Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
17 Ergebnisse in 0,0118 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
zf x
  •  

  • ZF bringt neue, effizientere und leistungsstärkere Elektroantriebe für Pkw auf den Markt

    ​Der deutsche Automobilzulieferer ZF hat eine neue Generation von Elektroantrieben für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge vorgestellt. Dank zahlreicher Innovationen auf Komponenten- und Systemebene sollen diese Fahrzeuge "neue Maßstäbe in Sachen Leistungsdichte und Energieeffizienz setzen".

    Dazu gehören laut Pressemitteilung die kompakte Bauweise der Antriebe, der sogenannte "diskrete" Ansatz der Leistungselektronik und ein ressourcenschonender Materialeinsatz,...
    Zum Beitrag gehen

  • Bolloré stellt ZF-Manager als neuen Leiter für eMobility ein

    Bolloré stellt ZF-Manager als neuen Leiter für eMobility ein

    ​Die französische Bolloré-Gruppe hat den ehemaligen ZF- und Valeo-Manager Richard Bouveret zum neuen CEO ihres Batterie- und Elektrobusgeschäfts ernannt. Er leitet seit dem 1. September die eMobility-Aktivitäten des Konzerns, zu denen die Tochtergesellschaften Blue Solutions, Blue Storage und BlueBus gehören.

    Bouveret tritt damit die Nachfolge von Jean-Luc Monfort an, der in den Ruhestand geht. Richard Bouveret wird direkt an Cyrille Bolloré, CEO der Bolloré-Gruppe, berichten...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF plant Verkauf des People-Mover- und E-Achsen-Geschäfts

    ZF plant Verkauf des People-Mover- und E-Achsen-Geschäfts

    ​Der Automobilzulieferer ZF will sich von Teilen seines Prestigeprojekts People Mover" und der elektrischen Achssparte trennen. Zumindest für die Achssparte hat ZF bestätigt, dass ein Verkauf von Anteilen in Erwägung gezogen wird.

    Nach einem Bericht des Manager Magazins hat der zum Jahresende scheidende ZF-Chef Wolf-Henning Scheider den 2018 mit großen Ambitionen angekündigten autonomen Elektro-Minibus People Mover zum Verkauf gestellt und sucht Käufer.

    Das...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF präsentiert modularen Elektroantriebsbaukasten

    ZF präsentiert modularen Elektroantriebsbaukasten

    Auf der IAA Mobility präsentierte der Zulieferer ZF einen neuen Elektroantriebsbaukasten namens Modular eDrive Kit. Das Kit ist darauf ausgelegt, weiterhin kundenspezifische Lösungen anzubieten – jedoch in der Hälfte der üblichen Entwicklungszeit.

    Der ZF-Baukasten umfasst Elektromotoren, eine Wechselrichterplattform, verschiedene Getriebelayouts und Softwaresysteme. Konkret sollen die Antriebe den Leistungsbereich von 75 bis 400 kW mit einem Drehmoment zwischen 350 und 540 Nm...
    Zum Beitrag gehen

  • MAZ stellt Elektrobus mit ZF-Technologie vor

    MAZ stellt Elektrobus mit ZF-Technologie vor

    Der belarussische Fahrzeughersteller MAZ hat seinen ersten Elektrobus vorgestellt. Der MAZ 303E10 nutzt den rein elektrischen Zentralantrieb CeTrax von ZF und soll eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern haben.

    Der 303 ist Teil einer neuen Generation von MAZ-Bussen und die dritte Generation von Stadtbussen. Die Weißrussen hoffen, dass der Elektrobus „eine große Stadt mehrmals durchqueren kann, ohne aufladen zu müssen“. Das elektrische Modell soll die Vorteile von Freileitungs-...
    Zum Beitrag gehen

  • Toyota | Supra Vierzylindermotor

    Toyota | Supra Vierzylindermotor

    Als Einstiegsmotor für den GR Supra wird Toyota ab März einen 2,0-l-Vierzylinder-Benzinmotor mit Direkteinspritzung einsetzen. Die Twin Scroll-Turboladereinheit (Bohrung × Hub: 82 × 94,6 mm, Verdichtungsverhältnis 10,2: 1) leistet maximal 190 kW bei 5000 bis 6000 U / min und 400 Nm Drehmoment von 1550 bis 4400 U / min. Die Kraftübertragung auf die Hinterräder erfolgt serienmäßig über einen automatischen Achtgang-Drehmomentwandler von ZF....
    Zum Beitrag gehen

  • ZF | EcoLife 2 für Stadtbusse

    ZF | EcoLife 2 für Stadtbusse

    ZF hat die neueste Generation seines Automatikgetriebes für Busse mit einem Eingangsmoment von bis zu 2000 Nm vorgestellt. Technische Verbesserungen haben den EcoLife 2 leichter, robuster und wartungsfreundlicher gemacht. Gegenüber der ersten Generation ergibt sich eine mögliche Kraftstoffeinsparung von bis zu 3%. ZF hat das Grundprinzip eines sechsstufigen Planetengetriebes mit Drehmomentwandler und Primärretarder beibehalten. Ein Drehmomentwandler mit neuem Torsionsdämpfer ermöglicht ein...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF entwickelt elektrischen Antrieb für Segelyachten

    ZF entwickelt elektrischen Antrieb für Segelyachten


    ZF hat ein elektrisches Antriebssystem für Segelyachten entwickelt. Zu diesem Zweck installiert der deutsche Zulieferer einen Elektromotor mit einer maximalen Leistung von 125 kW, der an das lenkbare Pod-Antriebssystem (SPP) von ZF angeschlossen ist.

    Mit dem elektrischen Hilfsantrieb anstelle eines Dieselmotors kann die Segelyacht beim Starten und Anlegen emissions- und geräuschfrei fahren - und damit auch Häfen anlaufen, die aus Umweltschutzgründen für Yachten mit konventionellem...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF präsentiert elektrische Lösungen für die Landwirtschaft

    ZF präsentiert elektrische Lösungen für die Landwirtschaft


    Auf der Agritechnica in diesem Monat in Hannover hat ZF unter anderem seine Elektrifizierungslösungen für die Landwirtschaft vorgestellt. Dazu gehört das integrierte Terra + Generatorsystem, eine Lösung für Hoch- und Niederspannungssysteme für stufenlose Traktorgetriebe der Terramatic-Serie.

    Bereits 2017 hatte ZF auf der Hannover Messe einen Demonstrator vorgestellt, der das ZF-Terramatic-Getriebe mit dem Terra + -Generatormodul im Antriebsstrang verband. Damals hieß die...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF & Cree entwickelt Halbleiter für elektrische Antriebe

    ZF & Cree entwickelt Halbleiter für elektrische Antriebe


    ZF Friedrichshafen und Cree haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um gemeinsam Siliziumkarbid-Halbleiter für die Leistungselektronik für den Einsatz in elektrischen Antrieben zu entwickeln.

    ZF hat bereits erste Bestellungen für elektrische Antriebe mit Siliziumkarbid erhalten. Ein erster wichtiger Meilenstein der Partnerschaft mit Cree ist die Zusammenarbeit in diesen Projekten. Beide Unternehmen wollen bis 2022 einen elektrischen Antrieb aus Siliziumkarbid von...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF erhält Großauftrag für Hybridantriebe von FCA

    ZF erhält Großauftrag für Hybridantriebe von FCA



    Nach BMW bestellt Fiat Chrysler nun auch Getriebe von ZF für Hybridfahrzeuge. Nach Angaben eines ZF-Sprechers liegt der Verkaufswert des EZV-Auftrags "im unteren Milliardenbereich".

    ZF-Vorstandsvorsitzender Wolf-Henning Schneider kommentierte bei einer Technologiepräsentation in Dresden nicht die genaue Größe des Auftrags, sondern hinterließ den Eindruck, dass der Auftrag höher war, als der Sprecher angegeben hatte: "Er ist sehr groß und nicht viel...
    Zum Beitrag gehen

  • e-troFit baut Dieselbusse in elektrische um

    e-troFit baut Dieselbusse in elektrische um



    Das deutsche Elektronik- und Softwareunternehmen in-tech hat nun mit e-troFit einen eigenständigen Arm gegründet, um Dieselbusse mit Elektroantrieb in Serie nachzurüsten. Die Tochtergesellschaft ist für Entwicklung, Serienproduktion und Vertrieb verantwortlich.

    Wie berichtet, steuert der Lieferant ZF die Antriebskomponenten für die Umstellung von Diesel auf Elektrik bei und bietet Zugang zu seinem weltweiten Werkstattnetz. Ein Umbausatz für Niederflurbusse steht...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF | Testzentrum für Antriebstechnologien eröffnet

    ZF | Testzentrum für Antriebstechnologien eröffnet

    Wolf-Henning Scheider, CEO von ZF, hat gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt, Andreas Brand, und Dr. Dirk Walliser, dem Leiter Corporate Research and Development, ein neues Testzentrum in Friedrichshafen eröffnet. Dort werden zukünftig Elektro- und Hybridantriebe sowie Verbrennungsmotoren getestet. Batteriesimulatoren liefern die notwendige Energie für Elektro- und Hybridantriebe, wodurch die gesamte Energieversorgung eines Fahrzeugs in den Testboxen simuliert werden kann. "Das Testzentrum...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF baut Hybridgeschäft in China aus

    ZF baut Hybridgeschäft in China aus



    Der Automobilzulieferer ZF verstärkt sein Engagement in China mit dem Bau weiterer Werke und dem Ausbau der Entwicklungskapazitäten. Dazu gehört der Produktionsstart des 8-Gang-Automatgetriebes 8HP im ZF-Werk in Shanghai, einschließlich einer Variante für Plug-in-Hybridantriebe.

    ZF plant, in naher Zukunft auch elektrische Antriebe in China zu produzieren. Nach einer Pressemitteilung des Friedrichshafener Unternehmens wird derzeit eine entsprechende Produktionsstätte...
    Zum Beitrag gehen

  • ZF bekommt Auftrag für BMW Automatikgetriebe

    ZF bekommt Auftrag für BMW Automatikgetriebe



    ZF Friedrichshafen hat von BMW den Auftrag erhalten, sein fortschrittliches 8-Gang-Automatgetriebe mit einem Volumen von mehreren zehn Milliarden Euro über einen langen Zeitraum zu liefern. Das seit 2009 in Produktion befindliche 8-Gang-Getriebe von ZF ist in der neuesten Version technisch optimiert für die Integration von elektrischen Antrieben. Dazu gehören auch Hybrid-Getriebevarianten.

    Die Serienproduktion des neuen Getriebes beginnt 2022 am ZF-Standort Saarbrücken,...
    Zum Beitrag gehen
Lädt...
X