Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
199 Ergebnisse in 0,0031 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.

volkswagen x
  •  

  • Ford plant weitere Modelle auf VW-MEB Basis

    Ford plant weitere Modelle auf VW-MEB Basis


    VW verhandelt im Rahmen der im Juli besiegelten Kooperation mit Ford über die Entwicklung eines zweiten Elektroautos auf MEB-Basis. Die ursprüngliche Vereinbarung sah vor, dass Ford 600.000 MEB-Kits für sein erstes eigenes Modell von Volkswagen kauft. Jetzt könnte es deutlich mehr werden.

    Laut deutschen Medienquellen rückt die Entscheidung, ein zweites MEB-basiertes Elektroauto für den europäischen Markt zu bauen, näher. "Ja, wir sind in Gesprächen darüber",...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Florida
    hat ein Thema erstellt Das Volkswagen VW ID.3 Forum.

    Das Volkswagen VW ID.3 Forum

    Neu: Das Volkswagen VW ID.3 Forum


    Der Volkswagen ID.3 ist ein von Volkswagen entwickeltes Elektroauto, das auf der MEB-Plattform basiert und Teil der ID-Serie ist . Auf dem Pariser...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrische Schulbusse für Michigan, „gesponsert“ von VW

    Elektrische Schulbusse für Michigan, „gesponsert“ von VW


    Die Michigan Association for Pupil Transportation hat ihr Pilotprojekt für Elektroschulbusse gestartet, das nach Dieselgate mit Mitteln der Volkswagen-Siedlung unterstützt wurde. Das Programm verwendet elektrische Schulbusse verschiedener Marken und beinhaltet V2G-Tests.

    Nehmen Sie Lion Electric, die bereits diesen Herbst elf vollelektrische Schulbusse ausliefern wird. Diese Modelle werden Schüler in Michigans Distrikten von Zeeland Public Schools, Oxford Community Schools,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW ID.Crozz wird ID.4

    VW ID.Crozz wird ID.4


    Mit dem gerade herausgekommenen ID.3 hatte Volkswagen weitere Ankündigungen auf der IAA zu machen und sagte den VW-ID. Das Crozz-Konzept wird ID.4 heißen, sobald es in Serie auf den Markt kommt. Das Modell ist für die USA bestimmt und wird das erste auf MEB basierende Modell in den USA sein.

    VW debütierte die ID. Crozz auf der LA Auto Show 2017 als elektrisches SUV in Tiguan-Größe. Die Studie erinnert jedoch eher an ein SUV-Coupé im Stil eines BMW X4 oder Mercedes GLC...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen präsentiert neues Markendesign und Logo

    Volkswagen präsentiert neues Markendesign und Logo



    Der Vorhang auf für „New Volkswagen“: Am Abend vor dem ersten Pressetag der IAA in Frankfurt hat die Marke Volkswagen ihr neues Logo und ihr neues Markendesign vorgestellt. Diese Weltpremiere markiert den Beginn einer neuen Ära für Volkswagen, begleitet von der Präsentation des vollelektrischen ID.3 01zur selben Zeit. Die Zukunft von Volkswagen ist elektrisch, voll vernetzt und klimaneutral. VW hat mit seinem neuen Markendesign ein weltweit einheitliches 360 ° Markenerlebnis geschaffen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Sind ID.3-Batterien günstiger als der Rest?

    Sind ID.3-Batterien günstiger als der Rest?


    Laut der New York Times hat VW mit seiner MEB-Plattform bereits vor Jahren aufgrund von Skaleneffekten Kosten von weniger als 100 US-Dollar pro Kilowattstunde für die Batterien in ID.3 erzielt. Gleichzeitig wirken die VW-Verhandlungen mit dem Batteriehersteller SK Innovation wackelig.

    Obwohl dies für die kommenden Jahre nicht erwartet wird, scheint es, dass Elektroautos möglicherweise bereits billiger hergestellt werden können als ihre Gegenstücke zu Verbrennungsmotoren....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen stellt mit dem ID.R ersten Rekord auf dem Tianmen-Berg auf

    Volkswagen stellt mit dem ID.R ersten Rekord auf dem Tianmen-Berg auf



    Eine außergewöhnliche Grenzfahrt mit spektakulären Bildern und dem ersten Rekord auf dem Tianmen-Berg: Volkswagen hat mit dem ID.R in China einen wichtigen Meilenstein erreicht, der die Elektromobilität buchstäblich auf neue Höhen treibt. Romain Dumas (F) absolvierte die 99 engen Kurven der Tianmen Mountain Road in 7: 38.585 Minuten - schneller als je zuvor. Der ID.R hält derzeit die Rekorde auf Pikes Peak (USA) und beim Goodwood Festival of Speed ​​(GB), dem Elektro-Rundenrekord...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW Components elektrifiziert umgebaute Oldtimer (elektrischer VW Käfer)

    VW Components elektrifiziert umgebaute Oldtimer (elektrischer VW Käfer)



    Die Volkswagen Group Components (VWGC) entwickelt angeblich die nachträgliche Elektrifizierung von Oldtimern zu einem neuen Geschäftsmodell und präsentiert auf der IAA einen elektrisch angetriebenen Käfer.

    Dem Bericht zufolge hat das Partnerunternehmen eClassics seinen Sitz in Renningen bei Stuttgart. „Wir arbeiten bereits zusammen, um die Plattform für den Bulli vorzubereiten. Der 356 Porsche ist auch als Elektro-Version denkbar “, wird VWGC-Chef Thomas Schmall...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • US-Bundesstaat Maine finanziert mit VW-Strafgeld EV-Subventionen

    US-Bundesstaat Maine finanziert mit VW-Strafgeld EV-Subventionen



    Der US-Bundesstaat Maine hat gegen den Volkswagen Konzern einen Rechtsstreit über 5,1 Mio. USD wegen Verstoßes gegen die staatlichen Umweltgesetze und -emissionen durch Marketing und Verkauf von Light Vehicles im Jahr 2017 gewonnen. Die Mittel sollen nun zur Finanzierung der Beschaffung von BEVs und PHEVs verwendet werden.

    Die Einigung kommt zu den 21 Millionen US-Dollar aus dem Dieselgate-Skandal von Volkswagen hinzu, bei dem die Emissionsergebnisse vom Hersteller absichtlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen investiert in Technologieunternehmen SeeReal Technologies im Bereich 3D-Holographie

    Volkswagen investiert in Technologieunternehmen SeeReal Technologies im Bereich 3D-Holographie



    Volkswagen hat eine Minderheitsbeteiligung am führenden Technologieunternehmen SeeReal Technologies erworben. Diese Beteiligung sichert dem Konzern den Zugang zu einer zukunftsorientierten Augmented Reality im Bereich der Displaytechnologien für das Automobil. Das Forschungsprojekt wird dem Konzern das Schlüssel-Know-how vermitteln, um das Autofahren in Zukunft noch sicherer und komfortabler zu machen.

    Potenziell gefährliche Situationen auf der Straße werden dreidimensional...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der ID.3 feiert auf der IAA seine Weltpremiere

    Der ID.3 feiert auf der IAA seine Weltpremiere



    Repräsentiert die Neuausrichtung der Marke Volkswagen wie kein anderes Modell; die ID.3. In wenigen Tagen das erste Modell des neuen vollelektrischen Ausweises. Mit wegweisendem Design, größeren Reichweiten, beeindruckender Fahrdynamik und geräumigem Innenraum feiert die Familie auf der IAA Weltpremiere.

    Elektromobilität ist das zentrale Thema auf dem Volkswagen Messestand auf der diesjährigen IAA. Die ID.3 wird nicht nur ausgestellt, sondern es werden auch Studien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen wird den ID.3 auch in Emden bauen

    Volkswagen wird den ID.3 auch in Emden bauen

    Während die Vorbereitungen für den Produktionsstart des VW ID.3 in Zwickau in vollem Gange sind, wurden nun endlich die notwendigen finanziellen Mittel in Höhe von 1 Milliarde Euro für den umfangreichen Umbau des Standortes Emden in das MEB-Werk bereitgestellt.

    Damit können die strukturellen Veränderungen nun Schritt für Schritt geplant, beantragt und umgesetzt werden. Um den Herausforderungen des MEB gerecht zu werden, wird das Werk in mehreren Phasen umgebaut, wobei zu berücksichtigen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen: Twin Dosing reduziert NOx Emissionen um 80 Prozent

    Volkswagen: Twin Dosing reduziert NOx Emissionen um 80 Prozent

    Seit 2018 werden in Volkswagen Modellen mit Dieselmotor nur noch SCR-Abgasnachbehandlungssysteme eingesetzt. Die SCR-Technologie (Selective Catalytic Reduction) reduziert Stickoxide im Abgas erheblich. Volkswagen hat nun die nächste Evolutionsstufe des SCR-Systems entwickelt - das sogenannte „Twin Dosing“. Adblue wird selektiv vor zwei in Reihe geschalteten SCR-Katalysatoren eingespritzt. Das System kommt im neuen Passat 2.0 TDI Evo mit 110 kW (150 PS) zum Einsatz, der damit bereits die technischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Preise: Der Volkswagen VW e-Golf wird günstiger

    Neue Preise: Der Volkswagen VW e-Golf wird günstiger

    VW hat den Preis für den e-Golf in Deutschland gesenkt. Wie Elektriker herausfinden konnten, wird Volkswagen den Preis für den e-Golf auch in anderen europäischen Ländern sukzessive senken, wobei der genaue Betrag immer vom jeweiligen Markt abhängt.

    In Deutschland kostet das Elektro-City-Car jetzt nur noch 31.900 Euro statt 35.900 Euro laut Konfigurator. Der Basispreis in Deutschland wird damit um 4.000 Euro sinken.

    Im Frühjahr 2017 hat der deutsche Automobilhersteller...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kooperation zwischen Audi und BYD?

    Kooperation zwischen Audi und BYD?

    Audi und BYD verhandeln angeblich über einen Batteriezellen-Liefervertrag für zukünftige Elektromodelle auf Basis der Premium Platform Electric (PPE), die von Audi in Zusammenarbeit mit Porsche entwickelt wird.

    In einem Artikel von Bloomberg wurden die privaten Gespräche von Insidern als weit fortgeschritten bezeichnet, obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass eine Einigung zwischen dem von Warren Buffet unterstützten Chinesen BYD und der Volkswagen-Tochter Audi zustande kommt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X