Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
212 Ergebnisse in 0,0058 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.

tesla x

  • Tesla nimmt Mittelreichweitenmodell von Model 3 aus dem Sortiment

    Tesla nimmt Mittelreichweitenmodell von Model 3 aus dem Sortiment



    Tesla hat die im Oktober 2018 eingeführte Mittelklasseversion des Modells 3 eingestellt. Die Version war nur eine Zwischenlösung, um Kunden in den USA anzubieten, die die Vorteile der damals vollen US-Steuergutschrift nutzen wollten.

    Mit der Anfang des Monats vorgestellten Basisversion des Modells 3 für 35.000 Dollar und der etwas höheren Version "Standard Range Plus" sind dies derzeit die einzigen Alternativen zum Modell 3 mit der Batterie "Long Range"....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla präsentiert Modell Y / Lieferungen ab Herbst 2020

    Tesla präsentiert Modell Y / Lieferungen ab Herbst 2020



    Tesla hat die SUV-Variante des Modells 3 in Hawthorne, Kalifornien, vorgestellt. Wenn das Modell 3 wie ein kleines Modell S aussieht, kann das Modell Y mit einem geschrumpften Modell X verglichen werden. Überraschender als Design und technische Daten ist, dass das Modell Y optional als 7-Sitzer angeboten wird.

    Das Äußere des Tesla Model Y hat keine wirklichen Überraschungen: Dass das Elektroauto auf dem Chassis des Modells 3 basieren würde, ist bekannt. Dies zeigt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla Modell 3 in Europa sehr beliebt

    Tesla Modell 3 in Europa sehr beliebt





    Das Tesla Model 3 stürmt einige Wochen nach seiner Markteinführung die Verkaufscharts in Europa. In Norwegen hat das Modell 3 die Führung übernommen, in den Niederlanden ist der BEV im Februar zum meistverkauften Modell geworden und in Deutschland ist auch das Modell 3 auf dem Weg an die Spitze.

    All dies geschieht auch, obwohl Tesla bisher nur die höherpreisige Version in Europa verkauft hat. Die kleinste Version für 35.000 Dollar (netto) ist noch...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla verhandelt offenbar mit CATL für Batteriezellen

    Tesla verhandelt offenbar mit CATL für Batteriezellen



    Tesla scheint mit Contemporary Amperex Technology (CATL) über die Lieferung von Batteriezellen für sein Modell 3 zu verhandeln, das in Shanghai, China, hergestellt wird. Die Gespräche zwischen Tesla und CATL betrafen die erforderlichen Spezifikationen für die Zellen.

    Bloomberg Quint berichtete über die Verhandlungen unter Bezugnahme auf Insiderinformationen. Es ist jedoch noch unklar, ob das Geschäft abgeschlossen wird. Weder Tesla noch CATL haben sich öffentlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Zickzack bei Tesla: Die Preise sind wieder gestiegen

    Zickzack bei Tesla: Die Preise sind wieder gestiegen



    Der US-Elektroauto-Hersteller setzt seine chaotische Preispolitik fort: Tesla hat einen Anstieg der Fahrzeugpreise weltweit um rund drei Prozent angekündigt, nachdem sie vor wenigen Tagen noch um durchschnittlich rund sechs Prozent gesenkt worden waren.

    Der Schritt ist anscheinend auf Teslas Entscheidung zurückzuführen, deutlich mehr Geschäfte am Leben zu erhalten, als ursprünglich geplant, obwohl Tesla den gesamten Verkauf online verlagern wollte: Das kalifornische...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla präsentiert Supercharger V3 der nächsten Generation (Video)

    Tesla präsentiert Supercharger V3 der nächsten Generation (Video)



    Tesla hat die dritte Generation seines Kompressors vorgestellt. Neue Leistungsschränke mit 1 MW Leistung und flüssigkeitsgekühlten Kabeln ermöglichen Spitzenleistungen von bis zu 250 kW pro ladendem Elektrofahrzeug an den neuen Kompressorstandorten, also keine Splittingleistung mehr.

    Tesla bezeichnet es als V3-Aufladung und das neue Setup ermöglicht es in der Tat jedem Fahrzeug, die volle Laderate zu erhalten, was bedeutet, dass jeder Tesla in der Lage sein wird,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla hat bereits 550 Model 3 produziert

    Tesla hat bereits 550 Model 3 produziert




    Rund eine Woche nach dem US-Verkaufsstart des Modells 3 zu einem Basispreis von 35.000 Dollar hat Tesla offenbar bereits rund 550 Einheiten produziert. In Europa wird die Verfügbarkeit der neuen Basisversion weitere sechs Monate dauern.

    Die Nachricht von den 550 produzierten Einheiten wurde in einem Bericht von Electrek veröffentlicht. Dem Bericht zufolge hat bereits eine erste Charge der Model 3 Standard Range in Nevada innerhalb von zwei Tagen die Produktionslinie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla stellt Modell 3 für 35.000 Dollar in den USA zur Verfügung

    Tesla stellt Modell 3 für 35.000 Dollar in den USA zur Verfügung



    Vor etwa drei Jahren kündigte Tesla ein Elektroauto für den Massenmarkt zu einem Basispreis von 35.000 Dollar an. Jetzt wird geliefert - zumindest in den USA. Interessierte Parteien in Europa müssen etwa ein halbes Jahr warten.

    Nach großer Erwartung hält Tesla sein Versprechen: Das Tesla-Modell 3 ist ab sofort zu einem Basispreis von 35.000 US-Dollar vor Subventionen erhältlich. Es kann nun in den USA bestellt und innerhalb von zwei bis vier Wochen geliefert werden....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla Model Y Premiere auf der Auto Shanghai?

    Tesla Model Y Premiere auf der Auto Shanghai?



    Chinesische Medien berichten, dass Tesla plant, sein mit Spannung erwartetes Modell Y im April dieses Jahres in China auf der Auto Shanghai zu präsentieren. Es wäre ein ungewöhnlicher Zug, denn die Launch-Events sorgen in der Regel für Aufsehen, aber in Kalifornien.

    Der EV-Maker hat den von Gasgoo erstellten Bericht nicht kommentiert. Es würde jedoch zu Teslas Fokus auf China (und Europa) in letzter Zeit passen. Ein weiterer Grund, warum ein Debüt in Asien sinnvoll...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autobahn-Test: Tesla Model X schlägt Audi e-tron und Jaguar I-Pace um Längen

    Hier geht es zum Artikel, es lohnt sich diesen zu lesen => https://nextmove.de/autobahn-test-te...ce-um-laengen/
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla erreicht 200.000 Model 3 Marke mit Trend nach oben

    Tesla erreicht 200.000 Model 3 Marke mit Trend nach oben



    Tesla hat anscheinend die Marke von 200.000 produzierten Model 3 Einheiten überschritten, so der Bloomberg Tracker. Bereits registrierte VINs für das Modell 3 nähern sich den 300.000 Einheiten in diesem Quartal und Tesla CEO Elon Musk meldet noch größere Pläne auf Twitter.

    Hier hatte der CEO von Tesla getwittert, dass der EV-Hersteller in diesem Jahr insgesamt 400.000 Elektroautos liefern will. Zuerst schrieb er von 500.000 Elektrofahrzeugen, korrigierte aber kurz...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nextmove Carsharing ergänzt Tesla Modell 3 in Deutschland

    Nextmove Carsharing ergänzt Tesla Modell 3 in Deutschland



    Nextmove Carsharing ergänzt Tesla Modell 3 in Deutschland
    Der Elektroautovermieter Nextmove aus Deutschland hat seine Flotte in Berlin um die ersten vier Tesla Modell 3 erweitert. In diesem Jahr plant Nextmove, weitere 100 Tesla-Elektroautos hinzuzufügen und diese an allen Vermietstationen zur Verfügung zu stellen.

    Nextmove ist derzeit in zehn deutschen Städten mit 350 Elektrofahrzeugen vertreten und umfasst die meisten derzeit verfügbaren Elektromarken. Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla Model 3 in China und Deutschland angekommen [VIDEO] #Dogmode

    Tesla Model 3 in China und Deutschland angekommen [VIDEO] #Dogmode




    Das erste Tesla-Model 3 für den chinesischen Markt kam im Hafen von Tianjin an. Zwei weitere Schiffe sollen bereits unterwegs sein. Die Eile besteht darin, die erst für das erste Quartal feststehende Senkung der Einfuhrzölle einzufangen.

    Tesla wollte erst im März mit den Lieferungen in China beginnen. Aber jetzt haben unter anderem Bloomberg berichtet, dass der kalifornische Automobilhersteller derzeit so viele Modell-3-Fahrzeuge wie möglich auf Schiffe verlädt,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla baut Personal für nordamerikanischen Markt ab

    Tesla baut Personal für nordamerikanischen Markt ab




    Tesla hat die Zahl der Mitarbeiter in seiner Abteilung, die Modell 3 an nordamerikanische Käufer liefert, mehr als halbiert. Die Entlassungen sind ein Zeichen dafür, dass die Nachfrage nach Modell 3 in den USA stark zurückgegangen ist, da die Bundessteuererleichterungen von Tesla auslaufen. Heute konzentriert sich das Unternehmen auf Lieferungen in China und Europa.

    Ein Reuters-Bericht, der zuerst die Nachrichten brach, zitiert unbenannte Quellen. Letzten Monat...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla will Maxwell-Trockenelektroden implementieren

    Tesla will Maxwell-Trockenelektroden implementieren




    Vor einigen Tagen gab Tesla die Übernahme von Maxwell Technologies bekannt. Was der Elektroauto-Hersteller erreichen will, zeigen neue Berichte und ein von Maxwell 2018 veröffentlichtes Dokument über seine patentierte Trockenelektroden-Technologie.

    Die Übernahme des in San Diego ansässigen Energiespeicherspezialisten kostete Tesla mehr als 200 Millionen Dollar in Aktien. Jetzt ist klarer, was dahinter steckt: Mit Maxwell will das Unternehmen offenbar eine...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X