Das chinesische Elektroauto-Start-up WM Motor will in einer zweiteiligen Series-D-Finanzierungsrunde insgesamt 500 Millionen US-Dollar von Investoren aufbringen. Das frische Kapital will WM Motor in die Entwicklung des autonomen Fahrens und weiterer Technologien und Produkte sowie in den Ausbau seiner Vertriebs- und Servicekanäle investieren.

Konkret sollen in der D1-Runde 300 Millionen Dollar (rund 260 Millionen Euro) gesammelt werden, gefolgt von weiteren 200 Millionen Dollar (173...