Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
113 Ergebnisse in 0,0057 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
seat x
  •  

  • Cupra zeigt Leon eHybrid

    Cupra zeigt Leon eHybrid

    Die Seat-Marke Cupra hat ihr erstes Modell mit Plug-in-Hybridantrieb vorgestellt. Der Cupra Leon eHybrid wird in diesem Jahr als fünftüriges Modell und als Kombi-Version mit einem Sport Tourer auf den Markt gebracht. Die Technologie stammt vom VW Golf 8 eHybrid GTE.

    Damit unternimmt Seat einen ähnlichen Schritt wie seine Schwestermarke Škoda: Die Plug-In-Hybride werden zum Topmodell der Serie und werden somit unter dem jeweiligen Performance-Label eingeführt. In der neuen Generation...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seat startet Entwicklungsabteilung für Mobilitätslösungen

    Seat startet Entwicklungsabteilung für Mobilitätslösungen


    Seat hat eine neue Entwicklungsabteilung für urbane Mobilitätslösungen sowie einen Elektroroller und einen neuen Elektroroller eingerichtet. Auch das Seat-Carsharing in Madrid soll in die neue Einheit integriert werden.

    Der neue Geschäftsbereich wird „alle produkt-, service- und plattformbasierten Mobilitätslösungen“ integrieren - dh nicht nur eine Flotte von z. B. gekauften Elektrorollern betreiben, sondern auch die Fahrzeuge selbst oder mit Partnern entwickeln....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seat Mii electric kann in Europa konfiguriert werden

    Seat Mii electric kann in Europa konfiguriert werden


    Nach dem neuen VW e-Up und dem Škoda Citigo e iV ist der Seat Mii electric nun das dritte Modell in der Familie der kompakten Elektroautos des Volkswagen Konzerns, das zur Konfiguration zur Verfügung steht.

    Mit einem Listenpreis von 20.650 Euro ist der Mii electric das günstigste Modell des Trios. Für den Škoda Citigo e iV werden 20.950 Euro genannt, für den VW e-Up 21.975 Euro. Wenn der deutsche Umweltbonus abgezogen wird, kostet der Mii electric immer noch 16.270 Euro...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Preise und Sonderangebote für den Seat Mii

    Preise und Sonderangebote für den Seat Mii


    Der Seat Mii Electric kann ab sofort in Großbritannien bestellt werden. Das erste vollelektrische Fahrzeug von Seat kostet £ 19.300 (einschließlich PiCG) und ist für £ 199 pro Monat im Rahmen eines PCP-Deals erhältlich. Dies erfolgt nach einer Einzahlung von 4.399 GBP, wobei Seat 500 GBP zu den Kosten beiträgt.

    Mit der Eröffnung der Auftragsbücher für den Seat Mii verspricht Seat auch Sonderangebote für die ersten 300 Einzelhandelskunden, die vor dem 31. Dezember 2019...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Fridolino
    hat ein Thema erstellt Download aktuelle Version Navi Seat Alhambra.

    Download aktuelle Version Navi Seat Alhambra

    Hallo zusammen, welche Navisoftware ist die aktuelle Version?
    Aktuell bei mir 0521 ECE2016.


    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Flaschengeist
    hat ein Thema erstellt RNS 510 geht nicht mehr an.

    RNS 510 geht nicht mehr an

    Hallo. Mein Rns 510 funktioniert nicht mehr, lässt sich nicht einschalten und leuchtet nicht. schwarzer Bildschirm. repariert jemand rund um Stuttgart?



    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen plant drittes Elektroauto-Kit

    Volkswagen plant drittes Elektroauto-Kit


    Volkswagen plant neben MEB und PSA ein drittes Elektroauto-Kit, das auch mit einer Brennstoffzelle ausgestattet werden kann. Laut VW-Chefstratege Michael Jost soll das neue Kit für alle Markengruppen des Konzerns eingesetzt werden.

    „Der VW-Konzern entwickelt für unsere Fahrzeuge ab dem B-Segment eine modulare E-Mobilitätsplattform, die markenübergreifend eingesetzt werden kann“, sagte Jost gegenüber media. „Die Skalierbarkeit erstreckt sich nicht nur auf die Länge...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • SEAT erzeugt Biomethan aus Abfall

    SEAT erzeugt Biomethan aus Abfall




    SEAT wird bis 2023 an dem kürzlich von der Europäischen Kommission genehmigten Biokraftstoffprojekt „Life Landfill“ teilnehmen, das die Erzeugung von erneuerbarem Gas aus kommunalen Deponien zum Ziel hat. Das Projekt wird in den nächsten vier Jahren gemeinsam mit anderen Partnern entwickelt und verfügt über ein Gesamtbudget von 4,3 Mio. EUR, zu dem die Europäische Kommission 55% beitragen wird.

    Andrew Shepherd, verantwortlich für die SEAT-Projekte für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seat präsentiert Tarraco als Plug-in-Hybrid

    Seat präsentiert Tarraco als Plug-in-Hybrid

    Seat hat seinem SUV-Modell Tarraco einen Plug-in-Hybridantrieb verpasst. Der Seat Tarraco FR PHEV mit 85 kW Elektromotor und 13 kWh Batterie wird in wenigen Tagen seine Premiere auf der IAA feiern und kann ab Anfang nächsten Jahres bestellt werden.

    Da das PHEV-Modell mit einer Systemleistung von 180 kW die stärkste Variante der Serie sein wird, kommt es ab Werk mit dem sportlichen FR-Design daher. Der Plug-in-Antriebsstrang stammt weitgehend aus dem VW Passat GTE, hat aber im Tarraco...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seat startet mit rein elektrischen Autos in China

    Seat startet mit rein elektrischen Autos in China



    Das Joint Venture JAC Volkswagen hat Verträge für den Markteintritt der Marke Seat in China in den nächsten zwei bis drei Jahren unterzeichnet. Das Gemeinschaftsunternehmen will sich auf kleinere Elektroautos konzentrieren und sein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Hefei nutzen, um intelligente Stadtlösungen zu entwickeln.

    Die Volkswagen Group China, SEAT und der chinesische Automobilhersteller JAC, die zusammen das Joint Venture JAC Volkswagen bilden, haben...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW produziert Elektro-Kleinwagen in Osteuropa

    VW produziert Elektro-Kleinwagen in Osteuropa



    Die Pläne von Volkswagen für zukünftige Werke ändern sich rasant: Ab 2023 soll der rein elektrische Kleinwagen für weniger als 20.000 Euro in Osteuropa gebaut werden und nicht mehr wie ursprünglich geplant in Emden in Deutschland. Das Werk Zwickau in Deutschland wird voraussichtlich die Produktion der I.D. Crozz an Emden übergeben.

    Nach einem Bericht des Handelsblattes hat der VW-Aufsichtsrat nun eine Entscheidung darüber getroffen, was in welchem Werk passiert,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Madrid: Seat plant eXS Elektroroller-Sharing-Projekt

    Madrid: Seat plant eXS Elektroroller-Sharing-Projekt



    Seat hat mehr als 5.000 Einheiten seines eXS-Elektro-Kick-Scooters verkauft, der in Zusammenarbeit mit Segway entwickelt wurde, und geht nun eine strategische Partnerschaft mit dem Startup-UFO ein, um 530 seiner Elektro-Pedal-Scooter in Madrid über eine App der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

    Hintergrund ist, dass die Elektrooffensive von Seat auch eine Mikromobilitätsstrategie beinhaltet, die die Spanier für den Volkswagen Konzern vorantreiben. Das kürzlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seat veröffentlicht Elektrifizierungspläne

    Seat veröffentlicht Elektrifizierungspläne



    Seat hat seine elektrische Strategie konkretisiert. Bis Anfang 2021 will die VW-Tochter sechs elektrifizierte Modelle auf den Markt bringen. Die Elektroversionen des Seat Mii und des Seat el-Born werden die ersten beiden vollelektrischen Modelle der spanischen Automarke sein.

    Zu den beiden elektrischen Modellen gesellt sich ein PHEV-Quartett aus bestehenden Modellen - dem Leon, dem Tarraco, dem Cupra Leon und dem Cupra Formentor. Darüber hinaus wird Seat gemeinsam mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Akkuschrauber
    hat ein Thema erstellt SEAT el-Born.

    SEAT el-Born

    Seat präsentiert auf dem Autosalon Genf (07. bis 17. März) die voll elektrisch angetriebene Studie el-Born => https://amp-autobild-de.cdn.ampproje...QECAEoAQ%3D%3D
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Seat's MEB-basierter BEV heißt el-Born

    Seat's MEB-basierter BEV heißt el-Born



    Seat wird nach VW die zweite Marke im Volkswagen Konzern sein, die ein rein elektrisches Modell auf Basis der MEB-Plattform auf den Markt bringt - "wahrscheinlich 2020", so die Pressemitteilung des Unternehmens. Kurz vor der offiziellen Messepremiere zeigt Seat nun die ersten Fotos und gibt Details zu den wichtigsten Eckdaten bekannt.

    Das Elektroauto von Seat heißt "el-Born" nach einem trendigen Stadtteil von Barcelona. Die Premiere des BEV findet...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X