Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
9 Ergebnisse in 0,0144 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
scania x
  •  

  • Scania | Plug-in Hybrid-LKW

    Scania | Plug-in Hybrid-LKW

    Scania hat einen Plug-in-Hybridverteiler vorgestellt, der mit den Kabinen der L- und P-Serie des Herstellers erhältlich sein wird. Der Verbrennungsmotor ist ein 9,0-l-Fünfzylinder-Dieselmotor mit Nennleistungen zwischen 206 und 279 kW und einem maximalen Drehmoment von 1400 bis 1700 Nm. Der in allen Ausführungen verwendete Elektromotor mit Permanentmagnet- und Ölsprühkühlung leistet 130 kW bei Spitzenleistung und 115 kW im Dauerbetrieb. Die drei Batterieeinheiten haben eine Gesamtleistung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ABB liefert E-Truck-Ladeinfrastruktur in Norwegen

    ABB liefert E-Truck-Ladeinfrastruktur in Norwegen

    ABB hat mit Norwegens größtem Lebensmittelgroßhändler ASKO und seinem Eigentümer NorgesGruppen vereinbart, die Ladeinfrastruktur für seine wachsende Flotte von Elektrofahrzeugen bereitzustellen.

    ASKO setzt nach eigenen Angaben 600 Lkw pro Tag ein und hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2026 einen emissionsfreien Lebensmitteltransport zu erreichen. Zu diesem Zweck sollen jetzt ABB-Ladestationen in Vertriebszentren in ganz Norwegen installiert werden, um den Einsatz von Batterieelektrik...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Scania | Stationärer Motor für Biogasanlagen

    Scania | Stationärer Motor für Biogasanlagen


    Scania hat einen neuen stationären V8-Motor für die Stromerzeugung auf den Markt gebracht, der mit Biogas betrieben wird. Der Motor hat einen Hubraum von 16 l und erzeugt eine Spitzenleistung von 360 kW bei 1800 U / min und eine Dauerbetriebsleistung von 320 kW bei 1500 U / min. Beim Betrieb mit Biogas werden etwa 90% weniger CO 2 und viel weniger Partikelemissionen erzeugt als bei einem entsprechenden Dieselmotor. Darüber hinaus sind die Betriebskosten geringer. Mit dem neuen Motor will...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Traton investiert Milliarden in die Elektromobilität

    Traton investiert Milliarden in die Elektromobilität


    Die Volkswagen Nutzfahrzeugtochter Traton gab bekannt, dass die Marken MAN, Scania und Volkswagen Caminhões eõnibus (VWCO) bis 2025 insgesamt mehr als eine Milliarde Euro in die Elektromobilität investieren werden.

    „Unser Ziel ist es, der führende Anbieter von E-Trucks und E-Bussen zu werden“, erklärte Andreas Renschler, CEO von Traton, vor allem durch Forschung und Entwicklung. Traton entwickelt einen gemeinsamen modularen elektrischen Antriebsstrang, der von allen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Verzögerungen im deutschen Elektroautobahnprojekt Elisa

    Verzögerungen im deutschen Elektroautobahnprojekt Elisa


    Elisa, das deutsche Projekt für elektrische Autobahnen, verzeichnet Verzögerungen. Um die Chancen für den Güterverkehr von morgen auszuloten, sollen auf der A5 fünf Tanklastwagen mit z. B. Überstromkollektoren Daten sammeln. Weniger als fünf Monate nach Projektstart sind nur zwei Lkw in Betrieb.

    Die drei verbleibenden Lkw werden erst im Februar, März und Juni 2020 in Betrieb genommen. In den ursprünglichen Plänen war die hessische Landesregierung davon ausgegangen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Scania unterzeichnet Vertrag für Northvolt Batteriezellen

    Scania unterzeichnet Vertrag für Northvolt Batteriezellen



    Die schwedische Nutzfahrzeugmarke Scania von Volkswagen hat offenbar einen Vertrag mit dem schwedischen Unternehmen Northvolt über die Lieferung von Batteriezellen für Elektrofahrzeuge unterzeichnet. Das Liefervolumen des Vertrages ist nicht bekannt.

    Unter Bezugnahme auf Henrik Henrik Henriksson, CEO von Scania, berichtete Reuters, dass die VW-Tochter auch über eine finanzielle Beteiligung an Northvolt spricht. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Scania entwickelt Brennstoffzellen-Müllwagen

    Scania entwickelt Brennstoffzellen-Müllwagen




    Scania entwickelt zusammen mit Renova, einem Entsorgungsunternehmen in Schweden, einen Müllwagen mit Brennstoffzellen. Der Lkw wird mit einem vollständig elektrifizierten Antriebsstrang sowie einem elektrifizierten Verdichter ausgestattet. Mit Unterstützung von Regierungsbehörden hat Scania die Lieferung für 2019/20 festgelegt.

    Während Scania zum Volkswagen-Konzern gehört, ist das Unternehmen stark in seinem Heimatland Schweden investiert. Daher überrascht...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Italien baut E-Autobahn auf Abschnitt A35

    Italien baut E-Autobahn auf Abschnitt A35




    Auf den Spuren von Schweden und Deutschland wird Italien nun auch einen Teil seiner Straßen auf eine sogenannte E-Autobahn mit Oberleitungen für Elektrostapler umbauen. Sie werden auch den Hybrid-Lkw von Scania mit Stromabnehmern auf der A35 testen.

    Die A35 verbindet die norditalienischen Städte Brescia, Bergamo und Mailand. Zu Beginn konzentriert sich das Projekt auf einen sechs Kilometer langen Abschnitt der Autobahn zwischen den Ausfahrten Romani di Lombardia...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Erste technische Daten zum neuen Hybrid-Lkw von Scania (Video)

    Erste technische Daten zum neuen Hybrid-Lkw von Scania (Video)




    Scania plant, seinen neuen Plug-in-Hybrid-Lkw auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vorzustellen und hat angekündigt, dass die HEV-Version ohne Stecker voraussichtlich im November vorgestellt wird, bevor sie nächstes Jahr die Bücher öffnet.

    Die neuen Hybrid-Lkw basieren auf der neuesten Lkw-Generation von Scania, die einen Fünfzylinder-Motor mit einem 130-kW-E-Motor und einer 7,4-kWh-Batterie kombiniert. Sie sind hauptsächlich für Lieferzwecke und den Stadtverkehr...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X