Das Team von Nico Rosberg gewann das erste Rennen in der elektrischen Offroad-Rennserie Extreme E mit Johan Kristoffersson und Molly Taylor als Fahrern. In den unteren Rängen war das Ereignis in Saudi-Arabien von zwei Unfällen geprägt.

Rosberg X Racing (RXR) gewann das erste Extreme E-Rennwochenende in Al-Ula, Saudi-Arabien, vor Andretti United (Fahrer: Timmy Hansen / Catie Munnings) und X44, Lewis Hamiltons Team (Fahrer: Sébastien Loeb / Cristina Gutiérrez).

Die Ereignisse,...