Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
144 Ergebnisse in 0,0034 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
phev x
  •  

  • Audi stellt Plug-in Hybrid A7 vor

    Audi stellt Plug-in Hybrid A7 vor


    Audi schickt sein viertüriges Coupé A7 Sportback als PHEV auf die Straße. Andere Plug-In-Hybride bieten hinsichtlich Batteriegröße und Reichweite mehr als der A7 Sportback 55 TFSI e quattro. Stattdessen setzt Audi zunehmend auf den EV-Modus.

    Der 270 kW starke A7 kombiniert einen Verbrennungsmotor (2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 185 kW) mit einem permanent erregten Synchronmotor mit 105 kW Spitzenleistung und einer 14,1 kWh-Batterie, die „mehr als 40 Kilometer“ leisten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia präsentiert neuen Hybrid Ceed & XCeed

    Kia präsentiert neuen Hybrid Ceed & XCeed



    Kia stellte die Plug-in-Hybrid-Versionen des Ceed Sportswagon und des neuen XCeed vor. Die PHEV-Versionen des Kombis und des Crossover-Modells, die ab Anfang 2020 erhältlich sein werden, basieren auf der bereits bekannten Technologie von Hyundai-Kia.

    Die Eckdaten mit einem 1,6-Liter-Benziner, einem 44,5-kW-Elektromotor und einer 8,9-kWh-Batterie machen deutlich, dass der Antriebsstrang des Kia Niro PHEV (oder Hyundai Ioniq PHEV) in beiden kompakten PHEV-Modellen zum Einsatz...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der neue BMW X5 PHEV hat eine elektrische Reichweite von 87 km

    Der neue BMW X5 PHEV hat eine elektrische Reichweite von 87 km


    BMW bringt die zweite Generation des X5 xDrive45e auf den Markt. Dank eines deutlich größeren Akkus verfügt der X5 PHEV über eine der höchsten elektrischen Reichweiten im Segment.

    Je nach Ausstattung legt der X5 xDrive45e eine etwas größere Strecke zurück als andere PHEVs - (WLTP) zwischen 67 und 87 Kilometern rein elektrisch. Wenn der Fahrer (zumindest theoretisch) den letztgenannten Wert erreichen möchte, muss er bei der Bestellung genau auf die ausgewählten Optionen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Peugeot stellt den 3008 GT Hybrid4 vor

    Peugeot stellt den 3008 GT Hybrid4 vor



    Peugeot hat gerade den neuen Plug-in-Hybrid 3008 GT Hybrid4 vorgestellt, der ab Oktober in Frankreich und in Deutschland bestellt werden kann. Die elektrische Reichweite des teilzeitelektrischen SUV soll im WLTP-Zyklus bis zu 59 Kilometer betragen.

    Der Peugeot 3008 GT Hybrid4 basiert wie der DS 7 Crossback E-Tense 4 × 4 und der Opel Grandland X Hybrid4 auf der EMP2-Plattform und hat den gleichen Antriebsstrang wie die beiden Schwestermodelle der PSA-Gruppe.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Polestar eröffnet erste Fabrik in China

    Polestar eröffnet erste Fabrik in China

    Die Volvo-Elektroauto-Tochter Polestar hat heute ihre erste Produktionsstätte eröffnet. Am neuen Standort in Chengdu, China, wird das 441 kW Polestar 1 PHEV Coupé für China und die Exportmärkte hergestellt.

    Polestar plant, 500 Einheiten pro Jahr über einen Produktionszyklus von zunächst drei Jahren zu produzieren. Die ersten Kundenlieferungen sollen noch in diesem Jahr erfolgen. Der Polestar 1 basiert auf der Volvo-Technologie und beinhaltet auch einige Designelemente aus der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Überarbeiteter VW Passat GTE kann bestellt werden

    Überarbeiteter VW Passat GTE kann bestellt werden


    Die überarbeitete Version des VW Passat GTE ist ab sofort bestellbar. Das Herzstück des Plug-In-Hybrids ist die neue Batterie, die eine höhere elektrische Reichweite ermöglicht. Der GTE wurde jedoch auch in anderer Hinsicht verbessert.

    Das Batterie-Upgrade erhöht den Energieinhalt der Batterie um 31 Prozent auf 13 kWh für eine WLTP-Reichweite von 56 Kilometern im Elektromodus und 54 Kilometern im Kombi-Modus. Beim Vorgänger lag die Werksspezifikation noch bei 50 Kilometern,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW präsentiert 330e Hybrid mit erhöhter Leistung

    BMW präsentiert 330e Hybrid mit erhöhter Leistung




    BMW erweitert sein Motorenportfolio für die 3er Limousine um einen Plug-in-Hybridantrieb. Die weltweite Markteinführung der 330e Limousine beginnt jetzt, die Kombiversion folgt im Sommer 2020.

    Mit der neuen 12,0 kWh-Batterie soll die elektrische Reichweite gegenüber dem Vorgänger um mehr als 50 Prozent gesteigert werden - BMW nennt je nach Ausstattung einen Wert zwischen 59 und 66 Kilometern. Im Gegensatz zu den neuesten Premieren des 530e und des 225xe Active...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW bringt induktives Laden nach Amerika

    BMW bringt induktives Laden nach Amerika



    Seit seiner Einführung in Europa im vergangenen Jahr bringt BMW nun auch induktives Laden in die USA - in Form eines Pilotprogramms mit 200 Privatkunden in Kalifornien, die ihre geleasten 530e-Fahrzeuge in ihren Garagen drahtlos aufladen können.

    Ein ähnliches Pilotprogramm lief bereits 2018 in Deutschland. BMW Wireless Charging ist seit Juli 2018 als Option für den BMW 530e erhältlich . Die Ladeleistung beträgt 3,2 kW. Laut BMW reduziert die Verwendung einer hohen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW 225xe PHEV erhält eine bessere Batterie

    BMW 225xe PHEV erhält eine bessere Batterie


    Nach dem BMW 530e ist der BMW 225xe Active Tourer nun auch mit dem neuesten Upgrade der Batteriezellentechnologie erhältlich. Die neue Batterie erhöht die elektrische Reichweite des BMW 225xe Active Tourer um mehr als 25 Prozent auf bis zu 53 Kilometer.

    BMW gibt nun den kombinierten Verbrauch mit 1,7 bis 1,9 Liter auf 100 Kilometer oder 18,5 bis 20,1 kWh im Elektromodus an. Die elektrische Reichweite liegt je nach Ausstattung zwischen 50 und 53 Kilometern. Dies sind alles WLTP-Werte....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Continental richtet sich vorsichtig neu aus in Richtung Elektrifizierung

    Continental richtet sich vorsichtig neu aus in Richtung Elektrifizierung



    Continental kündigte an, sein Antriebsgeschäft stärker auf die Elektrifizierung auszurichten, verzichtet aber auf frühere Überlegungen zum Einstieg in die Produktion von Halbleiter-Batteriezellen. Bisher hatte das Unternehmen diese Möglichkeit offen gelassen.

    Innerhalb des Antriebsmixes erwartet Continental eine Vielzahl von Dynamiken. Der Markt für Hochspannungskomponenten und Hybridisierungslösungen wächst "viel stärker" als erwartet. Dieser schnellere...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Details zu den Elektrifizierungsplänen von BMW

    Details zu den Elektrifizierungsplänen von BMW



    Dass BMW-Chef Harald Krüger mit seiner passiven Elektrostrategie gestolpert ist, gilt in der Branche als wahrscheinlich. Was unter seinem Nachfolger Oliver Zipse passieren wird, bleibt jedoch unklar. In einem Medienbericht wurden nun erste Details über zukünftige Elektromodelle bekannt gegeben.

    Der Journalist Georg Kacher gilt allgemein als sehr gut informiert, wenn es um neue Automodelle geht. Was er nun in seinem Artikel für das "Automagazin" über die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Toyota testet Hybrid-Prius mit Solarzellen

    Toyota testet Hybrid-Prius mit Solarzellen



    Toyota hat angekündigt, ab Ende dieses Monats gemeinsam mit der Forschungs- und Entwicklungsorganisation NEDO und dem Batteriehersteller Sharp Konzeptfahrzeuge auf Basis des Prius Plug-in-Hybrids mit integrierten Solarpanels zu testen.

    Die Solarzellenmodule werden auf dem Dach, der Haube und der Heckklappe des Prius PHEV installiert. Die integrierten Solarmodule wurden entwickelt, um die Reichweite und Kraftstoffeffizienz des Kompaktmodells zu verbessern. Der Autohersteller...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • PHEV-Version des Renault Captur verfügbar ab 2020

    PHEV-Version des Renault Captur verfügbar ab 2020




    Renault hat gerade die zweite Generation des Captur vorgestellt, die zum Jahreswechsel auf den Markt kommt und 2020 durch eine Plug-in-Hybridversion ergänzt wird. Dies wird der erste Plug-in-Hybrid von Renault sein, weitere Modelle werden in Kürze folgen.

    Renault hat bereits auf dem Genfer Automobilsalon das entsprechende modulare Hybridsystem E-TECH angekündigt und nennt nun weitere Details zur PHEV-Version, die einen 1,6-Liter-Benzinmotor mit zwei Elektromotoren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Deutschland fördert weitere 70 Elektrobusse

    Deutschland fördert weitere 70 Elektrobusse



    Das Bundesministerium für Umwelt (BMU) unterstützt den Einsatz von Elektrobussen in weiteren fünf Städten: Aachen, Bochum, Gelsenkirchen, Duisburg und Offenbach am Main erhalten Zuschüsse in Höhe von 14,3 Mio. € für den Kauf von rund 70 Elektrobussen.

    In allen fünf Städten lagen die jährlichen durchschnittlichen Stickoxidwerte über dem zulässigen Grenzwert. Für die Bundesumweltministerin Svenja Schulze müssen deutsche Städte ihre Nahverkehrssysteme modernisieren....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • AVAS-Sounds jetzt auch für elektrische Straßenfahrzeuge erforderlich

    AVAS-Sounds jetzt auch für elektrische Straßenfahrzeuge erforderlich



    Ab dem 1. Juli 2019 müssen alle neuen Typen von Elektro- und Hybridfahrzeugen in der Europäischen Union (EU) mit einem akustischen Fahrzeugalarmsystem (AVAS) ausgestattet sein.

    Die neue Verordnung schreibt vor, dass akustische Systeme in elektrischen Straßenfahrzeugen vorgeschrieben sind, damit Fußgänger, insbesondere Sehbehinderte, die Annäherung von Elektrofahrzeugen besser hören können.

    AVAS-Systeme erzeugen ein Geräusch, wenn elektrische Straßenfahrzeuge...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X