Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
7 Ergebnisse in 0,0161 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
peking x
  •  

  • Hyundai präsentiert neue Mistra-Limousine in China

    Hyundai präsentiert neue Mistra-Limousine in China

    Auf der Guangzhou Motor Show stellte Hyundai die nächste Version der Mistra-Kompaktlimousine vor, die erstmals als rein elektrische Version erhältlich sein wird. Das Modell, das seit 2013 ausschließlich in China vermarktet wird, wird von Beijing Hyundai gebaut, einem Joint Venture zwischen BAIC Motor und Hyundai.

    Als Elektroauto wird der Hyundai Mistra einen Elektromotor mit 135 kW und einem Drehmoment von 310 Nm sowie eine Batterie mit 56,5 kWh Speicherkapazität an Bord haben....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Danfoss Editron liefer elektrische Nutzboote

    Danfoss Editron liefer elektrische Nutzboote


    Danfoss Editron hat gerade die elektrischen Antriebssysteme für zwei Arbeitsboote geliefert, die im Miyun-Stausee in der Nähe von Peking eingesetzt werden sollen. Beide Schiffe sind rein elektrisch, obwohl man zusätzlich zum elektrischen Antrieb von Danfoss Editron einen Dieselgenerator für die Notstromversorgung an Bord hat.

    Der Miyun-Stausee ist die wichtigste Trinkwasserquelle für die chinesische Hauptstadt. Die beiden Arbeitsboote werden Wasserqualitätsprüfungen und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nio plant kostengünstigeres e-SUV mit ES3

    Nio plant kostengünstigeres e-SUV mit ES3

    Noch in diesem Jahr will der chinesische Elektroauto-Startup Nio sein drittes Modell vorstellen. Der fünfsitzige Kompakt-SUV ES3 basiert auf der Plattform der beiden größeren e-SUVs ES8 und ES6. Nach der bevorstehenden Präsentation soll der ES3 im dritten oder vierten Quartal 2020 in Serie gehen.

    Nio Präsident Qin Lihong sagt, dass der ES3 mit dem Audi Q3 oder BYD Tang EV vergleichbar sein wird. Wie auch immer. Nio kündigte außerdem an, den ES3 als High-End-Produkt über das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Segway Kick-Scooter fahren sich zurück zur Basis

    Neue Segway Kick-Scooter fahren sich zurück zur Basis



    Ein elektrischer Kick-Scooter namens T 60, der sich selbstständig zu den Ladepunkten zurückfahren kann, wurde bei einer Segway-Ninebot-Produkteinführung am Heimatstandort des Unternehmens in Peking vorgestellt. Auf der Veranstaltung wurden auch zwei autonome Lieferboote präsentiert: der Segway Outdoor DeliveryBot X1 und sein Indoor-Ableger, der Segway DeliveryBot S2.

    Das Geschäft mit elektrischen Kick-Scootern hat viel Aufmerksamkeit erregt, seit sie 2017 zum ersten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Xpeng eröffnet Servicezentren in den wichtigsten Städten Chinas

    Xpeng eröffnet Servicezentren in den wichtigsten Städten Chinas



    Das chinesische Elektroauto-Startup Xpeng Motors hat sechs neue Servicezentren in Shanghai, Peking, Guangzhou, Shenzhen, Nanjing und Dongguan eröffnet. Xpeng plant, bis Ende dieses Jahres insgesamt 100 Vertriebs- und Servicezentren zu eröffnen.

    Xpeng Motors hat im Dezember offiziell sein erstes G3-Modell auf dem heimischen Markt eingeführt. Das fünfsitzige elektrische SUV wird vor Subventionen zu einem Basispreis von 227.800 Yuan (fast 30.000 Euro) angeboten. Das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla richtet neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Peking ein

    Tesla richtet neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Peking ein



    Tesla hat ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Beijing gebaut, das sie das Beijing Technology Innovation Center nennen. Die Registrierung für die Einrichtung bei der lokalen Regierung läuft bis Oktober 2017.

    Dies sagte Ren Yuxiang, Vizepräsident von Tesla Motors, im Rahmen eines Interviews mit einem Nachrichtenmedium aus Peking. Die Einrichtung des F & E-Zentrums wird sich auf die Entwicklung von Elektrofahrzeugen, -teilen und -zubehör, Batterien,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China: Beijing Electric Vehicle setzt auf Batteriewechsel

    China: Beijing Electric Vehicle setzt auf Batteriewechsel



    BJEV startet einen Battery-Swap-Service, um sich auf Chinas hart umkämpften Märkten zu behaupten. Sie werden in diesem Jahr die erste 100 Batteriewechselstation in Peking als Ergänzung zu ihrem EV300-Modell installieren. Außerdem symbolisiert dies ein Comeback des Batteriewechsels nur mit raffinierten Geschäftsmodellen.

    Beijing Electric Vehicle (BJEV) von BAIC ist nicht der erste Autohersteller Chinas, der Batterieschwaps untersucht. Nio hatte den Dienst zu Beginn...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X