Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
33 Ergebnisse in 0,0183 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
mercedes benz x
  •  

  • Mercedes-Benz | Elektrischer Kompakt-SUV EQA

    Mercedes-Benz | Elektrischer Kompakt-SUV EQA

    Mit der EQA bringt Mercedes-Benz das vollelektrische Gegenstück zu seinem kompakten SUV GLA auf den Markt. Die erste Variante, die im März auf den Markt kommt, ist der EQA 250, der eine Asynchronmaschine mit einer Nennleistung von 140 kW und einem Nenndrehmoment von 375 Nm an der Vorderachse verwendet. Der Elektromotor, ein Eingangsschraubengetriebe mit festem Übersetzungsverhältnis und Differential, das Kühlsystem und die Leistungselektronik bilden eine hochintegrierte, kompakte Einheit. Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes eVito Tourer ab 53.990 Euro erhältlich

    Mercedes eVito Tourer ab 53.990 Euro erhältlich

    Der elektrische Personenwagen Mercedes eVito Tourer ist jetzt bestellbar. In Deutschland startet der neue eVito Tourer in Deutschland zum Nettolistenpreis von 53.990 Euro. Darüber hinaus kann der seit Ende Mai bestellbare Mercedes EQV jetzt auch in der extra langen Version mit einer Länge von 5.370 mm bestellt werden.

    Mercedes stellte den eVito Tourer im März vor . Im Zuge des Facelifts erhielt die elektrische Version des Vito Tourer vom EQV den E-Drive eATS - also eine Batterie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Biologisch wirksames Licht - Sicherheit hinter dem Lenkrad

    Biologisch wirksames Licht - Sicherheit hinter dem Lenkrad

    Tageslicht ist wichtig für Menschen, da Leistung, Stimmung und Gesundheit von der Sonne beeinflusst werden. Um die biologischen Lichteffekte des Pkw-Fahrers zu aktivieren, haben Mercedes-Benz und die Universität Regensburg intensive Lichtforschung für das Mercedes-Benz Experimental Safety Vehicle ESF 2019 durchgeführt. Im Innenraum ist ein sonnenähnliches Licht eingebaut kann die Aufmerksamkeit des Fahrers erhöht werden.


    Auswirkungen von Licht auf den Menschen

    Licht...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes-Benz eVito Van endlich in Großbritannien

    Mercedes-Benz eVito Van endlich in Großbritannien

    Mercedes-Benz bietet ab sofort seinen E-Van e-Vito in Großbritannien an. Schließlich können Sie noch etwas hinzufügen und das zu Preisen, die um die 40.000-Pfund-Marke (vor dem Plug-in-Zuschuss) beginnen und ab sofort bestellt werden können.

    Im Detail beginnt die Preisgestaltung für den Einstiegs-Mercedes eVito Pure bei 39.895 GBP für das kleinere L2-Modell und bei 40.415 GBP für die größere L2-Version. In all diesen Zahlen ist die Mehrwertsteuer nicht enthalten, aber auch...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes startet thailändische Batterieproduktion

    Mercedes startet thailändische Batterieproduktion



    Das Mercedes-Werk in Bangkok hat die lokale Produktion von Batterien für Mercedes-Benz Plug-In-Hybride aufgenommen. Das im vergangenen Jahr angekündigte neue Gebäude der Batteriefabrik wurde auf einem 50.000 Quadratmeter großen Gelände auf dem Werksgelände errichtet.

    Die in der neuen Batteriefabrik produzierten Batteriesysteme werden in der C-Klasse, der E-Klasse, der S-Klasse, dem Mercedes-Benz GLC und dem GLC Coupé eingesetzt. Laut Pressemitteilung sind die PHEV-Limousinen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes ruft weltweit fast 1.700 EQC zurück

    Mercedes ruft weltweit fast 1.700 EQC zurück

    Mercedes-Benz ruft weltweit 1.696 EQCs zurück - 571 davon in Deutschland. Dies betrifft Modelle aus dem Produktionszeitraum von Februar bis Oktober 2019. Ein Bolzen im Vorderachsdifferential könnte die Vorderräder des Elektroautos beschädigen und blockieren.

    Mercedes hat das Problem bei internen Qualitätskontrollen entdeckt. Bei einem Schraubenbruch besteht auch die Gefahr, dass das Getriebegehäuse beschädigt wird und Öl austritt. Alle betroffenen Kunden werden schriftlich benachrichtigt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes liefert 27 eCitaro nach Aachen aus

    Mercedes liefert 27 eCitaro nach Aachen aus


    Mercedes-Benz hat einen weiteren Großauftrag für seinen eCitaro erhalten. Die Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG (ASEAG) bestellte bis zu 27 elektrische Stadtbusse. Die ersten sieben eCitaro-Busse wurden bereits übergeben.

    Die ASEAG hat sich für die maximal mögliche Anzahl an Batteriemodulen entschieden. Der eCitaro in zweitüriger Ausführung leistet damit jeweils 292 kWh. Das Aachener Unternehmen bestellte außerdem den aktiven Bremsassistenten Preventive Brake...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes-Benz arbeitet mit Iberdrola in Spanien zusammen

    Mercedes-Benz arbeitet mit Iberdrola in Spanien zusammen


    In Spanien wird Mercedes-Benz mit Iberdrola zusammenarbeiten. Der spanische Energiekonzern wird für alle privaten und gewerblichen Käufer von Mercedes-Benz EQ-Modellen Ladestationen liefern, installieren und mit Ökostrom versorgen.

    Das Projekt hat zunächst eine Laufzeit von drei Jahren. Mercedes-Benz wird den Smart Mobility Plan von Iberdrola in seinen Vermarktungsprozess für Elektrofahrzeuge in Spanien einbeziehen. Der Zugang zu den öffentlichen Geschäften von Iberdrola...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes enthüllt Formel-E Rennauto

    Mercedes enthüllt Formel-E Rennauto



    Mercedes-Benz hat auf der IAA gerade den Rennwagen für seine erste Formel-E-Saison vorgestellt. Der deutsche Autobauer ist mit bescheidenen Zielen für den Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 vorsichtig.

    Der ehemalige Formel-1-Fahrer Stoffel Vandoorne und der derzeitige Spitzenreiter der FIA-Formel-2-Meisterschaft Nyck de Vries nehmen in der ersten Saison des Teams, die Ende November 2019 beginnt, in den beiden Cockpits des elektrischen Silberpfeils Platz. HWA aus Affalterbach...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • DPD UK übernimmt zehn eVito-Elektrofahrzeuge

    DPD UK übernimmt zehn eVito-Elektrofahrzeuge




    Mercedes-Benz hat weiteres Interesse an seinen Elektrofahrzeugen im In- und Ausland verzeichnet: DPD erweitert seine britische Flotte um zehn eVito - eine Premiere in Großbritannien. Darüber hinaus haben Kunden in Deutschland Hybridtransporter angeschafft und sich dem wachsenden Kreis der eActros-Lkw-Testunternehmen angeschlossen.

    Aber erstens für DPD - das Logistikunternehmen hat die Flotte in Großbritannien um zehn EVITO- Transporter erweitert und entscheidet...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Keine Smarts mehr in Nordamerika

    Keine Smarts mehr in Nordamerika



    Zum Ende des laufenden Modelljahres beendet Daimler den Vertrieb des Smart in den USA und Kanada, wo der Kleinwagen erst seit 2017 mit Elektroantrieb erhältlich ist. Darüber hinaus wird Smart-Chefin Katrin Adt zum 1. Juli eine neue Führungsposition innerhalb des Konzerns übernehmen.

    Der Rückzug von Smart aus Nordamerika wird von mehreren Medien unter Bezugnahme auf eine Erklärung von Mercedes-Benz angekündigt. Als Gründe werden schlechte Verkaufszahlen und hohe...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes bestätigt neues elektrisches SUV-Modell EQB

    Mercedes bestätigt neues elektrisches SUV-Modell EQB



    Daimler-Führungskräfte haben auf den Automobilmessen in New York und Shanghai neue Modelle bestätigt. Mercedes-Benz wird den neuen kompakten SUV GLB 2021 auf den Markt bringen und ihn gleichzeitig zu einem vollelektrischen Auto namens EQB ausbauen. Der Automobilhersteller präsentierte auch eine Sonderedition seines EQC EV.

    Sowohl Daimler-Chef Dieter Zetsche als auch das für den Mercedes-Benz-Vertrieb zuständige Vorstandsmitglied Britta Seeger bestätigten nun den...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler beginnt mit dem Bau eines neuen Batterie-Teilwerks

    Daimler beginnt mit dem Bau eines neuen Batterie-Teilwerks



    Der Daimler-Konzern Mercedes Benz Cars hat nun mit den Bauarbeiten für das geplante Batteriesubwerk am Standort Brühl auf dem Heimatgelände des Unternehmens im Stuttgarter Stadtteil Untertürkheim begonnen. Auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern werden in Kürze Batterien für zukünftige Elektrofahrzeuge der EQ-Familie montiert.

    Das Teilwerk soll im Rahmen der eigenen globalen Batterieproduktion von Mercedes-Benz eingeweiht werden. "Die Grundsteinlegung (....)...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • 16 eCitaro-Elektrobusse für Hamburg

    16 eCitaro-Elektrobusse für Hamburg



    Der Verkehrsverbund Hamburg-Holstein (VHH) in Deutschland hat 16 Mercedes-Benz eCitaro-Modelle bestellt, die Ende 2019 ausgeliefert werden sollen. Laut Daimler werden damit erstmals die vollelektrischen Stadtbusse die neue Maximalkonfiguration mit zwölf Akkupacks und einer Gesamtkapazität von 292 kWh aufweisen.

    Daimler behauptet, dass der neue eCitaro unter idealen Bedingungen eine maximale Reichweite von 280 km hat. Aber auch unter schwierigen Bedingungen im Hochsommer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes-Benz In-Car Gaming Challenge: revolutionäre Ideen für die Unterhaltung im Auto





    Die begehrtesten Luxusgüter des 21. Jahrhunderts sind der private Raum und die Zeit. Automatisierte Fahrzeuge sind so konzipiert, dass sie den Menschen genau das bieten: Das Auto wird von einem reinen Transportmittel in einen privaten Rückzugsbereich umgewandelt. Auf dem Weg zum autonomen Fahren geht Mercedes-Benz als Pionier weit über die rein technische Umsetzung hinaus und stellt den Menschen zunehmend in den Mittelpunkt seiner Überlegungen. So wie das 1886 patentierte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X