Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
9 Ergebnisse in 0,0184 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
mahle x
  •  

  • Mahle wird Technologiepartner der DTM Electric Rennserie

    Mahle wird Technologiepartner der DTM Electric Rennserie

    Mahle gibt bekannt, dass er nun offizieller Serienpartner von DTM Electric ist. Der deutsche Zulieferer wird die Thermomanagement-Komponenten für den Einsatz in den Rennwagen entwickeln und liefern und will auch seine neue Tauchkühlungstechnologie einbauen, die das Laden der Batterien in wenigen Minuten ermöglicht.

    Mahle schließt sich vor dem geplanten Serienauftakt 2023 Partnern wie Schaeffler an. Die vollelektrische Rennserie, die parallel zu den klassischen DTM-Rennen ausgetragen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mahle | Ballard | Zusammenarbeit bei Nutzfahrzeugbrennstoffzellen

    Mahle | Ballard | Zusammenarbeit bei Nutzfahrzeugbrennstoffzellen

    Mahle und Ballard Power Systems haben vereinbart, künftig gemeinsam Brennstoffzellensysteme für Nutzfahrzeuge verschiedener Gewichtsklassen zu entwickeln. Langfristiges Ziel der Zusammenarbeit ist die Herstellung kompletter Brennstoffzellensysteme für den europäischen, nordamerikanischen und asiatischen Markt. In der ersten Phase wird Ballard in erster Linie für das Systemdesign des Brennstoffzellenstapels verantwortlich sein, während Mahle Lösungen in Bereichen wie Wärme- und Luftmanagement,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mahle eröffnet Testanlage für elektrische Achsantriebe

    Mahle eröffnet Testanlage für elektrische Achsantriebe

    Der Automobilzulieferer Mahle hat in Fellbach bei Stuttgart einen neuen Prüfstand für elektrische Antriebe eröffnet. In Zukunft werden dort einzelne Antriebseinheiten sowie komplette Elektroachsantriebe für Elektroautos und Plug-In-Hybride getestet. Der erste Test für einen Kunden ist bereits abgeschlossen.

    Dies soll ein Test eines Aggregats gewesen sein. Mahle erwähnt jedoch in der Pressemitteilung nicht, welches Unternehmen den Drei-Millionen-Euro-Prüfstand eingeweiht hat....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Male steigt mit Zwei- und Dreirädern in indischen Markt ein

    Male steigt mit Zwei- und Dreirädern in indischen Markt ein


    Der Automobilzulieferer Mahle hat gerade seinen Eintritt in den vielversprechenden Markt für elektrisch angetriebene Zwei- und Dreiräder in Indien angekündigt. Zu diesem Zweck hat Mahle seinen Anteil am ehemaligen Joint Venture Mahle Letrika Roots India von 50 auf 90 Prozent aufgestockt.

    Das heutige Unternehmen Mahle Electric Drives India hat seinen Sitz in Coimbatore im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Das Unternehmen wird sich zunächst auf die Entwicklung und Produktion...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neuer modularer PHEV-Antrieb von Mahle

    Neuer modularer PHEV-Antrieb von Mahle



    Mahle hat einen neuen, voll integrierten und modularen Plug-in-Hybridantrieb für Fahrzeuge aus dem B-Segment bis hin zu großen SUVs aus dem J-Segment entwickelt. Der Kern ist eine „bimodale Hybridanordnung“, die sowohl einen parallelen als auch einen seriellen Betrieb ermöglicht.

    Die Ingenieure wollten die Vorteile eines seriellen und parallelen Hybrids für den Mahle Modular Hybrid Powertrain (MMHP) kombinieren und haben deshalb die bimodale Architektur entwickelt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mahle erweitert Angebot an E-Bike-Komponenten

    Mahle erweitert Angebot an E-Bike-Komponenten



    Nachdem der deutsche Automobilzulieferer Mahle im vergangenen Jahr die ebikemotion Technologies (heute Mahle Ebikemotion) übernommen hat, baut der Zulieferer sein Geschäft weiter aus. Mahle bietet jetzt konnektive und komplette E-Bike-Antriebssysteme an.

    Nach Angaben des Unternehmens sind die Komponenten kompakt gebaut, so dass sie eng in den Rahmen und die Nabe des Fahrrads passen. Damit haben E-Bikes die Möglichkeit, wie ihre nicht motorisierten Pendants auszusehen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mahle-System chargeBig setzt auf Zentralisierung

    Mahle-System chargeBig setzt auf Zentralisierung



    Der Stuttgarter Flughafen hat Mahle mit der Lieferung des bigCharge-Systems beauftragt, um 110 Ladepunkte für seine Flotte und Elektrofahrzeuge von Mitarbeitern zu installieren. Das Mahle-System ist dank einer zentralen Ladungsverwaltungseinheit einfach zu skalieren und anzupassen.

    Mehr noch, chargeBig ist eher ein Fall davon, es klein zu halten. Die Zentraleinheit verwaltet Lasten. Verlegen Sie von hier aus fest montierte Kabel zu einfachen Ladepunkten, im Wesentlichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mahle engagiert sich für induktives Laden

    Mahle engagiert sich für induktives Laden



    Mahle hat in den letzten Jahren die Forschung auf dem Gebiet der drahtlosen Aufladung von Elektrofahrzeugen intensiviert und tritt nun mit dem Erwerb von Lizenzen für die Magnetresonanztechnologie von WiTricity in die Entwicklungsphase ein.

    Nach Angaben des Automobilzulieferers wird das Mahle-System bidirektional funktionieren, so dass auch geparkte Fahrzeuge ihre Energie zurück ins Netz speisen können. Darüber hinaus wird ein hoher Gesamtwirkungsgrad durch die Nutzung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mahle Powertrain | WLTP- and RDE-capable Test Center

    Mahle Powertrain | WLTP- and RDE-capable Test Center




    Mahle Powertrain eröffnet in Northampton (UK) ein neues Test- und Zertifizierungszentrum, in dem ganze WLTP- und RDE-Zyklen simuliert werden können. So kann das Unternehmen bestehende Engpässe bei der Kalibrierung und Zertifizierung von Fahrzeugen reduzieren und seine Kunden dabei unterstützen, die großen Herausforderungen der neuen Zulassungsnormen zu meistern. Die Anlage ist für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor und Hybridantrieb ausgelegt und mit einem Allrad-Rollenprüfstand...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X