Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
16 Ergebnisse in 0,0135 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
magna x
  •  

  • Magna | LG | Joint Venture für E-Antriebe

    Magna | LG | Joint Venture für E-Antriebe

    Magna International und LG Electronics haben die Gründung des Joint Ventures LG Magna e-Powertrain bekannt gegeben. Das Joint Venture wird E-Motoren, Wandler, Bordladegeräte und E-Drive-Systeme entwickeln und produzieren. Es wird Berichten zufolge mehr als 1000 Mitarbeiter an LG-Standorten in den USA, Südkorea und China beschäftigen. Die Transaktion wird voraussichtlich im Juli 2021 abgeschlossen sein, einschließlich der Einholung der Zustimmung der LG-Aktionäre und aller erforderlichen behördlichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Magna | Kompaktkamera mit 120 ° Winkel

    Magna | Kompaktkamera mit 120 ° Winkel

    Magna hat ein Frontkamerasystem entwickelt, das auf dem Mobileye EyeQ5 basiert und bald einen großen Teil der Fahrzeugpalette eines Premiumherstellers damit ausstatten wird. Die Gen5 One-Box-Lösung ist ein System, das die Frontkamera und die zugehörige Software in einer einzigen Baugruppe kombiniert. Neben geringeren Kosten und einer vereinfachten Installation am Fließband besteht ein weiterer Vorteil darin, dass diese Technologie auf mehrere Modelle angewendet werden kann. Das System soll den...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG Electronics & Magna geben EV-Joint Venture bekannt

    LG Electronics & Magna geben EV-Joint Venture bekannt

    LG Electronics und Magna geben ein Joint Venture zur Herstellung von Elektromotoren, Wechselrichtern und Bordladegeräten bekannt. Das Joint Venture mit dem vorläufigen Namen „LG Magna e-Powertrain“ wird auch komplette elektrische Antriebssysteme für Automobilhersteller herstellen.

    Das neue Unternehmen kombiniert das elektrische Antriebssystem von Magna und die Produktionskapazitäten für die Automobilindustrie mit dem technischen Know-how von LG bei der Entwicklung von Komponenten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Magna | Vierte Anlage in der Slowakei

    Magna | Vierte Anlage in der Slowakei

    Magna hat den Spatenstich für ein viertes Werk in der slowakischen Stadt Kechnec mit dem Ziel abgehalten, das Antriebsstranggeschäft in der Region auszubauen. Dies ist die erste Anlage des Unternehmens für Metallbearbeitungslösungen für Antriebsstränge in Europa und wird eine Fläche von 7675 m² umfassen. Das Werk wird in der Nähe des Kechnec-Campus von Magna und eines 2016 erworbenen Getriebewerks gebaut, in dem derzeit Getriebe für Kunden wie die BMW Group hergestellt werden. Die Bauarbeiten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Doppelkupplungsgetriebe 8DCL900 von Magna für Supersportanwendungen wie dem Ferrari SF 90 Stradale

    Doppelkupplungsgetriebe 8DCL900 von Magna für Supersportanwendungen wie dem Ferrari SF 90 Stradale

    Das Doppelkupplungsgetriebe 8DCL900 von Magna für Supersportanwendungen setzt neue Maßstäbe für Eigenschaften wie Drehmomentdichte, Effizienz und Leistung. Der geringe Abstand von der Kurbelwellenachse zur Unterkante des Getriebes und das neue Hydraulikkonzept ermöglichen Sportwagen wie dem Ferrari SF 90 Stradale einen extrem niedrigen Schwerpunkt. Eine Reihe technischer Lösungen wird auch Großprodukten zugute kommen.


    Komplette Sanierung nach zehn Jahren

    Seit über...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Weniger Komplexität durch Elektromobilität?

    Weniger Komplexität durch Elektromobilität?

    Es ist weit verbreitet, dass die Elektrifizierung von Fahrzeugen zu einer geringeren Komplexität und folglich zu einer geringeren Wertschöpfung führen wird. Bei näherer Betrachtung sieht man jedoch ein offenes Feld neuer Aufgaben, nicht nur im Antriebsstrang. Wie viel mehr oder weniger Komplexität erwarten wir?


    Volatilität und Komplexität

    Die Unvorhersehbarkeit externer Faktoren macht es besonders schwierig, langfristige Entwicklungen in der Branche vorherzusagen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW bestellt Hybridantriebe bei Magna

    BMW bestellt Hybridantriebe bei Magna


    Magna hat von der BMW Group den bedeutendsten Fertigungsauftrag für Getriebetechnologien in der Unternehmensgeschichte erhalten. Der Mehrjahresvertrag umfasst alle Doppelkupplungsgetriebe mit Frontantrieb, einschließlich Hybridgetriebe.

    Die Getriebetechnologien werden in mehr als 170 verschiedenen Fahrzeuganwendungen eingesetzt. Die neue Hybridlösung von Magna wirkt sich nicht auf die Gesamtgröße des Getriebes aus, sodass BMW hinsichtlich der Herstellung flexibel bleibt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Evergrande gewinnt durch Kooperation neues Know-how

    Evergrande gewinnt durch Kooperation neues Know-how


    Der chinesische Immobilienkonzern Evergrande bringt für seine ambitionierten Elektroautopläne spezialisiertes Know-how an Bord. Das Unternehmen hat nun offiziell Kooperationsverträge mit FEV Group, EDAG, IVA Group, AVL und Magna unterzeichnet.

    Evergrande gibt außerdem bekannt, dass es zusammen mit seinen Partnern 15 Modelle entwickeln und innerhalb von zehn Jahren fünf Millionen seiner Elektroautos verkaufen wird. Laut einer begleitenden Pressemitteilung soll das Angebot...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Magna produziert EVs für Evelozcity

    Magna produziert EVs für Evelozcity





    Das kalifornische E-Mobilitäts-Startup Evelozcity, gegründet von ehemaligen BMW-Managern, will offenbar den Auftragshersteller Magna Steyr als Produktionspartner gewinnen.

    Nach Angaben der Automobilwoche wird Magna die Produktion der Elektrofahrzeuge von Evelozcity übernehmen und möglicherweise eine Produktionsstätte in den USA bauen. Eine Absichtserklärung wurde bereits unterzeichnet. Allerdings haben beide Unternehmen die mögliche Zusammenarbeit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Arcfox präsentiert in Genf drei Modelle

    Arcfox präsentiert in Genf drei Modelle



    Auf dem Genfer Automobilsalon präsentierte Arcfox, eine Marke von BAIC BJEV, drei neue Fahrzeuge. Die neuen Modelle behalten die Eigenschaften des Arcfox GT und sind vom europäischen Fachverband zertifiziert.

    Nachdem der Automobilzulieferer Magna im vergangenen Jahr die Entwicklung einer Elektrofahrzeugarchitektur für BAIC angekündigt und mit der BAIC-Tochter BJEV zwei Joint Ventures für die Entwicklung und Produktion von Elektroautos gegründet hatte, zeigt die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Magna und BJEV eröffnen Entwicklungszentrum in China

    Magna und BJEV eröffnen Entwicklungszentrum in China




    Magna wird mit Beijing Electric Vehicle (BJEV) zusammenarbeiten, der Tochtergesellschaft des chinesischen Automobilherstellers BAIC für Elektroautos. Das Joint Venture wird ein Entwicklungszentrum in Zhenjiang eröffnen und unter dem Namen Magna Blue Sky NEV Technology (Zhenjiang) firmieren.

    Das Engineering-Center wird rund 420 Mitarbeiter beschäftigen. Im Rahmen des bestehenden Joint Ventures gaben die beiden Unternehmen auch den ersten Spatenstich für ein...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Magna | 48-V-Verteilergetriebe

    Magna | 48-V-Verteilergetriebe



    Der Automobilzulieferer Magna hat ein neues 48-V-Verteilergetriebe und eine Reihe anderer 48-V-Produkte entwickelt, um Automobilhersteller bei der Erfüllung der immer strengeren CO 2 -Reduktionsvorschriften zu unterstützen. Das 48-V etelligentDrive eDS-System ist eines der ersten mild-hybrid-Verteilergetriebe auf dem Markt. Es ist außerdem das erste Verteilergetriebe für Allradsysteme, das im Vergleich zu einem Zweiradantrieb eine um bis zu 10% reduzierte Kraftstoffeffizienz und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • MAN liefert den Elektro-Lkw eTGM an neun Kunden

    MAN liefert den Elektro-Lkw eTGM an neun Kunden





    Der Nutzfahrzeughersteller hat die Produktion fertiggestellt und die ersten neun Elektro-Lkw der eTGM-Linie an Mitgliedsunternehmen des Österreichischen Rates für Nachhaltige Logistik (CNL) übergeben. In den kommenden Monaten werden die XXL-BEVs im täglichen Einsatz erprobt.

    Ursprünglich sollte die Übergabe Ende 2017 erfolgen . Doch die ausgewählten Unternehmen Gebrüder Weiss, Hofer, Magna Steyr, Metro, Quehenberger Logistics, Rewe, Schachinger Logistik,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Die Universität Graz präsentiert robotergesteuertes Ladesystem für Elektroautos (VIDEO)




    Forscher der Technischen Universität Graz haben in Zusammenarbeit mit Industriepartnern ein robotergesteuertes Schnellladesystem für elektrifizierte Fahrzeuge entwickelt. Das Besondere an dem System ist, dass es das serienmäßige Laden von Fahrzeugen in verschiedenen Parkpositionen ermöglicht.

    Dank eines Kamerasystems kann der Roboter, der ein leitfähiges CCS-Ladesystem nutzt, die Ladestecker für die Fahrzeuge finden und diese autonom laden.

    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Didi und Singulato potenzielle Kunden für Magna-BAIC

    Didi und Singulato potenzielle Kunden für Magna-BAIC




    Der Ride-Share-Betreiber Didi Chuxing scheint der erste große Kunde für das neue EV-Jointventure von Magna und BAIC in China zu sein. Singulato Motors sieht außerdem vor, dass das JV in Zukunft seine Fahrzeuge produzieren wird.

    Der Bericht, der die Nachrichten unterbrach, gab keine Quellen an, aber fünf von ihnen bestätigten, dass die entsprechenden Verhandlungen bisher in engen Grenzen gehalten worden waren. Magna könnte ihr europäisches Geschäftsmodell...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X