Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
40 Ergebnisse in 0,0153 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
leaf x
  •  

  • Belegung Sicherungskasten Nissan Leaf (2010-2017) Sicherungen

    In diesem Artikel betrachten wir den Nissan Leaf (ZE0) der ersten Generation, der von 2010 bis 2017 hergestellt wurde. Hier finden Sie Sicherungskastendiagramme von Nissan Leaf 2010, 2011, 2012, 2013,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan Leaf MY20 erhält Update

    Nissan Leaf MY20 erhält Update

    Der Nissan Leaf wird für das neue Modelljahr modernisiert. Die Leaf MY20-Version ist seit Mitte November in Produktion und wird nach Angaben des japanischen Unternehmens „sehr bald“ in den Handel kommen. Die Preise für den Nissan BEV beginnen bei 29.233,95 Euro.

    Der Leaf MY20 ist die neueste Version des 2018 vorgestellten Fahrzeugs der zweiten Generation, das in zwei Batterieoptionen erhältlich ist - 40 oder 62 kWh. Zu den neuen Funktionen gehören standardmäßig ein optionaler...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan senkt britische Preise für den Leaf e +

    Nissan senkt britische Preise für den Leaf e +

    Nissan UK hat am 16. November den Produktionsstart des neuen Leaf-Modelljahres angekündigt. Unter anderem werden in Großbritannien ein neues 62-kWh-Einstiegsmodell und niedrigere Preise für den e + Tekna erhältlich sein. Die Erwartung ist, dass ähnliche Änderungen am Nissan Leaf bald auf dem europäischen Festland eingeführt werden.

    Der Tekna der Spitzenklasse mit seinem großen 'e +' - Akku kostet immer noch 34.710 Pfund, 1.685 Pfund weniger als zuvor. Dies entspricht einer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan Leaf-Versuche mit V2G-Technologie in Australien

    Nissan Leaf-Versuche mit V2G-Technologie in Australien

    Die Vehicle-to-Grid-Technologie von Nissan ist in Australien angekommen. Mit einem Regierungsversuch namens Realizing Electric Vehicle Services (REVS) bereitet Nissan die Einführung der V2G-Technologie auf dem australischen Markt im Laufe dieses Jahres vor.

    Im Rahmen des REVS-Projekts werden 51 Nissan Leaf-Elektrofahrzeuge im gesamten australischen Hauptstadtterritorium (ACT) eingesetzt, bevor Nissan den kommerziellen Roll-out plant. Die ACT-Regierung wird 50 Elektroautos von Nissan...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan | Evolution des Elektroautos

    Nissan | Evolution des Elektroautos

    Nissan hat ein auf dem Leaf e + basierendes Testauto vorgestellt, das neue Technologien für die nächste Generation von Elektrofahrzeugen des Unternehmens verwendet. Zwei Elektromotoren an jeder Achse verleihen dem neuen Auto einen elektrischen Allradantrieb. Laut Nissan hat das Auto eine Systemleistung von 227 kW und ein maximales Drehmoment von 680 Nm. "Bald wird Nissan einen EV der nächsten Generation auf den Markt bringen, der neue Maßstäbe setzen wird", sagte Takao Asami, Senior...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan & EVgo erweitern Schnellladung in den USA

    Nissan & EVgo erweitern Schnellladung in den USA



    Nissan und EVgo haben den Ausbau ihres Elektroautoladennetzes in den USA um weitere 200 Schnellladestationen angekündigt. Die neuen DC-Ladegeräte werden jeweils 100 kW Ladeleistung liefern und sind sowohl mit CHAdeMO- als auch mit CCS-Anschluss ausgestattet.

    In den USA sind dies natürlich CCS Combo 1 Verbindungen. Die 100 kW CHAdeMO-Ladegeräte sollen die Markteinführung des Nissan Leaf e+ mit 62 kWh Batterie (in den USA als Leaf PLUS angeboten) unterstützen, der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan Leaf E+ UK Preise bekannt

    Nissan Leaf E+ UK Preise bekannt




    Die britischen Preise für den Nissan Leaf e+ mit der 62 kWh-Batterie sind festgelegt: Der Startpreis beträgt 35.895 Pfund (40.379 €), einschließlich der staatlichen Beihilfe von 3.500 Pfund.

    Während seit der Einführung im Januar bereits rund 8.000 Vorbestellungen für das Fahrzeug verzeichnet wurden, wurde der Preis für Großbritannien erst jetzt bekannt gegeben. Für das europäische Festland waren die Preise vor etwas mehr als einer Woche angekündigt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Nissan Leafs in Europa verfügbar

    Neue Nissan Leafs in Europa verfügbar



    Die neuesten Versionen des Nissan-Blattes sind ab sofort in Europa erhältlich. Dazu gehören das länger reichende Leaf e+ sowie das konventionell aktualisierte Leaf. Erste Lieferungen haben bereits begonnen.

    Das Leaf e+ hat seit seiner Veröffentlichung im Januar bereits über 8.000 Bestellungen verzeichnet. Mit einer 62 kWh Batterie, die von AESC bereitgestellt wird, und einem 160 kW Elektromotor bewältigt der größere Leaf ein Drehmoment von 340 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan Leaf besteht EPA-Prüfung

    Nissan Leaf besteht EPA-Prüfung



    Der neue Nissan Leaf mit 62 kWh Akkupack hat die offizielle EPA-Einstufung für die Reichweite erhalten. Die beiden verschiedenen Fahrzeugversionen verfügen über eine Reichweite von 215 Meilen bzw. 226 Meilen.

    Der Reichweitenunterschied für den Leaf e+, die beide über den gleichen Akku verfügen, ist auf eine Gewichtsdifferenz zwischen der Standardversion und den luxuriöseren SV/SL-Trimmungen zurückzuführen. Die zusätzliche Bordausrüstung ermöglicht eine Reichweite...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan positioniert sich auf dem südostasiatischen Markt

    Nissan positioniert sich auf dem südostasiatischen Markt



    Nissan wird sein Leaf auch in Indonesien und auf den Philippinen bis zum nächsten Jahr anbieten, nachdem das Elektromodell bereits in diesem Jahr in Australien, Neuseeland, Singapur, Südkorea, Thailand, Hongkong und Malaysia auf den Markt gekommen ist.

    Erklärtes Ziel von Nissan ist es, bis 2022 ein Viertel des Umsatzes in Asien und Ozeanien zu elektrifizieren. Neben dem Leaf werden auch eine Reihe von Modellen mit dem e-Power-Antrieb Teil dieses Plans sein.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bereits 3000 Bestellungen für 62 kWh Nissan Leaf in Europa

    Bereits 3000 Bestellungen für 62 kWh Nissan Leaf in Europa




    Nissan hat bereits mehr als 3.000 Vorbestellungen für den Leaf mit 62 kWh Batterie in Europa erhalten. Damit ist die Mehrheit der für Europa angekündigten 5.000 Einheiten bereits im ersten Monat reserviert.

    Der Leaf mit einer größeren 62 kWh Batterie wurde Anfang Januar auf der CES erstmals vorgestellt. Die leichtere Batterie und das bescheidenere Modell ermöglichen dem BEV eine größere Reichweite. Das Modell kann ab sofort zu Preisen ab 46.500 Euro bestellt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan V2G-Projekt zeigt Ergebnisse in Deutschland

    Nissan V2G-Projekt zeigt Ergebnisse in Deutschland



    Ein in Hagen, Deutschland, gestartetes V2G-Pilotprojekt, bei dem ein Nissan Leaf zur Stabilisierung der Stromversorgung als Teil der Primärregelenergie verwendet wird, hat zu Ergebnissen geführt. Das Elektroauto kann als Teil des Energiemarktes durchaus Geld verdienen.

    "Mit dem Fahrzeug haben wir innerhalb einer Woche acht Kilowatt Strom angeboten und dabei 20 Euro verdient", erklärt Marcus Fendt, Geschäftsführer von The Mobility House. Die Premiere in...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der Nissan Leaf "Basic" hat die größte Reichweite

    Der Nissan Leaf "Basic" hat die größte Reichweite



    Der neue Nissan Leaf, der auf der CES mit einer 62 kWh-Batterie vorgestellt wurde, hat in der Basisversion eine Reichweite von rund 40 km, da das Zusatzgewicht das Fahrzeug verlangsamt. Nissan beschäftigt sich auch mit Ladeproblemen im Zusammenhang mit der Batterieüberhitzung, auch als "Rapidgate" bezeichnet.

    Laut dem California Air Resource Board (CARB) hat der 62 kWh Leaf e+ im Vergleich zu den luxuriöseren Modellen eine zusätzliche Reichweite von bis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Belgischer Käuferclub für Elektroautos in Flandern

    Belgischer Käuferclub für Elektroautos in Flandern




    Die flämische Regierung organisiert nun einen Gruppenkauf mit umfangreichen Rabatten, um die Nutzung von Elektroautos in dieser Region Belgiens zu fördern. Interessierte Parteien haben die Wahl zwischen Nissan Leaf, Renault Zoe, Hyundai Kona Electric und Peugeot iOn, die alle online angeboten werden.

    Für diese vier Elektroautomodelle haben die Initiatoren Gruppenrabatte von bis zu 14.000 Euro ausgehandelt. Wer profitieren möchte, kann sich noch bis zum 15....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan aktualisiert Leaf-Software nach #rapidgate

    Nissan aktualisiert Leaf-Software nach #rapidgate




    Nissan bietet ab sofort ein Software-Update für Leaf-Modelle mit 40 kWh Akku an, um die deutliche Reduzierung der DC-Ladeleistung, die unter dem sogenannten "Rapidgate" stattgefunden hat, zu korrigieren.

    Ein Nissan-Sprecher sagte gegenüber electrive.com, dass das Update für alle zwischen dem 8. Dezember 2017 und dem 9. Mai 2018 produzierten Leaf-Modelle angeboten wird. Fahrzeuge mit einem späteren Produktionsdatum verfügen bereits über die aktuelle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X