Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
186 Ergebnisse in 0,0060 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
ladestationen x
  •  

  • AFC präsentiert netzunabhängiges H2 EV-Ladegerät

    AFC präsentiert netzunabhängiges H2 EV-Ladegerät



    Die britische AFC Energy hat eine modulare, wasserstoffbetriebene netzunabhängige Ladestation für Elektrofahrzeuge entwickelt. Das System ist in sich abgeschlossen, emissionsfrei und wurde entwickelt, um Gebiete mit geringer Netzabdeckung mit Schnellladung "überall dort, wo es benötigt wird" abzudecken.

    Angesichts der Notwendigkeit eines immensen Ausbaus der EV-Infrastruktur in kurzer Zeit, da Großbritannien eine massive Elektrifizierung anstrebt, ist AFC...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • GOFAST eröffnet HPC-Park in der Schweiz

    GOFAST eröffnet HPC-Park in der Schweiz


    In den letzten Monaten wurde an der Würenlos-Tankstelle eine der grössten Schweizer Schnellladestationen errichtet. Es wurde von Gotthard FASTcharge (GOFAST) gebaut. Der Standort bietet 20 Ladestationen und eine Ladeleistung von bis zu 300 kW. Mehr als 300 Gebühren pro Tag sind möglich.

    Die Tankstelle liegt an der Autobahn A1 zwischen Dietikon und Baden und damit auf einer stark frequentierten Strecke. Jährlich passieren rund 80 Millionen Menschen das Versorgungsgebiet....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Induktives Ladeprojekt für Taxis in Köln

    Induktives Ladeprojekt für Taxis in Köln


    In der deutschen Stadt Köln wird ein induktives (drahtloses) Ladeprojekt für Taxis mit dem Namen Taxi Charging Concept for Public Spaces (kurz TALAKO) eingerichtet. Dies ist Teil des SMATA-Machbarkeitsprojekts, das im Oktober gestartet wurde.

    Die Taxis können durch einfaches Warten am Taxistand mittels induktiver Ladestreifen, die mit den in den Fahrzeugen eingebauten Induktionsspulen verbunden sind, aufgeladen werden.

    Das im Oktober gestartete SMATA-Projekt hat...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Connected Curb bringt drahtloses Laden nach Großbritannien

    Connected Curb bringt drahtloses Laden nach Großbritannien


    Das kabellose Laden erfolgt an bestehenden Ladestationen in Großbritannien. Nach dem Abschluss einer Partnerschaft mit dem deutschen Induktionstechnologiespezialisten Magment wird Connected Curb das drahtlose Laden von Elektrofahrzeugen nach Großbritannien bringen. Die induktiven Ladeplatten werden auf britischen Straßen und in Parkhäusern installiert.

    Der Einsatz der induktiven Ladeplatten wird in den nächsten zwei Monaten beginnen. Autofahrer können dann ihre Elektrofahrzeuge...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan & EVgo geben Ladepartnerschaft bekannt

    Nissan & EVgo geben Ladepartnerschaft bekannt


    Nissan und der US-amerikanische Netzbetreiber EVgo haben für Besitzer und Leasingnehmer von Nissan Leaf einen Vertrag zur Aufladung ihrer Elektrofahrzeuge über ein neues Programm namens Nissan Energy Perks von EVgo angekündigt .

    Im Rahmen der Vereinbarung wird Nissan für berechtigte Kunden im Wert von 250 US-Dollar Prepaid-Ladeguthaben mit EVgo bereitstellen, die auf den 1. November 2019 zurückgehen. Der Vertrag ermöglicht Leaf-Fahrern den Zugang zu insgesamt 750 öffentlichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ekoenergetyka liefert Ladegeräte nach München

    Ekoenergetyka liefert Ladegeräte nach München


    Der polnische Zulieferer Ekoenergetyka-Polska, der sich auf Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge spezialisiert hat, gibt einen neuen Großauftrag aus München bekannt. Die Münchner Verkehrsgesellschaft hat 56 Ladestationen bestellt.

    Die Ladestationen mit einer Steuerleistung von jeweils 75 kW (maximal 150 kW) werden im neuen Busdepot der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) im Münchner Stadtteil Moosach installiert. Eine Besonderheit: Die Ladestationen sollen mit Fernkälte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Northvolt baut Produktionskapazitäten aus

    Northvolt baut Produktionskapazitäten aus


    Die Pläne von Northvolt, Kapazitäten für die Produktion von Batteriezellen in Europa aufzubauen, scheinen umfassender zu sein als zuvor angegeben. Die geplante Produktionskapazität soll deutlich gesteigert werden - auch mit neuen Partnern.

    Laut Peter Carlsson, CEO von Northvolt, strebt das schwedische Unternehmen bis 2030 Produktionskapazitäten von rund 150 GWh und einen Marktanteil von 25 Prozent in Europa an. „Unsere Ambitionen gehen zweifellos weit über 64 GWh hinaus.“...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ekoenergetyka-Polska installiert Ladegeräte in Warschau

    Ekoenergetyka-Polska installiert Ladegeräte in Warschau


    Ekoenergetyka-Polska hat einen weiteren Auftrag von der polnischen Hauptstadt Warschau für die Ladeinfrastruktur für Elektrobusse erhalten. Das Nahverkehrsunternehmen MZA bestellte 65 zusätzliche Depotladegeräte mit einer Ladeleistung von je 60 kW sowie drei Stromabnehmerladegeräte mit je 400 kW.

    Bereits im Sommer hatte die MZA Ekoenergetyka mit der Lieferung von 20 Schnellladestationen für Elektrobusse mit einer Gesamtleistung von knapp 8 MW beauftragt. Der Bau der Ladeinfrastruktur...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Byton & Electrify America geben Kooperation bekannt

    Byton & Electrify America geben Kooperation bekannt


    Byton wird mit Electrify America zusammenarbeiten, um den Eigentümern seiner Elektroautos in den USA zwei Jahre lang das kostenlose Laden an den öffentlichen Stationen der Volkswagen-Tochter zu ermöglichen. Byton verspricht, dass es in Kürze auch "weitere wichtige Ankündigungen" geben wird.

    Insbesondere können die DC-Stationen von Electrify America von Byton-Kunden bis zu 30 Minuten pro Aufladung kostenlos und alle AC-Ladegeräte bis zu 60 Minuten lang genutzt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Electrify America geht Partnerschaft mit Lyft in Denver ein

    Electrify America geht Partnerschaft mit Lyft in Denver ein


    Die nach dem DieselGate-Skandal gegründete Volkswagen-Tochter hat mit Lyft eine Vereinbarung zur schnellen Aufladung der Express Drive-Flotte des Mitfahrers sowie eine Investition in Elektrobusse für eine neue Strecke bei der UC Davis-Sacramento bekannt gegeben.

    Zunächst zu der angekündigten Kooperationsvereinbarung: Electrify America wird das Express Drive-Programm von Lyft über sein Gleichstrom-Schnellladenetz mit Strom versorgen. Der Startschuss für das Programm fällt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Efacec liefert 95 Schnellladegeräte für Deutschland

    Efacec liefert 95 Schnellladegeräte für Deutschland


    Der portugiesische Ladestationshersteller Efacec wurde mit der Lieferung von 95 Schnellladestationen an das Bundesland Baden-Württemberg beauftragt. Die QC45-Schnellladesäule von Efacec wird mit einigen spezifischen Anpassungen verwendet.

    Laut Efacec wird das Projekt von der Bundesregierung mit einer Investition von 1,5 Millionen Euro unterstützt und ist bereits in vollem Gange. Eine der bereits installierten Ladestationen befindet sich in Bad Urach - einer Kleinstadt am Fuße...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Webasto stellt Batterielösungen für den nordamerikanischen Markt vor


    Auf dem Ford-Stand auf der SEMA Show in Las Vegas stellte Webasto dem Mustang Lithium einen batterieelektrischen Prototyp vor, der die 800-Volt-Batterie aus ihrem neuen modularen Batteriesystem zeigt. Das deutsche Unternehmen hat auch neue Wärmemanagement- und Ladelösungen auf den Markt gebracht.

    Mark Denny, President und CEO von Webasto Customized Solutions in Nordamerika, sagte: „Unsere Expansion in Batteriesysteme, Batterietestgeräte, Wärmemanagement und Ladesysteme...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • CZ: Škoda installiert Schnellladung mit Schwungrad-Technologie

    CZ: Škoda installiert Schnellladung mit Schwungrad-Technologie


    In Prag hat Škoda Auto DigiLab eine besonders innovative Schnellladestation in Betrieb genommen. Es nutzt die kinetische Schwungradtechnologie des israelischen Start-ups Chakratec und liefert doppelt so viel Strom, wie das nationale Stromnetz liefern kann.

    Die Škoda-Ladestation auf dem Prager Messegelände in Letňany ist die erste ihrer Art in der Tschechischen Republik und nur die dritte weltweit.

    Was das Schwungradprinzip von Chakratec bedeutet, erklärte Mitbegründer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler startet integriertes Ökosystem für Lkw-Kunden

    Daimler startet integriertes Ökosystem für Lkw-Kunden


    Daimler Trucks & Buses führt ein integriertes Ökosystem für Lkw-Kunden ein, damit diese in die Welt der elektrischen Transportlogistik einsteigen können. Dies beinhaltet ein umfassendes Beratungsangebot und den Aufbau einer geeigneten Ladeinfrastruktur für Elektro-Lkw.

    Das modulare Angebot umfasst neben persönlicher und individueller Beratung auch digitale Anwendungen, die den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern. In einem ersten Schritt liegt der Fokus auf...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • San Diego genehmigt Subventionen für Infrastruktur und Elektrofahrzeuge


    Die kalifornische Stadt hat kürzlich zwei Ladeinfrastrukturprogramme für Elektrofahrzeuge genehmigt, mit denen Ladegeräte in Parks, Stränden und Schulen installiert werden sollen. Ein weiteres Finanzierungsprogramm, das bis zu 9.500 US-Dollar für die Anschaffung von Elektrofahrzeugen bereitstellt, wurde ebenfalls veröffentlicht.

    Zunächst zu den Programmen für die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge - San Diego Gas & Electric plant, die am häufigsten genutzten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X