,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
70 Ergebnisse in 0,0082 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.

kia x

  • Marionette
    hat ein Thema erstellt Fußmatte Qualität schlecht bei Kia Niro.

    Fußmatte Qualität schlecht bei Kia Niro

    Baujahr 2016 November 2016 gekauft
    Ca 45000 km gelaufen
    Fußmatte Fahrerseite
    Jemand änliche Erfahrung gemacht und bei kia reklamiert?
    Ich mein unser alter rio hat die matte nach...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai plant Carsharing-Service

    Hyundai plant Carsharing-Service




    Hyundai erwägt die Einführung eines eigenen Carsharing-Geschäfts für seine Elektroautos. Für die Nutzung von Hyundai können je nach Entfernung, Nutzungsdauer oder Energieverbrauch Strompreise angeboten werden.

    Was die Mobilitätsdienste betrifft, so hat Hyundai bisher nur Anbietern wie Uber Fahrzeuge zur Verfügung gestellt. Mit einem eigenen Mietsystem hingegen könnte sich Hyundai zu einem integrierten Mobilitätsdienstleister entwickeln und seine Elektrofahrzeuge...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai KIA Navi / Firmware / Karten Update Download 2019 (Android, Windows)

    Hier gibt es das Navi / Firmware / Karten Update Download 2019. Es handelt sich dabei um die "Master"-Version, welche für alle KIA und Hyundai Navis funktioniert (ab BJ 2015).

    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Tarkan; 12.02.2019, 06:47.

  • Mehr als 300 Milliarden Dollar fließen in die Elektromobilität

    Mehr als 300 Milliarden Dollar fließen in die Elektromobilität



    In den nächsten fünf bis zehn Jahren wollen die Automobilhersteller mehr als 300 Milliarden Dollar in die Elektromobilität investieren. Dies ist das Ergebnis einer Reuters-Analyse auf der Grundlage von Daten von Aktiengesellschaften. Rund 45 Prozent der Investitionsvorhaben entfallen auf China.

    Die Studie enthält Daten aus den letzten zwei Jahren und insgesamt 29 OEMs, die Reuters einzeln und in der Reihenfolge betrachtet. Mit einem Gesamtbudget von 91 Milliarden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai setzt auf Brennstoffzellensystemen

    Hyundai setzt auf Brennstoffzellensystemen




    Die Hyundai Motor Group hat die Roadmap für ihre „FCEV Vision 2030“ vorgestellt. Und die Roadmap ist ehrgeizig: Hyundai und Kia planen, ihre jährliche Produktionskapazität für Brennstoffzellensysteme von derzeit 3.000 bis 2030 auf satte 700.000 zu erhöhen.

    500.000 davon sind für den Einsatz in Pkw und Nutzfahrzeugen vorgesehen, die restlichen 200.000 für andere Anwendungen. Die Hyundai Motor Group (Hyundai und Kia) hat gemeinsam mit ihren Zulieferern...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • MENACO Alternative Hyundai, Kia, Renault, Dacia Firmware für MediaNAV Download

    Hat jemand mit der MENACO Software schon Erfahrungen gemacht? Wo kann man die laden? Hat jemand Infos??


    Menaco ist eine alternative Zusatz- Firmware für Ihr MediaNAV-Navigations-...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia e-Niro ab April 2019 bei britischen Händlern erhältlich

    Kia e-Niro ab April 2019 bei britischen Händlern erhältlich




    Kunden in Großbritannien können den e-Niro ab dem 1. April 2019 bei Kia-Händlern kaufen. Vor diesem Hintergrund gibt das koreanische Unternehmen nun die Preise und Ausrüstungsdetails für seinen kompakten elektrischen Crossover bekannt.



    Mit dem 64-kWh-Lithium-Ionen-Polymerakku verfügt der E-Niro über eine Reichweite von 282 Meilen. Kia behauptet außerdem, dass ihr neuer BEV im WLTP-Stadtzyklus bis zu 382 Meilen fahren kann. Dieser e-Niro der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia & Hyundai korrigieren Reichweite der Europa EVs

    Kia & Hyundai korrigieren Reichweite der Europa EVs




    Sowohl Kia als auch Hyundai mussten nach fehlerhaften Testergebnissen einer externen Testorganisation die WLTP-Baureihe ihrer reinen Elektroautos in Europa korrigieren. Der „Kia E-Niro“ und der Hyundai Kona Electric „verlieren“ jeweils etwa 30 km in der neuen Wertung.

    Um die Maßnahme zu erläutern, erklärten Hyundai und Kia, sie hätten entdeckt, dass eine externe Testorganisation versehentlich nicht die korrekten Testmethoden für den WLTP-Zyklus befolgt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia enthüllt neuen Soul in Los Angeles

    Kia enthüllt neuen Soul in Los Angeles




    Kia hat die neueste Generation der Soul auf der LA Auto Show vorgestellt, die ab dem ersten Halbjahr 2019 in Europa exklusiv als BEV, der e-Soul, erhältlich ist. Das Modell verwendet den Antriebsstrang der Topversion des Kia e-Niro . Preise und Sortiment wurden noch nicht veröffentlicht.

    Die Leistungsfähigkeit des neuen Kia e-Soul wurde gegenüber dem Vorgängermodell von 81 kW auf solide 150 kW erhöht. Das heißt, das Drehmoment würde von 285 auf 395 Nm steigen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia zeigt neuen Soul EV in LA

    Kia zeigt neuen Soul EV in LA




    Kia hat bestätigt, dass sie den neuen Soul EV Ende des Monats auf der LA Auto Show präsentieren werden, und hat ein Teaser-Image veröffentlicht. Die neue Version des Kia Soul wird nur in Europa als batteriebetriebenes Elektroauto erhältlich sein .

    Technische Details zum Fahrzeug wurden noch nicht veröffentlicht, aber wir wissen, dass das Fahrzeug auf derselben Plattform wie der Kia Nero EV und der Hyundai Kona Electric basiert . Medienberichten zufolge soll...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai und Kia investieren in ride-hailing Unternehmen Hag

    Hyundai und Kia investieren in ride-hailing Unternehmen Hag




    Die Firma Hag wird von Hyundai und Kia finanziert, die eine Reihe von EV-Projekten beginnen wollen, angefangen mit Singapur, sowie den Aufbau eines EV-Schnellladennetzes.

    Die beiden großen südkoreanischen Automobilhersteller kaufen Aktien des südostasiatischen ride-hailing Unternehmen mit großen städtischen Mobilitätsplänen für die Zukunft. Im Rahmen der Beteiligung wird Hyundai im kommenden Jahr 200 Elektrofahrzeuge zur Verfügung stellen, während Kia...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Frankreich: Autohersteller und Regierung bekennen sich zu Subventionen von Elektroautos

    Frankreich: Autohersteller und Regierung bekennen sich zu Subventionen von Elektroautos




    Die französische Regierung und bedeutende Automobilhersteller haben sich bereit erklärt, die Umstellung von Autos auf fossile Kraftstoffe auf Elektrofahrzeuge zu subventionieren. Die Hersteller werden somit das Abwrackprogramm Frankreichs ergänzen, damit es 2019 erhöht und erweitert werden kann.

    Diese Gespräche tragen nun Früchte mit Renault, PSA, Toyota, BMW, Ford, Kia und Mazda, die sich bereit erklärt haben, ihren Teil der Prämie zu zahlen, die für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia plant Angebot an elektrifizierten Modellen zu erweitern

    Kia plant Angebot an elektrifizierten Modellen zu erweitern




    Kia plant, sein Angebot an elektrifizierten Modellen deutlich zu erweitern und hat einige Details preisgegeben. Artur Martins, Kias Marketingleiter für Europa, bestätigte, dass eine PHEV-Version des Ceed Kombi voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 auf den Markt kommen wird.

    Der Ceed PHEV wird dann wahrscheinlich auf dem gleichen Antriebsstrang basieren wie der Niro PHEV, dh ein 104 kW 1,6 Liter Benzinmotor in Kombination mit einem 44,5 kW Elektromotor...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia feiert Europapremiere von e-Niro

    Kia feiert Europapremiere von e-Niro




    Kia hat nun offiziell die europäische Version ihres vollelektrischen Niro in Paris vorgestellt. Die Markteinführung wird dieses Jahr in "ausgewählten europäischen Märkten" beginnen.

    Die europäische Version des Niro wird in zwei Batterievarianten erhältlich sein. Die technischen Daten wurden veröffentlicht kurz vor der Paris Motor Show, mit einer Reichweite bis zu 485 Normbereich nach WLTP Standards mit einer 64 kWh - Batterie und 150 kW Motorleistung....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia | E-Frequenzweiche mit VDA Level 2 Funktionen

    Kia | E-Frequenzweiche mit VDA Level 2 Funktionen




    Kia hat die ersten technischen Details seines neuen Elektrofahrzeugs Niro EV veröffentlicht. Die Frontantriebs-Crossover verfügt über einen 150-kW-Elektromotor mit einem maximalen Drehmoment von 395 Nm. Zwei Lithium-Ionen-Akkus mit unterschiedlichen Kapazitäten sind verfügbar. Die 64-kWh-Batterie soll eine Reichweite von 450 km aufweisen. Eine 100-kW-Schnellladeverbindung lädt den Akku in 54 min auf 80% Kapazität. Das kleinere 39,2-kWh-Batteriesystem ist immer noch gut...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X