Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
52 Ergebnisse in 0,0142 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
kalifornien x
  •  

  • EnerTech kauft Produktionslizenz für Batteriezellen von Enevate

    EnerTech kauft Produktionslizenz für Batteriezellen von Enevate

    Das kalifornische Batterie-Start-up Enevate, das von der Herstellerallianz Renault, Nissan und Mitsubishi unterstützt wird, hat mit EnerTech International einen Produktionslizenzvertrag für die geplante Kommerzialisierung seiner Silizium-dominierten Anodentechnologie XFC-Energy im Jahr 2022 unterzeichnet.

    Vor anderthalb Jahren kündigte Enevate eine neue Generation seiner Silizium-Lithium-Ionen-Zellen an, die auch für die Großserienfertigung geeignet sein soll. Damals kündigte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kandi America erhält CARB-Zertifizierung

    Kandi America erhält CARB-Zertifizierung

    Kandi America gab seine Zertifizierung durch das California Air Resources Board (CARB) für die Einhaltung der strengen Emissionsstandards des Bundesstaates bekannt. Mit dieser Genehmigung bereitet sich Kandi nun auf die Auslieferung des K27 nach Kalifornien vor.

    Das Unternehmen wird mit einem kleinen, erschwinglichen batterieelektrischen Fahrzeug, dem K27, auf den kalifornischen Markt kommen. Der Zeitpunkt wurde offenbar gewählt, da das Unternehmen der Ansicht ist, dass die USA für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Canoo zeigt "Skateboardplattform" und fügt technische Details hinzu

    Canoo zeigt "Skateboardplattform" und fügt technische Details hinzu

    Das kalifornische E-Mobility-Startup Canoo bietet weitere technische Details zu seiner proprietären Skateboard-Plattform für Elektrofahrzeuge und veröffentlicht einen Videoclip. Die Architektur ist für verschiedene EV-Typen ausgelegt, wobei Canoo nun auch Anwendungen in der Logistik vorsieht.

    Die eigens entwickelte flache Skateboard-Plattform von Canoo ist das Herzstück der Wachstumsstrategie des jungen Unternehmens. Es bildet die Basis für ihre eigenen Modelle, wurde aber auch...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Canoo geht an die Börse

    Canoo geht an die Börse

    Das kalifornische eMobility-Start-up Canoo (ehemals Evelozcity) hat nun offiziell seinen Börsengang angekündigt. Das Unternehmen hat mit der Wertpapierfirma Hennessy Capital Acquisition eine endgültige Vereinbarung zur Fusion zum Zweck eines Börsengangs getroffen.

    Nach Abschluss der Transaktion, die für das vierte Quartal 2020 geplant ist, heißt die kombinierte Betriebsgesellschaft Canoo Inc. und wird an der US-amerikanischen Nasdaq-Börse unter dem Tickersymbol CNOO notiert....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Edison setzt Ziele für die Elektrifizierung der Flotte

    Edison setzt Ziele für die Elektrifizierung der Flotte

    Edison kündigte Pläne an, jeden Pkw und jeden kleinen bis mittelgroßen SUV in seinem Flieger bis 2030 zu elektrifizieren. Das Elektrizitätsversorgungsunternehmen wird außerdem 30% seiner mittelschweren Fahrzeuge und Pickups, 8% seiner schweren Lkw, elektrifizieren und 60% ihrer Gabelstapler.

    "Das Setzen von Zielen zur Elektrifizierung unserer eigenen Flotte ist ein weiterer Weg, um zu zeigen, dass wir uns weiterhin dafür einsetzen, die notwendigen Änderungen vorzunehmen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kalifornien finanziert 2nd-Life-Projekt für Mikronetze

    Kalifornien finanziert 2nd-Life-Projekt für Mikronetze

    Die California Energy Commission hat CleanSpark und ReJoule mit rund 2,6 Millionen Euro gefördert. Die Unternehmen werden die Mittel nutzen, um ihre Forschungen zur Zweitlebensdauer von Batterien voranzutreiben, die von Ford geliefert werden.

    ReJoule ist spezialisiert auf Batteriediagnose und -optimierung. CleanSpark bietet Software und Dienstleistungen für Energiemanagementsysteme und Lösungen für Mikronetze. Die beiden Unternehmen sollen mit anderen Partnern, darunter Ford, zusammenarbeiten,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Orange County enthüllt 10 neue Flyer-Brennstoffzellenbusse

    Orange County enthüllt 10 neue Flyer-Brennstoffzellenbusse


    Orange County hat in Santa Ana eine neue Busflotte von 10 Brennstoffzellen-Elektrobussen vorgestellt. Neben den Ankünften der Busse verfügt der Landkreis nun auch über die größte Wasserstofftankstelle des Landes für öffentliche Verkehrsmittel.

    Die Brennstoffzellenbusse, die jetzt in Orange County ankommen, sind vom Typ Xcelsior CHARGE H2 von New Flyer. Die Elektrofahrzeuge nutzen komprimierten Wasserstoff als Energiequelle und laut New Flyer können sie mit einer Füllung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Karma Automotive präsentiert Revero GTS & concept EV

    Karma Automotive präsentiert Revero GTS & concept EV


    Der kalifornische EV-Hersteller Karma Automotive hat kürzlich seinen neuen 2020 Revero GTS auf den Markt gebracht, eine Leistungsversion des Revero GT-Plug-in-Hybrids des Unternehmens. Karma Automotive präsentierte auch sein vollelektrisches Concept Car SC2.

    Die beiden Elektrofahrzeugmodelle wurden auf der Los Angeles Auto Show vorgestellt. Die Serieneinführung des Revero GTS ist für das erste Quartal 2020 geplant. Der Plug-in-Hybrid Revero GTS basiert auf dem Revero GT PHEV...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • MoceanLab von Hyundai startet in Los Angeles

    MoceanLab von Hyundai startet in Los Angeles


    Hyundai hat ein neues Unternehmen mit dem Namen MoceanLab gegründet, um Mobilitätsdienste in LA anzubieten. Beginnend mit einem Pilot-Carsharing wird Mocean Carshare noch in diesem Jahr bis zu 20 Hyundai Ioniq-PHEVs in der Stadt der Engel einsetzen, bevor der Flotte reine Elektrofahrzeuge hinzugefügt werden.

    Langfristiges Ziel ist es, die Carsharing-Flotte auf 300 vollelektrische Fahrzeuge von Hyundai und Kia umzustellen. Der Mocean Carshare wird Teil des Carsharing-Pilotprogramms...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Los Angeles bestellt 130 BYD-Elektrobusse

    Los Angeles bestellt 130 BYD-Elektrobusse


    BYD hat gerade bekannt gegeben, dass das Verkehrsministerium von Los Angeles 130 batterieelektrische Busse bestellt hat. Der Auftrag wurde durch den „Green New Deal“ ausgelöst, bei dem die gesamte Busflotte der öffentlichen Verkehrsmittel in LA bis 2030 auf emissionsfreie Busse umgestellt wird.

    Die 9-Meter-Elektrobusse K7M von BYD bieten Platz für 22 Passagiere und eine Reichweite von ca. 241 km. Sie können in 2,5 bis 3 Stunden aufgeladen werden. Wie bei Vollelektrofahrzeugen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kalifornien begrenzt Rabatte für Elektrofahrzeuge auf 60.000 US-Dollar

    Kalifornien begrenzt Rabatte für Elektrofahrzeuge auf 60.000 US-Dollar


    Die kalifornischen Subventionen für Elektroautos und Plug-in-Hybride werden sich im Dezember ändern. Mit Ausnahme von Wasserstoffautos sind nur Elektrofahrzeuge bis zu einem Preis von 60.000 USD förderfähig. Dies ist jedoch nicht die einzige Änderung.

    Die Überarbeitung des Programms ist ein Versuch des California Air Resources Board (CARB), einkommensschwachen Gemeinden gegenüber wohlhabenden Käufern Vorteile zu verschaffen. Abgesehen von der oben genannten Obergrenze...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neuron EV zeigt E-Pickup und E-Semi-LKW

    Neuron EV zeigt E-Pickup und E-Semi-LKW


    Mit dem T / One und dem Torq hat das kalifornische Start-up Neuron EV gerade zwei rein elektrische Konzeptfahrzeuge vorgestellt, die auf einer modularen Plattform basieren. Die beiden Nutzfahrzeuge folgen mehreren bereits vorgestellten Konstruktionen, darunter ein äußerst vielseitiger Elektrobus.

    Das erst 2017 gegründete US-amerikanische Unternehmen präsentierte die beiden neuen Studien auf der China International Import Expo (CIIE) in Shanghai. Der T / One, den Neuron EV...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • San Diego genehmigt Subventionen für Infrastruktur und Elektrofahrzeuge


    Die kalifornische Stadt hat kürzlich zwei Ladeinfrastrukturprogramme für Elektrofahrzeuge genehmigt, mit denen Ladegeräte in Parks, Stränden und Schulen installiert werden sollen. Ein weiteres Finanzierungsprogramm, das bis zu 9.500 US-Dollar für die Anschaffung von Elektrofahrzeugen bereitstellt, wurde ebenfalls veröffentlicht.

    Zunächst zu den Programmen für die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge - San Diego Gas & Electric plant, die am häufigsten genutzten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Flixbus testet Langstrecken-Elektrobusse in Kalifornien

    Flixbus testet Langstrecken-Elektrobusse in Kalifornien


    In Kalifornien hat Flixbus Amerikas ersten rein batteriebetriebenen Fernbus getestet. Der MCI D45 CRTe LE CHARGE von Motor Coach Industries (MCI) absolvierte seinen ersten Test mit einer Rundreise von San Francisco nach Sacramento.

    Nach dem erfolgreichen Testlauf plant FlixBus, die MCI-Busse 2020, eine Tochter des nordamerikanischen Busherstellers New Flyer Industries (NFI), für wichtige Strecken wie von Los Angeles nach San Diego, San Francisco nach Sacramento, Portland, zu...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • US-Brauerei kauft 21 BYD-E-Trucks

    US-Brauerei kauft 21 BYD-E-Trucks


    Die US-amerikanische Brauerei Anheuser-Busch wird in ihrer kalifornischen Flotte im Rahmen eines Regierungsprojekts 21 elektrisch angetriebene Schwerlast-Lkw von BYD einsetzen. Die BYD 8TT-Elektrofahrzeuge sollen Ende dieses Jahres in Betrieb gehen.

    Im Rahmen des Projekts wird ein in Südkalifornien ansässiges ENGIE-Team den Entwurf und die Installation der Ladeinfrastruktur an allen vier Standorten (Sylmar, Riverside, Pomona und Carson) verwalten.

    Im Rahmen des...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X