Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
42 Ergebnisse in 0,0152 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
geely x
  •  

  • Volvo startet Produktion von C40 Recharge

    Volvo startet Produktion von C40 Recharge

    Volvo Cars hat die Produktion des C40 Recharge in seinem Werk in Gent, Belgien, aufgenommen. Es ist das erste Volvo-Modell, das ausschließlich mit Elektroantrieb angeboten wird.

    Auch der XC40 Recharge, die vollelektrische Version des kompakten SUV-Modells von Volvo, wird in Gent gebaut. Der im März 2021 eingeführte C40 Recharge wird von Volvo als eigenständiges Modell vermarktet, ist aber praktisch das SUV-Coupé zum XC40 Recharge – wenn auch mit geringfügigen optischen Änderungen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Polestar schließt SPAC-Fusion für Börsengang ab

    Polestar schließt SPAC-Fusion für Börsengang ab

    Polestar steht offenbar kurz vor dem Abschluss der geplanten SPAC-Fusion mit der Investmentfirma Gores Guggenheim, die erstmals im Juli durchgesickert war. Die offizielle Ankündigung könnte im Laufe des heutigen Montags erfolgen.

    Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet unter Berufung auf mit dem geplanten US-Börsengang vertraute Quellen, dass der Zusammenschluss mit Gores Guggenheim dem geplanten Joint Venture einen Wert von rund 20 Milliarden US-Dollar bescheren könnte. Im Juli...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Geometry präsentiert EX3 zu wettbewerbsfähigen Preisen

    Geometry präsentiert EX3 zu wettbewerbsfähigen Preisen

    Geelys Elektroauto-Tochter Geometry präsentiert mit dem EX3 sein bisher günstigstes Modell. Laut seinem „geschätzten Vorverkaufspreis“ soll das fünfsitzige Elektro-Kompaktauto 59.700 Yuan, also rund 7.900 Euro, kosten. Der EX3 ist in China bereits vorbestellbar und wird später in anderen Märkten eingeführt.

    Geometry ist derzeit in China mit zwei Modellen präsent, dem Geometry A und dem Geometry C, einer Limousine und einem Crossover in fast klassischer Kompaktwagenform....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volocopter gibt Joint Venture mit Geely-Tochter Aerofugia bekannt

    Volocopter gibt Joint Venture mit Geely-Tochter Aerofugia bekannt

    Der deutsche Elektro-Flugtaxi-Entwickler Volocopter hat mit der Geely-Tochter Aerofugia im chinesischen Chengdu ein Joint Venture gegründet. Gemeinsames Ziel der Partner ist es, innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre urbane Luftmobilität nach China zu bringen.

    Das Joint Venture mit dem Namen Volocopter Chengdu Technology wird eng mit den Behörden in Chengdu und anderen Teilen des chinesischen Festlandes zusammenarbeiten. Die Vereinbarung sieht auch vor, dass Volocopter zunächst...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Polestar expandiert weltweit

    Polestar expandiert weltweit

    Die Elektroautomarke Polestar wird noch in diesem Jahr neun neue Märkte erschließen und ihre Präsenz auf 18 Märkte weltweit verdoppeln. Bis Ende des Jahres soll sich zudem die Zahl der stationären Standorte weltweit auf rund 100 verdoppeln.

    Das Unternehmen gibt in seiner Erklärung nicht an, in welche Länder Polestar expandieren will. Stattdessen ging das schwedische Unternehmen näher auf seinen Einzelhandelsansatz ein. Dementsprechend sollen zu den bisher vielerorts – typischerweise...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Details zum Umfang der Geely SEA e-Plattform

    Neue Details zum Umfang der Geely SEA e-Plattform

    Details zum Umfang der elektrischen Plattform SEA (Sustainable Experience Architecture) von Geely sind bekannt geworden. Laut einem Medienbericht wird es für alle relevanten Fahrzeugklassen fünf Versionen der Elektroplattform geben, die immer über zwei Batterieoptionen verfügen.

    Auf der 2020 vorgestellten SEA-Plattform sollen künftig eine Reihe von Elektromodellen unterschiedlicher Marken gebaut werden, denn die Beteiligungen des chinesischen Autogiganten sind bekanntlich breit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Polestar 3 soll in den USA hergestellt werden

    Polestar 3 soll in den USA hergestellt werden

    Die schwedische Elektroautomarke Polestar gibt bekannt, dass ihr erstes SUV-Modell namens Polestar 3 lokal für Kunden in den USA im Produktionszentrum von Volvo Cars in Ridgeville produziert wird. Die Produktion des Polestar 3 soll weltweit im Jahr 2022 beginnen.

    Über den Polestar 3 ist noch nicht viel bekannt – die aktuelle Ankündigung ändert daran nichts: Vollständige Produktdetails will das schwedische Unternehmen erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Fakt ist,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Geely zeigt neue BEV & PHEV-Modelle für China

    Geely zeigt neue BEV & PHEV-Modelle für China

    Geely präsentierte auf der Shanghai Auto Show ein neues SUV-Modell, das auf der CMA-Plattform basiert. Der Xingyue L wird später auch eine elektrifizierte Version erhalten. Es gibt auch eine neue BEV-Version der 'Geometry A' und einen Plug-In-Hybrid von Lynk & Co.

    Das neue CMA-Modell ist einzigartig, da der Xingyue L im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen der Gruppe unter der Marke Geely Auto auf den Markt gebracht werden soll. Der Hersteller gibt jedoch noch keine weiteren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Geely startet elektrische Premium-Tochter 'Zeekr'

    Geely startet elektrische Premium-Tochter 'Zeekr'

    Die chinesische Autofirma Geely plant eine neue Marke namens Zeekr, die im Premium-Segment positioniert werden soll und vor allem mit Tesla konkurrieren soll. Es ist offenbar geplant, die Marke unter Geelys geplanter Tochtergesellschaft Lingling Technologies zu lancieren.

    Dies geht aus einem Bericht von Reuters hervor . Seit Mitte Februar ist bekannt, dass Geely die Produktplanung, das Marketing und den Verkauf von Elektrofahrzeugen in ein unabhängiges Unternehmen namens Lingling Technologies...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Geely plant 42 GWh Batteriefabrik

    Geely plant 42 GWh Batteriefabrik

    Geely plant den Bau einer großen Batteriefabrik in der chinesischen Provinz Jiangxi. Das Unternehmen in den sozialen Medien sagte, es würde 30 Milliarden Yuan (fast 4 Milliarden Euro) investieren. Das Werk in Ganzhou ist für die Lieferung von Batterien für Elektrofahrzeuge im Wert von 42 GWh ausgelegt.

    Zumindest schlagen die lokalen Medien vor, dies aus Geelys chinesischem WeChat- Konto zu zitieren . Geplant sind zwei Bauphasen unter der Leitung von Geelys neuem Energie- und Luftfahrtarm...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Baidu erwägt die Herstellung von Elektrofahrzeugen in der Fabrik in Geely

    Baidu erwägt die Herstellung von Elektrofahrzeugen in der Fabrik in Geely

    Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass der chinesische Technologiekonzern Baidu die Produktion von Elektroautos in Erwägung ziehen wollte. Neu ist jetzt die Information, dass die Produktion von Elektroautos offenbar in bestehenden Geely-Werken stattfinden wird.

    Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Bezugnahme auf zwei „mit der Angelegenheit vertraute Quellen“. Dem Bericht zufolge plant die chinesische Suchmaschinengruppe, einige der bestehenden Werke von Geely so...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Investoren bei Polestar?

    Neue Investoren bei Polestar?

    Die Volvo-Tochter und der Elektroautohersteller Polestar führen Gespräche mit Investoren, um mindestens 500 Millionen US-Dollar aufzubringen. Eine entsprechende Finanzierungsrunde ist jedoch noch nicht abgeschlossen.

    Polestar strebt eine Bewertung von rund 6 Milliarden US-Dollar an, schreibt Bloomberg und bezieht sich auf Personen, die mit den Prozessen vertraut sind. Die genauen Bedingungen könnten sich jedoch noch ändern, weshalb die hier angegebenen Zahlen mit Vorsicht behandelt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Geely-Tochter Lynk & Co präsentiert Zero Concept

    Geely-Tochter Lynk & Co präsentiert Zero Concept

    Die Geely-Tochter Lynk & Co hat eine Vorschau ihres ersten vollelektrischen Modells mit dem Zero Concept geliefert. Die neue Plattform für Elektrofahrzeuge, die Reichweiten von bis zu 700 Kilometern ermöglicht, soll auch anderen OEMs angeboten werden. Anscheinend gibt es bereits eine interessierte Partei aus Deutschland.

    Optisch ist das Zero Concept selbst keine große Überraschung: Wichtige Designelemente wie Scheinwerfer und Rücklichter ähneln dem Lynk & Co 01, diesmal...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • DPD UK vor dem Elektrifizierungsplan

    DPD UK vor dem Elektrifizierungsplan

    Der Paketdienst DPD hat mittlerweile über 700 Elektrofahrzeuge in Großbritannien im Einsatz und hat damit sein Ziel erreicht, zehn Prozent seiner britischen Flotte fünf Monate früher als geplant zu elektrifizieren.

    Zu Beginn des Jahres 2020 hatte DPD nur rund 130 elektrische Transporter in seiner britischen Flotte. Ziel war es, bis Ende 2020 500 elektrische Lieferfahrzeuge in Betrieb zu haben. „Das Feedback der Depots, unserer Fahrer und unserer Kunden war fantastisch und hat...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Terrafugia (Geely) führt eVTOL-Testflüge durch

    Terrafugia (Geely) führt eVTOL-Testflüge durch

    Terrafugia, der Flugzeugentwickler, den Geely übernahm, präsentierte einen Prototyp seines vollelektrischen vertikalen Startflugzeugs TF-2A und sagte, sie hätten bereits Testflüge durchgeführt. Terrafugia hat jetzt auch die ersten wichtigen technischen Daten zum Flugzeug bereitgestellt.

    Die Fotos des TF-2A, die jetzt von Geely auf einer chinesischen Website veröffentlicht wurden, zeigen ein verfeinertes Erscheinungsbild im Vergleich zu der Studie, die im Dezember 2019 zum ersten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X