Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
12 Ergebnisse in 0,0159 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
energiespeicher x
  •  

  • Das Auto mit Wechselrichter (V2G) als Energiespeichersystem nutzen

    Das Auto mit Wechselrichter (V2G) als Energiespeichersystem nutzen

    Die Mobilität in Deutschland befindet sich in einer Phase des disruptiven Wandels mit der Hinwendung zu Elektrifizierung, Wasserstoff und synthetischen klimaneutralen Kraftstoffen. Die meisten Menschen sind mit diesen Entwicklungen vertraut, aber weniger wissen, dass Elektroautos zur Stabilisierung des Stromnetzes beitragen können, indem sie als temporäre Energiespeicher fungieren. In den letzten zehn Jahren wurden mehr als 50 Pilotprojekte unterschiedlicher Größe mit bidirektionalem Laden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ibil & Irizar geben elektrischen Busbatterien ein zweites Leben

    Ibil & Irizar geben elektrischen Busbatterien ein zweites Leben


    Der Bushersteller Irizar und der Ladeinfrastrukturanbieter Ibil haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um EV-Batterien ein zweites Leben zu ermöglichen. Ibil wird verbrauchte Batterien aus Irizars Elektrobussen als stationären Energiespeicher verwenden.

    Die neuen Speicherlösungen werden wiederum Ladestationen für Elektroautos unterstützen, die Ibil unter anderem in Spanien und Portugal an Repsol-Tankstellen installiert. Irizar betrachtet die Vereinbarung als eine...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler | BAIC | Second Life Energiespeicher in Peking

    Daimler | BAIC | Second Life Energiespeicher in Peking


    Die Daimler AG und die BAIC Group haben eine Entwicklungspartnerschaft zum Bau von Second-Life-Energiespeichersystemen in China angekündigt. Die beiden Tochterunternehmen Mercedes Benz Energy GmbH (Daimler) und Beijing Electric Vehicle (BJEV) Co. (BAIC) wollen ihr Know-how und ihre Ressourcen bündeln und an einem Standort in Peking (China) das erste derartige Speicherwerk errichten. Das Werk wird ausrangierte Elektrofahrzeugbatterien von BJEV verwenden. Die effiziente Wiederverwendung dieser...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Vattenfall präsentiert Ladelösung beim Ski-Weltcup

    Vattenfall präsentiert Ladelösung beim Ski-Weltcup



    Der schwedische Energieversorger Vattenfall unterstützt die alpine Ski-Weltmeisterschaft im schwedischen Åre mit einem mobilen Energiespeichersystem von Beck Automation. Es beinhaltet acht BMW Elektroautobatterien und lädt zehn vollelektrische Schneemobile.

    Das von Beck gebaute und von BMW angetriebene Vattenfall-Ladesystem hat eine Leistung von 240 kW und eine Leistung von 336 kWh. Die Batteriestation dient als Energiepuffer für den Betrieb von acht Ladestationen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Beck baut Energiespeicher und Hochleistungsladegerät für BMW

    Beck baut Energiespeicher und Hochleistungsladegerät für BMW




    Beck Automation implementierte ein stationäres Energiespeichersystem für BMW mit 36 ​​i3-Batteriepacks mit jeweils 42 kWh. Die Installation reduziert Lastspitzen und ermöglicht gleichzeitig das Aufladen von Elektrofahrzeugen mit bis zu 360 kW.

    Darüber hinaus ist der Energiespeicher von Beck modular und mobil, sodass BMW ihn überall installieren kann. Die Partner wollten ein wirtschaftlich tragfähiges Konzept entwickeln, mit dem Energie für sehr schnelle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Zapinamo-Power sorgt für schnelles Laden von zu Hause aus

    Zapinamo-Power sorgt für schnelles Laden von zu Hause aus




    Es gibt einen neuen Player für schnelles Laden, der durch stationäre Energiespeicherung verstärkt wird. Zapinamo ist ein Startup in Coventry, das eine Ladestation für zu Hause (!) Mit einem „Power-Boost“ von einer zusätzlichen Batterie patentierte und somit eine Leistung von bis zu 350 kW ermöglicht.

    Zapinamo nennt ihre Elektroauto-Ladesuite Hubz. Die Einheit umfasst die Leistungssteigerung, so dass ein Elektrofahrzeug innerhalb von 30 Minuten eine zusätzliche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Die Porsche Holding Salzburg bietet Varta Batteriespeicherlösung an

    Die Porsche Holding Salzburg bietet Varta Batteriespeicherlösung an




    Die kommerzielle Speicherlösung Varta flex storage wird für das Laden von Elektrofahrzeugen in Autohäusern europaweit zur Verfügung stehen, um unter anderem die Netzauswirkungen abzufangen. Hintergrund ist eine kürzlich vereinbarte Kooperation von Varta Storage mit der Volkswagen-Tochter Porsche Holding Salzburg.

    Die Porsche Holding Salzburg ist ihrer Aussage nach die größte Automobilvertriebsgesellschaft in Europa. Unter der Marke Moon bieten sie Komplettlösungen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan und EDF Energy erforschen Batterien für 2nd life Einsatz

    Nissan und EDF Energy erforschen Batterien für 2nd life Einsatz




    Nissan arbeitet mit EDF Energy, der britischen Tochtergesellschaft des französischen Energieversorgers EDF, zusammen, um die Sekundärnutzung alter EV-Batterien zu erforschen. Das erste gemeinsame Projekt wird sich auf die Schaffung eines Geschäftsmodells zur Wiederverwendung von recycelten Batterien des Nissan Leaf in kommerzielle Speichersysteme konzentrieren.

    Diese Partnerschaft kommt zustande, als EDF-Präsident Jean-Bernard Levy den Plan verkündete , bis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Renault installiert Europas größten 2nd Life Batteriespeicher

    Renault installiert Europas größten 2nd Life Batteriespeicher




    Der französische Automobilhersteller Renault und Partner haben ihren Plan für ein Advanced Battery Storage System veröffentlicht. Sie sagen, dass es das größte Energiespeichersystem in Europa werden wird, das Batterien von gebrauchten Elektrofahrzeugen wiederverwendet. Das modulare System umfasst mehrere Standorte in Frankreich und Deutschland.

    Renault argumentiert, dass ihr System die Integration erneuerbarer Energiequellen und die Stabilisierung des Netzes...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rolls-Royce präsentiert Lithium-Ionen-Batterie für Schiffe

    Rolls-Royce präsentiert Lithium-Ionen-Batterie für Schiffe





    Rolls-Royce bringt ein auf Lithium-Ionen basierendes Energiespeichersystem für Schiffe auf den Markt. Dies ist das erste Mal, dass der britische Antriebsspezialist Batterien liefert, die zu ihren Antrieben passen, da solche Einheiten zuvor von einer externen Partei geliefert wurden. Das SAVe Energy System ist modular aufgebaut.

    Mit diesem modularen Aufbau kann Rolls-Royce Schiffe unterschiedlicher Größe und Leistungsanforderungen ausrüsten. Außerdem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • 3MWs elektrisches Autobatterieprojekt erwacht in Ajax Arena

    3MWs elektrisches Autobatterieprojekt erwacht in Ajax Arena



    Die 3MW-Speichereinheit aus wiederverwendeten Batterien für Elektroautos gehört zu den größten derartigen Projekten in Europa. Es befindet sich auf der Rückseite der Ajax Amsterdam Arena und ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Nissan, Eaton und anderen.

    Das 3-Megawatt-Speichersystem liefert Energie für das Stadion, seine Besucher, Nachbarn und das niederländische Stromnetz. Es kombiniert Eaton Power Conversion-Einheiten und das Äquivalent von 148 Nissan...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Leclanche & Exide bilden Joint Venture, um Batterien für Indien zu produzieren



    Indiens größter Batteriehersteller Exide Industries gründete ein Joint Venture mit Leclanché aus der Schweiz, um Batterien für Elektrofahrzeuge und stationäre Energiespeicher in Indien herzustellen. Die Partnerschaft konzentriert sich zunächst auf elektrische Busse und E-Rikschas und markiert den Übergang von Exide zur Li-Ionen-Technologie.

    Laut ihrer gemeinsamen Erklärung planen Exide und Leclanché die Errichtung einer Lithium-Ionen-Zellfertigungsanlage in...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X