Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
164 Ergebnisse in 0,0070 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.

china x

  • Evergrande startet EV-Produktion im Juni

    Evergrande startet EV-Produktion im Juni



    Die chinesische Immobiliengruppe Evergrande Group gab bekannt, dass sie im Juni die Produktion ihrer ersten Elektrofahrzeuge aufnehmen wird. Das Unternehmen wird Produktionstechnologien von Saab und Koenigsegg einsetzen.

    Dies bezieht sich offenbar auf den Saab-Nachfolger NEVS (National Electric Vehicle Sweden), bei dem Evergrande im Januar der neue Hauptinvestor wurde und der wiederum kurz darauf 20 Prozent der Anteile am schwedischen Sportwagenhersteller Koenigsegg übernahm....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Niu setzt Expansionskurs fort und geht VW-Kooperation ein

    Niu setzt Expansionskurs fort und geht VW-Kooperation ein




    Der chinesische Elektroroller-Hersteller Niu wächst weiter. Das zeigen die Zahlen des vergangenen Jahres. Darüber hinaus plant Niu eine weitere Expansion und erwähnt auch eine Zusammenarbeit mit Volkswagen.

    Auch der Aktienkurs reagiert positiv auf die Entwicklung des chinesischen Herstellers. Seit Mitte der vergangenen Woche und noch vor der Bekanntgabe der Vorjahresergebnisse ist der Aktienkurs um fast 17% gestiegen.

    Detailliert betrachtet verkaufte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Infiniti plant Rückzug aus Westeuropa für 2020

    Infiniti plant Rückzug aus Westeuropa für 2020



    Die Luxusmarke Infiniti von Nissan wird sich Anfang 2020 aus Westeuropa zurückziehen. Nach Angaben des Herstellers will man sich stattdessen auf Wachstumsmärkte konzentrieren, insbesondere auf China und Nordamerika. Westeuropa wird daher bei der geplanten Elektrooffensive der Marke keine Rolle mehr spielen.

    Darüber hinaus wird dieser Restrukturierungsplan keine Auswirkungen auf die laufenden Aktivitäten von Infiniti in Osteuropa, im Nahen Osten und in Asien haben,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla verhandelt offenbar mit CATL für Batteriezellen

    Tesla verhandelt offenbar mit CATL für Batteriezellen



    Tesla scheint mit Contemporary Amperex Technology (CATL) über die Lieferung von Batteriezellen für sein Modell 3 zu verhandeln, das in Shanghai, China, hergestellt wird. Die Gespräche zwischen Tesla und CATL betrafen die erforderlichen Spezifikationen für die Zellen.

    Bloomberg Quint berichtete über die Verhandlungen unter Bezugnahme auf Insiderinformationen. Es ist jedoch noch unklar, ob das Geschäft abgeschlossen wird. Weder Tesla noch CATL haben sich öffentlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Formel E: Venturis erster Sieg im Hong Hong E-Prix

    Formel E: Venturis erster Sieg im Hong Hong E-Prix




    Und der Gewinner des Hong Kong E-Prix ist Venturi. Das Team hat zum ersten Mal im 50. Formel-E-Rennen gewonnen. Der Schweizer Edoardo Mortara feierte seinen ersten Sieg und profitierte von einem Elfmeter von fünf Sekunden gegen den Finnen Sam Bird.

    In diesem Formel-E-Rennen in Hongkong fiel Bird dann auf den sechsten Platz und ermöglichte Audi Sport Abt Schaeffler's Lucas di Grassi einen zweiten Platz. Dritter in diesem E-Prix wurde Robin Frijns von Envision....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Chinesisches Startup WM Motor beschafft rund 400 Millionen Euro

    Chinesisches Startup WM Motor beschafft rund 400 Millionen Euro



    Das chinesische Elektroautostartunternehmen WM Motor konnte in einer von Baidu geführten Finanzierungsrunde weitere drei Milliarden Yuan (fast 400 Millionen Euro) generieren. Weitere Investoren der neuen Runde sind Linear Venture und der Taihang Industrial Fund.

    Insgesamt konnte WM Motor (kurz für Weltmeister, da die Marke auch deutsche Technologie beinhaltet) fast 23 Milliarden Yuan (rund drei Milliarden Euro) sammeln. Im Oktober letzten Jahres konnte das Unternehmen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nio streicht Pläne für eine Fabrik in Shanghai

    Nio streicht Pläne für eine Fabrik in Shanghai



    Das chinesische Elektroauto-Start-up Nio hat seine Pläne zum Bau eines eigenen Werks in Shanghai aufgegeben. Nio wird sein bestehendes Werk in Hefei mit JAC Motors für die Produktion seiner Elektroautos weiter nutzen.

    Die Ankündigung erfolgte bei der Veröffentlichung der Geschäftszahlen für 2018 mit einem Umsatz von 720 Millionen Dollar, aber auch einem Nettoverlust von 1,4 Milliarden Dollar - fast doppelt so viel wie im Vorjahr. Gleichzeitig beliefen sich die Auslieferungen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Piëch Automotive nutzt neuen Zellentyp für Mark Zero

    Piëch Automotive nutzt neuen Zellentyp für Mark Zero



    Piëch Automotive nannte einige neue Details des Elektro-Sportwagens Mark Zero, der auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt wird und auf den eine Reihe weiterer Fahrzeuge folgen werden. Besonders interessant ist der angekündigte neue Zellentyp, der sich beim Laden und Entladen kaum erwärmen sollte.

    Zusätzlich zu diesem nützlichen Feature sollten die Zellen eine ungewöhnlich hohe Ausbeute unterstützen und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass der Mark Zero...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China: FAW und CATL starten Batterie JV

    China: FAW und CATL starten Batterie JV



    Der Batteriezellenhersteller CATL und der staatliche chinesische Automobilhersteller FAW haben ein Joint Venture zur Entwicklung, Produktion und zum Vertrieb von Lithium-Ionen-Batterien gegründet. Sie verfügt über ein Startkapital von zwei Milliarden Yuan (ca. 263 Millionen Euro).

    Das Gemeinschaftsunternehmen CATL-FAW Power Battery Company gehört zu 51 Prozent CATL und zu 49 Prozent FAW und hat seinen Sitz in der chinesischen Provinz Fujian. Neben dem Schwerpunkt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Polestar 2 feiert Premiere mit einem Preis von 39.900 € (VIDEO)

    Polestar 2 feiert Premiere mit einem Preis von 39.900 € (VIDEO)



    Die Volvo-Tochter Polestar hat offiziell ihr erstes Serienmodell vorgestellt. Der vollelektrische Polestar 2 wird von zwei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 300 kW angetrieben und hat eine Batteriekapazität von 78 kWh, was eine WLTP-Reichweite von 500 km ermöglichen soll.

    Die Produktion des Polestar 2, den die Marke explizit als Wettbewerber von Teslas Modell 3 positioniert hat, wird Anfang 2020 in China starten. Die ersten Märkte von Polestar sind China,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla Model Y Premiere auf der Auto Shanghai?

    Tesla Model Y Premiere auf der Auto Shanghai?



    Chinesische Medien berichten, dass Tesla plant, sein mit Spannung erwartetes Modell Y im April dieses Jahres in China auf der Auto Shanghai zu präsentieren. Es wäre ein ungewöhnlicher Zug, denn die Launch-Events sorgen in der Regel für Aufsehen, aber in Kalifornien.

    Der EV-Maker hat den von Gasgoo erstellten Bericht nicht kommentiert. Es würde jedoch zu Teslas Fokus auf China (und Europa) in letzter Zeit passen. Ein weiterer Grund, warum ein Debüt in Asien sinnvoll...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neues BYD-Batteriewerk in Chongqing in Betrieb

    Neues BYD-Batteriewerk in Chongqing in Betrieb



    Der chinesische Autohersteller BYD hat mit dem Bau seiner Batteriefabrik in der Stadt Chongqing mit einer geplanten Jahreskapazität von 20 GWh begonnen, was im vergangenen Jahr angekündigt wurde.

    Mit einer Investition von 10 Milliarden Yuan (rund 1,49 Milliarden US-Dollar) wird BYD acht vollautomatische Produktionslinien zur Herstellung von Lithium-Ionen-Zellen, Modulen und kompletten Batteriepacks für Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride bauen. Der erste Bauabschnitt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Forsee Power liefert E-Scooter-Batterien an Niu

    Forsee Power liefert E-Scooter-Batterien an Niu



    Der Batteriehersteller Forsee Power aus Frankreich wird die chinesische Marke Niu mit Batterien für seine Elektroroller-Serie beliefern. Darüber hinaus plant Forsee, bis 2022 im Werk Zhongshan in der Provinz Guangdong mehr als 100.000 Batterien für Niu zu produzieren.

    Die Batterielieferungen sollen im ersten Quartal 2019 beginnen und dann bis 2022 dauern. Dies wird es Forsee Power ermöglichen, mehrere maßgeschneiderte Lithium-Ionen-Batterien zu entwickeln, um Niu-Elektro-Scooter-Modelle,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla erreicht 200.000 Model 3 Marke mit Trend nach oben

    Tesla erreicht 200.000 Model 3 Marke mit Trend nach oben



    Tesla hat anscheinend die Marke von 200.000 produzierten Model 3 Einheiten überschritten, so der Bloomberg Tracker. Bereits registrierte VINs für das Modell 3 nähern sich den 300.000 Einheiten in diesem Quartal und Tesla CEO Elon Musk meldet noch größere Pläne auf Twitter.

    Hier hatte der CEO von Tesla getwittert, dass der EV-Hersteller in diesem Jahr insgesamt 400.000 Elektroautos liefern will. Zuerst schrieb er von 500.000 Elektrofahrzeugen, korrigierte aber kurz...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nidec verdoppelt Produktionskapazität in China

    Nidec verdoppelt Produktionskapazität in China



    Der japanische Elektromotorenhersteller Nidec will seine Produktionskapazität in China verdoppeln. Neben einer Fabrik im Bau in der Provinz Zhejiang wird Nidec 20 bis 30 Milliarden Yen (160 bis 240 Millionen Euro) in den Bau einer zweiten Produktionsstätte für Fahrmotoren investieren.

    Ziel ist es, die bisher geplante Jahreskapazität für 600.000 bis 700.000 Fahrzeuge zu verdoppeln. Die erste Fabrik soll im Mai in Betrieb gehen, die zweite im Jahr 2020. Interessanterweise...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X