Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
10 Ergebnisse in 0,0142 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
borgwarner x
  •  

  • Alpine & BorgWarner starten Kooperation

    Alpine & BorgWarner starten Kooperation

    Renaults Alpine F1-Team ist eine Partnerschaft mit dem US-Automobilzulieferer BorgWarner eingegangen. Beide Partner wollen Technologien und technische Kooperationen für zukünftige Alpine Elektromodelle identifizieren.

    Alpine hatte im Januar angekündigt , sich künftig auf die Entwicklung rein elektrischer Sportwagen zu konzentrieren. Dementsprechend wird auf Basis des CMF-B EV ein elektrischer Kompaktsportwagen im B-Segment und auf Basis des CMF-EV ein elektrischer Sport-Crossover...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BorgWarner | 800-V-Elektromotor für Nutzfahrzeuge

    BorgWarner | 800-V-Elektromotor für Nutzfahrzeuge

    Borg Warner hat den neuen Elektromotor HVH 320 für elektrifizierte Nutzfahrzeuge vorgestellt. Der Hochspannungs-Haarnadelmotor ist sowohl für batterieelektrische als auch für Hybridfahrzeuge geeignet. Die modulare und flexible Plattform ermöglicht es vier Versionen, ein breites Anwendungsspektrum abzudecken. Der maximale Wirkungsgrad des Motors liegt laut Hersteller bei fast 97%; Über 400 kW Leistung und bis zu 1270 Nm Drehmoment sind möglich. Der Motor mit patentierter Statorwicklung unterstützt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Entwicklung und Optimierung von elektrischen Antrieben

    Entwicklung und Optimierung von elektrischen Antrieben

    Die notwendige Reduzierung der Kohlendioxid- und Partikelemissionen führt zu einem schnell wachsenden Angebot an Fahrzeugen mit elektrifiziertem Antrieb. BorgWarner unterstützt Automobilunternehmen dabei, diese Nachfrage zu befriedigen, indem es sein Know-how in den Bereichen Leistungselektronik, elektrische Maschinen und Getriebe nutzt, um hochoptimierte Komponenten und Systeme herzustellen. Es gibt keine einheitliche Lösung, daher ist eine Reihe maßgeschneiderter Lösungen erforderlich, die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lion Electric bestellt Busbatterien bei Romeo Power

    Lion Electric bestellt Busbatterien bei Romeo Power

    Der US-Batteriehersteller Romeo Power hat einen Großauftrag vom kanadischen E-Nutzfahrzeughersteller Lion Electric erhalten. Gemäß den von beiden Parteien unterzeichneten Vertragsbedingungen wird Romeo Batteriemodule und -pakete für die Elektrofahrzeuge und Elektrobusse von Lion Electric liefern.

    Die Vereinbarung deckt die gesamte Flotte vollelektrischer Busse und Lastwagen von Lion Electric in den Klassen 6 bis 8 (von 8,84 Tonnen) ab und soll Romeo Power über einen Zeitraum von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BorgWarner | Doppelkupplungssystem für Elektrofahrzeuge

    BorgWarner | Doppelkupplungssystem für Elektrofahrzeuge

    BorgWarner hat ein Allrad-Torque-Vectoring-System für Elektrofahrzeuge entwickelt, mit dem nur ein Elektromotor anstelle der üblichen zwei Motoren verwendet werden kann. Die Lösung ist kostengünstig und hat eine kompakte Bauweise, die den Platzbedarf im Fahrzeug erheblich reduziert und das Gewicht auf ein Minimum reduziert. Es verfügt über zwei Kupplungen - eine innere und eine äußere -, die das herkömmliche Differential eines elektrischen Antriebsstrangs ersetzen. Das System soll das Handling...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BorgWarner zeigt vollelektrischen Ariel Nomad [VIDEO]

    BorgWarner zeigt vollelektrischen Ariel Nomad [VIDEO]


    BorgWarner hat einen Ariel Nomad zu einem vollelektrischen Hochvolt-Demonstrationsfahrzeug umgebaut. Im Demofahrzeug geht es jedoch weniger um Fahrleistungen als vielmehr um innovative technische Lösungen.

    Der Prototyp soll es dem US-amerikanischen Zulieferer ermöglichen, seine Kompetenz in rein elektrischen Antriebssystemen unter Beweis zu stellen sowie Forschungs-, Entwicklungs- und Validierungsprozesse für die Implementierung neuer Technologien voranzutreiben.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • All-in-One-Antriebslösung für HEVs und EVs

    All-in-One-Antriebslösung für HEVs und EVs

    BorgWarner hat sein erstes elektrisches eDM-Antriebsmodul auf den Markt gebracht und erweitert die entsprechende Familie durch die Entwicklung des integrierten iDM-Antriebsmoduls. Die All-in-One-Antriebslösung des Unternehmens für die Elektromobilität kombiniert Getriebe-, Elektromotor- und Wechselrichtertechnologien und bietet ein kompaktes, integriertes Design.

    Zukünftige Anforderungen

    Die Automobilindustrie steht vor ihrem bislang größten Wandel. Getrieben von Urbanisierung, immer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BorgWarner | Intelligenter Nockendrehmoment-Aktuator

    BorgWarner | Intelligenter Nockendrehmoment-Aktuator





    BorgWarner hat eine neue Lösung vorgestellt, die den Luftweg in Verbrennungsmotoren effizienter macht. Es ist als intelligente Cam Torque Actuation oder iCTA bekannt. Das System kombiniert die Vorteile der Nockendrehmomentbetätigung und der Torsionsunterstützung und bietet eine schnelle Nockenphaseneinstellung über den gesamten Motorbetriebsbereich. iCTA verwendet Nockendrehmomentenergie, um die Leistung der Motorölpumpe zu verbessern. Durch die Rückführung von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Chinas EV-Startups wenden sich an etablierte Zulieferer

    Chinas EV-Startups wenden sich an etablierte Zulieferer




    Der Elektromobilhersteller WM Motor of China hat sich an BorgWarner als erfahrener Anbieter von Elektroantrieben gewandt. Auch Byton, Chinas EV Startup mit einem westlichen All-Star-Board, kündigte eine Kooperation mit Bosch an.

    Zunächst zu der Vereinbarung von WM Motor und BorgWarner, die auf drei Jahre festgelegt wurde. BorgWarner wird voraussichtlich einige seiner elektrischen Antriebstechnologien in die Partnerschaft einbringen, einschließlich des eDM-Moduls....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BorgWarner liefert EV- und Hybrid-Antriebe nach China

    BorgWarner liefert EV- und Hybrid-Antriebe nach China





    BorgWarner hat angekündigt, seine Elektro- und Hybridantriebe an drei chinesische Automobilhersteller zu liefern, darunter Great Wall und seine EV-Marke ORA. Die anderen beiden OEMs wurden bisher noch nicht genannt, aber insgesamt ist der Deal für BorgWarner sehr groß.

    Aber zuerst, was ist sicher: BorgWarner Vertrag mit der Chinesischen Mauer. Das staatliche Unternehmen will das elektrische Antriebsmodul eDM von Borgwarner für das kommende Elektrofahrzeug...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X