Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
161 Ergebnisse in 0,0059 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.


  • Tesla präsentiert Modell Y / Lieferungen ab Herbst 2020

    Tesla präsentiert Modell Y / Lieferungen ab Herbst 2020



    Tesla hat die SUV-Variante des Modells 3 in Hawthorne, Kalifornien, vorgestellt. Wenn das Modell 3 wie ein kleines Modell S aussieht, kann das Modell Y mit einem geschrumpften Modell X verglichen werden. Überraschender als Design und technische Daten ist, dass das Modell Y optional als 7-Sitzer angeboten wird.

    Das Äußere des Tesla Model Y hat keine wirklichen Überraschungen: Dass das Elektroauto auf dem Chassis des Modells 3 basieren würde, ist bekannt. Dies zeigt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Infiniti plant Rückzug aus Westeuropa für 2020

    Infiniti plant Rückzug aus Westeuropa für 2020



    Die Luxusmarke Infiniti von Nissan wird sich Anfang 2020 aus Westeuropa zurückziehen. Nach Angaben des Herstellers will man sich stattdessen auf Wachstumsmärkte konzentrieren, insbesondere auf China und Nordamerika. Westeuropa wird daher bei der geplanten Elektrooffensive der Marke keine Rolle mehr spielen.

    Darüber hinaus wird dieser Restrukturierungsplan keine Auswirkungen auf die laufenden Aktivitäten von Infiniti in Osteuropa, im Nahen Osten und in Asien haben,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Zickzack bei Tesla: Die Preise sind wieder gestiegen

    Zickzack bei Tesla: Die Preise sind wieder gestiegen



    Der US-Elektroauto-Hersteller setzt seine chaotische Preispolitik fort: Tesla hat einen Anstieg der Fahrzeugpreise weltweit um rund drei Prozent angekündigt, nachdem sie vor wenigen Tagen noch um durchschnittlich rund sechs Prozent gesenkt worden waren.

    Der Schritt ist anscheinend auf Teslas Entscheidung zurückzuführen, deutlich mehr Geschäfte am Leben zu erhalten, als ursprünglich geplant, obwohl Tesla den gesamten Verkauf online verlagern wollte: Das kalifornische...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla präsentiert Supercharger V3 der nächsten Generation (Video)

    Tesla präsentiert Supercharger V3 der nächsten Generation (Video)



    Tesla hat die dritte Generation seines Kompressors vorgestellt. Neue Leistungsschränke mit 1 MW Leistung und flüssigkeitsgekühlten Kabeln ermöglichen Spitzenleistungen von bis zu 250 kW pro ladendem Elektrofahrzeug an den neuen Kompressorstandorten, also keine Splittingleistung mehr.

    Tesla bezeichnet es als V3-Aufladung und das neue Setup ermöglicht es in der Tat jedem Fahrzeug, die volle Laderate zu erhalten, was bedeutet, dass jeder Tesla in der Lage sein wird,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla stellt Modell 3 für 35.000 Dollar in den USA zur Verfügung

    Tesla stellt Modell 3 für 35.000 Dollar in den USA zur Verfügung



    Vor etwa drei Jahren kündigte Tesla ein Elektroauto für den Massenmarkt zu einem Basispreis von 35.000 Dollar an. Jetzt wird geliefert - zumindest in den USA. Interessierte Parteien in Europa müssen etwa ein halbes Jahr warten.

    Nach großer Erwartung hält Tesla sein Versprechen: Das Tesla-Modell 3 ist ab sofort zu einem Basispreis von 35.000 US-Dollar vor Subventionen erhältlich. Es kann nun in den USA bestellt und innerhalb von zwei bis vier Wochen geliefert werden....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Apple entwickelt eigenes autonomes Elektroauto

    Apple entwickelt eigenes autonomes Elektroauto



    Apple erweitert sein "Projekt Titan" mit einem neuen Versuch, ein eigenes autonomes Elektrofahrzeug zu bauen. Insider vermuten, dass das Apple-Auto tatsächlich ein Elektro-Van sein könnte.

    Das Manager Magazin berichtete über die Entwicklung unter Bezugnahme auf mehrere mit dem Projekt vertraute Personen. Apple hat offenbar Fahrzeuge mit schwarzer und silberner Lackierung im Design der iPhone-Gruppe gebaut. Auch der US-amerikanische Computerriese erforscht...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Amazon setzt sich Klimaziele bis 2030

    Amazon setzt sich Klimaziele bis 2030



    Amazon hat angekündigt, die Hälfte seiner Pakete bis 2030 klimaneutral zu versenden. Dies will der Online-Handelsriese im Rahmen seines Programms "Shipment Zero" vor allem durch den Einsatz von Elektrofahrzeugen, erneuerbaren Energien und Mehrwegverpackungen erreichen.

    Amazon will dieses Ziel jedoch nicht allein angehen, was nach eigenen Angaben nicht einfach ist, sondern auch Lieferanten innerhalb der Lieferkette zur Teilnahme am Projekt ermutigen.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rivian bekommt 700 Millionen USD Kapital von Investoren

    Rivian bekommt 700 Millionen USD Kapital von Investoren



    Das Startup-Unternehmen Rivian für Elektroautos hat eine 700 Millionen Dollar Finanzierungsrunde unter der Führung von Amazon angekündigt. Vor einigen Tagen liefen Nachrichten über Amazon und General Motors, die Minderheitsbeteiligungen an Rivian erwerben wollten.

    Die Investition von Amazon wurde nun bestätigt. Laut einem Reutersreport wünscht sich Amazon die Unterstützung von Rivian bei der Entwicklung von Lieferfahrzeugen für sein Logistiknetzwerk. Offensichtlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lyft strebt in diesem Jahr eine starke Expansion an

    Lyft strebt in diesem Jahr eine starke Expansion an




    Die carsharing Firma Lyft plant, in diesem Jahr 1.000 Elektrofahrzeuge auf seine Plattform zu setzen und wird es den Fahrern erleichtern, diese im Green Mode anzufordern. Durch die Wahl dieser Option können die Fahrgäste zwischen Hybrid- und Elektrofahrzeugen wählen.

    Lyft hat kürzlich in Seattle die Option Green Mode eingeführt, weitere Teile des Landes werden in Kürze folgen. Die Idee hinter der zusätzlichen Option ist es, alternative Energieangebote klarer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Zahl der Plug-in-Fahrzeuge steigt weltweit auf 5,6 Mio.

    Zahl der Plug-in-Fahrzeuge steigt weltweit auf 5,6 Mio.




    The number of plug-in electric vehicles worldwide rose to 5.6 million worldwide at the beginning of 2019, which includes passenger cars and light commercial vehicles with battery-electric drive, range extender and plug-in hybrids. This is an increase of 64 per cent YOY.

    These figures on electric vehicles have been made available by the latest ZSW survey. The Center for Solar Energy and Hydrogen Research (ZSW) provides a comprehensive overview of the worldwide development...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nikola bringt BEV-Version der H²-LKWs auf den Markt

    Nikola bringt BEV-Version der H²-LKWs auf den Markt



    Nikola Motor kündigte Batterie-Elektrovarianten für seine Wasserstoff-Lkw Nikola Two und Nikola Tre an, die zusätzlich zu den Brennstoffzellenversionen angeboten werden. Es stehen drei Batteriekapazitäten zur Auswahl: 500 kWh, 750 kWh und 1.000 kWh.

    Das Unternehmen kündigte die Neuigkeiten über Twitter an. Die erste von mehreren Ankündigungen im sozialen Netzwerk kündigte an, dass sowohl die Brennstoffzellen- als auch die Batterie-Elektroversion der beiden Modelle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla baut Personal für nordamerikanischen Markt ab

    Tesla baut Personal für nordamerikanischen Markt ab




    Tesla hat die Zahl der Mitarbeiter in seiner Abteilung, die Modell 3 an nordamerikanische Käufer liefert, mehr als halbiert. Die Entlassungen sind ein Zeichen dafür, dass die Nachfrage nach Modell 3 in den USA stark zurückgegangen ist, da die Bundessteuererleichterungen von Tesla auslaufen. Heute konzentriert sich das Unternehmen auf Lieferungen in China und Europa.

    Ein Reuters-Bericht, der zuerst die Nachrichten brach, zitiert unbenannte Quellen. Letzten Monat...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Electrify America präsentiert Details zu Phase 2

    Electrify America präsentiert Details zu Phase 2




    Die Volkswagen-Tochtergesellschaft Electrify America hat Einzelheiten zur zweiten Phase ihres US-weiten Aufbauplans für die Ladeinfrastruktur bekannt gegeben, der Investitionen in Höhe von 300 Millionen US-Dollar über einen Zeitraum von 30 Monaten vorsieht, deren Umsetzung im Juli 2019 beginnt.

    Dies ist der zweite Zyklus der Reparationen, die Volkswagen aufgrund ihrer Rolle im Dieselskandal zu zahlen hat. Es wird geschätzt, dass Electrify America in vier 30-monatigen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hubject kooperiert mit Greenlots

    Hubject kooperiert mit Greenlots



    Hubject hat eine Kooperationsvereinbarung mit Greenlots, der kürzlich erworbenen US-amerikanischen Ladungsnetzwerkplattform, die sich nun im Besitz von Shell befindet, abgeschlossen. Die Vereinbarung betrifft die Implementierung der Plug&Charge-Technologie über die Norm ISO 15118 auf dem nordamerikanischen Markt.

    Hubject hatte bereits im Januar eine solche Kooperation mit Electrify America vereinbart. Damals hieß es, das Netzwerk der US-Tochter von Volkswagen sei...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Yale Uni entwickelt Elektrisches Abwasser-Pumpboot

    Yale Uni entwickelt Elektrisches Abwasser-Pumpboot



    Torqeedo hat in Zusammenarbeit mit Yale Uni das weltweit erste solarbetriebene Abwasserpumpenboot ausgestattet. Das Schiff wurde nach Branford in Connecticut geliefert, wo es die Einleitung von unbehandelten menschlichen Abfällen in die Wasserwege der Region verhindern wird.

    Es wird von vier Elektromotoren von Torqueedo und acht 100-Watt-Solarzellen angetrieben. Das solarbetriebene Boot wurde von Pilot's Point Marina für das Gesundheitsamt des East Shore District gebaut,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X