Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
243 Ergebnisse in 0,0159 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
tesla x
  •  

  • Tesla mit deutschen Genehmigungsverfahren unzufrieden

    Tesla mit deutschen Genehmigungsverfahren unzufrieden

    Da die offizielle Genehmigung für das Werk in Grünheide noch aussteht, kritisiert Tesla in einem zehnseitigen Brandbrief die Hindernisse im deutschen Genehmigungsrecht. In dem Papier fordert das Unternehmen die Bundesrepublik auf, Energiewendeprojekten Vorrang für die Genehmigung einzuräumen.

    Das an das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg gerichtete und von deutschen Medien berichtete Schreiben ist ein indirektes Unterstützungsschreiben für die Klage der Umweltschutzbehörde...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Saueressig plant US-Anlage für Trockenelektroden in der Nähe von Tesla

    Saueressig Engineering scheint sich in den USA niederzulassen. Die neuen Berichte legen auch nahe, dass Saueressig einen neuen Standort für sein amerikanisches Hauptquartier in unmittelbarer Nähe zu Tesla ausgewiesen hat. Dies deutet darauf hin, dass das deutsche Unternehmen tatsächlich im Auftrag des EV-Herstellers Maschinen für die Batteriezellenproduktion baut.

    Gerüchte, dass Saueressig Engineering ein Tesla-Lieferant wird, haben uns bereits im vergangenen November erreicht...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen kauft weitere CO2 Zertifikate von Tesla

    Volkswagen kauft weitere CO2 Zertifikate von Tesla

    Volkswagen hat CO2-Zertifikate von Tesla in China gekauft, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters . Der Deal scheint das Joint Venture von VW mit FAW zu beinhalten, mit einer bereits bestehenden Vereinbarung.

    VW und sein chinesisches Joint Venture FAW-Volkswagen haben vereinbart, die immer strengeren Emissionsvorschriften der Volksrepublik einzuhalten, zitierte Reuters drei mit der Angelegenheit vertraute Personen.

    Der Handel mit CO2-Zertifikaten war der erste seiner...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla erzielt im ersten Quartal 2021 einen weiteren Rekord

    Tesla erzielt im ersten Quartal 2021 einen weiteren Rekord

    Tesla kündigte im ersten Quartal 2021 neue Rekordauslieferungen von 184.800 Elektroautos an. Das erste Quartal eines jeden Jahres, insbesondere dieses Covid-Jahr, ist traditionell ein langsames Quartal für Automobilunternehmen, was es noch bemerkenswerter macht.

    Von Januar bis März 2021 lieferte Tesla 184.800 Elektroautos an Kunden aus, darunter 182.780 Modelle 3 und Y sowie 2.020 Modelle S und X. Das vorherige Rekordquartal war das vierte Quartal 2020 mit 180.570 Auslieferungen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla erhält weitere vorläufige Genehmigungen für Giga Berlin

    Tesla erhält weitere vorläufige Genehmigungen für Giga Berlin

    Das brandenburgische Umweltministerium hat Tesla eine weitere Vorabgenehmigung für den Fabrikbau in Grünheide erteilt. Dies beinhaltet weitere Arbeiten auf einer Fläche von rund 80 Hektar, die bereits gerodet wurde.

    In den vergangenen Monaten hatte Tesla das zusätzliche Waldgebiet auf dem Gelände der zukünftigen Elektroautofabrik in Grünheide gerodet. Mit der am Mittwoch erteilten vorläufigen Genehmigung darf das Unternehmen nun bis zu 30 Zentimeter des verbleibenden Waldbodens...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla & Toyota erwägen gemeinsame SUV-Entwicklung

    Tesla & Toyota erwägen gemeinsame SUV-Entwicklung

    Berichten zufolge verhandeln Tesla und Toyota über die gemeinsame Entwicklung einer Plattform für einen kleinen elektrischen SUV. Laut einem südkoreanischen Medienbericht haben die Gespräche darüber im vergangenen Jahr begonnen und sollen sich nun der Endphase nähern.

    Dies wurde von der südkoreanischen Zeitung Chosun Ilbo unter Bezugnahme auf eine Quelle in der japanischen Autoindustrie berichtet. Laut dem Bericht soll Tesla die Software und Elektronik abdecken, während Toyota...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla schließt Montagewerk in Tilburg

    Tesla schließt Montagewerk in Tilburg

    Tesla plant offenbar die Schließung seines europäischen Montagewerks in Tilburg, Niederlande. Niederländische Medien berichten, dass die Montage der Modelle S und X dort „sehr bald“ eingestellt wird. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die beiden Modelle aktualisiert werden.

    Der Bericht wurde im Portal NU.nl unter Bezugnahme auf eine „Quelle in Tesla“ veröffentlicht. Hintergrund ist, dass beide Modelle kürzlich umfassend überarbeitet wurden , was den...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China führt nach CAM Studie weiterhin in der Elektrifizierung

    China führt nach CAM Studie weiterhin in der Elektrifizierung

    Die Neuzulassungen von Elektroautos und Plug-in-Hybriden stiegen 2020 in China um 14,6 Prozent auf 1,246 Millionen. Laut einem neuen Bericht des Center of Automotive Management (CAM) ist Tesla mit seinem Modell 3 Marktführer.

    Mehr als 1,2 Millionen verkaufte Elektroautos im Jahr 2020 - mit dieser beeindruckenden Zahl bleibt China der weltweit größte Absatzmarkt für Elektromobilität. In dieser Zahl sind alle im vergangenen Jahr in China neu zugelassenen elektrifizierten Personenkraftwagen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla macht Fortschritte in Deutschland und Indien

    Tesla macht Fortschritte in Deutschland und Indien

    Der Bau der Tesla Gigafactory in der Nähe von Berlin ist nach einem Streit mit deutschen Umweltaufsichtsbehörden wieder auf Kurs. Darüber hinaus ebnet Tesla den Weg für die Markteinführung auf dem indischen Markt Anfang 2021.

    Die Arbeiten auf der Tesla-Baustelle in Grünheide können fortgesetzt werden. Brandenburg hat mit Tesla eine längere Frist bis zum 15. Januar für die Zahlung einer Kaution in Höhe von 100 Millionen Euro für mögliche Demontagekosten vereinbart, teilte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG Chem schließt Abspaltung von Batteriesparte ab

    LG Chem schließt Abspaltung von Batteriesparte ab

    LG Chem hat nun die Abspaltung seiner Batteriesparte offiziell abgeschlossen. Laut einem Medienbericht wird das neue Unternehmen auch die Produktion von Batteriezellen für Tesla deutlich steigern - auch für die deutsche Gigafactory in Grünheide.

    Lassen Sie uns zunächst über die Abspaltung sprechen: Das neue Unternehmen LG Energy Solution beschäftigt rund 22.000 Mitarbeiter, davon rund 7.000 in Südkorea und 15.000 in anderen Ländern. Die Division ist mit der Nachfrage nach wiederaufladbaren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla holzt weiter Holz ab

    Tesla holzt weiter Holz ab

    Das brandenburgische Umweltamt hat Tesla die Erlaubnis erteilt, vorzeitig mit den weiteren Räumarbeiten am Standort Giga-Berlin in Grünheide zu beginnen. Tesla führt die genehmigten Maßnahmen für den Bau der Gigafactory 4 weiterhin auf eigenes Risiko durch.

    Ende August reichte Tesla einen Antrag auf Rodung weiterer 100 Hektar Wald auf dem Gelände der Grünheide ein. Die Prüfung dauerte drei Monate, da auch die Erkenntnisse berücksichtigt werden mussten, die die Genehmigungsbehörden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla Model Y erhält grünes Licht in Shanghai

    Tesla Model Y erhält grünes Licht in Shanghai

    Nachdem Tesla Anfang November sein Modell Y beim chinesischen Industrieministerium registriert hatte, hat das Ministerium nun die Genehmigung für den Verkauf erteilt. Die Testproduktion des elektrischen SUV in Gigafactory 3 hat offenbar bereits begonnen.

    Laut Reuters hat das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie nun die entsprechende Genehmigung veröffentlicht . Über diesen Schritt wurde spekuliert, seit die Registrierung Anfang des Monats eingegangen ist. Angesichts...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Jobs bei Tesla: Giga Berlin stellt für die Zell- und Autoproduktion ein

    Jobs bei Tesla: Giga Berlin stellt für die Zell- und Autoproduktion ein

    Tesla hat begonnen, Mitarbeiter für die Batteriezellenproduktion bei Giga Berlin in Grünheide einzustellen. Berichten zufolge würde das Unternehmen ab Januar auch Personal in der Fahrzeugmontage suchen. Bis zu 7.000 Mitarbeiter würden dann beim Aufbau eines leicht modifizierten Modells Y für die Märkte in Europa helfen.

    Die Stellenanzeigen wurden auf der Tesla-Website veröffentlicht, und Drew Baglino, Senior Vice President für Antriebsstrang- und Energietechnik, wurde ebenfalls...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla Aktie steigt in den S&P auf

    Tesla Aktie steigt in den S&P auf

    Schließlich sind die Tesla-Aktien nun im S & P 500-Aktienindex enthalten. Die Aufnahme von Tesla erfolgt am 21. Dezember. Darüber hinaus hat Tesla offenbar einen neuen Bauleiter für die Gigafactory in Grünheide in eigenen Reihen gefunden.

    Aber zuerst zur Zulassung zum S & P 500: Viele Marktbeobachter hatten diesen Schritt bereits viel früher im Jahr erwartet, als Tesla den vierten Quartalsgewinn in Folge in den Zahlen für das zweite Quartal 2020 bekannt gab - dies wird...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla Model 3 bekommt größere Reichweite mit größeren Batterien

    Tesla Model 3 bekommt größere Reichweite mit größeren Batterien

    Wir wussten, dass die jüngsten Upgrades des Tesla Model 3 zu einer Erhöhung der Reichweite geführt hatten. Weitere Einzelheiten zur Batterie des überarbeiteten Modells 3 wurden in Dokumenten bekannt, die Tesla kürzlich an europäische Kunden gesendet hat.

    Den neuen Daten zufolge hat die Langstreckenversion des neuen Modells 3 eine Batteriekapazität von 82 kWh, drei Kilowattstunden mehr als das Vorgängermodell. Wie berichtet, sollen die in Nevada hergestellten Panasonic-Zellen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X