Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
30 Ergebnisse in 0,0102 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
renault x
  •  

  • Deutsches Gericht verklagt Renault wegen Fernabschaltung von Batterien

    ​Der Bundesgerichtshof verhandelt einen Fall, in dem es um die Frage geht, wie viel Macht die Hersteller bei einem Leasingvertrag über die Fahrzeugbatterien haben. Das Gericht wird entscheiden, ob es rechtmäßig ist, dass die Batterie eines Elektrofahrzeugs im Falle einer außerordentlichen Kündigung des Leasingvertrags aus der Ferne abgeschaltet werden kann.

    In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Renault gibt es einen Passus, der besagt, dass die Auflademöglichkeit der...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault R5 Turbo 3E setzt die Erfolgsgeschichte des Renault 5 fort

    Renault R5 Turbo 3E setzt die Erfolgsgeschichte des Renault 5 fort

    ​2022 ist es 50 Jahre her, dass wir den Renault 5 zum ersten Mal gesehen haben, und das französische Unternehmen feiert dies mit einer "Neuinterpretation" des Modells, dem R5 Turbo 3E. Dieses einmalige Showcar, das sich am Renault 5 Turbo orientiert, wird noch in diesem Monat auf dem Chantilly Arts and Elegance Concours vorgestellt, bevor es auf den Pariser Autosalon kommt.

    Der R5 Turbo 3E und die diesjährige Neuauflage des Renault 5 Diamante sollen die Vorfreude auf den...
    Zum Beitrag gehen

  • Das ist der Renault Hippie Caviar Motel - ein elektrischer Abenteuer-Van

    Das ist der Renault Hippie Caviar Motel - ein elektrischer Abenteuer-Van

    ​Mit der Umstellung der Automobilindustrie auf vollelektrische Antriebe zieht auch der Wohnmobilmarkt nach. Der Renault Hippie Caviar Motel, ein neues Showcar auf Kangoo-Basis, gibt einen Ausblick darauf, wie ein umweltfreundliches, elektrisch betriebenes Wohnmobil aussehen könnte, das auf der IAA Transportation in Hannover erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

    Renault hat bereits ein vom Trafic abgeleitetes Wohnmobilkonzept unter dem Namen Hippie Caviar Hotel (HCH) vorgestellt,...
    Zum Beitrag gehen

  • Neuer Renault Trafic E-Tech Elektro-Van mit 240 km Reichweite

    Neuer Renault Trafic E-Tech Elektro-Van mit 240 km Reichweite

    ​Auf der IAA 2022 in Hannover wurde der neue Renault Trafic E-Tech vorgestellt, eine vollelektrische Version des mittelgroßen Transporters des französischen Herstellers.

    Als Antrieb dient der gleiche Elektromotor wie im aktuellen Kangoo E-Tech mit 118 PS. Der Trafic E-Tech ist mit einer 52-kWh-Batterie ausgestattet, die ihm im WLTP-Zyklus eine Reichweite von 250 Kilometern ermöglicht. Eine Ladeleistung von bis zu 22 kW ist serienmäßig verfügbar, ein 50-kW-Gleichstromladegerät...
    Zum Beitrag gehen

  • Vorschau auf den Pariser Autosalon 2022: neue Autos von Renault, Dacia und Jeep

    Vorschau auf den Pariser Autosalon 2022: neue Autos von Renault, Dacia und Jeep

    ​Der diesjährige Pariser Automobilsalon wird mit der Einführung von drei neuen Renault-Modellen, einem Konzeptauto von Alpine, mehreren neuen Mobilize-Fahrzeugen und dem neuesten Modell der Dacia-Marke "Transformation" einige wichtige Neuigkeiten für die Renault-Gruppe bereithalten. Auch von Stellantis wird es Neuigkeiten geben, und Jeep wird zwei neue Fahrzeuge vorstellen.

    Nach zwei Jahren, in denen der Pariser Autosalon wegen der Covid-19-Pandemie abgesagt werden musste,...
    Zum Beitrag gehen

  • Dacia ergänzt Angebot mit neuem Erscheinungsbild

    Dacia ergänzt Angebot mit neuem Erscheinungsbild

    ​Mit aktualisiertem Design und Logo, neuen Farben und einem überarbeiteten Händlernetz definiert sich Dacia neu für die Zukunft.

    Nach der Ankündigung der "Renaultlution"-Strategie Anfang 2021, mit der die Renault Gruppe ihre Vision für die preisgünstige Marke Dacia neu definiert hat, hat das Unternehmen nun eine Überarbeitung abgeschlossen, die ein neues Design für seine Modelle - einschließlich eines neuen Logos - sowie einen völlig neuen Auftritt für seine Händler...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault Hippie Caviar Motel als elektrischer Abenteuer-Van vorgestellt

    Renault Hippie Caviar Motel als elektrischer Abenteuer-Van vorgestellt

    Mit der Umstellung der Autoindustrie auf vollelektrische Antriebe zieht auch der Wohnmobilmarkt nach. Der Renault Hippie Caviar Motel ist ein neues Showcar auf Kangoo-Basis, das einen Vorgeschmack darauf gibt, wie ein umweltfreundliches, elektrisch betriebenes Wohnmobil aussehen könnte, das nächsten Monat auf der IAA in Hannover sein Debüt feiern wird.

    Renault hat bereits ein vom Trafic abgeleitetes Wohnmobil-Konzept unter dem Namen Hippie Caviar Hotel (HCH) vorgestellt, und diese...
    Zum Beitrag gehen

  • Das ist der vollelektrische Alpine A110 E-ternite concept

    Das ist der vollelektrische Alpine A110 E-ternite concept

    Alpine ist ein Unternehmen mit einer rein elektrischen Zukunft - und im Vorfeld einer neuen Modellreihe hat die zu Renault gehörende Performance-Marke nun eine EV-Vision auf Basis des bestehenden A110 Sportwagens vorgestellt.

    Das Konzept der A110 E-ternité, das am Vorabend des Grand Prix von Frankreich vorgestellt wurde, soll den 60. Geburtstag von Alpine feiern und gleichzeitig die Forschungsarbeit der Alpine-Ingenieure auf dem Gebiet des Elektroantriebs demonstrieren. Der Antriebsstrang...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault und Vitesco entwickeln gemeinsam Leistungselektronik

    Renault und Vitesco entwickeln gemeinsam Leistungselektronik

    Die Renault-Gruppe und Vitesco Technologies sind eine strategische Partnerschaft für die gemeinsame Entwicklung und Produktion von Leistungselektronik eingegangen. Die sogenannte "One Box" soll in Elektro- und Hybridantrieben zum Einsatz kommen.

    Ziel ist es, den DC-DC-Wandler, das On-Board-Ladegerät und den Wechselrichter in einem kompakten Gehäuse zu vereinen, so Vitesco. Auf diese Weise wollen die Partner "maximale Wettbewerbsfähigkeit in Bezug auf Leistung und...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault bringt den R5 zurück

    Renault bringt den R5 zurück

    Renault hat sich mit dem französischen Designer Pierre Gonalons zusammengeschlossen, um zum 50. Geburtstag des R5 das Kultmodell der 1970er und 80er Jahre neu zu erfinden. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist der Renault 5 Diamant mit Elektroantrieb, rosa Lackierung und einer Reihe von exklusiven Anbauteilen.

    Natürlich ist der R5 Diamant nur ein Showcar. Aber Renault will den R5 im Jahr 2024 als vollelektrisches Serienmodell wieder auf den Markt bringen.

    renault.de...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault expandiert Produktion von Elektroantrieben in Cléon

    Renault expandiert Produktion von Elektroantrieben in Cléon

    Renault hat in seinem Werk in Cléon eine neue Produktionslinie für Elektromotoren in Betrieb genommen. Zunächst wird hier der "ePT-160kW" produziert, der im Megane E-Tech Electric zum Einsatz kommt und auch ein künftiges Renault C-Segment-Modell antreiben wird.

    Die Produktionskapazität beträgt zunächst 120.000 Motoren pro Jahr und könnte in Zukunft auf 240.000 Einheiten verdoppelt werden. Die Investition von 620 Millionen Euro in das Werk ist nach der Gründung des...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault und Minth bauen Batteriefabrik in Frankreich

    Renault und Minth bauen Batteriefabrik in Frankreich

    Renault plant zusammen mit dem Automobilzulieferer Minth ein Joint Venture mit Sitz in Frankreich zur Produktion von Batteriegehäusen für künftige Elektromodelle. Das Joint Venture, das voraussichtlich Anfang 2023 gegründet werden soll, wird die Batteriegehäuse im Renault-Werk Ruitz montieren.

    Von Ruitz aus werden die Renault-Werke in Douai und Maubeuge mit Batteriegehäusen beliefert. Alle drei Werke in Nordfrankreich sind Teil des Industrieclusters Renault ElectriCity. Bis 2025...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault prüft Ausgliederung des Geschäftsbereichs E-Mobilität

    Renault prüft Ausgliederung des Geschäftsbereichs E-Mobilität

    Renault hat jetzt eine strategische Prüfung der Ausgliederung seines Elektroautogeschäfts bestätigt und nennt weitere Details. Konkret könnte ein separates Unternehmen in Frankreich für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Elektrofahrzeugen und entsprechender Software zuständig sein.

    Diese eigenständige Organisation hätte ein Geschäftsmodell, das an die Besonderheiten von Elektroautos angepasst ist, und wäre in der Lage, Partnerschaften für neue Technologien...
    Zum Beitrag gehen

  • Will Renault seine Anteile von Nissan abstoßen?

    Will Renault seine Anteile von Nissan abstoßen?

    Gerüchten zufolge prüft Renault einen Teilverkauf seiner rund 43-prozentigen Beteiligung an Nissan im Rahmen der möglichen Abspaltung und des Börsengangs der Elektroautosparte. Welche Auswirkungen dies auf die Allianz und die gemeinsamen Elektroauto-Plattformen hätte, ist eine offene Frage.

    Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen über die angeblichen Pläne. Dem Bericht zufolge könnte der Börsengang in der zweiten...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault pausiert Produktion des Mégane E-Tech Electric

    Renault pausiert Produktion des Mégane E-Tech Electric

    Renault hat die Produktion des vollelektrischen Mégane E-Tech Electric in Frankreich gestoppt. Einem französischen Medienbericht zufolge wird die Produktion im Werk Douai vom 14. April bis zum 25. April wegen eines Mangels an Halbleitern und fehlender Teile aus der Ukraine vorerst ausgesetzt.

    Die 2.300 Beschäftigten des Werks werden in Kurzarbeit versetzt, wie Automobile Propre berichtet. Die ersten Exemplare des Mégane E-Tech Electric, die offenbar bereits produziert wurden, sollen...
    Zum Beitrag gehen
Lädt...
X