,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
67 Ergebnisse in 0,0044 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.


  • Mercedes-Benz baut Batteriemontagewerk in Polen

    Mercedes-Benz baut Batteriemontagewerk in Polen



    Im Rahmen der bevorstehenden Elektrooffensive baut Mercedes-Benz ein Batteriewerk in Jawor, Polen. Damit wird das konzerneigene globale Batterieproduktionsnetzwerk auf neun Fabriken an sieben Standorten auf drei Kontinenten erweitert.

    Jawor liegt etwa 100 km von der deutschen Grenze entfernt. Mercedes-Benz baut dort derzeit eine Motorenfabrik, die ab diesem Jahr Vierzylindermotoren für Hybridfahrzeuge und konventionell angetriebene Pkw produzieren wird.

    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Infiniti verkauft ab 2025 nur noch Elektrofahrzeuge

    Infiniti verkauft ab 2025 nur noch Elektrofahrzeuge




    Infiniti beschleunigt seine Elektrifizierungspläne. Die Luxusmarke von Nissan wird ab 2025 100% Elektro- und Hybridautos verkaufen, anstatt sie auf halbem Weg zu verkaufen. Infiniti zeigt die elektrische Zukunft in Detroit, wo das QX Inspiration Concept derzeit im Mittelpunkt steht.

    Der intensivierte Zeitplan des japanischen Unternehmens wurde dem neuen Infiniti-Chef Christian Meunier zugeschrieben. Die aktualisierte Roadmap weist eine engere Planung auf als die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nationale Plattform für die Zukunft der Mobilität (NPM) forder Maßnahmen für Klimaschutz

    Nationale Plattform für die Zukunft der Mobilität (NPM) forder Maßnahmen für Klimaschutz



    Die Nationale Plattform für die Zukunft der Mobilität (NPM) forderte die Bundesregierung auf, drastische Maßnahmen zur Verbesserung des Klimaschutzes im Verkehrssektor zu ergreifen. Die Berater fordern unter anderem verbindliche Verkaufsquoten für Elektroautos und Plug-in-Hybride von 25 Prozent im Jahr 2025 und 50 Prozent im Jahr 2030.

    Vor allem aber fordern die Experten ein allgemeines Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen und eine höhere Besteuerung von Benzin...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai überarbeitet Ioniq-Hybrid und PHEV

    Hyundai überarbeitet Ioniq-Hybrid und PHEV




    Die Hybrid- und Plug-in-Hybridversionen des Hyundai Ioniq werden in Bezug auf Karosserie und Innenraum neu gestaltet. Auch die Telematikdienste von Bluelink werden eingeführt. Die offizielle Präsentation des Faceliftings für den vollelektrischen Ioniq wird zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

    Die Antriebssysteme werden sich in beiden Fahrzeugen nicht ändern. Beide werden noch von einem 1,6-Liter-Benzinmotor mit 72,2 kW und einem Elektromotor mit 32 kW (Hybrid)...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ford elektrifiziert den meistverkauften Pick-up-Truck F-150

    Ford elektrifiziert den meistverkauften Pick-up-Truck F-150



    Ford hat längst seine Absicht angekündigt, eine Hybridversion seines Lieblings-LKWs Ford F-150 herzustellen, aber jetzt bestätigte Manager Jim Farley, dass sie auch eine elektrische Batterieversion herstellen würden.

    Der Transit wird in Zukunft auch mit Hybrid- und reinem Elektroantrieb erhältlich sein. sagte Farley: "Wir werden die F-Serie elektrifizieren, sowohl batterieelektrisch als auch hybrid. Und wir tun das Gleiche für Transit."

    Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Honda produziert nächsten BEV für China

    Honda produziert nächsten BEV für China




    Honda plant, bis 2025 mehr als 20 elektrifizierte Fahrzeugmodelle für den chinesischen Markt zu entwickeln. Nach dem bereits eingeführten batterieelektrischen VE-1 wird in diesem Jahr ein weiterer BEV folgen, der speziell für Carsharing-Dienste entwickelt wurde. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

    Darüber hinaus werden laut Gasgoo in diesem Jahr auch die gemeinsam vom Joint Venture Dongfeng Honda und Honda Motor China Technology entwickelten Elektromodelle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ford bietet für jedes Modell elektrifizierte Optionen an

    Ford bietet für jedes Modell elektrifizierte Optionen an



    Ford plant, sein Geschäft in Europa zu restrukturieren, um seine Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität zu verbessern. Im Rahmen dieser Bemühungen hat Ford Europe angekündigt, dass ab dem neuen Focus jede Modellreihe in Zukunft eine Elektroversion erhalten wird.

    Dies gilt sowohl für völlig neue Modelle als auch für neue Varianten bestehender Modelle, so eine Aussage des Unternehmens: "Von Fiesta bis Transit wird entweder eine Mild-Hybrid-, Voll-Hybrid-,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW verkauft im Jahr 2018 über 140.000 Plug-in-Fahrzeuge.

    BMW verkauft im Jahr 2018 über 140.000 Plug-in-Fahrzeuge.



    Nach 142.617 ausgelieferten Elektrofahrzeugen im vergangenen Jahr hat die BMW Group, zu der auch Mini gehört, ihr Ziel für 2018 erreicht, 140.000 Elektroautos und PHEVs zu verkaufen. Und ihre Augen sind auf weiteres Wachstum gerichtet.

    Die jüngsten Verkaufszahlen für Elektroautos und Plug-in-Hybride entsprechen einem Wachstum von 38,4 Prozent im Vergleich zum Jahr 2017, als BMW rund 100.000 PEVs lieferte. 2018 war Europa der größte Markt für BMW und Mini, wobei...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Österreich präsentiert neues EV-Förderpaket

    Österreich präsentiert neues EV-Förderpaket




    Österreich hat sein Förderpaket für Elektrofahrzeuge für die Jahre 2019 und 2020 aktualisiert. Bemerkenswert ist, dass BEVs nun jeweils einen einheitlichen Zuschuss von 3.000 Euro erhalten, aber nur noch bis zu einem Kaufpreis von 50.000 Euro für den privaten Gebrauch oder 60.000 Euro für den gewerblichen Gebrauch.

    Die neue Regelung gilt sowohl für vollelektrische Elektroautos als auch für Brennstoffzellenautos. Privatpersonen erhalten nun 1.000 Euro weniger...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • GAC schließt Bau von EV-Industriepark ab

    GAC schließt Bau von EV-Industriepark ab




    Der chinesische Fahrzeughersteller GAC hat in Guangzhou den Bau eines Industrieparks für Elektroautos und Plug-in-Hybride abgeschlossen. Die Produktion soll im Mai beginnen. Darüber hinaus beabsichtigen GAC Motor und Aisin AW, ein Joint Venture für Antriebsmodule zu gründen.



    Die Kapazität des Parks wird zunächst 200.000 elektrifizierte Fahrzeuge pro Jahr betragen und wird später auf 400.000 pro Jahr verdoppelt. Das erste in Guangzhou produzierte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • General Motors erreicht Meilenstein von 200.000 Elektroautos

    General Motors erreicht Meilenstein von 200.000 Elektroautos




    General Motors hat im letzten Quartal 2018 die 200.000 verkauften Meilensteine ​​für Elektro- und Hybridfahrzeuge übergeben. Dies bedeutet, dass die Subventionen für GM-BEVs und PHEVs ab dem zweiten Quartal 2019 gesenkt werden.

    Ab April werden die Subventionen für GM EV auf 3.750 Dollar (rund 3.297 Euro) reduziert. Im Oktober wird dies für sechs Monate auf 1.875 Dollar (ca. 1.658 Euro) fallen. Ab April 2020 werden die staatlichen Subventionen vollständig...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Italien subventioniert Elektrofahrzeuge

    Italien subventioniert Elektrofahrzeuge




    Die italienische Regierung plant die Einführung eines Subventionspakets für den Kauf von Elektro- und Hybridfahrzeugen mit bis zu 6.000 Euro. Gleichzeitig steigen die Steuern für den Kauf von Benzin- und Dieselfahrzeugen.

    Die neuen Maßnahmen, die noch vom Unterhaus bestätigt werden müssen, sollen am ersten März dieses Jahres in Kraft treten und bis Ende 2021 dauern.

    Zu den geförderten Fahrzeugen zählen elektrifizierte Fahrzeuge mit einem Listenpreis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • China senkt EV-Subventionen deutlich

    China senkt EV-Subventionen deutlich




    Die chinesische Regierung hat Pläne angekündigt, ihre Elektrofahrzeug-Subventionen für das Jahr 2019 im Vergleich zu den Vorschriften von 2018 um rund 30% zu senken, mit dem Ziel, das Programm 2020 vollständig zu beenden. Während die Subventionen generell niedriger sind, gibt es einige Fahrzeugmodelle kann jedoch erhöhte Subventionen erhalten.

    Ab 2018 haben Elektrofahrzeuge mit einer Reichweite von weniger als 150 km keine Subventionen mehr erhalten, während...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • JLR-Plug-Ins mit Mennekes-Ladelösung für Zuhause

    JLR-Plug-Ins mit Mennekes-Ladelösung für Zuhause




    Jaguar Land Rover-Kunden in Deutschland können ab sofort ein Ladepaket für ihr eigenes Zuhause oder einen Parkplatz buchen, wenn sie einen vollelektrischen Jaguar I-Pace oder einen Range Rover mit Plug-in-Hybridantrieb bestellen.

    Mennekes wird die Wallbox liefern und Kundensupport bieten, und Heldele wird die Geräte in ganz Deutschland installieren. Für das Ladegerät für den Heimgebrauch kommt das Amtron Xtra 11 C2 von Mennekes mit einer Ladeleistung von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW investiert 200 Millionen in das Werk in München für den i4

    BMW investiert 200 Millionen in das Werk in München für den i4




    Mit Investitionen von rund 200 Millionen Euro in das Münchner Werk beginnt BMW mit den Vorbereitungen für die Serienproduktion des vollelektrischen BMW i4. Die Investitionen werden in das Gebäude, die Produktionsanlagen und die Logistiksysteme von BMW fließen.

    Das BMWi4 wurde im Rahmen des auf der IAA im vergangenen Jahr vorgestellten Elektrokonzeptes „Vision Dynamics“ gezeigt. Zu dieser Zeit plante BMW bereits den Bau des BMW i4 im Hauptwerk in München....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X