Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
96 Ergebnisse in 0,0060 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
model 3 x
  •  

  • Tesla gründet Tochterfirma für Gigafactory 4

    Tesla gründet Tochterfirma für Gigafactory 4



    Tesla hat eine europäische Aktiengesellschaft namens Tesla Manufacturing Brandenburg SE für den Betrieb seines geplanten Werks im brandenburgischen Grünheide gegründet. In China gibt es Gerüchte, dass Tesla in seinem Werk in Shanghai bereits 1.000 Modelle 3 pro Woche produziert.

    Die Tesla Manufacturing Brandenburg SE wurde erstmals von den lokalen Medien unter Bezugnahme auf das Bundesanzeiger gemeldet . Das neue Unternehmen gehört zur niederländischen Tochter Tesla...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG profitiert von Chinas Model 3-Politik

    LG profitiert von Chinas Model 3-Politik



    Die Aufnahme des in China hergestellten Tesla-Modells 3 in die Förderliste der Regierung hat für LG Chem einen positiven Kaskadeneffekt. Da Tesla bei den Batterien offenbar auf LG Chem setzt, wird seit 2016 erstmals wieder ein Elektroauto mit Batterien eines koreanischen Herstellers in die begehrte chinesische Förderliste aufgenommen.

    Mit der Aufnahme in die Förderliste hat Tesla von der Regierung nicht nur das Versprechen erhalten, dass das lokal hergestellte Modell...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Software Update verbessert Reichweite von Tesla Model 3

    Software Update verbessert Reichweite von Tesla Model 3


    Nachdem der Tesla Model 3 Standard Range Plus vor einigen Wochen ein Update für mehr Ladekapazität erhalten hatte, wurde auch die Ladekapazität der Mittelklasse-Version spürbar erhöht.

    Medienberichten zufolge können die Tesla-Mittelklasse-Modelle mit dem neuesten Update bis zu 200 kW aufladen. Das Update betrifft jedoch nur die USA: Das Modell 3 Mid Range mit 418 Kilometern EPA-Reichweite wurde nur zwischen Oktober 2018 und März 2019 gebaut und nicht offiziell nach Europa...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ElringKlinger erhält Großauftrag für leichten Cockpit-Querträger für Tesla

    ElringKlinger erhält Großauftrag für leichten Cockpit-Querträger für Tesla


    ElringKlinger hat von einem US-amerikanischen Hersteller einen Großauftrag für die Serienlieferung von leichten Cockpit-Querträgern erhalten. Der Kunde wurde nicht genannt, der Lieferort lässt jedoch keinen Zweifel daran, dass Tesla Teile für sein Modell Y kauft.

    Der Auftrag hat zunächst eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Gesamtvolumen im mittleren bis hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. ElringKlinger liefert bereits die Cockpitquerträger für Tesla Model 3,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla baut in China Lade- und Servicenetzwerke auf

    Tesla baut in China Lade- und Servicenetzwerke auf


    Tesla beabsichtigt, die Anzahl seiner Service-Center in China von 29 auf 63 und die Anzahl seiner Schnellladestationen um 39 Prozent auf 362 zu erhöhen. Das kalifornische Unternehmen hat mit dem neuesten Software-Update auch die Ladekapazität des Modells 3 erhöht.

    Teslas wachsende Anzahl von Service-Centern und Ladestationen fällt mit dem bevorstehenden Produktionsstart in der Gigafactory 3 in Shanghai zusammen. Laut Reuters plant Tesla, einige seiner 48 bestehenden Showrooms...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla kündigt Update für mehr Leistung an

    Tesla kündigt Update für mehr Leistung an


    Tesla wird in den kommenden Wochen ein Firmware-Update bereitstellen, damit Model S, Model X und Model 3 rund fünf Prozent mehr Leistung liefern können. Auch die Aktienkurse des kalifornischen Unternehmens steigen nach den im letzten Quartal gemeldeten Gewinnen.

    Das Update wird voraussichtlich auch die Reichweite und die Ladeleistung des Kompressors erhöhen sowie das Einzelpedalfahren und den Fahrkomfort verbessern. Elon Musk gab während der Telefonkonferenz die neuesten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla schließt drittes Quartal 2019 mit Gewinn ab

    Tesla schließt drittes Quartal 2019 mit Gewinn ab


    Nach zwei Quartalen mit Verlusten schloss Tesla das dritte Quartal 2019 mit einem Gewinn ab. Während der Umsatz in etwa auf dem Niveau des Vorquartals lag, zeigen die neuen Geschäftszahlen diesmal eine Verbesserung des Geschäftsergebnisses um 143 Millionen US-Dollar.

    Investoren und Brancheninteressierte warteten gespannt darauf, ob Tesla im dritten Quartal wieder schwarze Zahlen schreiben würde, wie es sich angekündigt hatte. Die einfache Antwort lautet: Ja, mit einem Umsatz...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla verpasst im dritten Quartal knapp 100.000 Lieferungen

    Tesla verpasst im dritten Quartal knapp 100.000 Lieferungen


    Tesla lieferte im dritten Quartal rund 97.000 Elektroautos aus, darunter 79.600 Model 3 sowie 17.400 Model S und Model X. Obwohl die Kalifornier ihr Ziel von 100.000 Auslieferungen nicht erreichten , erreichten sie dennoch ein weiteres Rekordquartal.

    Wie üblich hat Tesla im Vorfeld des detaillierten Quartalsberichts Einblick in die Produktions- und Lieferzahlen des letzten Quartals gegeben. Die rund 97.000 ausgelieferten Elektroautos entsprechen einer Steigerung von fast zwei...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla zahlt in China keine Umsatzsteuer mehr

    Tesla zahlt in China keine Umsatzsteuer mehr


    Die chinesische Regierung hat Teslas Elektroautos in die Liste der umsatzsteuerfreien Fahrzeuge aufgenommen. Tatsächlich sind nur in China produzierte Autos von der zehnprozentigen Umsatzsteuer befreit.

    Mit dem Bau des Werks in Shanghai wird Tesla offenbar auch dieses Privileg gewährt - trotz der anhaltenden Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China. Laut einer Erklärung des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie gilt die Steuerbefreiung nicht nur für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla denk an Preiserhöhrungen in China nach

    Tesla denk an Preiserhöhrungen in China nach


    Tesla wird seine Preise in China ab Freitag dieser Woche erhöhen, etwas früher als ursprünglich geplant, so Medienberichte. Der Schwerpunkt wird voraussichtlich auf importierten Fahrzeugen aus den USA liegen. Aber auch die Gigafactory 3 wäre betroffen.

    Laut Reuters erwägt der Elektroautohersteller im Dezember eine weitere Preiserhöhung unter Bezugnahme auf anonyme Quellen, wenn chinesische Sondertarife für in den USA hergestellte Autos in Kraft treten. Der Autohersteller...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla beginnt mit Verkauf von Model 3 in Osteuropa

    Tesla beginnt mit Verkauf von Model 3 in Osteuropa


    Tesla hat seine Expansion nach Osteuropa angekündigt und den Vertrieb für das Modell 3 in ausgewählten Ländern eröffnet. Käufer von Elektroautos in Polen, Rumänien, Slowenien und Ungarn können ihren Tesla jetzt online bestellen.

    Die Auslieferung wird jedoch wie immer einige Zeit in Anspruch nehmen und ist für den Augenblick auf Anfang 2020 festgelegt. Es bleibt auch eine offene Frage, wo und wie Tesla diese Elektroautos warten wird, da die Ankündigung als Tweet mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla kauft Akkus von LG Chem für China Model 3

    Tesla kauft Akkus von LG Chem für China Model 3


    Es scheint, dass die Gerüchte zutrafen: Tesla wird Batterien von LG Chem für die Produktion von Elektroautos in China kaufen. Medienagenturen zitieren interne Quellen, die den Deal bestätigen, der sowohl das Modell 3 als auch das zukünftige Modell Y betreffen würde.

    Sowohl Bloomberg als auch Reuters geben an, dass dieses Engagement auf die Fahrzeuge beschränkt sein wird, die in der Gigafactory 3 in der Nähe von Shanghai hergestellt werden. Dennoch wäre dieser neue Deal ein...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektroautovermietung NextMove behauptet Tesla ist eine Service-Hölle

    Elektroautovermietung NextMove behauptet Tesla ist eine Service-Hölle




    Nextmove erweitert seine Flotte um weitaus weniger Tesla Modell 3 als geplant. Das Unternehmen hatte Ende letzten Jahres 100 Tesla Modell 3 bestellt, aber nach Problemen bei der Auslieferung der ersten Modelle stornierte die Vermieterin einen weiteren Auftrag über rund fünf Millionen Euro.

    Laut Nextmove war nur jedes vierte Tesla Modell 3 Neufahrzeug in den ersten fünfzehn im Frühjahr 2019 ausgelieferten EVs fehlerfrei. Unsere Redaktion hat Lieferscheine mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Top-Punkte für Tesla Model 3 in Euro NCAP Crashtests

    Top-Punkte für Tesla Model 3 in Euro NCAP Crashtests



    Das European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) hat das Tesla Modell 3 in seiner neuesten Runde von Crashtests mit fünf Sternen ausgezeichnet und damit die gute Leistung der NHTSA-Tests in den USA bestätigt.

    "Das Tesla Modell 3 gab ein starkes Debüt mit einer perfekten Punktzahl im frontal versetzten verformbaren Barriere Crash-Test", so die europäischen Prüfer, "seine Leistung in den Safety Assist Tests beeindruckte besonders durch seine hervorragenden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Weitere Gerüchte über Teslas eigene Batterieproduktion

    Weitere Gerüchte über Teslas eigene Batterieproduktion



    Nach der Hauptversammlung Mitte Juni gab es Gerüchte, dass Tesla mit der durch die Übernahme von Maxwell erworbenen Technologie eigene Batteriezellen herstellen wird. Jetzt beschreiben Insider die Existenz einer Art Geheimbatterielabor.

    Die jüngsten Gerüchte werden durch einen Bericht des US-Senders CNBC verstärkt, der fünf ehemalige und aktuelle Mitarbeiter zitiert, die ein Batterielabor nur wenige Minuten vom Automobilwerk Fremont in Kalifornien entfernt beschreiben....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X