,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
43 Ergebnisse in 0,0131 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.


  • Frankreich investiert 700 Mio. € in die Produktion von Batteriezellen

    Frankreich investiert 700 Mio. € in die Produktion von Batteriezellen



    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat angekündigt, dass seine Regierung in den nächsten fünf Jahren 700 Millionen Euro in die Produktion von Batteriezellen für Elektroautos investieren wird. Der Plan ist Teil eines deutsch-französischen Projekts zum Aufbau der Zellproduktion in Europa.

    Macron machte diese Ankündigung, während er eine Rede vor der in Paris ansässigen Internationalen Organisation der Kraftfahrzeughersteller hielt. Konkret sagte der französische...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Porsche bietet Laden in fünf weiteren Ländern an

    Porsche bietet Laden in fünf weiteren Ländern an



    Porsche erweitert den im vergangenen Jahr eingeführten digitalen Ladeservice um fünf neue Länder und neue Funktionen. Die gute Nachricht ist, dass Fahrer anderer Elektro- oder Plug-in-Hybridfahrzeuge sich registrieren und das Netzwerk ebenfalls nutzen können.

    Inzwischen verfügt die Plattform über insgesamt 49.000 Ladepunkte in zwölf europäischen Ländern. Nach Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, den Niederlanden, Belgien und Finnland ist der Ladedienst...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Frankreich: PSA eröffnet Kompetenzzentrum für Elektroantriebe

    Frankreich: PSA eröffnet Kompetenzzentrum für Elektroantriebe



    Die PSA-Gruppe hat ein Powertrain Expertise Centre (CEP) in der Nähe von Paris für die Antriebsentwicklung eröffnet. Die CEP steht im Einklang mit der Elektrifizierungsoffensive des Konzerns und arbeitet mit dem Joint Venture von PSA und Nidec für E-Traktionsmotoren zusammen.

    Das neue Powertrain Expertise Centre (CEP) in Carrières-sous-Poissy in der Region Paris widmet sich Antriebssträngen aller Art. Die enge Zusammenarbeit mit dem im vergangenen Jahr gegründeten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Car2Go startet Elektroauto-Flotte mit 400 Einheiten in Paris

    Car2Go startet Elektroauto-Flotte mit 400 Einheiten in Paris



    Der Carsharing-Markt in Paris war im vergangenen Jahr turbulent. Da Bollorés bahnbrechender Autolib Konkurs anmelden musste, eilten andere Autohersteller, um den Service zu ersetzen. Daimler's Car2Go lieferte nun gut im Zeitplan aus und startete 400 elektrische Smart ED, die in der französischen Hauptstadt freigeschaltet wurden.

    Der Schritt der Daimler-Tochter war im vergangenen Oktober auf dem Pariser Automobilsalon erstmals angekündigt worden und so setzte Car2Go...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Allego geht Partnerschaft mit französischen Roaming-Dienst Gireve ein

    Allego geht Partnerschaft mit französischen Roaming-Dienst Gireve ein




    Der Anbieter von Ladeinfrastrukturen Allego hat sich mit Gireve of France, einem Anbieter von Roaming-Plattformen, zusammengeschlossen. Die Allianz wird den Zugang zu den 12.000 Ladepunkten von Allego in ganz Europa über die IT-Plattform ConnectPlace von Gireve ermöglichen.

    Die digitale Kooperation nutzt die Open Charge Point Interface, um Anbieter, Betreiber und Elektroautofahrer an das Allego-Ladennetz anzuschließen.

    Allego verfügt über ein...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Deutschland und Frankreich schließen strategische Zusammenarbeit bei Batterieproduktion

    Deutschland und Frankreich schließen strategische Zusammenarbeit bei Batterieproduktion




    Deutschland und Frankreich haben sich in einer gemeinsamen Erklärung auf einen strategischen Ansatz für die Zukunft der Batteriezellenproduktion in Europa geeinigt. Die beiden Regierungen werden bereits in den kommenden Monaten mit der EU-Kommission zusammenarbeiten.

    Die gemeinsame Erklärung ist reich an allgemeinen Aussagen und Willensäußerungen. Beide Nationen sehen, dass "die Batterietechnologie ein Schlüssel ist und in mehreren wichtigen Bereichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Engie und Arval locken Kunden mit E-Mobility-Paket

    Engie und Arval locken Kunden mit E-Mobility-Paket




    Der Energiekonzern Engie kooperiert mit Arval, um Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen zukünftig ein eMobility-Paket anzubieten. Auf Basis einer monatlichen Mietgebühr kombiniert der Service das Leasing von Arval mit der Installation und Wartung von Ladestationen durch Engie.

    Der Dienst wird Anfang 2019 zuerst in Belgien und dann in Frankreich eingeführt und später auf Italien, die Niederlande und Großbritannien ausgedehnt.

    Bei der Unterzeichnung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Frankreich: Absatz von Elektroautos stieg im November um 111%

    Frankreich: Absatz von Elektroautos stieg im November um 111%




    Während die gelben Westen möglicherweise weiterhin in Frankreich protestieren, steigt der Absatz von Elektrofahrzeugen im ganzen Land an, sodass der Trend für 2018 anhält. Der Absatz von Elektroautos hat sich im November mehr als verdoppelt, wobei die französischen Hersteller die Verfolgung anführen.

    Im Detail wurden in Frankreich im November exakt 3.541 Elektroautos zugelassen, ein Plus von 111,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Der Renault Zoe verteidigt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BYD stellt ersten elektrischen Bus in Frankreich fertig

    BYD stellt ersten elektrischen Bus in Frankreich fertig




    BYD hat in ihrer neuen Fabrik im französischen Allonne in der Nähe von Beauvais den Bau der ersten Serie von Elektrobussen abgeschlossen. Die beiden fertiggestellten Elektrobusse werden an die Nachbargemeinde Agglo du Beauvaisis übergeben, wo sie in die Busflotte von Transdev integriert werden.

    Vor eineinhalb Jahren entschied sich der chinesische Elektrofahrzeughersteller, seine erste Fertigungsstätte in Westeuropa in Allonne (Region Hauts-de-France) zu platzieren....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Frankreich: Ekoenergetyka baut Ladestationen für RATP

    Frankreich: Ekoenergetyka baut Ladestationen für RATP




    Das polnische Konsortium Ekoenergetyka-Polska und die Firma El-Cab haben ein Angebot für die Lieferung einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge für das französische Transportunternehmen RATP (Régie Autonome des Transports Parisiens) erhalten.

    Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren und kann optional um ein weiteres Jahr verlängert werden. Der Wert des Deals beläuft sich auf bis zu 50 Millionen Dollar, für die Ekoenergetyka-Polska mindestens 62...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nissan hinterfragt Renault-Allianz nach Ghosn-Skandal

    Nissan hinterfragt Renault-Allianz nach Ghosn-Skandal




    Nach der Festnahme von Carlos Ghosn will Nissan die Allianz mit Renault auf die Probe stellen. Nissan-Chef Hiroto Saikawa deutete das als "nicht gleich" an. Trotzdem sind Renault, Nissan und Mitsubishi bereit, sich zu treffen, und der französische Staat will auch mitreden.

    Die japanische Nachrichtenagentur Kyodo berichtete über die Aussagen des Nissan-Chefs Saikawa. In seinem Appell an die Mitarbeiter, den erzwungenen Abzug von Ghosn zu erklären, fügte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Frankreich: Orleans errichtet ein vollständig elektrisches öffentliches Verkehrsnetz

    Frankreich: Orleans errichtet ein vollständig elektrisches öffentliches Verkehrsnetz




    Die französische Stadt Orleans plant, bis 2024 ein vollständig elektrisches öffentliches Verkehrsnetz aufzubauen. Dieses basiert auf einem Vertrag, den die 22 Gemeinden des Orleans-Gebiets mit dem ÖPNV-Betreiber Keolis abgeschlossen haben.

    Neben den bereits in Betrieb befindlichen elektrischen Straßenbahnen wird bis 2024 die gesamte Busflotte der Stadt elektrifiziert. Wie viele Fahrzeuge dies genau beinhaltet, wurde vom Betreiber jedoch nicht festgelegt. Der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Jaguar startet Ladekooperation mit Chargemap

    Jaguar startet Ladekooperation mit Chargemap




    Jaguar arbeitet mit der französischen Chargemap zusammen, um seine Kunden in Frankreich mit einer speziellen Variante des Chargemap Pass zu beliefern, die den Zugang zu mehr als 23.000 öffentlichen Ladestationen in ganz Europa ermöglicht. Sie arbeiten auch zusammen, um eine Karte zu erstellen, die das Netzwerk für alle I-Pace-Treiber enthält.

    Die Ankündigung erfolgte auf dem Pariser Autosalon, als die beiden Unternehmen ihre Partnerschaft verkündeten, um...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Paris verbietet ältere Diesel ab Sommer 2019

    Paris verbietet ältere Diesel ab Sommer 2019




    Der Stadtrat von Metropole du Grand Paris hat beschlossen, ältere, vor Ende 2000 registrierte Dieselfahrzeuge aus dem Bereich der A86-Ringstraße zu verbannen, die 5,6 Millionen Einwohner umfasst, darunter Paris und 79 Gemeinden.

    Bei der Entscheidung, den Großraum Paris in eine Umweltzone zu verwandeln, wird das Vignettensystem „Crit'Air“ eingeführt, das das Alter und die Verschmutzung des Fahrzeugs mit farbcodierten Aufklebern identifiziert. Fahrzeuge mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Paris gründet die größte elektrische Fahrradflotte der Welt

    Paris gründet die größte elektrische Fahrradflotte der Welt





    Der Großraum Paris wird eine staatlich finanzierte Initiative starten, um Pendler vom Autofahren zu bewegen und auf Elektrofahrräder umzusteigen. Ab September 2017 wird Ile-de-France Mobilités (IDFM) 10.000 E-Bikes für die Langzeitmiete einrichten, wobei die Option auf 20.000 erweitert werden kann. Damit wäre es das weltweit größte E-Bike-Verleihprogramm.

    Das Programm namens Veligo wird die derzeit laufende Velib-Initiative ergänzen, die sich auf...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X