Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
125 Ergebnisse in 0,0045 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.

  •  

  • GreenStorm bietet stündlichen E-Bike-Verleih an

    GreenStorm bietet stündlichen E-Bike-Verleih an



    Der österreichische eMobility-Dienstleister Greenstorm, der sich mit einem Austauschkonzept für die Hotellerie einen Namen gemacht hat, erweitert sein Geschäftsfeld: Die Tochtergesellschaft "Green4rent" ermöglicht es, neue E-Bikes stündlich oder täglich zu mieten.

    Die E-Bikes sind alle zusammen mit Partnerunternehmen stationiert: Green4rent bietet derzeit rund 600 Leihfahrräder an rund 100 Standorten in Österreich und Deutschland an. Bis zum Ende der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Aiways erhält Produktionslizenz in China

    Aiways erhält Produktionslizenz in China



    Das chinesische Elektroauto-Startup Aiways hat sich eine Produktionslizenz in China gesichert: Aiways erwirbt eine Milliarde Yuan an der Jiangling Motors Holding, dem Joint Venture, das zuvor zu je 50 Prozent von den chinesischen Fahrzeugherstellern Jiangling Motors und Changan gehalten wurde.

    Mit dieser Summe wird Aiways sogar Mehrheitsaktionär des Gemeinschaftsunternehmens. Damit erhält das Startup auch die Produktionslizenz von Jiangling, wie die Medienberichte zeigen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Im Sommerurlaub mit dem Zweirrad auf den EuroVelo 3

    Im Sommerurlaub mit dem Zweirrad auf den EuroVelo 3





    Der Sommer steht an und das Wetter lädt zu tollen Reisen ein. Natürlich kann man in dieser warmen Jahreszeit sein Auto auch einmal stehen lassen und auf ein Gefährt mit zwei Rädern umsteigen. Die Rede ist von dem Fahrrad. Ideal für einen schönen Sommerurlaub wäre zum Beispiel der Fernradweg EuroVelo 3. Dieser Radweg erstreckt sich über 7 Länder Europas und bringt eine Gesamtstrecke von ca. 5100 Kilometern mit sich.


    Von Norwegen nach Spanien
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EVBox und Smappee entwickeln intelligente Ladelösungen

    EVBox und Smappee entwickeln intelligente Ladelösungen



    Der Ladestationshersteller EVBox und der Energiemanagementspezialist Smappee haben eine mehrjährige Partnerschaft zur Weiterentwicklung von Smart Charging und zur weltweiten Einführung intelligenter Ladeprodukte vereinbart.

    Laut EVBox ermöglicht Smart Charging die Anpassung der Ladegeschwindigkeit und -zeit eines Elektroautos an eine Reihe von Faktoren, darunter die verfügbare Netzkapazität, die Anforderungen der Infrastrukturbetreiber und die Bedürfnisse des Fahrers....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • AVAS-Sounds jetzt auch für elektrische Straßenfahrzeuge erforderlich

    AVAS-Sounds jetzt auch für elektrische Straßenfahrzeuge erforderlich



    Ab dem 1. Juli 2019 müssen alle neuen Typen von Elektro- und Hybridfahrzeugen in der Europäischen Union (EU) mit einem akustischen Fahrzeugalarmsystem (AVAS) ausgestattet sein.

    Die neue Verordnung schreibt vor, dass akustische Systeme in elektrischen Straßenfahrzeugen vorgeschrieben sind, damit Fußgänger, insbesondere Sehbehinderte, die Annäherung von Elektrofahrzeugen besser hören können.

    AVAS-Systeme erzeugen ein Geräusch, wenn elektrische Straßenfahrzeuge...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • UK: Ionity erweitert ultraschnelle Ladung mit der Extra MSA Group

    UK: Ionity erweitert ultraschnelle Ladung mit der Extra MSA Group




    Der ultraschnelle EV-Ladeanbieter Ionity hat seine britische Expansion fortgesetzt, indem er einen Vertrag mit der Extra MSA Group abgeschlossen hat, die Teile des britischen Autobahnnetzes besitzt und betreibt.

    Im Rahmen der Vereinbarung wird das Gemeinschaftsunternehmen der Automobilriesen Daimler, Ford, BMW und Volkswagen seine Hochleistungsladetechnik an acht MSA-eigenen Tankstellen auf britischen Autobahnen installieren.

    Die Tankstellen werden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Karsan enthüllt 8 m Atak Electric Bus mit BMW Batterien

    Karsan enthüllt 8 m Atak Electric Bus mit BMW Batterien



    Der türkische Hersteller Karsan hat eine batterieelektrische Version seines 8-Meter-Atak-Busses vorgestellt. Karsan setzt wie sein 6-Meter-Bus Jest Electric auf i3-Batterien von BMW.

    Insgesamt verwendet der Atak Electric fünf von BMW entwickelte Batterien mit jeweils 44 kWh. Der türkische Elektrobus hat eine Gesamtkapazität von 220 kWh, was eine Reichweite von 300 Kilometern ermöglichen soll. Der Motor hat eine Leistung von 230 kW und ist für ein Drehmoment von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ford schrumpft europäische Werke plant neue elektrische Modelle

    Ford schrumpft europäische Werke plant neue elektrische Modelle



    Ford bündelt die Entwicklung für europäische Pkw, einschließlich batteriebetriebener Elektromodelle, im deutschen Köln-Merkenich und wird eine zukünftige "Batterie-Elektrofahrzeugfamilie" in Europa produzieren.

    Das gab der US-Autohersteller in einer Pressemitteilung über die Umstrukturierung seines Geschäfts in Europa bekannt. Bis Ende 2020 sollen rund 12.000 Arbeitsplätze abgebaut und sechs Produktions- und Komponentenwerke geschlossen oder verkauft...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der erste Elektrobus von Otokar ist ab 2020 fahrbereit

    Der erste Elektrobus von Otokar ist ab 2020 fahrbereit



    Der türkische Bushersteller Otokar präsentierte auf dem UITP-Gipfel seinen ersten vollelektrischen 12-Meter-Bus, der im nächsten Jahr in Europa verfügbar sein wird. Das Unternehmen nimmt bereits jetzt an den ersten Ausschreibungen teil.

    Das Modell e-Kent C ist das erste Elektrofahrzeug der Marke und basiert auf dem Verbrennungsmotor-Modell des Unternehmens, dem Kent C. Das Elektro-Modell wird von der elektrischen Portalachse AVE 130 des Lieferanten ZF mit einer maximalen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Imec / EnergieVille revolutioniert Festkörperbatterien

    Imec / EnergieVille revolutioniert Festkörperbatterien



    Die belgischen Forschungspartner Imec und EnergyVille haben eine Festkörper-Batteriezelle mit einer Energiedichte von 400 Wh/Liter entwickelt, die in zwei Stunden aufgeladen werden kann. Wichtig ist, dass der Produktionsprozess auch sehr ähnlich sein sollte wie bei Batteriezellen mit flüssigem Elektrolyten.

    Die Forscher von Imec sind auf Nanoelektronik, Digital- und Energietechnologien spezialisiert und haben unter dem Dach von EnergyVille ein Forschungsteam gebildet,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lelanché und Comau kooperieren bei Frachtbatterien

    Lelanché und Comau kooperieren bei Frachtbatterien




    Der Schweizer Batteriehersteller Leclanché hat den italienischen Automatisierungsspezialisten Comau beauftragt, automatisierte Produktionslinien für Lithium-Ionen-Batteriemodule für den Güterverkehr wie Schiene und Schifffahrt zu bauen.

    Die Komplettlösung ist in der Lage, den gesamten Herstellungsprozess zu automatisieren - nach Ansicht beider Unternehmen; dies reicht vom Stapeln und Schweißen der Beutelzellen bis hin zur Endmontage von bis zu 32 verschiedenen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Neue Nissan Leafs in Europa verfügbar

    Neue Nissan Leafs in Europa verfügbar



    Die neuesten Versionen des Nissan-Blattes sind ab sofort in Europa erhältlich. Dazu gehören das länger reichende Leaf e+ sowie das konventionell aktualisierte Leaf. Erste Lieferungen haben bereits begonnen.

    Das Leaf e+ hat seit seiner Veröffentlichung im Januar bereits über 8.000 Bestellungen verzeichnet. Mit einer 62 kWh Batterie, die von AESC bereitgestellt wird, und einem 160 kW Elektromotor bewältigt der größere Leaf ein Drehmoment von 340 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Es werden 3 Batteriekonsortien gefördert

    Es werden 3 Batteriekonsortien gefördert



    Zur Stimulierung der heimischen Batteriezellenproduktion wird das Bundeswirtschaftsministerium voraussichtlich drei Konsortien mit insgesamt 1 Milliarde Euro (1,12 Milliarden US-Dollar) fördern. Von diesen wurde nur das Projekt von Peugeot, Opel und dem Batteriehersteller Saft namentlich bestätigt.

    "Wir sind nun an einem Punkt angelangt, an dem wir sagen können, dass es wahrscheinlich nicht nur ein Batteriezellenkonsortium, sondern wahrscheinlich drei geben wird",...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Smatrics kooperiert mit EnBW & Enel X für Roaming

    Smatrics kooperiert mit EnBW & Enel X für Roaming



    Der österreichische Ladestationenbetreiber Smatrics hat sein europäisches Roaming-Netzwerk ausgebaut. Dank der Zusammenarbeit mit Enel X können die Nutzer nun auf rund 4.000 Ladepunkte in Italien und 1.900 EnBW-Ladegeräte in Deutschland zugreifen.

    Bisher konnten Smatrics-Kunden in den Niederlanden, Belgien, Slowenien, der Slowakei, Polen und andere Netzwerkpartner in Deutschland mit ihren Ladekarten Strom für das Elektroauto beziehen. Enel X und EnBW sind nun zwei...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai bringt Kona als Vollhybrid

    Hyundai bringt Kona als Vollhybrid




    Hyundai erweitert die Modellpalette der Kona um eine weitere elektrifizierte Variante: Der kompakte SUV, der bisher als Verbrennungsmotor und als vollelektrisches Auto angeboten wurde, wird ab August auch in Europa als Vollhybrid erhältlich sein.

    Mit dem Kona Electric hat Hyundai bereits ein beliebtes Elektroauto im Angebot. Die Lieferzeiten sind jedoch lang und trotz der langen Reichweite von mehr als 450 Kilometern will nicht jeder Kunde ein Elektroauto kaufen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X