Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
30 Ergebnisse in 0,0097 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
europa x
  •  

  • Fisker plant eigenes Elektrofahrzeugwerk in Europa

    Fisker plant eigenes Elektrofahrzeugwerk in Europa

    ​Der amerikanische Hersteller von Elektroautos Fisker plant, eine europäische Produktion für sein zweites Modell Pear aufzubauen. Laut Firmenchef Henrik Fikser werden derzeit noch viele Optionen geprüft, z. B. der Bau eines neuen Werks, allein oder mit Partnern, oder sogar die Übernahme eines bestehenden Werks.

    "Wir prüfen derzeit die Möglichkeit, den Pear in Europa zu bauen", sagte der Gründer Henrik Fisker dem "Handelsblatt". Dies könnte mit einem Partner...
    Zum Beitrag gehen

  • Der neue und fünfte Toyota Prius kommt nur als Plug-in-Hybrid nach Europa

    Der neue und fünfte Toyota Prius kommt nur als Plug-in-Hybrid nach Europa

    ​Der Prius schlägt das fünfte Kapitel seiner Geschichte auf. Er wird in Europa zum Plug-in-Hybridmodell.

    Im Jahr 2022 feierte der Prius seinen 25. Allerdings in vergleichsweise großer Zurückhaltung, quasi als Echo dessen, was aus ihm bei uns geworden ist! Auch wenn das Auto den Hybridantrieb salonfähig gemacht hat, hat es schon lange nicht mehr die Exklusivität dieses Antriebs, der sich über die gesamte Toyota-Palette erstreckt.

    Der Prius wird daher intern von...
    Zum Beitrag gehen

  • Geely kommt mit der eigenen Marke Geely nach Europa

    Geely kommt mit der eigenen Marke Geely nach Europa

    ​Der chinesische Konzern Geely ist bereits weitgehend in Europa vertreten, angefangen mit der schwedischen Firma Volvo. Doch nun kommt das Unternehmen unter seiner eigenen Marke. Und die in Europa verkauften Geelys werden elektrisch betrieben.

    Mit einem Markenportfolio, das noch vor Stellantis zu den größten der Automobilwelt zählt, ist Geely auf allen Kontinenten vertreten. In Europa kennen wir natürlich bereits Volvo, aber auch Polestar, Lotus, LEVC, Lynk&Co. Zeekr wird...
    Zum Beitrag gehen

  • GM kehrt mit E-Autos und einem unkonventionellen Ansatz in die EU zurück

    GM kehrt mit E-Autos und einem unkonventionellen Ansatz in die EU zurück

    ​General Motors hat die Rückkehr nach Europa mit Elektroautos bestätigt. Dies geschah in Form einer Ankündigung, dass Jaclyn McQuaid zur Präsidentin und CEO von GM Europe ernannt wurde.

    Die langjährige GM-Führungskraft wird ihren neuen Posten am 1. November antreten und ihren Sitz in Zürich haben. Laut Shilpan Amin, Präsident von GM International, wird McQuaid dafür verantwortlich sein, die Umwandlung der europäischen GM-Aktivitäten in ein "wendiges, nicht-traditionelles...
    Zum Beitrag gehen

  • EU-Staaten und Parlament einigen sich auf strengere CO2-Emissionsstandards für Flotten

    EU-Staaten und Parlament einigen sich auf strengere CO2-Emissionsstandards für Flotten

    ​Die EU-Staaten und das Europäische Parlament haben eine politische Einigung über strengere CO2-Emissionsstandards für neue Pkw und leichte Nutzfahrzeuge erzielt und damit das Aus für Neuwagen mit Verbrennungsmotor ab 2035 besiegelt. Welche Auswirkungen die Hintertür für E-Kraftstoffe haben wird, ist derzeit noch unklar.

    Im Einzelnen sieht die Vereinbarung, die noch formell abgesegnet werden muss, bis 2030 eine Senkung der CO2-Emissionen bei neuen Pkw um 55 Prozent und bei leichten...
    Zum Beitrag gehen

  • Hyundai Ioniq 6 First Edition ab November erhältlich

    Hyundai Ioniq 6 First Edition ab November erhältlich

    ​Hyundai eröffnet am 9. November um 10 Uhr MEZ in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Norwegen und den Niederlanden die Vorbestellungen für eine auf 2.500 Exemplare limitierte First Edition des Ioniq 6 mit der 77,4 kWh Batterie.

    Die Auslieferung dieser Modellvariante soll zwischen März und April 2023 erfolgen. Wie teuer die Elektro-Limousine auf dem Festland sein wird, ist noch nicht bekannt, den Preis für den britischen Markt hat Hyundai aber bereits kommuniziert: Dort...
    Zum Beitrag gehen

  • BYD bringt zwei weitere BEV-Modelle nach Europa

    BYD bringt zwei weitere BEV-Modelle nach Europa

    ​BYD will sein Elektroauto-Angebot in Europa zügig ausbauen. Das Elektroauto-Trio, mit dem der chinesische Hersteller in vielen europäischen Märkten an den Start gehen will, könnte schon im nächsten Jahr zu einem Quintett erweitert werden.

    BYD präsentierte auf dem Pariser Autosalon nicht nur sein bekanntes Trio Atto 3, Tang und Han, sondern auch die in China bereits eingeführte Elektro-Limousine Seal als Konkurrenten für das Tesla Model 3. Mit gutem Grund: Wie Pere Brugal,...
    Zum Beitrag gehen

  • EU-Parlament will alle 60 Kilometer eine Ladestation

    EU-Parlament will alle 60 Kilometer eine Ladestation

    ​Der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments hat seine Vorschläge zur Beschleunigung des Ausbaus der Lade- und H2-Betankungsinfrastruktur vorgelegt. Die Forderungen des Ausschusses gehen zum Teil über die Pläne der EU-Kommission hinaus.

    Die Vorschläge - oder offiziell der Entwurf für eine Verordnung - sind noch nicht rechtsverbindlich. Sie werden nun im Plenum des EU-Parlaments diskutiert, und wenn sie dort angenommen werden, folgen Gespräche mit den Regierungen im EU-Rat. Dort...
    Zum Beitrag gehen

  • Verkaufsstart für den elektrischen Genesis GV70 in Europa

    Verkaufsstart für den elektrischen Genesis GV70 in Europa

    ​Mit dem Electrified GV70 ist nun das dritte vollelektrische Modell von Genesis offiziell in Europa erhältlich. Nach dem Verkaufsstart sollen noch in diesem Monat die ersten Fahrzeuge ausgeliefert werden.

    Der Electrified GV70 kann seit Juli vorbestellt werden - seither ist auch der Grundpreis von 64.405 Pfund in Großbritannien bekannt.

    Wie viele Fahrzeuge sich in der Vorproduktionsphase befinden und wie viele Vorbestellungen es für den Electrified GV70 gibt, verrät...
    Zum Beitrag gehen

  • Mitsubishis neue ASX-Generation für Europa hat Online-Premiere

    Mitsubishis neue ASX-Generation für Europa hat Online-Premiere

    ​Mitsubishi hat den neuen ASX für Europa enthüllt. Die Neuauflage des kompakten SUV, ein Ableger des bereits seit 2020 vom Konzernkonkurrenten Renault angebotenen Captur, wird als Plug-in-Hybrid, Vollhybrid und Mildhybrid angeboten.

    Der Plug-in-Hybrid entspricht damit auch dem bekannten Antriebsstrang aus dem Captur. Der 1,6-Liter-Benzinmotor wird mit zwei Elektromotoren kombiniert, was zu einer Gesamtsystemleistung von 116 kW und 300 Nm Drehmoment führt. Herzstück des ausgeklügelten...
    Zum Beitrag gehen

  • Letzte Tests in Europa: Aiways U6 SUV-Coupé auf letzten Testfahrten auf europäischen Straßen

    ​Mit nur noch wenig Tarnung sind mehrere Prototypen des Aiways U6 SUV-Coupé in die letzte Phase der Erprobung vor der Markteinführung in Europa eingetreten. Die abschließenden Tests werden nun durchgeführt, um das anspruchsvolle Entwicklungs- und Testprogramm in China zu validieren, das auch Hochgeschwindigkeitsfahrten auf der Autobahn umfasst. In den kommenden Wochen werden auch Zyklustests und Typenzulassungen für verschiedene Märkte mit dem Lifestyle-Modell durchgeführt.

    ...
    Zum Beitrag gehen

  • Mitsubishi präsentiert ASX PHEV für Europa

    Mitsubishi präsentiert ASX PHEV für Europa

    ​Mitsubishi hat den neuen ASX für Europa enthüllt. Die Neuauflage des kompakten SUV, ein Ableger des bereits seit 2020 vom Konzernkonkurrenten Renault angebotenen Captur, wird als Plug-in-Hybrid, Vollhybrid und Mildhybrid angeboten.

    Der Plug-in-Hybrid entspricht damit auch dem bekannten Antriebsstrang aus dem Captur. Der 1,6-Liter-Benzinmotor wird mit zwei Elektromotoren kombiniert, was zu einer Gesamtsystemleistung von 116 kW und 300 Nm Drehmoment führt. Herzstück des ausgeklügelten...
    Zum Beitrag gehen

  • MG bietet den MG4 Electric für 28.990 Euro an

    MG bietet den MG4 Electric für 28.990 Euro an

    ​Die SAIC-Marke MG Motor hat mit der offiziellen Markteinführung in Europa den Konfigurator für ihren MG4 Electric geöffnet. Das kompakte Elektroauto ist in drei Modellvarianten erhältlich und soll noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. Bis 2025 will das chinesische Unternehmen zehn Modellreihen anbieten.

    Der MG4 Electric Standard mit einer Batteriekapazität von 51 kWh, einer maximalen Reichweite von 350 Kilometern im WLTP-Zyklus und einem 125 kW starken Elektromotor im Heck...
    Zum Beitrag gehen

  • MG4 Electric kommt nach Europa

    MG4 Electric kommt nach Europa

    ​Die erste Charge des MG4 Electric wurde von China nach Europa verschifft und kam am vergangenen Freitag im Hafen von Zeebrügge (Belgien) an. Über 1.000 Exemplare des elektrischen Kompaktmodells sollen am 13. September in fast 20 europäischen Ländern und in China eingeführt werden.

    Darüber hinaus kündigte die SAIC-Marke an, den MG4 Electric im nächsten Jahr in weiteren Ländern und Regionen wie Australien, Neuseeland, dem Nahen Osten und Südamerika einzuführen. Damit wäre...
    Zum Beitrag gehen

  • BYD plant Europa-Expansion mit 3 Elektromodellen

    BYD plant Europa-Expansion mit 3 Elektromodellen

    ​Der chinesische Autohersteller BYD, einer der weltweit größten Verkäufer von Elektroautos, wird in Europa ab diesem Jahr mit drei vollelektrischen Modellen expandieren: dem kompakten Crossover Atto 3, dem großen SUV Tang und der großen Limousine Han, so die Verantwortlichen.

    BYD begann im August 2021 mit dem Verkauf des Tang auf Pilotbasis in Norwegen. In der ersten Phase der Expansion wird der Verkauf im nächsten Monat in Belgien, Dänemark, den Niederlanden, Schweden und...
    Zum Beitrag gehen
Lädt...
X