Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
169 Ergebnisse in 0,0160 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
europa x
  •  

  • Bird verdoppelt Flotte von Elektrorollern in Europa

    Bird verdoppelt Flotte von Elektrorollern in Europa

    Bird hat Pläne angekündigt, 125 Millionen Euro in die Erweiterung seines Angebots in Europa zu investieren. Der Anbieter von Mikromobilität plant, seine Präsenz in Europa im Frühjahr und Sommer zu verdoppeln, indem er in 50 Städten neu startet und sein Angebot in bestehenden Städten erweitert.

    Das Unternehmen mit Hauptsitz in Santa Monica im US-Bundesstaat Kalifornien hat angekündigt, zwei europäische Mitglieder in seinen Verwaltungsrat aufzunehmen. Dies soll die Bedeutung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EU-Politiker fordern lokale Batterieproduktion bis 2025

    EU-Politiker fordern lokale Batterieproduktion bis 2025

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, sein französischer Kollege Bruno Le Maire und der Vizepräsident der EU-Kommission Maros Sefcovic schrieben in einem Gastartikel, dass Europa bis 2025 in der Lage sein sollte, jedes Jahr genügend Batteriezellen zu produzieren, um mindestens sieben Millionen Elektroautos zu versorgen.

    Die vor drei Jahren ins Leben gerufene European Battery Alliance hat "erstaunliche Fortschritte" gemacht, sagen die drei Politiker im Handelsblatt-...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Renault verdoppelt EV-Absatz in Europa

    Renault verdoppelt EV-Absatz in Europa

    Renault hat seine Verkaufsstatistik für Elektroautos für 2020 vorgelegt. Den Zahlen zufolge konnte der französische Autohersteller in Europa 115.888 Elektrofahrzeuge verkaufen, rund doppelt so viele wie 2019. Das mit Abstand erfolgreichste Elektromodell des Unternehmens war erneut. der Renault Zoe.

    Relativ gesehen stieg der Absatz von Elektroautos von Renault im Vergleich zu 2019 um 101,4 Prozent. Dabei knackte der Zoe die Marke von 100.000 Verkäufen (100.657) als mit Abstand erfolgreichstes...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EU enthüllt Strategie für nachhaltige und intelligente Mobilität

    EU enthüllt Strategie für nachhaltige und intelligente Mobilität

    Die Europäische Kommission hat ihre Strategie für nachhaltige und intelligente Mobilität mit einem Aktionsplan veröffentlicht, der 82 Initiativen umfasst, die die Verkehrspolitik in Europa für die nächsten vier Jahre leiten sollen. Die Strategie umfasst auch Übergangsziele für die Transportindustrie bis 2030, 2035 und 2050.

    Die Strategie wurde nun veröffentlicht und enthält einige der gleichen Zahlen für den Straßenverkehr , die im Voraus durchgesickert sind : Mindestens...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EU will bis 2030 30 Millionen Elektrofahrzeuge auf die Straße bringen

    EU will bis 2030 30 Millionen Elektrofahrzeuge auf die Straße bringen

    Die Europäische Kommission wird in einer Strategie, die nächste Woche erwartet wird, Maßnahmen zur Bekämpfung der Treibhausgasemissionen der EU aus dem Verkehrssektor festlegen. Berichte sprechen von 30 Millionen Elektrofahrzeugen bis 2030 und der damit verbundenen Infrastruktur.

    In einem Dokumententwurf von Reuters heißt es: „Das Ziel der EU, bis 2050 klimaneutral zu sein, kann nicht erreicht werden, ohne sehr ehrgeizige Maßnahmen zur Verringerung der Abhängigkeit des Verkehrs...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Amsterdams GVB beschafft bis zu 142 Elektrobusse

    Amsterdams GVB beschafft bis zu 142 Elektrobusse

    Der Amsterdamer ÖPNV-Betreiber GVB plant, seine Busflotte bis 2025 auf Elektrofahrzeuge umzustellen, und bereitet nun eine Ausschreibung für weitere 91 bis 142 Elektrobusse vor, von denen 39 in einer ersten Phase bestellt werden sollen.

    Ende 2018 hatte die GVB bereits einen Vertrag mit VDL Bus & Coach über die Lieferung von 31 Elektrobussen mit einer Option für 69 weitere unterzeichnet. Nun soll die Beschaffung der nächsten Serie von Bussen und Ladegeräten vorbereitet werden....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nio steigert Gewinne im dritten Quartal 2020

    Nio steigert Gewinne im dritten Quartal 2020

    Der chinesische Elektroautohersteller Nio hat seine Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2020 vorgelegt. Der Umsatz zwischen Juli und September dieses Jahres belief sich auf umgerechnet 666,6 Mio. USD und der Nettoverlust auf umgerechnet 154,2 Mio. USD.

    Beide Zahlen stellen eine Verbesserung gegenüber dem Vorquartal und dem dritten Quartal 2019 dar. Nio verzeichnete eine Umsatzsteigerung von 146,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr und eine Steigerung von 21,7 Prozent gegenüber dem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ElringKlinger & VDL geben strategische Partnerschaft bekannt

    ElringKlinger & VDL geben strategische Partnerschaft bekannt

    Der deutsche Automobilzulieferer ElringKlinger und der niederländische Fahrzeughersteller VDL Bus & Coach haben eine strategische Partnerschaft im Bereich der Brennstoffzellentechnologie vereinbart.

    Das Kooperationsabkommen sieht die Entwicklung und Industrialisierung von Brennstoffzellenstapeln und -systemen für mobile und stationäre Anwendungen vor. Dies ist die dritte von ElringKlinger in den letzten vier Wochen angekündigte Zusammenarbeit im Bereich Brennstoffzellen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • TU Graz und AVL eröffnen Labor für Festkörperbatterien

    TU Graz und AVL eröffnen Labor für Festkörperbatterien

    In Österreich hat die Technische Universität Graz mit ihrem Industriepartner AVL eine neue Anlage zur Entwicklung von Festkörperbatterien eröffnet. Die Einrichtung, die als Christian-Doppler-Labor bezeichnet wird, befasst sich eingehend mit der Reduzierung von Grenzflächenwiderständen innerhalb der Festkörperbatterie.

    Festkörperbatterien versprechen viel höhere Energie- und Leistungsdichten als aktuelle Batterien mit flüssigem Elektrolyten. Laut Daniel Rettenwander, Leiter...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • MG bringt Elektrofahrzeuge nach Irland, Australien und Neuseeland

    MG bringt Elektrofahrzeuge nach Irland, Australien und Neuseeland

    MG Motor expandiert im Zuge der Expansion des Unternehmens in Europa nach Irland. In Irland wird das Unternehmen nur Plug-In-Modelle anbieten. MG hat außerdem offiziell seinen ersten ZS EV in Australien und Neuseeland auf den Markt gebracht.

    In Irland werden ab diesem Monat alle drei Elektromodelle verkauft. Dies sind der vollelektrische MG ZS EV und der neue MG5 EV sowie das Plug-in-Hybrid-MG HS-Plug-in. Der ZS EV wird zuerst vorgestellt. MG arbeitet mit dem irischen Distributor Franck...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tier Mobility bringt 250 Millionen US-Dollar für die Erweiterung ein

    Tier Mobility bringt 250 Millionen US-Dollar für die Erweiterung ein

    Der in Berlin ansässige Mikromobilitätsanbieter Tier Mobility hat den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde in Höhe von 250 Millionen US-Dollar (rund 211 Millionen Euro) angekündigt. Die Series C-Runde, die dritte Kapitalerhöhung dieser Art, wurde vom SoftBank Vision Fund 2 geleitet.

    Tier beabsichtigt, die Finanzierung in erster Linie zu nutzen, um seine Präsenz in europäischen Städten auszubauen, seine Expansion in strategische Wachstumsmärkte zu beschleunigen und das Tier...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Total Germany erwirbt Digital Energy Solutions

    Total Germany erwirbt Digital Energy Solutions

    Total Germany hat mit Wirkung zum 1. November die Geschäftstätigkeit im Bereich Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge vom Münchner Unternehmen Digital Energy Solutions der Viessmann-Gruppe übernommen. Total übernimmt damit rund 1.400 Ladestationen mit über 2.000 Ladestationen an B2B-Standorte.

    Digital Energy Solutions (DES) wurde 2015 von BMW und Viessmann gegründet; Beide Unternehmen hielten jeweils 50 Prozent des Joint Ventures. Im Februar 2020 hatte der Automobilhersteller...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Honda tritt dem CO2-Pool von Tesla & FCA bei

    Honda tritt dem CO2-Pool von Tesla & FCA bei

    Laut einem offiziellen Dokument der Europäischen Kommission ist Honda dem CO2-Pool von Tesla und Fiat Chrysler Automobiles (FCA) in der EU beigetreten. Bei den Japanern reichen die Zulassungen des Honda e offenbar nicht aus, um die Emissionen der eigenen Flotte weit genug zu senken.

    Schmidt Automotive Research hat dies erstmals gemeldet. Dem Dokument zufolge wurden in diesem Jahr nur rund 1.000 Einheiten des Honda e in Westeuropa registriert - oder rund zwei Prozent aller Honda-Zulassungen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektro-LKW-Deal zwischen GM & Nikola nicht endgültig

    Elektro-LKW-Deal zwischen GM & Nikola nicht endgültig

    Die strategische Partnerschaft zwischen General Motors und Nikola im Bereich Elektromobilität und Fertigung steht noch aus. Der Vertrag für Elektrofahrzeuge sollte morgen unterzeichnet und besiegelt werden, aber laut GM ist dies noch nicht der Fall.

    "Unsere Transaktion mit Nikola wurde nicht abgeschlossen", sagte GM-Sprecherin Juli Huston-Rough in einer Erklärung. "Wir setzen unsere Gespräche mit Nikola fort und werden gegebenenfalls oder erforderlich weitere Updates...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi bringt A3 Sportback PHEV auf den Markt

    Audi bringt A3 Sportback PHEV auf den Markt


    Bis zu 78 Kilometer elektrische Reichweite (NEFZ) und 150 kW (204 PS) Systemleistung: Audi präsentiert den A3 Sportback 40 TFSI e 2 . Der kompakte Plug-in-Hybrid ist lokal emissionsfrei, bietet sportliche Fahrleistung bei hohem Wirkungsgrad und verfügt über alle Stärken der neuen A3-Produktlinie. Der Verkauf in Deutschland beginnt im Herbst 2020 zu einem Grundpreis von 37.470,92 Euro. Kunden können Anreize in Höhe von insgesamt 6.750 EUR ** beantragen.




    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X