,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
30 Ergebnisse in 0,0022 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.


  • BYD erwägt Markteintritt in Europa und den USA

    BYD erwägt Markteintritt in Europa und den USA




    BYD spielt mit der Idee, Batteriefabriken in Europa und den USA zu bauen. In Europa prüft das Unternehmen mögliche Standorte in Großbritannien und Deutschland. Darüber hinaus erwägt der chinesische Elektroautohersteller eine gesonderte Notierung seines Batteriegeschäfts an der Börse.



    Zu den möglichen Standorten für Batteriefabriken sind keine näheren Angaben bekannt, mit der Ausnahme, dass sich BYD hauptsächlich auf Großbritannien und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG Chem verdreifacht Fertigungskapazitäten in Polen

    LG Chem verdreifacht Fertigungskapazitäten in Polen




    Der südkoreanische Batteriehersteller LG Chem plant, seine Produktionskapazitäten in Polen zu verdreifachen, um jährlich über 100.000 Einheiten genug Batteriezellen für 300.000 EVs herzustellen. Der jüngste Auftrag von Volkswagen stärkt die Expansion von LG.


    Der Aufsichtsrat von LG Chem hat beschlossen, rund 571 Millionen Dollar in die Expansion von LG Chem Wroclaw Energy zu investieren, die die Expansion beaufsichtigen wird. Der Plan soll im Dezember...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW lokalisiert die Batterieproduktion in Thailand

    BMW lokalisiert die Batterieproduktion in Thailand




    BMW wird in Thailand zusammen mit der Dräxlmaier Group Hochspannungsbatterien für Plug-In-Hybride produzieren. Die Batterien, die in einer neuen Produktionsanlage in der Nähe des Rayong-Werks von BMW hergestellt werden, werden die PHEV-Versionen der 5- und 7-Serie und des X5 unterstützen.

    Dräxlmeier ist ein langjähriger Zulieferer von BMW (seit 1966) und wird die Produktion in Thailand einrichten und leiten. BMW wird an verschiedenen Standorten in Deutschland...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Webasto & A123 Baubatterien für große Elektrofahrzeuge

    Webasto & A123 Baubatterien für große Elektrofahrzeuge




    Der Lieferant Webasto hat mit Wanxiang A123 aus China eine strategische Kooperationsvereinbarung zur Errichtung einer speziellen Batteriesystemanlage für elektrische Lastkraftwagen und Busse in China unterzeichnet. Die Partner bauen auf bewährten NCM-Zellen von A123 auf.

    Der erste Schritt des neuen Unternehmens ist die Integration des Batteriemoduls in das Standardsystem von Webasto für Nutzfahrzeuge. Diese sollen dann so schnell wie möglich auf den chinesischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • SK Innovation baut erste Batteriezellenfabrik in den USA

    SK Innovation baut erste Batteriezellenfabrik in den USA




    Der koreanische Batteriezellenhersteller SK Innovation gibt Pläne für seine erste Fabrik für den Elektrofahrzeugmarkt in den USA bekannt. SK stellte ungefähr eine Milliarde Dollar für die Produktionsstätte in Georgien zur Verfügung, deren Bau 2019 beginnen soll.

    SK Innovation plant, ab 2022 jährlich 9,8 GWh Batterien zu liefern. Während das koreanische Unternehmen eine globale Kundenliste hat, die Daimler und Hyundai umfasst, hat SK keine Kunden in den...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • CATL zieht mit Büros zur geplanten Batteriefabrik nach Deutschland

    CATL zieht mit Büros zur geplanten Batteriefabrik nach Deutschland




    Der chinesische Batteriezellenriese CATL ist in die Büros in der Nähe der geplanten Batteriefabrik in Erfurt umgezogen. Außerdem beschleunigen sie ihren gesamten Zeitplan, sagte der europäische Chef Matthias Zentgraf, der sagte: "Es geht um Tempo".

    Dies bedeutet, dass die Personalrekrutierung bereits 2019 beginnen wird, wenn CATL mit dem Bau der Batteriefabrik beginnen soll .

    Dies bedeutet auch, dass der Produktionsstart für CATL idealerweise...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wanxiang baut 80-GWh-Batteriefabrik

    Wanxiang baut 80-GWh-Batteriefabrik




    Der chinesische Zulieferer Wanxiang Group investiert rund zehn Milliarden US-Dollar in den Bau von zwei Fabriken in Hangzhou - eine für die Herstellung von Elektrofahrzeugen und eine für den Bau von Batterien, einschließlich eines Forschungs- und Entwicklungszentrums.

    Die Batteriefabrik wird nach lokalen Medienberichten auf einer Fläche von 160 Hektar errichtet und verfügt nach Fertigstellung über eine beeindruckende Jahreskapazität von 80 GWh.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Europas Batteriezellenpläne in Zahlen

    Europas Batteriezellenpläne in Zahlen




    Bundesminister Peter Altmeier will, dass rund 20% der weltweiten Batterieproduktion im Jahr 2030 in Europa stattfinden. Was dies in Bezug auf Fabriken bedeuten würde, wird im Folgenden beschrieben.

    Er erklärte weiter, dass mehrere Konsortien gegründet werden, um dieses Ziel zu erreichen. Neben dem 30-Prozent-Ziel war dies der Hauptnachrichtendienst des Ministers und EU-Energiekommissars Maroš Šefčovič bei einer E-Mobility-Konferenz in Berlin. Es wurden weder...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler verdoppelt Belegschaft in Batteriefabrik ein Jahr früher

    Daimler verdoppelt Belegschaft in Batteriefabrik ein Jahr früher




    Die Akku-Tochter Accumotive von Daimler will bis Ende des Jahres die Belegschaft im Werk Kamenz verdoppeln - ein Jahr, in dem der Zeitplan überschritten wurde. 1.000 Mitarbeiter werden dann Batteriepakete für den kommenden Mercedes EQC zusammenbauen, während Daimler gerade eine zweite Batteriefabrik aufbaut.

    Daimler plant, seine Batterieversorgungskette seit 2016 ernsthaft zu sichern. Die Zellproduktion spielt keine Rolle, aber die Montage wird von ihrer Tochtergesellschaft...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Batteriespezialist Akasol plant neues US-Werk

    Batteriespezialist Akasol plant neues US-Werk




    Was Akasol-Chef Sven Schulz auf der IAA Nutzfahrzeug in einem deutschsprachigen Interview erstmals enthüllt hatte , wurde nun offiziell von den deutschen Batteriesystemherstellern bestätigt: Akasol wird die Batterieproduktion in den USA aufbauen, die in den USA in Betrieb gehen wird Ende 2019 mit einer Kapazität von 300 MWh.

    Das bedeutet, dass die neue Anlage den gleichen Leistungsanforderungen entsprechen wird wie ihr Werk im hessischen Erlangen, das jedoch...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW rüstet Werk in Dingolfing für Produktion von Elektroautos auf

    BMW rüstet Werk in Dingolfing für Produktion von Elektroautos auf




    BMW hat damit begonnen, seine Produktionsstätten für die verstärkte Produktion von Elektrofahrzeugen, einschließlich elektrischer Antriebssysteme und Batterien, vorzubereiten. Die Upgrades und Anpassungen für die Batteriebaugruppe für den Mini EV allein werden zweistellige Millionenbeträge kosten.

    Auf einer Fläche von 6.000 m² im Werk Dingolfing wird eine Produktionsfläche für Batteriemodule sowie eine Batteriemontagelinie aufgebaut. Im aktuellen Vorbereitungsschritt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW & SK starten Massenproduktion von Batteriezellen

    VW & SK starten Massenproduktion von Batteriezellen




    Laut einem deutschen Nachrichtenmagazin bereitet Volkswagen den Einstieg in die Massenproduktion von Batteriezellen für Elektrofahrzeuge vor. Sie würden mit einem koreanischen Partner, SK Innovation, zusammenarbeiten, um mehrere Batteriezellen "Gigafactories" in Europa zu errichten und zu betreiben.

    Es wurde jedoch keine endgültige Entscheidung getroffen, da die Verhandlungen dem Bericht zufolge nicht abgeschlossen wurden. Es gibt auch keine offizielle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Berlin spekuliert auf Tesla Fabrik

    Berlin spekuliert auf Tesla Fabrik



    Berlin hat nun auch die erste Tesla Gigafactory in Europa nach Hause gebracht. Senatorin Ramona Pop hat bereits im August mit Tesla-Chef Elon Musk über die Idee gesprochen.

    Berlins neue offizielle Einladung beinhaltete einige ausgewählte Orte, von denen Musk profitieren konnte, wie ein neu gebauter Cleantech Business Park oder die Urban Tech Republik nahe der deutschen Hauptstadt. In der vergangenen Woche hat eine Initiative des benachbarten Landes Brandenburg ihren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BYD und Panasonic wollen britische Batteriefabrik gründen

    BYD und Panasonic wollen britische Batteriefabrik gründen




    BYD und Panasonic berechnen derzeit beide Möglichkeiten, eine Batteriefabrik in Großbritannien zu errichten. Medienberichten zufolge haben sich beide in letzter Zeit an die britische Regierung gewandt.

    Es scheint, dass beide Unternehmen die von ihnen erhofften Subventionen von Theresa May nicht erfolgreich ausgehandelt haben.

    Der Bericht zitiert auch ein Treffen, das auf dem jüngsten Low-Emission Car-Gipfel in Großbritannien stattfand, bei dem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Panasonic ist dem Plan der Gigafactory Expansion voraus

    Panasonic ist dem Plan der Gigafactory Expansion voraus




    Der Plan von Teslas Batteriepartner Panasonic, bis Ende des Jahres drei neue Montagelinien in der Gigafactory 1 in Nevada zu errichten, wird voraussichtlich vorzeitig abgeschlossen sein. Die Erweiterung wird die Produktionskapazität um ca. 30% erhöhen.

    Die Nachricht gab Yoshio Ito, Leiter der Automobilsparte von Panasonic, bekannt. Er lehnte es jedoch ab, ein explizites Datum zu erwähnen. Mit der im Sommer angekündigten Erweiterung der Gigafactory wird die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X