Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
30 Ergebnisse in 0,0136 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
audi x
  •  

  • Der kommende Audi A8 soll vollelektrisch sein

    Der kommende Audi A8 soll vollelektrisch sein

    ​Laut einem britischen Medienbericht soll der Verbrenner-Sportwagen R8 von Audi Ende 2023 eingestellt werden und gegen Mitte des Jahrzehnts einen Elektro-Nachfolger erhalten. Dieser Elektro-Sportwagen ist bereits in der Entwicklung, aber noch nicht endgültig entschieden.

    Wie das Magazin Autocar schreibt, soll es aber keine direkte Neuauflage des R8 werden: Das Modell soll einen neuen Namen bekommen und auch gestalterisch eine komplett neue Richtung einschlagen. Produziert wird er...
    Zum Beitrag gehen

  • Neuer Elektro-SUV Jeep Wagoneer S nimmt BMW iX und Audi e-tron ins Visier

    Neuer Elektro-SUV Jeep Wagoneer S nimmt BMW iX und Audi e-tron ins Visier

    ​Jeeps elektrifizierte Zukunft wird in den nächsten Jahren große Schritte machen, denn das Unternehmen plant die Einführung von vier komplett neuen, rein elektrischen Modellen - eines davon wird der neue Wagoneer S sein.

    Auf dem Markt der Premium-Elektro-SUVs wird der Wagoneer S mit zahlreichen Konkurrenten konkurrieren müssen, darunter der BMW iX, der Audi e-tron, der Mercedes EQS SUV und sogar der kommende Maserati Folgore Grecale aus dem Hause Stellantis.

    Von außen...
    Zum Beitrag gehen

  • KTM X-BOW GT-XR mit Straßenzulassung für Rennwagen und Antrieb von Audi vorgestellt

    KTM X-BOW GT-XR mit Straßenzulassung für Rennwagen und Antrieb von Audi vorgestellt

    ​Die österreichische Firma KTM ist vielleicht eher als Hersteller von Sportmotorrädern bekannt, aber seit 2008 hat ihr X-BOW als einer der extremsten Sportwagen, die man kaufen kann, Wellen geschlagen - und der neue GT-XR ist die neueste Version.

    Der GT-XR basiert auf dem neuen X-BOW GT2-Rennwagen, und so ist es nicht verwunderlich, dass er über eine beachtliche Leistung verfügt. Und das ist auch gut so, denn mit rund 245.739 Pfund ist er deutlich teurer als ein Dallara Stradale...
    Zum Beitrag gehen

  • Audi steigt 2026 in die Formel 1 ein

    Audi steigt 2026 in die Formel 1 ein

    ​Audi wird ab 2026 in der Formel 1 antreten. Wie der Hersteller jetzt offiziell bekannt gegeben hat, wird dafür im Motorsport-Kompetenzzentrum von Audi Sport in Neuburg an der Donau ein eigener Hybridantrieb entwickelt. Rund die Hälfte der Leistung soll aus dem Elektromotor kommen.

    Hintergrund des Einstiegs von Audi in die Formel 1 ist das neue Motorenreglement, das ab 2026 einen stark steigenden Anteil an elektrischer Leistung im Vergleich zu aktuellen Formel-1-Antrieben vorsieht....
    Zum Beitrag gehen

  • Audi Activesphere Konzept als futuristisches Off-Road-SUV vorgestellt

    Audi Activesphere Konzept als futuristisches Off-Road-SUV vorgestellt

    Audi hat ein Teaser-Bild eines neuen Konzeptfahrzeugs mit dem Namen Activesphere enthüllt, das einen Ausblick auf ein mögliches Serienfahrzeug gibt, das das TT-Coupé ersetzen soll, wenn es schließlich vom Markt genommen wird.

    Das Audi Activesphere Coupé-Crossover ist das jüngste in einer Reihe von vier "Sphären"-Konzepten, zu denen auch das Skysphere-Modell der Marke gehört, dem kurz darauf das Grandsphere-Konzept folgte. Zu Beginn dieses Jahres haben wir auch das...
    Zum Beitrag gehen

  • FIA erhöht Hybridanteil in der Formel 1

    FIA erhöht Hybridanteil in der Formel 1

    Die FIA hat das Motorenreglement für die Formel 1 ab 2026 verabschiedet. Der Elektroanteil von Hybridantrieben wird dann auf bis zu 50 Prozent steigen, und auch die Verbrennungsmotoren müssen zu 100 Prozent mit "nachhaltigem Kraftstoff" betrieben werden. Das neue Antriebsreglement ebnet den Weg für einen möglichen Einstieg der VW-Marken Audi und Porsche.

    Dem jetzt verabschiedeten Reglement gingen langwierige Verhandlungen voraus - ursprünglich sollte das Antriebsreglement...
    Zum Beitrag gehen

  • Der neue 2022er MG7 - ein preiswerter Audi A5?

    Der neue 2022er MG7 - ein preiswerter Audi A5?

    MG hat den MG7 - eine neue, schicke, große Limousine im Sportback-Stil - in den sozialen Medien angeteasert, bevor er am 17. August vollständig präsentiert wird. Dieses neue Modell mit Verbrennungsmotor wird in der Produktpalette des Unternehmens oberhalb des MG5 und MG6 angesiedelt sein. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass es hier in Großbritannien oder außerhalb Chinas zum Verkauf angeboten wird.

    Die Designsprache des neuen MG4 mit reinem Elektroantrieb wird weitergeführt....
    Zum Beitrag gehen

  • So schick und groß ist der Audi Q6 für den chinesischen Markt

    So schick und groß ist der Audi Q6 für den chinesischen Markt

    Mit dem ersten Q6 hat Audi sein Portfolio an Oberklassefahrzeugen weiter ausgebaut. Trotz des Namens steht er größenmäßig nicht unter dem Q7, denn er ist sogar etwas größer als dieser und verfügt über einen Radstand, der dem des Volkswagen Atlas/Teramont entspricht.

    Der exklusiv in China angebotene Audi Q6 basiert auf der vielseitigen MQB-Plattform des VW-Konzerns, die er mit einer ganzen Reihe von Fahrzeugen teilt, vom Audi Q2 und Skoda Superb bis hin zum Volkswagen Arteon...
    Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen steigert Auslieferungen von Elektrofahrzeugen um 27%

    Volkswagen steigert Auslieferungen von Elektrofahrzeugen um 27%

    Der Volkswagen Konzern hat seine Auslieferungen von vollelektrischen Fahrzeugen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27 Prozent gesteigert. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 217.100 vollelektrische Fahrzeuge an Kunden übergeben, gegenüber 170.900 im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

    VW zeigte sich in der Erklärung zufrieden mit den Ergebnissen, da anhaltende Lieferengpässe bei Halbleitern und Covid-bedingte Sperrungen in China die Bedingungen...
    Zum Beitrag gehen

  • Der neue Audi Q5 kommt 2023

    Der neue Audi Q5 kommt 2023

    Die Entwicklung des nächsten Audi Q5 ist in vollem Gange, wie diese neuesten Spionagebilder eines getarnten Fahrzeugs bei Testfahrten zeigen. Es sieht so aus, als ob wir das öffentliche Debüt von Audis Mittelklasse-SUV im nächsten Jahr erwarten können, um erneut den Kampf mit Rivalen wie dem BMW X3 und dem Mercedes GLE aufzunehmen.

    Audi hat inzwischen 11 SUVs im Programm, aber der Q5 bleibt eines der beliebtesten Modelle von Audi. Mit fast 300.000 Auslieferungen weltweit war er...
    Zum Beitrag gehen

  • Softwareprobleme bei Cariad führen erneut zu Probleme bei Volkswagen

    Softwareprobleme bei Cariad führen erneut zu Probleme bei Volkswagen

    Weil die Volkswagen-Softwaretochter Cariad mit ihrer Entwicklung weit hinter dem Zeitplan zurückliegt, gerät einem Medienbericht zufolge die Modellplanung der Premiummarken des Konzerns durcheinander. Bei Bentley soll sogar der Zeitplan für die Umstellung auf eine reine Elektrofahrzeugmarke bis 2030 wackeln.

    Es habe sich bereits abgezeichnet, dass die Softwareentwicklung bei Cariad nicht so schnell wie geplant voranschreite. Nach der aktuellen Entscheidung von VW-Konzernchef und...
    Zum Beitrag gehen

  • Audi e-tron Facelift 2022 wird den Namen Q8 e-tron einführen

    Audi e-tron Facelift 2022 wird den Namen Q8 e-tron einführen

    Die Tests für den neuen Audi Q8 e-tron laufen auf Hochtouren, und neue Spionagebilder geben uns den bisher besten Blick auf das kommende Modell. Der derzeitige Name e-tron wird mit der Einführung des Q8 e-tron im Rahmen eines großen Facelifts verschwinden.

    Audis Vorstoß in eine vollelektrische Zukunft begann mit dem e-tron SUV - aber seitdem haben der neue BMW iX, der Hyundai Ioniq 5, der Kia EV6 und das Tesla Model Y den Markt für elektrische SUVs erobert.

    Unsere...
    Zum Beitrag gehen

  • Ducati präsentiert Elektromotorrad für die MotoE

    Ducati präsentiert Elektromotorrad für die MotoE

    Der zu Audi gehörende Motorradhersteller Ducati hat mit der V21L den Prototyp des elektrischen Rennmotorrads für die MotoE vorgestellt. In diesem Zusammenhang haben die Italiener auch die ersten technischen Details der Maschine veröffentlicht.

    Wie berichtet, wird Ducati als Nachfolger von Energica von 2023 bis 2026 der einzige Hersteller von Elektromotorrädern für die MotoE sein. Die Ducati MotoE hat ein Gesamtgewicht von 225 Kilogramm und soll bis zu 110 kW Leistung, 140 Nm Drehmoment...
    Zum Beitrag gehen

  • Audi fertigt MEB-Elektroantrieb in Ungarn

    Audi fertigt MEB-Elektroantrieb in Ungarn

    Audi wird in seinem Werk im ungarischen Györ ab 2025 eine neue elektrische Antriebsfamilie für die MEB ECO-Plattform produzieren, die in den elektrischen Kleinwagen des Volkswagen Konzerns zum Einsatz kommt. Dafür wird eigens ein neuer Produktionsbereich errichtet.

    Das modulare System, in der Ankündigung von Audi Hungaria als MEB ECO bezeichnet, ist die Basis, die bisher auch MEB Entry oder MEB Small genannt wurde - also die Ausgangsbasis für die Serienmodelle des VW ID.1/ID.2,...
    Zum Beitrag gehen

  • Audi verklagt Nio

    Audi verklagt Nio

    Audi hat bei einem Münchner Gericht eine Klage gegen den chinesischen Elektroautohersteller Nio wegen Verletzung von Markenrechten eingereicht, wie das Handelsblatt unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet. Der Grund: Audi hält die Modellbezeichnungen des Nio ES6 und ES8 für zu ähnlich zu den eigenen S6 und S8.

    "Wie viele erfolgreiche Unternehmen ist Audi stets bestrebt, seine Markenrechte umfassend zu schützen", bestätigte ein Unternehmenssprecher das Verfahren....
    Zum Beitrag gehen
Lädt...
X