Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
122 Ergebnisse in 0,0037 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.


  • Der elektrische Allradantrieb im Audi e-tron

    Der elektrische Allradantrieb im Audi e-tron

    Bei der Entwicklung sportlicher Elektroautos wurde bisher der Schwerpunkt auf eine starke und spontane Beschleunigung in Fahrzeuglängsrichtung gelegt. Als Erfinder des originalen quattro-Antriebs vor 40 Jahren konstruiert Audi nun seinen ersten elektrischen Allradantrieb für den elektrischen SUV-Etron so, dass durch eine dynamische Drehmomentverteilung zwischen den Achsen ein fahrtüchtiges System entsteht - mit 300 kW Antriebsleistung und 220 kW Rekuperationsleistung.


    Vom Original...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Effektives Recycling von Elektrofahrzeugbatterien

    Effektives Recycling von Elektrofahrzeugbatterien

    Elektrofahrzeugbatterien sind das Enfant Terrible der modernen Mobilität. Sie sind energieintensiv in der Herstellung, haben ein begrenztes Sortiment und erfordern zur Herstellung seltene und teure Rohstoffe. Jetzt jedoch werden neue Fortschritte beim Recycling von Lithium-Ionen-Akkus als Eckpfeiler einer nachhaltigen Elektromobilität sichtbar. Dies ist ein lukrativer Geschäftszweig für Recyclingunternehmen und OEMs, die ihre Batterien ansonsten spätestens bei ihrem zweiten Einsatz vernichten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wie sich die deutsche Automobilindustrie nach 1945 erholt hat

    Wie sich die deutsche Automobilindustrie nach 1945 erholt hat

    Nach dem Zweiten Weltkrieg brauchte die deutsche Automobilindustrie etwas mehr als 35 Jahre, um zu ihrer früheren Stärke zurückzukehren und sie auszubauen. In den Jahren vor den 80er Jahren wurden einige legendäre Modelle produziert, aber es wurde auch deutlich, dass Autos sparsamer und sicherer werden mussten. Dieser Überblick blickt über dreieinhalb Jahrzehnte auf die Modelle und Herausforderungen der Zeit zurück.


    Wiederaufbau nach 1945

    "Bis zum Ende des Krieges...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Entwicklung von Bedienkonzepten mit Touch-Funktion von Audi

    Entwicklung von Bedienkonzepten mit Touch-Funktion von Audi

    Vom Wippschalter-Armaturenbrett bis zum volldigitalen Touchscreen erreicht die Entwicklung der Audi Cockpits und Bedienkonzepte im neuen A8 einen neuen Höchststand.


    Bedienkonzepte ändern sich

    Kaum ein anderer Bereich des Fahrzeugs hat sich im Laufe der Zeit so stark verändert wie das Cockpit und sein Bedienkonzept. Während analoge Instrumente mit Zifferblättern, die Informationen über die verschiedenen Fahrzeugdaten liefern, und klobige Wippschalter oder Drucktasten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Digitales Matrixlicht mit Mikrospiegelgerät

    Digitales Matrixlicht mit Mikrospiegelgerät

    Nachdem die LED-Technologie in allen Beleuchtungsfunktionen den Durchbruch geschafft hat, kommt es nun zur Digitalisierung. LEDs erfüllen die digitalen Anforderungen; Sie können einzeln ein- oder ausgeschaltet werden. Mit der Matrixfunktion konnte Audi das Fernlicht optimieren. Im nächsten Schritt geht es um Mikrospiegel-Arrays mit mehr als einer Million Segmenten, mit denen die genaue Fahrzeugkontur eines entgegenkommenden Fahrzeugs schnell und gezielt kopiert oder Fußgänger durch Markierungslichter...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Das aerodynamische Konzept des Audi Q5

    Das aerodynamische Konzept des Audi Q5

    Um für den neuen Audi Q5 den klassenbesten c D -Wert von 0,30 zu erreichen , waren vielfältige Maßnahmen sowohl an der Fahrzeughaube als auch am Unterboden erforderlich. Eingehende Windkanalversuche sowie moderne Simulationswerkzeuge halfen, die Ziele zu erreichen.


    Aerodynamische Eigenschaften des neuen Audi Q5

    Die Aerodynamik von Personenkraftwagen ist in den letzten Jahren zu einem immer wichtigeren Thema geworden. Diese Entwicklung ist im Wesentlichen darauf zurückzuführen,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bedienelemente und Anzeigen im Audi Virtual Cockpit

    Bedienelemente und Anzeigen im Audi Virtual Cockpit

    Der Innenraum des neuen Audi TT weicht vom ausgetretenen Weg der Instrumentierung und der verteilten Information ab. Der Fokus liegt darauf, die Architektur optimal auf die Zielgruppe sportlicher Fahrzeuge und Fahrer abzustimmen. Das Leitmotiv bei der Entwicklung war, möglichst viele Funktionen direkt vom Lenkrad aus zu bedienen und dabei den üblichen Funktionsumfang im optimalen Sichtfeld anzuzeigen.


    Konzentrieren Sie sich auf das Kombiinstrument

    Ein neues Bedienkonzept...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Die fünfte Formel-E-Saison im Rückblick

    Die fünfte Formel-E-Saison im Rückblick

    Die fünfte Formel-Saison ist zu Ende. Noch nie zuvor war ein Titelkampf in der Geschichte der Formel E so eng und umkämpft wie in dieser Saison. In 13 Rennen auf fünf Kontinenten gab es neun verschiedene Sieger von acht Teams. Zehn verschiedene Piloten standen auf der Pole-Position. Am Ende reichte es für das Team Audi Sport ABT Schaeffler zu einem zweiten Platz in der Teamwertung. Lucas di Grassi landete in der Fahrerwertung auf dem dritten Platz, Daniel Abt wurde Siebter. Bevor bereits Ende...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi präsentiert e-tron Scooter

    Audi präsentiert e-tron Scooter



    Audi präsentiert ein Allrad-Elektro-Scooter-Konzept, das die positiven Eigenschaften von Elektrorollern und Skateboards vereint. Der zusammenklappbare Audi e-tron Roller soll Ende 2020 in Produktion gehen.

    Audi folgt dem Trend und präsentiert einen eigenen elektrischen Kickroller: Mit dem Allradkonzept soll sich der e-tron Roller vor allem durch sein Handling von der zweirädrigen Konkurrenz abheben. Audi spricht von einem Bewegungsablauf, der an das Surfen erinnern...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi führt günstigeren und leistungsreduzierten e-tron ein

    Audi führt günstigeren und leistungsreduzierten e-tron ein



    Audi hat eine neue Antriebsversion für seinen elektrischen Geländewagen e-tron mit reduzierten Leistungsdaten angekündigt. Der e-tron 50 quattro hat noch zwei Elektromotoren, verfügt jedoch über eine kleinere Batterie.

    Der Audi e-tron 50 quattro mit 230 kW Leistung und 71 kWh Batterie wird im vierten Quartal 2019 für den europäischen Markt verfügbar sein. In der Ankündigung spricht Audi von einer Reichweite von „mehr als 300 Kilometern im WLTP-Zyklus“. Das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW-SAIC enthüllt erste MEB-Modelle für China

    VW-SAIC enthüllt erste MEB-Modelle für China



    Volkswagen plant, gemeinsam mit seinem China-Partner SAIC im neuen Werk in Anting bei Shanghai drei Elektromodelle auf Basis des modularen Elektrifizierungssystems MEB zu produzieren. Ein interner Bericht, in dem zwei der drei Modelle aufgeführt sind, wurde ausgegraben.

    Chinesische Medien berichteten über ein internes Dokument von SAIC und Volkswagen. Für die drei MEB-Modelle, die im Werk vom Band laufen, wurden zwei ausgewählt. Eines wurde als elektrisches SUV- Konzept...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der Audi Cup 2019 in der Übersicht

    Der Audi Cup 2019 in der Übersicht




    Der Audi Cup ist ein Fußballturnier, das in einem Abstand von zwei Jahren ausgetragen wird. Dahinter steckt die Audi AG. Dieses Turnier wird in der Allianz Arena ausgetragen. Erste Austragung war im Jahre 2009. In diesem Jahr gibt es bei diesem Turnier ein paar neue Fakten. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs nimmt kein Verein aus Italien am Audi Cup teil. Dafür ist die Türkei zum ersten Mal mit einem Verein vertreten.


    Die Vereine des Audi...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla erhöht Ladekapazität von Modell 3 auf 200 kW

    Tesla erhöht Ladekapazität von Modell 3 auf 200 kW



    Seit letztem Wochenende installiert Tesla ein neues Firmware-Update für das bereits in Europa gelieferte Modell 3. Damit sind nun auch bei Drittanbietern Ladekapazitäten von bis zu 200 kW möglich - zumindest an einigen wenigen Standorten.

    Tesla führt derzeit ein Update für das Modell 3 durch, das bis zu 200 kW an öffentlichen Hochleistungsladestationen ermöglicht. Dies gilt nicht nur für die Kompressoren der dritten Generation des Unternehmens, sondern auch für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rückrufe bei Audi e-tron und Jaguar I-Pace

    Rückrufe bei Audi e-tron und Jaguar I-Pace



    Aufgrund der Gefahr eines Batteriebrandes und potenziell fehlerhafter Software im regenerativen Bremssystem werden der Audi e-tron und der Jaguar I-Pace auch in den USA und Europa an Werkstätten zurückgerufen. Audi bestätigte, dass alle bisher ausgelieferten Fahrzeuge betroffen sind.

    Als die Nachricht zum ersten Mal kam, soll sich der freiwillige Rückruf des Audi e-tron Quattro nach Angaben des Ingolstädter Unternehmens auf 540 Fahrzeuge in den USA ausgewirkt haben,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi erweitert Elektrifizierungspläne auf 20 BEV bis 2025

    Audi erweitert Elektrifizierungspläne auf 20 BEV bis 2025



    Audi hat seinen Elektrifizierungsfahrplan verfeinert: Nachdem das Ingolstädter Unternehmen bereits im März seine Ankündigung von 20 auf 30 elektrifizierte Modelle bis 2025 erhöht hatte, hat Audi nun angekündigt, dass zwei Drittel dieser 30 elektrifizierten Modelle vollelektrisch sein werden.

    Im Rahmen ihrer aktualisierten Elektrooffensive will die Marke mindestens drei MEB-basierte Modelle auf den Markt bringen. Die ersten Fahrzeuge auf der gemeinsam mit Porsche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X