Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
173 Ergebnisse in 0,0151 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
audi x
  •  

  • Audi plant EV-Offensive in China und neuen SUV

    Audi plant EV-Offensive in China und neuen SUV

    Audi startet in China eine Offensive für Elektrofahrzeuge. Bis 2025 sollen im neuen Werk in Changchun sechs neue Elektrofahrzeugmodelle in Betrieb gehen. Darüber hinaus wird das Hauptwerk in Ingolstadt bereits auf die Produktion eines elektrischen SUV auf Basis der PSA-Plattform umgestellt.

    Der Zeitplan in China mit den sechs Elektrofahrzeugmodellen aus Changchun ist ehrgeizig, da die Produktion dort erst 2024 beginnen soll. Audi müsste daher innerhalb weniger Monate sechs Produktionslinien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi e-tron GT: Mehr als ein Taycan-Klon

    Audi e-tron GT: Mehr als ein Taycan-Klon

    Audi präsentiert die Spitze seiner e-tron-Linie, als das Unternehmen gerade den e-tron GT und seine Hochleistungsversion RS e-tron GT auf den Markt brachte. Sagen Sie also Hallo zum neuen elektrischen Gran Turismo. Es ist im Wesentlichen die Audi-Version des Porsche Taycan, aber die Marke weicht in zahlreichen Punkten von ihrem Premium-Tech-Spender ab.

    ++ Bitte finden Sie alle Updates zu diesem Artikel unten. ++

    Beim Antriebsstrang hat sich die Marke Volkswagen Group eindeutig...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Das Audi-Werk in Ungarn bereitet E-Antriebe für PSA vor

    Das Audi-Werk in Ungarn bereitet E-Antriebe für PSA vor

    Bei Audi Hungaria laufen die Vorbereitungen für die Produktion der neuen Generation von Elektromotoren. Die neuen elektrischen Antriebe für die vollelektrischen Modelle der Gruppe, die auf der mit Porsche entwickelten Premium Platform Electric (PPE) basieren, werden aus Győr, Ungarn, geliefert.

    Für die Produktion der neuen E-Drives wird derzeit in einer bestehenden Halle auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern ein komplett neuer Produktionsbereich eingerichtet. Die zukünftige...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi | SQ5 mit modifizierten 3,0-l-V6-Dieselmotor

    Audi | SQ5 mit modifizierten 3,0-l-V6-Dieselmotor

    Audi rüstet den SQ5 mit einem modifizierten 3,0-l-V6-Dieselmotor aus. Der TDI-Motor in Verbindung mit einem Achtgang-Automatikgetriebe liefert bis zu 251 kW bei 3800 bis 3950 U / min und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm zwischen 1750 und 3250 U / min. Die Kolben bestehen jetzt aus geschmiedetem Stahl anstelle von Aluminium, wodurch Wärmeverluste reduziert werden. Ein neuer Piezosensor überwacht die Kraftstoffinjektoren des Magnetventils, um ein präzises Schließen der Nadel zu gewährleisten....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi verrät mehr über das EV-Joint Venture mit FAW

    Audi verrät mehr über das EV-Joint Venture mit FAW

    Das im Oktober 2020 offiziell angekündigte Elektroauto-Joint Venture zwischen Audi und FAW in China wird konkreter: Das künftige Unternehmen wird zu 60 Prozent im Besitz der Audi AG und des Volkswagen Konzerns China und zu 40 Prozent im Besitz der FAW sein mit Sitz in Changchun im Nordosten Chinas.

    Ab 2024 konzentriert sich das neue Joint Venture auf die lokale Produktion rein elektrischer Audi-Modelle auf Basis der gemeinsam mit Porsche entwickelten „Premium Platform Electric“...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Artemis-Task Force von Audi wird unabhängiges Unternehmen

    Artemis-Task Force von Audi wird unabhängiges Unternehmen

    Die Artemis-Task Force von Audi für hochautomatisierte Elektroautos wurde nun in ein unabhängiges Unternehmen ausgegliedert. Alexander Hitzinger, Geschäftsführer der neuen Artemis GmbH, gab dies auf LinkedIn bekannt.

    In der Post sagte Hitzinger auch, dass Artemis "sehr erfahrene Ingenieure und Technologieexperten aus der ganzen Welt" suchte. "Als revolutionäres Projekt gestartet, hat sich ARTEMIS nun zu einem unabhängigen Unternehmen entwickelt", sagte Hitzinger....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi Q3 PHEV ab Januar bestellbar

    Audi Q3 PHEV ab Januar bestellbar

    In der zweiten Januarwoche startet Audi den Vorverkauf für seine nächsten Plug-in-Hybridmodelle: den Q3 45 TFSI e und den Q3 Sportback 45 TFSI e. Der PHEV-Antrieb der beiden SUV-Derivate ist bekannt.

    Es ist die 180-kW-Version des Plug-in-Hybridantriebs für die MQB-Plattform, die erstmals mit dem VW Golf 8 eingeführt wurde. Grundsätzlich gibt es auch eine etwas schwächere Version mit 150 kW Systemleistung, für die sich Audi jedoch nur entschieden hat die leistungsstärkere Version...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi verlässt Formel E und nimmt an der Rallye Dakar teil

    Audi verlässt Formel E und nimmt an der Rallye Dakar teil

    Audi hat seine Motorsportaktivitäten neu organisiert und die Teilnahme an der Rallye Dakar 2022 angekündigt. Für das Rallye-Programm mit einem Hybrid-Rennwagen werden sich der deutsche Luxusautohersteller und sein Werksteam Ende 2021 aus der Formel E zurückziehen.

    Der Rückzug war überraschend. Erst letzte Woche präsentierte Audi mit dem e-tron FE07 seinen Formel-E-Rennwagen für die kommende Saison. Zum ersten Mal wird das Auto von einer Audi-eigenen Entwicklung angetrieben....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen investiert weitere 35 Milliarden Euro in Elektromobilität

    Volkswagen investiert weitere 35 Milliarden Euro in Elektromobilität

    Volkswagen will im Rahmen seiner jüngsten Investitionsplanungsrunde für 2021 bis 2025 rund 73 Milliarden Euro in die zukunftsorientierten Themen Elektromobilität, Hybridisierung und Digitalisierung investieren. Für die Elektromobilität wurden jetzt insgesamt 35 Milliarden Euro veranschlagt - zwei Milliarden mehr als zuvor. Ab 2023 wird das Geld auch für den Bau des viertürigen Elektroausweises verwendet. Aero'.

    Dies gab der Konzern nach der letzten Sitzung des Aufsichtsrats bekannt....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Adaptive Benutzererfahrung und einfühlsame HMI-Konzepte

    Adaptive Benutzererfahrung und einfühlsame HMI-Konzepte

    Durch das automatisierte Fahren wird das Thema Benutzererfahrung im Innenraum immer wichtiger - sowohl für den Fahrer als auch für die Passagiere. Eine Besonderheit für das Benutzererlebnis im Wettbewerbsbereich ist die korrekt angepasste Anpassungsfähigkeit der Assistenz- und HMI-Systeme. Aus diesem Grund hat Audi einen Standard entwickelt, der die Ebenen adaptiver, sensibler Reaktionen beschreibt.


    Menschliche Bedürfnisse erkennen

    Das Benutzererlebnis wird im Pkw...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi bringt zwei Hybridversionen des Q8 auf den Markt

    Audi bringt zwei Hybridversionen des Q8 auf den Markt

    Audi präsentiert den Q8 nun auch mit Plug-in-Hybridantrieb und ist damit das siebte PHEV-Modell, das seit Mitte 2019 auf den Markt kommt. Der Q8 wird als Teilzeit-Elektromotor in zwei Leistungsstufen angeboten.

    Der Q8 übernimmt grundsätzlich die teilelektrischen Antriebe, die Audi bereits im Q7 anbietet - allerdings mit etwas anderen technischen Daten. Der Q8 55 TFSI e quattro verfügt laut WLTP über eine Systemleistung von 280 kW (381 PS) und eine elektrische Reichweite von bis...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi & FAW unterzeichnen Absichtserklärung zum EV-Joint Venture

    Audi & FAW unterzeichnen Absichtserklärung zum EV-Joint Venture

    Audi und FAW haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, das den Rahmen für die gemeinsame Produktion von Elektrofahrzeugen auf Basis der PSA-Plattform definiert. Basierend auf der von Audi gemeinsam mit Porsche entwickelten Plattform sollen ab 2024 mehrere rein elektrische Audi-Modelle für den chinesischen Markt produziert werden.Laut Audi-Chef Markus Duesmann, der auch für das Geschäft in China verantwortlich ist, unterstreicht diese Entscheidung die strategische Bedeutung des chinesischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi bringt A3 Sportback PHEV auf den Markt

    Audi bringt A3 Sportback PHEV auf den Markt


    Bis zu 78 Kilometer elektrische Reichweite (NEFZ) und 150 kW (204 PS) Systemleistung: Audi präsentiert den A3 Sportback 40 TFSI e 2 . Der kompakte Plug-in-Hybrid ist lokal emissionsfrei, bietet sportliche Fahrleistung bei hohem Wirkungsgrad und verfügt über alle Stärken der neuen A3-Produktlinie. Der Verkauf in Deutschland beginnt im Herbst 2020 zu einem Grundpreis von 37.470,92 Euro. Kunden können Anreize in Höhe von insgesamt 6.750 EUR ** beantragen.




    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi verhandelt mit FAW über elektrisches Joint Venture

    Audi verhandelt mit FAW über elektrisches Joint Venture

    Laut einem Bericht in deutschen Medien plant Audi ein neues Joint Venture mit FAW in China mit einem neuen Werk zur Herstellung von Elektroautos auf Basis der PSA-Plattform. Es heißt, dass die Verhandlungen weit fortgeschritten sind und bis Ende des Jahres abgeschlossen sein sollten.

    Wie die deutsche Automobilwoche ohne Angabe konkreter Quellen berichtet, will Audi 75 Prozent der Anteile an dem Joint Venture halten. Unter anderem ist der Standort des neuen Werks noch Teil der Verhandlungen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi e-tron S 50 Quattro & 55 Quattro ab sofort in Großbritannien erhältlich

    Audi e-tron S 50 Quattro & 55 Quattro ab sofort in Großbritannien erhältlich

    Der neue Audi e-tron Sportback 50 Quattro und 55 Quattro ist ab sofort in Großbritannien erhältlich. Der deutsche Autobauer bietet allen Flotten- und Einzelhandelskunden, die vor dem 31. Dezember dieses Jahres eine Bestellung aufgeben, den E-Tron-Ladeservice und erhebliche Vergünstigungen an.

    Die leistungsstärkeren S-Varianten des Audi e-tron und e-tron Sportback verfügen über ein Antriebslayout mit zwei verschiedenen Asynchronmotoren (ASM), einen pro Achse. Das 'S' wird vom Luxusautohersteller...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X