Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BolidenForum.de - Das deutsche Automobilportal und - Forum mit Artikeln, News und Nachrichten zu den Themen Elektromobilität, Automobil und Automobiltechnik

Einklappen

Artikel und News von und über die Automobilbranche zu den Themen Automobil, Automobiltechnik und das Boliden Forum!

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rosberg X Racing Team gewinnt ersten Extreme E-Titel

    Rosberg X Racing Team gewinnt ersten Extreme E-Titel

    Molly Taylor, Johan Kristoffersson und das Team Rosberg X Racing des ehemaligen Formel-1-Piloten Nico Rosberg sind die ersten Champions in der Geschichte der Elektro-SUV-Rennserie Extreme E. Die Tabellenführer setzten sich in einem äußerst knappen Finale gegen das Team X44 von Lewis Hamilton durch.

    Der Jura X-Prix der Extreme E-Rennserie wurde in Dorset, Großbritannien, auf schlammigen Pisten durch die örtlichen Wälder auf dem Truppenübungsplatz Bovington ausgetragen. Für das...
    Zum Beitrag gehen

  • Ford F-150 Lightning Nutzbare Batteriekapazität geleaked

    Ford F-150 Lightning Nutzbare Batteriekapazität geleaked

    Ford hat in einem Livestream (am 16. Dezember) neue, interessante Details zum kommenden Ford F-150 Lightning Elektro-Pickup enthüllt .

    Laut Zusammenfassung und Screenshots im Forum f150gen14.com beträgt die nutzbare Akkukapazität des F-150 Lightning:
    • Batterie mit Standardbereich: 98 kWh
    • Extended Range Battery: 131 kWh
    • Die Differenz beträgt 33 kWh

    Das ist weniger, als wir im Mai erwartet hatten : 115 kWh netto/125 kWh gesamt in der Standard-Range-Batterie-Version und 155...
    Zum Beitrag gehen

  • Model 3 bald in der Flotte des NYPDs?

    Model 3 bald in der Flotte des NYPDs?

    Die New Yorker Polizei erwägt, bis zu 250 Tesla Model 3 in ihre Flotte aufzunehmen. Die Angelegenheit soll in den kommenden Tagen bei einer Anhörung erörtert werden, und wenn sie durchgeht, wird das NYPD etwa 12,4 Millionen Dollar für Model 3 ausgeben.

    Berichten zufolge wird das Department 250 Model 3 zu einem Festpreis von 51.940 Dollar pro Fahrzeug kaufen. Da die Preise für das Model 3 derzeit zwischen 44.990 $ und 58.990 $ liegen, werden vielleicht mehrere Versionen gekauft...
    Zum Beitrag gehen

  • Cellforce findet Zuhause in Baden-Württemberg

    Cellforce findet Zuhause in Baden-Württemberg

    Der Standort für die geplante deutsche Batteriezellenfabrik der Cellforce Groupy - dem Joint Venture von Porsche und Customcells - steht nun fest. Der Industriepark liegt im baden-württembergischen Landkreis Reutlingen-Nord/Kirchentellinsfurt.

    Der Bau der Cellforce-Entwicklungs- und Produktionsanlage für Hochleistungsbatteriezellen wird 2022 beginnen, der Produktionsstart ist für 2024 geplant. Die Anlage soll zunächst Batteriezellen für 1.000 Fahrzeuge pro Jahr produzieren und...
    Zum Beitrag gehen

  • Arrival zeigt Prototyp eines Ride-Hailing-Autos für Uber

    Arrival zeigt Prototyp eines Ride-Hailing-Autos für Uber

    Der britische Elektrofahrzeugentwickler Arrival hat den ersten fertigen Prototyp des Arrival Car vorgestellt, das gemeinsam mit Uber für den Fahrdienstleister entwickelt wird. Arrival wird nun mit der Erprobung des Elektroautos beginnen und das Feedback in die nächste Entwurfsphase einfließen lassen.

    Die Produktion des Fahrzeugs wurde bereits für das dritte Quartal 2023 angekündigt. Bei der Enthüllung des Arrival Car-Prototyps machte Arrival keine Angaben zum geplanten Produktionstermin....
    Zum Beitrag gehen

  • Rivian gibt Standort für zweites US-Werk bekannt

    Rivian gibt Standort für zweites US-Werk bekannt

    Rivian hat beschlossen, sein geplantes zweites US-Werk östlich von Atlanta, im Bundesstaat Georgia, zu errichten. Nach Fertigstellung soll das Werk bis zu 400.000 Elektrofahrzeuge pro Jahr produzieren können. Der Baubeginn ist für den Sommer 2022 geplant, die Produktion soll 2024 anlaufen.

    Das Werk soll in den Bezirken Morgan und Walton angesiedelt werden, wo nach Angaben des Unternehmens ein "kohlenstoffbewusster Campus" geplant ist. Im Sommer gab es noch Gerüchte, dass...
    Zum Beitrag gehen

  • Marellis neues Joint Venture erhält Auftrag für E-Achsen

    Marellis neues Joint Venture erhält Auftrag für E-Achsen

    Marelli Electric Powertrain Strasbourg, ein im Mai gegründetes Joint Venture zwischen dem Automobilzulieferer Marelli und dem Getriebehersteller Punch, hat von einem ungenannten Erstausrüster seinen ersten Serienauftrag für elektrische Achsen erhalten.

    Das bestellte Antriebssystem wird von dem Gemeinschaftsunternehmen in Straßburg, Frankreich, entwickelt, getestet und hergestellt. Die Produktion soll im Jahr 2024 beginnen. Marelli hat keine weiteren Details über den Kunden, die...
    Zum Beitrag gehen

  • Audi erhöht Investitionen in E-Mobilität auf 18 Milliarden Euro

    Audi erhöht Investitionen in E-Mobilität auf 18 Milliarden Euro

    Laut der aktuellen Planungsrunde will Audi von 2022 bis 2026 allein 18 Milliarden Euro in die Elektrifizierung investieren. In der letzten Planungsrunde vor einem Jahr hatte Audi die Investitionen in die Elektrifizierung für die Jahre 2021 bis 2025 noch mit 15 Milliarden Euro beziffert.

    Das Ingolstädter Unternehmen schließt seine Planungsrunde immer kurz nach dem VW-Konzern ab. In der vergangenen Woche hatten die Wolfsburger beschlossen, 89 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien...
    Zum Beitrag gehen

  • Canoo-Vertrag mit VDL wird gekündigt

    Canoo-Vertrag mit VDL wird gekündigt

    Das US-amerikanische eMobility-Startup Canoo und das niederländische Unternehmen VDL haben ihre Gespräche über die geplante Auftragsfertigung des ersten elektrischen Lifestyle-Fahrzeugs von Canoo in den Niederlanden beendet. Dies hat Canoo nun offiziell bestätigt.

    Hintergrund ist vermutlich, dass Rivian die niederländische Produktionsstätte VDL NedCar künftig nicht nur selbst zur Produktion nutzen, sondern komplett übernehmen könnte. Nach Angaben des niederländischen Wirtschaftsministeriums...
    Zum Beitrag gehen

  • Lightyear Two soll für weniger als 30.000 Euro auf den Markt kommen

    Lightyear Two soll für weniger als 30.000 Euro auf den Markt kommen

    Das US-amerikanische eMobility-Startup Canoo und das niederländische Unternehmen VDL haben ihre Gespräche über die geplante Auftragsfertigung des ersten elektrischen Lifestyle-Fahrzeugs von Canoo in den Niederlanden beendet. Dies hat Canoo nun offiziell bestätigt.

    Hintergrund ist vermutlich, dass Rivian die niederländische Produktionsstätte VDL NedCar künftig nicht nur selbst zur Produktion nutzen, sondern komplett übernehmen könnte. Nach Angaben des niederländischen Wirtschaftsministeriums...
    Zum Beitrag gehen

  • VW führt Update zum Laden vom Band ein

    VW führt Update zum Laden vom Band ein

    Bald werden alle Elektromodelle der ID.-Baureihe von VW mit einer neuen Softwareversion vom Band laufen, die Vorteile beim Laden bringt. Die meisten Updates werden "over the air" auf bereits ausgelieferte Fahrzeuge angewendet.

    Bei der 77 kWh-Batterie steigt die maximale Ladeleistung von 125 auf 135 kW (bzw. 150 kW beim ID.5 GTX). Das soll beim Laden von 5 bis 80 Prozent bis zu neun Minuten sparen. Darüber hinaus können alle ID.-Modelle mit der 77-kWh-Batterie künftig auch...
    Zum Beitrag gehen

  • Wie sicher ist Carsharing während der COVID-19 Pandemie?

    Wie sicher ist Carsharing während der COVID-19 Pandemie?

    Wir haben einige Fakten zusammengetragen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Carsharing während der Covid-19-Pandemie eine gute Alternative für Sie sein könnte. Mehr Informationen und ,
    Nur registrierte und angemeldete Benutzer können Links sehen Registriere dich jetzt hier
    findet ihr auch im ,
    Nur registrierte und angemeldete Benutzer können Links sehen Registriere dich jetzt hier


    Carsharing = Soziale Distanzierung = Geringes...
    Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen gründet Batterieeinheit in Europa

    Volkswagen gründet Batterieeinheit in Europa

    Volkswagen hat eine Europäische Gesellschaft (Société Européenne) gegründet, um die Aktivitäten entlang der Batterie-Wertschöpfungskette zu bündeln. Künftig sollen sich auch Dritte als Investoren an der SE beteiligen können. Darüber hinaus bestätigt VW eine Reihe von Personalentscheidungen in der Batterieentwicklung.

    Der Aufsichtsrat hatte in seiner Sitzung in der vergangenen Woche, in der vor allem die Planungsrunde 70 beschlossen wurde, auch der Gründung der neuen SE...
    Zum Beitrag gehen

  • Tesla mit 682,360 km auf dem Tacho - so ist der Zustand

    Tesla mit 682,360 km auf dem Tacho - so ist der Zustand


    One of the main concerns potential first-time EV owners have, besides the driving range and charging infrastructure, is reliability.

    After more than a century of internal combustion engine domination, it’s understandable that some people are reluctant to go all-electric, fearing that the new technology may be unproven.

    It’s a great idea for them to check out videos of EVs with a lot of miles on them; after all, there’s nothing more convincing that first-hand...
    Zum Beitrag gehen

  • Drei chinesische Hersteller steigen in den CO2-Pool von VW ein

    Drei chinesische Hersteller steigen in den CO2-Pool von VW ein

    Mit Nio, Xpeng und der Geely-Marke Lynk & Co haben sich drei weitere chinesische Hersteller dem offenen CO2-Pool des Volkswagen-Konzerns in der EU für die Jahre 2021 und 2022 angeschlossen - trotz der Zusicherung von Volkswagen, die geforderten Flottenzielwerte für 2021 einzuhalten.

    Dies berichtet Schmidt Automotive Research unter Berufung auf EU-Dokumente und eine Erklärung von Volkswagen. Der Pool, der im September 2020 mit SAIC gegründet wurde, ist mittlerweile auf 16 Mitglieder...
    Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.
Lädt...
X