Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BolidenForum.de - Das deutsche Automobilportal und - Forum mit Artikeln, News und Nachrichten zu den Themen Elektromobilität, Automobil und Automobiltechnik

Einklappen
 

Warum man immer die Betriebsanleitung des Autos dabeihaben sollte





Die Mehrheit von uns wird zugeben müssen, noch niemals in die Anleitung ihres Autos geschaut zu haben. Sicher haben wir die Betriebsanleitung allemal überflogen oder durchgeblättert um zu wissen wie die Klimaanlage funktioniert – aber da hört es meistens auch schon wieder auf. Doch die Anleitung des Autos bietet wichtige Informationen und es kann sich in vielen Situationen lohnen, die Anleitung des eigenen Autos im Auto aufzubewahren, um im Notfall wichtige Informationen...
 

Warum das Elektroauto die Zukunft ist und die Batterie dem Wasserstoff überlegen ist





Aktuell liest man in vielen deutschen Nachrichten fast täglich über Energiespeichertechnologien für Elektroautos und bekommt schnell den Eindruck, dass der Wettbewerb in der Entwicklung und Forschung auf Hochtouren läuft. Da gibt es auf der einen Seite die Batterie (BEV = Battery Electric Vehicle), welche oft als langsam ladend und umweltschädlich bezeichnet wird und auf der anderen Seite die Brennstoffzelle (FCEV = Fuel Cell Electric Vehicle), die augenscheinlich...
 

Plug-in-Hybridantrieb für Kleinwagen (A-Klasse) von Mercedes-Benz

Die A-Klasse ist das sechste Mercedes-Benz Modell, das mit einem Plug-in-Hybridantrieb angeboten wird. Das Gesamtkonzept verbindet das alltägliche vollelektrische Fahren mit hoher Leistung und dem Langstreckenkomfort konventioneller Antriebe. Das Fahrzeug bietet eine elektrische Reichweite von rund 70 km und eine kombinierte Systemleistung von 160 kW. Dieser Artikel klassifiziert und beschreibt den Antriebsstrang und behandelt die hybrid-spezifischen Funktionen.


Positionierung...
 

Die Brennstoffzelle leidet immer noch unter einem Reichweitenproblem

Seit mehr als 25 Jahren steht die Brennstoffzelle vor dem Durchbruch als Energiewandler für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Sie erweisen sich jedoch immer wieder als zu kostspielig für den Einsatz in Autos, da ihre Reichweite für große Nutzfahrzeuge nicht ausreicht. Die jüngsten Entwicklungen bei Katalysatoren und Batterien haben jedoch die Hoffnung geweckt, dass die Brennstoffzelle eine attraktive Lösung für mehr als nur Nischenanwendungen sein wird.

Auf dem jüngsten G7-Gipfel...
 

Der Audi A6 55 TFSI e quattro Hybrid

Audi baut sein Portfolio an elektrifizierten Modellen konsequent aus: Allein in der zweiten Jahreshälfte 2019 debütieren fünf leistungsstarke Autos mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Vorverkauf des A6 55 TFSI e quattro (kombinierter Kraftstoffverbrauch in l / 100 km *: 2,1–1,9 (112,0 - 123,8 US mpg); kombinierter Energieverbrauch in kWh / 100 km *: 17,9 - 17,4; kombinierte CO 2 -Emissionen in g / km *: 47 - 43 (75,6 - 69,2 g / mi) starten in Deutschland und liefern mit einer Systemleistung von 270 kW (367...

Artikel und News von und über die Automobilbranche zu den Themen Automobil, Automobiltechnik und das Boliden Forum!

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • VWs 1,22-Milliarden-Euro-Batterievertrag mit Wanxiang A123

    VWs 1,22-Milliarden-Euro-Batterievertrag mit Wanxiang A123

    Nach bislang unbestätigten Informationen aus China hat Volkswagen Wanxiang A123 als weiteren Batteriezellenlieferanten für seine Elektroautos ausgewählt. Anscheinend plant Volkswagen den Kauf von Batterien im Wert von mindestens zehn Milliarden Yuan (1,22 Milliarden Euro).

    Laut namenlosen Branchenkennern, die in chinesischen Medien zitiert werden, soll Wanxiang bestätigt haben, dass Volkswagen bei seiner Tochtergesellschaft A123 einen Auftrag erteilt hat. Der Zeitrahmen für die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla wird in Brandenburg Batteriezellen herstellen

    Tesla wird in Brandenburg Batteriezellen herstellen

    Nach einer Reihe widersprüchlicher Berichte über die Frage, ob Tesla in seinem geplanten Werk in Grünheide, etwas außerhalb Berlins, auch Batteriezellen herstellen wird, ist jetzt klar: Tesla wird zwar Batterien an ihrem deutschen Standort herstellen, hat dies aber noch nicht bekannt gegeben wird sein.

    Die Bestätigung des anhaltenden Gerüchts kommt jetzt vom brandenburgischen Wirtschaftsministerium: „Tesla hat begonnen, die Produktion von Batteriezellen in Grünheide zu planen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BIG-MAP: EU-Projekt zur Beschleunigung der Batterieentwicklung

    BIG-MAP: EU-Projekt zur Beschleunigung der Batterieentwicklung

    Das EU-Projekt BIG-MAP möchte die Geschwindigkeit der Batterieentwicklung erheblich beschleunigen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit im Auge behalten. 34 Partner wollen den Datenaustausch und die Zusammenarbeit intensivieren und im breiteren Rahmen der Initiative BATTERY2030 + operieren.

    Die Zusammenarbeit durch Datenaustausch ist in BIG-MAP, kurz für Battery Interface Genome - Materials Acceleration Platform, von entscheidender Bedeutung. Das Projekt zielt ausdrücklich darauf ab,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ABB produziert Ladegeräte in Italien

    ABB produziert Ladegeräte in Italien

    Der Schweizer Technologiekonzern ABB hat mit dem Bau einer neuen Produktionsanlage für die Ladeinfrastruktur in der italienischen Gemeinde San Giovanni Valdarno in der Toskana begonnen. Die 16.000 Quadratmeter große Anlage wird voraussichtlich Ende 2021 in Betrieb gehen.

    Nach Angaben der Gruppe beläuft sich die Investition in das neue Werk auf 30 Millionen US-Dollar, was rund 26 Millionen Euro entspricht. Das gesamte Portfolio an Gleichstromladegeräten für Elektrofahrzeuge wird...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi & Hager erforschen das bidirektionale Laden

    Audi & Hager erforschen das bidirektionale Laden

    Audi hat mit der Hager Group ein gemeinsames Forschungsprojekt zum bidirektionalen Laden von Haushalten gestartet. Das Testfahrzeug, ein e-tron Sportback, soll mit einer seriennahen Ladetechnologie ausgestattet werden.

    In diesem Projekt konzentrieren sich die beiden Partner weniger auf das Laden am Netz an öffentlichen Bahnhöfen als vielmehr auf „Anwendungsfälle, in denen Hausbesitzer ihre eigene Photovoltaikanlage nutzen, um selbst erzeugten Strom kostenoptimiert zu laden“....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Heliox liefert elektrische Busladegeräte in Deutschland

    Heliox liefert elektrische Busladegeräte in Deutschland

    Heliox hat zwei Aufträge für elektrische Busladesysteme in Deutschland erhalten. Das niederländische Unternehmen wurde mit der Lieferung der Ladeinfrastruktur für zwei Elektrobusprojekte in Darmstadt und Bonn beauftragt.

    Heliox wird laut Ankündigung Depotladegeräte mit einer Gesamtleistung von 4,2 MW für Entega in Darmstadt und 1,05 MW für die Stadtwerke Bonn installieren. Laut Heliox gehen die Verträge über die bloße Lieferung der Ladegeräte hinaus, sie umfassen offenbar...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW testet EV-Aufladung bei extremer Hitze in Arizona

    VW testet EV-Aufladung bei extremer Hitze in Arizona

    Die Volkswagen Group of America (VWGoA) eröffnete auf dem Arizona Proving Ground eine Ladestation mit 50 Stellplätzen, um das Unternehmen bei der Prüfung der Batterie- und Ladeleistung bei sengendem Wetter zu unterstützen. Laut VWGoA ist es „eine der umfangreichsten EV-Ladestationen“.

    Der Standort befindet sich in der globalen Testanlage von VWGoA in Maricopa, Arizona, und verfügt über 16 Parkplätze für 50 Elektrofahrzeuge. Ein ferngesteuertes Verdeck ermöglicht es den...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EAV präsentiert zweites Frachtpedelec

    EAV präsentiert zweites Frachtpedelec

    Das englische Startup EAV (Electric Assisted Vehicles), das im vergangenen Jahr das überdachte vierrädrige Lieferfahrzeug mit Pedelec-Antrieb EAVan vorstellte, präsentiert nun sein zweites Modell: den 2Cubed mit einem auf zwei Kubikmeter erhöhten Ladevolumen.

    Das neue Fahrzeug ist die zweite Generation des EAVan, eines Pedelec-Lieferfahrzeugs, das 2019 auf den Markt gebracht wurde . Laut EAV basiert es auf einer neuen Plattform, die künftig als Rückgrat für die Diversifizierung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nikola beginnt mit Fabrikbau in Arizona

    Nikola beginnt mit Fabrikbau in Arizona

    Nikola Motor hat gerade den Spatenstich für sein Werk in Coolidge im US-Bundesstaat Arizona gefeiert, wo zunächst die Lastwagen Nikola Tre und Nikola Two produziert werden. Trevor Milton, CEO von Nikola, hat auch mehr über den elektrischen Pickup Badger enthüllt.

    Aber zuerst zum Coolidge-Werk: Die erste Bauphase soll Ende 2021 abgeschlossen sein, die zweite Phase soll zwölf bis 18 Monate später abgeschlossen sein. Bei voller Auslastung kann das Werk in zwei Schichten jährlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes eVito Tourer ab 53.990 Euro erhältlich

    Mercedes eVito Tourer ab 53.990 Euro erhältlich

    Der elektrische Personenwagen Mercedes eVito Tourer ist jetzt bestellbar. In Deutschland startet der neue eVito Tourer in Deutschland zum Nettolistenpreis von 53.990 Euro. Darüber hinaus kann der seit Ende Mai bestellbare Mercedes EQV jetzt auch in der extra langen Version mit einer Länge von 5.370 mm bestellt werden.

    Mercedes stellte den eVito Tourer im März vor . Im Zuge des Facelifts erhielt die elektrische Version des Vito Tourer vom EQV den E-Drive eATS - also eine Batterie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

  • Das Ende von Plug-in-Hybriden in Europa?
    von Redaktion
    Neue EU-Vorschriften könnten dazu beitragen, Plug-in-Hybridfahrzeuge früher aus dem Verkehr zu ziehen, als einige Autohersteller spekuliert hatten. Entwürfe für das Inkrafttreten der „Green Finance“ -Vorschriften in diesem Jahr würden es den Herstellern verbieten, PHEVs nach 2025 als „nachhaltige Investitionen“ zu kennzeichnen.

    Entwürfe von Reuters definieren einen Rahmen, der von CO2-Einsparungen abhängt, wenn eine Investition als nachhaltig erachtet wird. Ziel ist es,...
    19.04.2021, 18:39
  • BMW plant bis 2030 Einsatz der Festkörperbatterie
    von Redaktion
    BMW hat angekündigt, bis Ende dieses Jahrzehnts eine Festkörperbatterie für den Automobileinsatz in der Serienproduktion zu realisieren. Ein erstes Demonstrationsfahrzeug mit dieser Technologie soll „lange vor 2025“ gezeigt werden. Die Finanzierung erfolgt durch Bund und Länder.

    BMW, der bereits Mittel für die erste Batterie IPCEI erhalten hat , will im Rahmen der zweiten IPCEI die Li-Ion-Zellen der „ vorletzten Generation“ einschließlich Festkörperbatterien entwickeln....
    19.04.2021, 18:38
  • Schaeffler unterzeichnet Brennstoffzellenkooperation mit Refire
    von Redaktion
    Auf der Auto Shanghai unterzeichnete Schaeffler eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Refire, einem chinesischen Anbieter von Brennstoffzellentechnologie. Das Duo möchte die Entwicklung von FC-Komponenten wie Bipolarplatten oder Wärmemanagementsystemen vorantreiben.

    Der Hintergrund der neuen Partnerschaft bleibt ansonsten vage. Schaeffler belässt es bei allgemeinen Aussagen: Beide Unternehmen wollen durch ihre Zusammenarbeit „die Industrialisierung von Brennstoffzellen...
    19.04.2021, 18:30
  • IMMORTAL Forschungsprojekt zum Aufbau der Lebensdauer von Brennstoffzellen
    von Redaktion
    Die Entwicklung leistungsfähigerer Brennstoffzellenkomponenten für schwere Lastkraftwagen mit einer Lebensdauer von mindestens 30.000 Stunden ist das Ziel eines neuen Projektkonsortiums namens IMMORTAL (Verbesserte Lebensdauerstapel für schwere Lastkraftwagen durch ultraleichte Komponenten).

    Das dreijährige Projekt hat ein Budget von 3,8 Millionen Euro und wird vom gemeinsamen Unternehmen für Brennstoffzellen und Wasserstoff (FCH 2 JU) unterstützt. Zu den Teilnehmern zählen Bosch,...
    19.04.2021, 18:30
  • Geely zeigt neue BEV & PHEV-Modelle für China
    von Redaktion
    Geely präsentierte auf der Shanghai Auto Show ein neues SUV-Modell, das auf der CMA-Plattform basiert. Der Xingyue L wird später auch eine elektrifizierte Version erhalten. Es gibt auch eine neue BEV-Version der 'Geometry A' und einen Plug-In-Hybrid von Lynk & Co.

    Das neue CMA-Modell ist einzigartig, da der Xingyue L im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen der Gruppe unter der Marke Geely Auto auf den Markt gebracht werden soll. Der Hersteller gibt jedoch noch keine weiteren...
    19.04.2021, 18:28
  • Honda präsentiert e-SUV für China
    von Redaktion
    Honda plant innerhalb der nächsten fünf Jahre zehn vollelektrische Modelle für den chinesischen Markt, wie das Unternehmen auf der Auto Shanghai bekannt gab. Honda zeigt nun eine Vorschau des ersten BEV-Modells, das im Frühjahr 2022 in China in den Handel kommen soll, mit dem „Honda SUV e: Prototyp“.

    Dies ist die seriennahe Version des Fahrzeugs. Das japanische Unternehmen hatte bereits im September 2020 eine Konzeptstudie unter dem Namen „e: concept“ gezeigt. Während das...
    19.04.2021, 18:28

Neue Themen

Einklappen

  • Redaktion
    Das Ende von Plug-in-Hybriden in Europa?
    von Redaktion
    Neue EU-Vorschriften könnten dazu beitragen, Plug-in-Hybridfahrzeuge früher aus dem Verkehr zu ziehen, als einige Autohersteller spekuliert hatten. Entwürfe für das Inkrafttreten der „Green Finance“ -Vorschriften in diesem Jahr würden es den Herstellern verbieten, PHEVs nach 2025 als „nachhaltige Investitionen“ zu kennzeichnen.

    Entwürfe von Reuters definieren einen Rahmen, der von CO2-Einsparungen abhängt, wenn eine Investition als nachhaltig erachtet wird. Ziel ist es,...
    19.04.2021, 18:39
  • Redaktion
    BMW plant bis 2030 Einsatz der Festkörperbatterie
    von Redaktion
    BMW hat angekündigt, bis Ende dieses Jahrzehnts eine Festkörperbatterie für den Automobileinsatz in der Serienproduktion zu realisieren. Ein erstes Demonstrationsfahrzeug mit dieser Technologie soll „lange vor 2025“ gezeigt werden. Die Finanzierung erfolgt durch Bund und Länder.

    BMW, der bereits Mittel für die erste Batterie IPCEI erhalten hat , will im Rahmen der zweiten IPCEI die Li-Ion-Zellen der „ vorletzten Generation“ einschließlich Festkörperbatterien entwickeln....
    19.04.2021, 18:38
  • Redaktion
    Schaeffler unterzeichnet Brennstoffzellenkooperation mit Refire
    von Redaktion
    Auf der Auto Shanghai unterzeichnete Schaeffler eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Refire, einem chinesischen Anbieter von Brennstoffzellentechnologie. Das Duo möchte die Entwicklung von FC-Komponenten wie Bipolarplatten oder Wärmemanagementsystemen vorantreiben.

    Der Hintergrund der neuen Partnerschaft bleibt ansonsten vage. Schaeffler belässt es bei allgemeinen Aussagen: Beide Unternehmen wollen durch ihre Zusammenarbeit „die Industrialisierung von Brennstoffzellen...
    19.04.2021, 18:30
  • Redaktion
    IMMORTAL Forschungsprojekt zum Aufbau der Lebensdauer von Brennstoffzellen
    von Redaktion
    Die Entwicklung leistungsfähigerer Brennstoffzellenkomponenten für schwere Lastkraftwagen mit einer Lebensdauer von mindestens 30.000 Stunden ist das Ziel eines neuen Projektkonsortiums namens IMMORTAL (Verbesserte Lebensdauerstapel für schwere Lastkraftwagen durch ultraleichte Komponenten).

    Das dreijährige Projekt hat ein Budget von 3,8 Millionen Euro und wird vom gemeinsamen Unternehmen für Brennstoffzellen und Wasserstoff (FCH 2 JU) unterstützt. Zu den Teilnehmern zählen Bosch,...
    19.04.2021, 18:30
  • Redaktion
    Geely zeigt neue BEV & PHEV-Modelle für China
    von Redaktion
    Geely präsentierte auf der Shanghai Auto Show ein neues SUV-Modell, das auf der CMA-Plattform basiert. Der Xingyue L wird später auch eine elektrifizierte Version erhalten. Es gibt auch eine neue BEV-Version der 'Geometry A' und einen Plug-In-Hybrid von Lynk & Co.

    Das neue CMA-Modell ist einzigartig, da der Xingyue L im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen der Gruppe unter der Marke Geely Auto auf den Markt gebracht werden soll. Der Hersteller gibt jedoch noch keine weiteren...
    19.04.2021, 18:28

Tags

Einklappen

audi (175) batterie (329) bev (723) bmw (163) brennstoffzelle (132) china (346) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (170) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (101) konzept (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (186) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (234)
Lädt...
X