Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BolidenForum Artikel, News und Nachrichten

Einklappen
 

Plug-in-Hybridantrieb für Kleinwagen (A-Klasse) von Mercedes-Benz

Die A-Klasse ist das sechste Mercedes-Benz Modell, das mit einem Plug-in-Hybridantrieb angeboten wird. Das Gesamtkonzept verbindet das alltägliche vollelektrische Fahren mit hoher Leistung und dem Langstreckenkomfort konventioneller Antriebe. Das Fahrzeug bietet eine elektrische Reichweite von rund 70 km und eine kombinierte Systemleistung von 160 kW. Dieser Artikel klassifiziert und beschreibt den Antriebsstrang und behandelt die hybrid-spezifischen Funktionen.


Positionierung...
 

Die Brennstoffzelle leidet immer noch unter einem Reichweitenproblem

Seit mehr als 25 Jahren steht die Brennstoffzelle vor dem Durchbruch als Energiewandler für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Sie erweisen sich jedoch immer wieder als zu kostspielig für den Einsatz in Autos, da ihre Reichweite für große Nutzfahrzeuge nicht ausreicht. Die jüngsten Entwicklungen bei Katalysatoren und Batterien haben jedoch die Hoffnung geweckt, dass die Brennstoffzelle eine attraktive Lösung für mehr als nur Nischenanwendungen sein wird.

Auf dem jüngsten G7-Gipfel...
 

Der Audi A6 55 TFSI e quattro Hybrid

Audi baut sein Portfolio an elektrifizierten Modellen konsequent aus: Allein in der zweiten Jahreshälfte 2019 debütieren fünf leistungsstarke Autos mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Vorverkauf des A6 55 TFSI e quattro (kombinierter Kraftstoffverbrauch in l / 100 km *: 2,1–1,9 (112,0 - 123,8 US mpg); kombinierter Energieverbrauch in kWh / 100 km *: 17,9 - 17,4; kombinierte CO 2 -Emissionen in g / km *: 47 - 43 (75,6 - 69,2 g / mi) starten in Deutschland und liefern mit einer Systemleistung von 270 kW (367...
 

Umweltfreundlichere Kreuzfahrtschiffe?

Kreuzfahrtschiffe haben mit ihren Emissionen von Schwefeloxiden, Stickoxiden und Feinstaub einen schlechten ökologischen Fußabdruck. Auf offener See verbrennen sie große Mengen Schweröl und im Hafen verschmutzen ihre Dieseldämpfe die Luft. Aber die Kreuzfahrtindustrie beginnt allmählich, ihren Ansatz zu ändern. Einige Reedereien haben mit neuen Schiffstypen und alternativen Antrieben die Weichen für eine sauberere Zukunft gestellt.


Die Probleme beim Cruisen

Das Kreuzfahrtschiff...
 

Die smarte Kombination von Elektromotoren und Verbrennungsmotoren

Viele Automobilhersteller weigerten sich lange, die intelligente Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor für den Antrieb ihrer Fahrzeuge zu nutzen. Nur Toyota hat die Vorteile frühzeitig erkannt und aufgezeigt, wie effizient ein Power-Split-Hybridantrieb sein kann. Jetzt holen die deutschen Autohersteller auf und produzieren Hybridmodelle mit 48-V-Antrieb und einer Spitzenleistung von bis zu 30 kW.

Wenn batteriebetriebene Fahrzeuge jemals in der Lage gewesen wären, eine...

Artikel und News von und über die Automobilbranche zu den Themen Automobil, Automobiltechnik und das Boliden Forum!

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kawasaki entwickelt elektrisches Motorrad (Video)

    Kawasaki entwickelt elektrisches Motorrad (Video)


    Kawasaki hat nun offiziell die Entwicklung seines ersten elektrischen Motorrades bestätigt. Der japanische Hersteller hat ein zweiminütiges Video veröffentlicht, in dem ein Prototyp des zukünftigen Elektrofahrrads bei Tests auf einer Rennstrecke zu sehen ist.

    Das Testfahrzeug scheint auf einem Serienmodell des Japaners zu basieren, die Verkleidung und Scheinwerfer erinnern an die sportlichen Ninja-Modelle, wahrscheinlich den Ninja 300. Laut Yoshimoto Matsuda, Senior Manager...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daymak präsentiert Elektroroller der zweiten Generation

    Daymak präsentiert Elektroroller der zweiten Generation


    Der kanadische Hersteller Daymak präsentiert die zweite Generation seines Elektrorollers Beast. Der Daymak Beast 2.0 ist für den Einsatz auf der Straße und im Gelände konzipiert und verfügt über eine Lithium-Titanat-Batterie, die laut Hersteller eine Reichweite von 50 km hat und innerhalb von 20 Minuten vollständig aufgeladen werden kann.

    Die Standardversion ist ab sofort in den USA und Kanada ab 2.999 US-Dollar erhältlich, die Deluxe-Version mit 60 km Reichweite kostet...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • NASA plant Testflüge mit elektrischem Passagierflugzeug X-57 Maxwell

    NASA plant Testflüge mit elektrischem Passagierflugzeug X-57 Maxwell


    Die NASA präsentierte eine frühe Version ihres vollelektrischen Passagierflugzeugs X-57 Maxwell. Das Elektroflugzeug basiert auf dem zweimotorigen Propellerflugzeug Tecnam P2006T, bei dem die Verbrennungsmotoren durch 14 Elektromotoren ersetzt wurden. Der erste Testflug ist für Ende 2020 geplant.

    "Unser Ziel ist es derzeit, dieses Flugzeug Ende 2020 zu fliegen", sagte Brent Cobleigh, Projektmanager für das Armstrong Flight Research Center der NASA, in einem Interview...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Havyard entwickelt Brennstoffzellensystem für Schiffe

    Havyard entwickelt Brennstoffzellensystem für Schiffe


    Die norwegische Havyard Group arbeitet mit Partnern an einem Brennstoffzellensystem für große Schiffe. Das Unternehmen tritt nun mit Linde Engineering als Tanklieferant und PowerCell Sweden als Brennstoffzellenlieferant in die Genehmigungsphase ein.

    Ziel ist es, ein emissionsfreies System auf Basis von Brennstoffzellen zu schaffen, das die Anforderungen der IMO (International Maritime Organization) für die Sicherheit im Seeverkehr erfüllt. Es ist geplant, mehrere 200-kW-Module...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Gumpert präsentiert serienreife Methanol-Brennstoffzelle

    Gumpert präsentiert serienreife Methanol-Brennstoffzelle


    Auf der zentralchinesischen Importmesse in Shanghai präsentierte Gumpert Aiways Automobile die Serienversion ihrer Methanol-Brennstoffzelle, die ohne flüssigen Wasserstoff auskommt. Die ersten Autos sollen im Jahr 2020 ausgeliefert werden.

    Roland Gumpert hat nach der Vorstellung des E-Sportwagen-Konzepts der RG Nathalie mit Methanol-Brennstoffzelle im vergangenen Jahr nun die Serienversion der Spezial-Brennstoffzelle ausgeliefert. Mit dieser Brennstoffzelle soll das Fahrzeug...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW präsentiert ID. Space Vizzion

    VW präsentiert ID. Space Vizzion


    VW hat die ersten Renderings der ID veröffentlicht. Space Vizzion und wird das Konzept am 19. November vor der Los Angeles Auto Show offiziell vorstellen. Der batterieelektrische Kombi soll Ende 2021 als Serienfahrzeug vorgestellt werden.

    VW hat für das mittlerweile siebte Konzeptfahrzeug der ID-Serie eine WLTP-Reichweite von bis zu 590 Kilometern angegeben. Die Renderings zeigen eine kraftvolle Front, die gekrümmten Seitenlinien enden in einem Kombi-ähnlichen Heck, sind...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Projekt für Bidirektionales Lademanagement von BMW und DLR startet

    Projekt für Bidirektionales Lademanagement von BMW und DLR startet


    Im kürzlich gestarteten Forschungsprojekt „Bidirektionales Lademanagement“ wollen die Projektpartner die Technologien für ein serienreifes Lademanagement entwickeln. Die Ergebnisse sollen Anfang 2021 in einem Feldversuch mit 50 BMW i3 ausgewertet werden.

    Die beteiligten Unternehmen und Institutionen aus Automobilindustrie, Energiewirtschaft und Wissenschaft wollen gemeinsam technologische Lösungen entwickeln, um Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur und Stromnetze erstmals mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Allego baut HPC-Ladegeräte in Skandinavien

    Allego baut HPC-Ladegeräte in Skandinavien


    Allego expandiert nach Skandinavien, wo sich das Unternehmen auf die Installation von Hochleistungsladestationen mit einer Ladeleistung von bis zu 350 kW konzentriert. Der Hauptsitz von Allego in Skandinavien wird in Stockholm sein. Insgesamt sollen 55 Standorte in Finnland, Norwegen und Schweden entstehen.

    Bisher ist Allego in den Benelux-Ländern, in Deutschland, Frankreich und Großbritannien aktiv. Für die neuen HPC-Ladegeräte in Finnland, Norwegen und Schweden sucht das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BYD erhält Busauftrag aus Norwegen

    BYD erhält Busauftrag aus Norwegen


    BYD kündigt einen weiteren Elektrobus-Auftrag aus Norwegen an: Nachdem der ÖPNV-Betreiber Vy Buss kürzlich 55 Elektrobusse bei BYD bestellt hatte, hat der ÖPNV-Betreiber Unibuss nun 23 batterieelektrische Busse beim chinesischen Hersteller bestellt.

    Die 12-Meter-Busse sollen im zweiten Quartal 2020 ausgeliefert und auf Strecken in und um die norwegische Hauptstadt Oslo eingesetzt werden. „Unibuss ist ein bedeutender Neukunde“, sagt Isbrand Ho, Geschäftsführer von BYD...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • DTM präsentiert elektrisches Rennkonzept

    DTM präsentiert elektrisches Rennkonzept


    Der DTM-Vermarkter ITR hat ein Konzept für eine rein elektrische Rennserie vorgestellt, das zukünftig im Rahmenprogramm der Tourenwagenserie vorgestellt werden könnte. Die Pläne gehen über die Konzepte anderer Elektro-Rennserien wie der Formel E oder ETCR hinaus - auch im Hinblick auf den Antriebsstrang.

    Die Vision sieht die Möglichkeit von Serienfahrzeugen vor, deren Elektromotoren Leistungsspitzen von bis zu 736 kW - die wichtige 1.000-PS-Marke der alten Welt - und Höchstgeschwindigkeiten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

  • VW macht ersten Spatenstich für Produktionshalle von Elektrofahrzeugen in den USA
    von Florida

    Volkswagen of America hat heute mit dem Bau seiner Produktionsstätte für Elektrofahrzeuge in Chattanooga in Tennessee, USA, begonnen. Die Produktion soll 2022 am Standort beginnen und der nordamerikanische EV-Montageort des deutschen Automobilgiganten sein.

    Die Erweiterung des Werks umfasst eine Aufstockung des Karosseriebaus um 564.000 Quadratmeter. Volkswagen beabsichtigt, sowohl mit fossilen Brennstoffen betriebene Motoren als auch emissionsfreie Fahrzeuge am selben Fließband...
    13.11.2019, 18:44
  • Xpeng Motors bekommt 400 Millionen Dollar
    von Florida

    Das chinesische Elektroauto-Startup Xpeng Motors hat eine neue Finanzierungsrunde in Höhe von 400 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die Xiaomi Corporation wurde als neuer strategischer Investor aufgenommen.

    Im Rahmen der Series C-Finanzierungsrunde hat Xpeng Motors insgesamt 400 Millionen Dollar an neuem Kapital eingeworben. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich bei den neuen Geldgebern um „Unternehmens- und Privatinvestoren sowie bekannte Private-Equity-Unternehmen“,...
    13.11.2019, 18:43
  • Evergrande wird 2020 den ersten EV auf den Markt bringen
    von Florida

    Die chinesische Evergrande-Gruppe hat weitere 3 Milliarden US-Dollar in ihre schwedische Tochtergesellschaft NEVS investiert und strategische Kooperationsverträge mit nicht weniger als 60 Lieferanten für ihre E-Car-Pläne abgeschlossen. Die chinesische Evergrande-Tochter Hengchi wird im ersten Halbjahr 2020 ihr erstes Modell vorstellen.

    Zunächst zu den Lieferanten: Evergrande baut seine Strategie der strategischen Partnerschaften weiter aus. Neben den im September angekündigten...
    13.11.2019, 18:43
  • ZF präsentiert elektrische Lösungen für die Landwirtschaft
    von Florida

    Auf der Agritechnica in diesem Monat in Hannover hat ZF unter anderem seine Elektrifizierungslösungen für die Landwirtschaft vorgestellt. Dazu gehört das integrierte Terra + Generatorsystem, eine Lösung für Hoch- und Niederspannungssysteme für stufenlose Traktorgetriebe der Terramatic-Serie.

    Bereits 2017 hatte ZF auf der Hannover Messe einen Demonstrator vorgestellt, der das ZF-Terramatic-Getriebe mit dem Terra + -Generatormodul im Antriebsstrang verband. Damals hieß die...
    13.11.2019, 18:42
  • Neuron EV zeigt E-Pickup und E-Semi-LKW
    von Florida

    Mit dem T / One und dem Torq hat das kalifornische Start-up Neuron EV gerade zwei rein elektrische Konzeptfahrzeuge vorgestellt, die auf einer modularen Plattform basieren. Die beiden Nutzfahrzeuge folgen mehreren bereits vorgestellten Konstruktionen, darunter ein äußerst vielseitiger Elektrobus.

    Das erst 2017 gegründete US-amerikanische Unternehmen präsentierte die beiden neuen Studien auf der China International Import Expo (CIIE) in Shanghai. Der T / One, den Neuron EV...
    13.11.2019, 18:41
  • CBRE installiert in den USA 1100 Ladestationen
    von Florida

    In Zusammenarbeit mit SemaConnect hat CBRE die 1100 Ladestationen in 15 US-Städten für Electrify America installiert. Die Ladestationen wurden in 215 Arbeits- und Wohngebäuden in 11 Bundesstaaten und Washington DC installiert.

    Das SemaConnect-Netzwerk ermöglicht Immobilienverwaltern, Energiekosten über ein Kreditkartenzahlungssystem zu decken. Der Hausverwalter kontrolliert dann, wer Zugriff auf die Station hat. Die Station gibt EV-Fahrern die Möglichkeit, den Stationsstatus...
    13.11.2019, 18:40

Neue Themen

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Tags

Einklappen

audi (139) batterie (235) batterieproduktion (81) bev (623) bmw (131) brennstoffzelle (96) china (266) daimler (84) deutschland (146) elektroauto (132) elektrobus (87) europa (136) fcev (76) frankreich (83) hpc (78) hyundai (76) ladestation (77) ladestationen (173) lieferanten (135) model 3 (93) phev (147) startup (80) tesla (189) usa (261) volkswagen (168)
Lädt...
X