Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BolidenForum.de - Das deutsche Automobilportal und - Forum mit Artikeln, News und Nachrichten zu den Themen Elektromobilität, Automobil und Automobiltechnik

Einklappen

Artikel und News von und über die Automobilbranche zu den Themen Automobil, Automobiltechnik und das Boliden Forum!

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • VW will den e-Up bis 2025 bauen - dann folgt der ID.2

    VW will den e-Up bis 2025 bauen - dann folgt der ID.2

    Volkswagen will den e-Up bis Ende 2025 weiterbauen, wie Hildegard Wortmann, Vorstand für Vertrieb, jetzt bekannt gab. Die Serienversion der ID. Life-Konzepts, das jetzt ID.2 heißt, wird dann nahtlos anknüpfen.

    "Der e-Up wird noch zweieinhalb Jahre weitergebaut. Das Ende der Produktion ist für Ende 2025 geplant", wird Wortmann von der Automobilwoche zitiert. Damit hätte der 2013 eingeführte VW e-Up eine ungewöhnlich lange Produktionszeit von zwölf Jahren.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Redaktion; 16.05.2022, 18:47.

  • Mehr als nur ein F1-Team: Rennsportchef von McLaren über die Zukunft des Teams

    Mehr als nur ein F1-Team: Rennsportchef von McLaren über die Zukunft des Teams

    McLaren fährt jetzt nicht nur in der F1, sondern auch in der Extreme E. Chef Zak Brown erklärt uns, warum.

    Wenn man ein Team sucht, das den Glanz und Exzess verkörpert, für den die Formel 1 bekannt ist, würde man wahrscheinlich McLaren Racing wählen.

    Man denke nur an das unglaubliche, von Norman Foster entworfene McLaren Technikzentrum, das grandiose Markenzentrum - die Gastronomie-Einheit, mit der der Wettlauf um den Bau von Gebäuden nach dem Motto "meins ist...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Renault prüft Ausgliederung des Geschäftsbereichs E-Mobilität

    Renault prüft Ausgliederung des Geschäftsbereichs E-Mobilität

    Renault hat jetzt eine strategische Prüfung der Ausgliederung seines Elektroautogeschäfts bestätigt und nennt weitere Details. Konkret könnte ein separates Unternehmen in Frankreich für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Elektrofahrzeugen und entsprechender Software zuständig sein.

    Diese eigenständige Organisation hätte ein Geschäftsmodell, das an die Besonderheiten von Elektroautos angepasst ist, und wäre in der Lage, Partnerschaften für neue Technologien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EU-Parlamentsausschuss stimmt für ein Verbot von Verbrennungsmotoren ab 2035

    EU-Parlamentsausschuss stimmt für ein Verbot von Verbrennungsmotoren ab 2035

    Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat für das von der EU-Kommission vorgeschlagene De-facto-Verbot von Verbrennungsmotoren ab 2035 für neue Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge in der Europäischen Union im Rahmen des Klimapakets "Fit for 55" gestimmt.

    In seiner Sitzung am Mittwoch stimmte der Ausschuss dafür, die Automobilhersteller zu verpflichten, ihre durchschnittlichen Flottenemissionen bis 2025 gegenüber 2021 um 20 Prozent, bis 2030 um 55 Prozent...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tempolimit auf deutschen Autobahnen sehr wahrscheinlich - Einheitlicher Beschluss von Umweltministern der Länder

    Die Umweltminister der 16 deutschen Bundesländer wollen ein vorübergehendes Tempolimit auf den Autobahnen, um die Abhängigkeit von russischem Gas zu verringern.

    Angesichts des Krieges in der Ukraine mehren sich die Rufe nach einem temporären Tempolimit auf deutschen Autobahnen, um die Abhängigkeit von russischer Energie weiter zu verringern.

    Doch der Vorschlag stößt bei einigen Politikern - insbesondere bei der FDP - auf heftigen Widerstand.

    Am Freitag...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lieferzeiten von Elektroautos steigen durch Krise weiter rasant an

    Lieferzeiten von Elektroautos steigen durch Krise weiter rasant an

    Die Chefs der weltgrößten Automobilhersteller haben gewarnt, dass die derzeitige Krise in der Lieferkette ihre langfristigen Pläne zur Verwirklichung der EV-Ziele zunichte machen könnte. Die Nachfrage nach Elektroautos ist so groß wie nie zuvor, aber die Verknappung von Materialien wie Lithium, das für die Batterieproduktion benötigt wird, führt dazu, dass die Autohersteller einfach nicht mithalten können.

    Elon Musk von Tesla, Herbet Diess von VW, Luca de Meo von Renault und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • McLaren übernimmt Mercedes Formel-E-Team für die neunte Saison

    McLaren übernimmt Mercedes Formel-E-Team für die neunte Saison

    McLaren wird das Mercedes-EQ-Formel-E-Team übernehmen und ab 2022 unter eigenem Namen an der Elektro-Rennserie teilnehmen.

    Letztes Jahr kündigte Mercedes an, die Formel E - in der es der amtierende Champion ist - zu verlassen, um sich auf die Entwicklung von Straßenfahrzeugen zu konzentrieren. Das letzte Rennen der deutschen Marke in diesem Jahr wird auch das letzte vor der Einführung des radikal anderen und stark verbesserten "Gen3"-Formel-E-Rennwagens für die Saison...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Die besten Rennspiel-Klassiker TOP 15

    Die besten Rennspiel-Klassiker TOP 15

    Alle Mitwirkenden vom Bolidenforum sind große Fans von Autos und vom Nervenkitzel des Rennfahrens und daher sind auch einige von uns große Fans von Rennspielen und Fahrsimulatoren. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die 15 besten Rennspiel-Klassiker vergangener Jahre (unserer Meinung nach).

    Welche Klassiker fehlen eurer Meinung nach? Schreibt es gerne unten in den Kommentaren.



    1. Gran Trak 10

    Entwickler: Atari
    Betriebssystem: Atari Arcade
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Redaktion; 14.05.2022, 18:54.

  • Die am meisten unterschätzten Autos aller Zeiten

    Die am meisten unterschätzten Autos aller Zeiten

    Manche wirklich genialen Autos scheinen völlig in Vergessenheit zu geraten. Wir haben eine Liste der am meisten unterschätzten Autos der letzten 60 Jahre zusammengestellt, um ihnen die Ehre zu erweisen, die sie wirklich verdient haben.

    Welche Autos würdest du unserer Liste hinzufügen?









    Volkswagen Golf Mk3


    Die gesamte Mk3-Reihe verdient mehr Respekt. Sie ist größer, geräumiger und sicherer als...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Redaktion; 14.05.2022, 13:16.

  • BMW 3er ab 2025 auf Plattform Neuen Klasse" rein elektrisch

    BMW 3er ab 2025 auf Plattform Neuen Klasse" rein elektrisch

    Die neue Plattform von BMW, die den Namen "Neue Klasse" trägt, wird die Grundlage für einen vollelektrischen 3er bilden, der 2025 auf den Markt kommen soll.

    Anders als die modulare Plattform BMW CLAR, auf der viele BMWs mit Verbrennungsmotor basieren, wird die neue Architektur ausschließlich für rein elektrische Antriebe entwickelt.

    Auf der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens für das erste Quartal 2022 sagte BMW-Chef Oliver Zipse über die neue Plattform:...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • WLTP- und RDE-Wirtschaftlichkeits- und Emissionsprüfungen erklärt

    WLTP- und RDE-Wirtschaftlichkeits- und Emissionsprüfungen erklärt

    Im September 2018 traten bedeutende Änderungen bei den Emissions- und Kraftstoffverbrauchstests für Neuwagen in Kraft. Die neuesten Standards sind als WLTP (World Harmonised Light Vehicle Testing Protocol) bekannt.

    Alle seither verkauften Neuwagen müssen nach WLTP geprüft werden, und das Prüfverfahren ist viel strenger als die früheren NEFZ-Prüfungen (Neuer Europäischer Fahrzyklus), die es ersetzt. WLTP soll den Autofahrern wesentlich relevantere und realitätsnähere Informationen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • NAMX & Pininfarina zeigen "HUV" mit abnehmbaren Kapseltanks

    NAMX & Pininfarina zeigen "HUV" mit abnehmbaren Kapseltanks

    Das afro-europäische Startup NAMX hat einen von Pininfarina entworfenen Brennstoffzellen-SUV vorgestellt, der 2025 auf den Markt kommen soll. Der Clou des HUV genannten Fahrzeugs liegt in seinem Wasserstoffspeicher. Die patentierte Technologie von NAMX kombiniert einen festen Wasserstofftank und sechs herausnehmbare Kapseln als Sekundärtanks.

    Diese Tanks waren auch das Hauptanliegen von Pininfarina, die "von hinten nach vorne" entwerfen mussten, wie es in einer Hochglanzbroschüre...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Microlino Pioneer Baureihe präsentiert [VIDEO]

    Microlino Pioneer Baureihe präsentiert [VIDEO]

    Micro Mobility Systems hat die erste Auflage des Microlino vorgestellt. Die limitierte "Pioneer Series" umfasst 999 leichte Elektrofahrzeuge, die in Turin, Italien, vom Band laufen werden.

    Alle Microlinos der Pioneer Series verfügen über eine 10,5-kWh-Batterie für eine Reichweite von bis zu 177 Kilometern und sind in zwei Farben erhältlich, die es nur in der Erstauflage gibt: Atlantis Blue und Torino Aluminum. Die Markteinführung des Microlino ist für den 24. Mai in...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes-AMG GT 2023 - PHEV-Antrieb mit über 800 PS

    Mercedes-AMG GT 2023 - PHEV-Antrieb mit über 800 PS

    Mercedes-AMG entwickelt die zweite Generation des GT mit einem 800 PS starken Plug-in-Hybridantrieb - und die ersten Prototypen des benzin-elektrischen Supercoupés wurden bei Testfahrten auf dem Nürburgring gesichtet.

    Der GT 63 E Performance 4Matic wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 auf den Markt kommen und reiht sich neben dem kürzlich vorgestellten Mercedes-AMG GT 63 S E Performance 4Matic 4-Türer und dem kommenden SL 63 E Performance 4Matic in die wachsende...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Air Mobility Initiative fördert elektrische Luftfahrt in Deutschland

    Air Mobility Initiative fördert elektrische Luftfahrt in Deutschland

    Um die Entwicklung des elektrischen Luftverkehrs voranzutreiben, haben sich eine Reihe von Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Kommunen und Organisationen zur Air Mobility Initiative (AMI) zusammengeschlossen.

    Die vom Freistaat Bayern und der Bundesrepublik Deutschland geförderte Initiative will eine Reihe von Forschungsprojekten in den Bereichen "Elektroflugzeug", "Luftverkehrsmanagement" und "Vertiport" auf den Weg bringen, so...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

  • Die Geschichte der Elektroautohersteller Aiways & Byton
    von Redaktion
    Heute stellen wir Ihnen zwei Start-ups aus dem Bereich der Neuen Technologien vor: Aiways und Byton. Der Grund? Sie haben eine gemeinsame Entstehungsgeschichte. Nach ihrer Gründung haben sie sich jedoch in völlig unterschiedliche Richtungen entwickelt. Tauchen wir also ein in die geldverbrennende Welt von zwei sehr jungen Herstellern.

    Alles beginnt in einer Garage

    Es gibt wunderbare Beispiele für große Dinge, die in einer Garage begonnen haben. Jobs und Wozniak, die an...
    Gestern, 20:27
  • Die Geschichte des Elektroautoherstellers Wuling
    von Redaktion
    Einer der großen Erfolge der chinesischen Autoindustrie ist der Wuling Hongguang. Dieses Auto ist ein preiswerter, mittelgroßer MPV (man denke an den Dacia Lodgy), den man mit Recht als den Citroen 2CV Chinas bezeichnen kann. Mit fast 5 Millionen verkauften Exemplaren in etwa 10 Jahren hat der Hongguang einen großen Beitrag zur Mobilität des durchschnittlichen Chinesen geleistet, vor allem wenn dieser nur über ein begrenztes Haushaltsbudget verfügte und nicht in einer der Großstädte lebte....
    Gestern, 20:23
  • Die Geschichte des Elektroautoherstellers Xpeng
    von Redaktion
    Mal sehen, wer die Hauptfigur in dieser kleinen Story erkennt. Unser Held macht seinen Universitätsabschluss und schnuppert eine Weile in der Internetbranche herum. Als kluger Kopf fühlt er sich schnell in seiner Arbeit behindert und entwickelt den starken Drang, selbst ein Projekt zu starten. Und so geschieht es auch. Er macht ein paar clevere Sachen mit Software, und seine Idee wird über Nacht zu einer echten Sensation. Auf dem Höhepunkt seines Erfolges macht er sich aus dem Staub. Mit mehr...
    Gestern, 20:19
  • Lohnen sich Solarcarports für Elektroauto Besitzer?
    von Redaktion
    Das hängt davon ab, wie der Preis des Haushaltsstroms, die Vergütung der Einspeisung und die Stromentstehungskosten aussehen. Entsteht der Ökostrom durch die Nutzung von PV-Anlagen, betragen die Stromentstehungskosten circa 7 bis 12 Cent je Kilowattstunde. Der selbst produzierte Solarstrom ist damit günstiger als der Strom vom Netz. Dieser liegt bei etwa 40 Cent je Kilowattstunde. Die daraus entstandene Stromersparnis ist perfekt für das Aufladen des Stroms oder des Pedelecs. Nutzen Sie den...
    Gestern, 20:08
  • Ist der Volkswagen ID.7 der elektrische Passat?
    von Redaktion
    Das Volkswagen einen vollelektrischen Kombi plant, ist kein Geheimnis. Jetzt wurde bekannt, dass die elektrischen Pendants zur Passat-Baureihe, die VW bisher als Aero A und Aero B angekündigt hat, als ID.7 auf den Markt kommen könnten.

    Das Europäische Patentamt hat unter dem Eintrag mit der Nummer 018703388 vom 17. Mai 2022 den Namen "ID.7 Tourer" eingetragen. Die Namen ID.1 bis ID.9 hatten sich die Wolfsburger bereits vor einigen Monaten schützen lassen.

    ...
    26.05.2022, 06:50
  • Micro stellt verschiedene Varianten des kompakten Microlino vor
    von Redaktion
    Im Rahmen einer virtuellen Präsentation wurden jetzt weitere Details zu den einzelnen Varianten des Elektro-Leichtfahrzeugs Microlino vorgestellt. Micro plant, das Modell in insgesamt vier Varianten anzubieten.

    Die Auslieferung der bereits vorgestellten "Pioneers Series" soll im Sommer 2022 zunächst in der Schweiz beginnen, bevor im vierten Quartal 2022 Deutschland und Italien an der Reihe sind. Im Laufe des Jahres 2023 will das Unternehmen dann weitere EU-Länder bedienen....
    26.05.2022, 06:48

Neue Themen

Einklappen

  • Redaktion
    Die Geschichte der Elektroautohersteller Aiways & Byton
    von Redaktion
    Heute stellen wir Ihnen zwei Start-ups aus dem Bereich der Neuen Technologien vor: Aiways und Byton. Der Grund? Sie haben eine gemeinsame Entstehungsgeschichte. Nach ihrer Gründung haben sie sich jedoch in völlig unterschiedliche Richtungen entwickelt. Tauchen wir also ein in die geldverbrennende Welt von zwei sehr jungen Herstellern.

    Alles beginnt in einer Garage

    Es gibt wunderbare Beispiele für große Dinge, die in einer Garage begonnen haben. Jobs und Wozniak, die an...
    Gestern, 20:27
  • Redaktion
    Die Geschichte des Elektroautoherstellers Wuling
    von Redaktion
    Einer der großen Erfolge der chinesischen Autoindustrie ist der Wuling Hongguang. Dieses Auto ist ein preiswerter, mittelgroßer MPV (man denke an den Dacia Lodgy), den man mit Recht als den Citroen 2CV Chinas bezeichnen kann. Mit fast 5 Millionen verkauften Exemplaren in etwa 10 Jahren hat der Hongguang einen großen Beitrag zur Mobilität des durchschnittlichen Chinesen geleistet, vor allem wenn dieser nur über ein begrenztes Haushaltsbudget verfügte und nicht in einer der Großstädte lebte....
    Gestern, 20:23
  • Redaktion
    Die Geschichte des Elektroautoherstellers Xpeng
    von Redaktion
    Mal sehen, wer die Hauptfigur in dieser kleinen Story erkennt. Unser Held macht seinen Universitätsabschluss und schnuppert eine Weile in der Internetbranche herum. Als kluger Kopf fühlt er sich schnell in seiner Arbeit behindert und entwickelt den starken Drang, selbst ein Projekt zu starten. Und so geschieht es auch. Er macht ein paar clevere Sachen mit Software, und seine Idee wird über Nacht zu einer echten Sensation. Auf dem Höhepunkt seines Erfolges macht er sich aus dem Staub. Mit mehr...
    Gestern, 20:19
  • Redaktion
    Lohnen sich Solarcarports für Elektroauto Besitzer?
    von Redaktion
    Das hängt davon ab, wie der Preis des Haushaltsstroms, die Vergütung der Einspeisung und die Stromentstehungskosten aussehen. Entsteht der Ökostrom durch die Nutzung von PV-Anlagen, betragen die Stromentstehungskosten circa 7 bis 12 Cent je Kilowattstunde. Der selbst produzierte Solarstrom ist damit günstiger als der Strom vom Netz. Dieser liegt bei etwa 40 Cent je Kilowattstunde. Die daraus entstandene Stromersparnis ist perfekt für das Aufladen des Stroms oder des Pedelecs. Nutzen Sie den...
    Gestern, 20:08
  • Redaktion
    Ist der Volkswagen ID.7 der elektrische Passat?
    von Redaktion
    Das Volkswagen einen vollelektrischen Kombi plant, ist kein Geheimnis. Jetzt wurde bekannt, dass die elektrischen Pendants zur Passat-Baureihe, die VW bisher als Aero A und Aero B angekündigt hat, als ID.7 auf den Markt kommen könnten.

    Das Europäische Patentamt hat unter dem Eintrag mit der Nummer 018703388 vom 17. Mai 2022 den Namen "ID.7 Tourer" eingetragen. Die Namen ID.1 bis ID.9 hatten sich die Wolfsburger bereits vor einigen Monaten schützen lassen.

    ...
    26.05.2022, 06:50

Tags

Einklappen

audi (212) batterie (386) bev (815) bmw (209) brennstoffzelle (139) china (424) daimler (114) deutschland (159) e-tron (100) elektroauto (153) europa (201) fcev (108) frankreich (116) hpc (119) hyundai (128) konzept (102) ladestationen (230) lieferanten (211) model 3 (110) phev (197) renault (105) startup (104) tesla (300) usa (350) volkswagen (300)
Lädt...
X