Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BolidenForum.de - Das deutsche Automobilportal und - Forum mit Artikeln, News und Nachrichten zu den Themen Elektromobilität, Automobil und Automobiltechnik

Einklappen

Artikel und News von und über die Automobilbranche zu den Themen Automobil, Automobiltechnik und das Boliden Forum!

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NEFZ VS WLTP - Das sind die Unterschiede

    NEFZ VS WLTP - Das sind die Unterschiede

    WLTP steht für das Testverfahren für weltweite harmonisierte Leichtfahrzeuge. Es ersetzt den NEFZ-Test (New European Driving Cycle). Der Test umfasst Emissionen und Verbrauchswerte für Fahrzeuge.


    Der WLTP

    Die weltweit harmonisierten Leichte Fahrzeuge Testverfahren (WLTP) einen globalen harmonisierten Standard zur Bestimmung der Mengen an Schadstoffen und CO 2 -Emissionen, Kraftstoff- oder Energieverbrauch , und die elektrische Reichweite von leichten Nutzfahrzeugen...
    Zum Beitrag gehen

  • Nissan & EVgo öffnen Ladekorridor in den USA

    Nissan & EVgo öffnen Ladekorridor in den USA





    Nissan und EVgo haben einen Schnellladekorridor entlang der I-95 von Washington DC und Boston aus eröffnet. Die Strecke umfasst zweiundfünfzig HPCs mit je 50 kW an neun Standorten.

    Jede Ladestation kann bis zu vier Elektrofahrzeuge gleichzeitig laden, und eine Aufrüstung der 50 kW-Ladegeräte auf 150 kW ist möglich. Die Strecke zwischen Washington DC und Boston ist ziemlich dicht besiedelt.

    In Australien hat Nissan zusammen mit den Partnern...
    Zum Beitrag gehen

  • Teslas Recycling-Startup wird erweitert

    Teslas Recycling-Startup wird erweitert





    Redwood Materials, das von Tesla CTO JB Straubel gegründete Recycling-Unternehmen, expandiert nach Nevada. Mögliche Verbindungen zu Tesla werden noch einmal gemunkelt, allerdings wurde keine offizielle Stellungnahme veröffentlicht.

    Letztes Jahr gründeten Straubel und Andrew Stevenson, ebenfalls von Tesla, ihr Startup in Redwood City, Kalifornien. Das Unternehmen präsentiert sich als Spezialist für Verfahren und Technologien für Recyclingmaterialien....
    Zum Beitrag gehen

  • Car2go erweitert Service am Flughafen Shiphol

    Car2go erweitert Service am Flughafen Shiphol





    Car2go erweitert seinen EV-Sharing-Service am Amsterdamer Flughafen Shiphol. Im World Trade Center werden dort 16 Plätze für die Car2go-Fahrzeuge mit acht Ladegeräten untergebracht.

    Darüber hinaus stehen die Sharing Vehicles nun auch rund um die Uhr zur Verfügung. Dies wird durch den zusätzlichen Car2go-Hub in der Nähe des Terminals ermöglicht. Der Zugang erfolgt über ein automatisiertes System, das die Fahrzeuge über eine Kamera am Gate erkennt....
    Zum Beitrag gehen

  • Berlins neuer Ride-Sharing Dienst soll 80% elektrisch fahren

    Berlins neuer Ride-Sharing Dienst soll 80% elektrisch fahren



    Die Berliner Verkehrsbetriebe BVG und die Daimler-Tochter ViaVan haben ihr Fahrprogramm "BerlKönig" in Berlin offiziell gestartet. Bis zu 50 Fahrzeuge werden freitags und samstags von 17 bis 5 Uhr in Betrieb genommen. Der Großteil der Flotte läuft elektrisch.

    Ein Übergang zu einem 24/7-Betrieb ist mit einer Erweiterung auf bis zu 300 Fahrzeuge zu lange geplant. Die für die Flotte ausgewählten Fahrzeuge stammen von Mercedes, mit 40 vollelektrischen B-Klasse...
    Zum Beitrag gehen

  • Rolls-Royce bereitet Markteinführung von Hybrid-Schiffsmotoren bis 2020 vor

    Rolls-Royce bereitet Markteinführung von Hybrid-Schiffsmotoren bis 2020 vor





    Rolls-Royce hat angekündigt, im Jahr 2020 eine Reihe vollintegrierter Hybrid-Schiffsmotoren der Marke MTU auf den Markt zu bringen. Die Motorsysteme werden für Yachten, Arbeitsschiffe, Fähren und Patrouillenboote in einem Leistungsbereich von 1 bis 10 eingesetzt 4 MW.

    Für 2019 hat das Unternehmen den Testbeginn bekannt gegeben. Knut Müller, Leiter des Marine- und Government-Geschäfts der MTU, erklärte, dass die Hybridmotorsysteme aufgrund eines modularen...
    Zum Beitrag gehen

  • Verwirrung um Reichweite des Mercedes EQC

    Verwirrung um Reichweite des Mercedes EQC





    Am Dienstag gab Mercedes-Benz erste Spezifikationen für seine EQC Mittelklasse-Elektro-SUV, mit einer angegebenen Reichweite von 200 Meilen von einem 80-Kilowatt-Stunden-Akku bekannt.

    Nach der Kritik, 200 Meilen machen den neuen Elektro-SUV nicht wettbewerbsfähig, aktualisiert das Unternehmen seine Reichweitenschätzung.

    "Unsere Stuttgarter Kollegen haben uns mitgeteilt, dass der vorläufige Schätzwert für den EQC von 200 Meilen für...
    Zum Beitrag gehen

  • Farasis baut Produktion in China und in der EU auf

    Farasis baut Produktion in China und in der EU auf




    Der US-amerikanische Batteriespezialist Farasis Energy hat in einer neuen Finanzierungsrunde mehr als eine Milliarde Dollar eingesammelt. Das Geld wird zur Finanzierung der Expansionspläne für das Unternehmen verwendet, zu denen der Aufbau einer neuen Fabrik in Europa gehört, um der kürzlich fertiggestellten Fabrik in China beizutreten.

    Der Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien, Modulen und größeren Batteriesystemen hat sich zum Ziel gesetzt, eine globale...
    Zum Beitrag gehen

  • SAIC präsentiert neue Varianten des Maxus EV80 Transporters

    SAIC präsentiert neue Varianten des Maxus EV80 Transporters





    Die SAIC-Tochter Maxus hat auf der IAA Nutzfahrzeuge vier neue Varianten ihres EV80 E-Transporters vorgestellt. Die neuen Modelle werden sowohl mit Fahrer- als auch mit Kofferfahrzeugen angeboten. Zukünftig möchte SAIC auch eine rollstuhlgerechte Version anbieten.

    Im Laufe der Konferenz plant der chinesische Hersteller eine strategische Partnerschaft mit einem europäischen Partner. Bisher koordinierte die SAIC-Tochter den Export des EV80 nach Europa....
    Zum Beitrag gehen

  • Borgwards deutsche Fabrik steht auf der Kippe, neues Hauptquartier in den USA

    Borgwards deutsche Fabrik steht auf der Kippe, neues Hauptquartier in den USA




    Der chinesische Investor hinter dem möglichen Comeback von Borgward hat den Aufbau der Fabrik in Bremen in Frage gestellt, während im Silicon Valley ein neuer Hauptsitz eingerichtet wurde und ein Prototyp der Sicherheitsplattform für autonomes Fahren eingeführt wurde.

    50 Jahre nach dem Konkurs des Namensgebers Carl FW Borgward sorgte die Rückkehr des Unternehmens nach Bremen für Schlagzeilen. Jetzt stellt der Investor hinter dem Revival der Borgward-Gruppe...
    Zum Beitrag gehen

  • Neuer BMW X5 als PHEV mit Reichweitenerhöhung

    Neuer BMW X5 als PHEV mit Reichweitenerhöhung



    BMW hat die neueste Version seines X5 präsentiert, diesmal mit einem Plug-in-Hybrid-System, und erste technische Details veröffentlicht. Der SUV wird 2019 auf den Markt kommen, während der Preis noch nicht genannt ist.

    Der interessanteste Punkt in dem Update ist eine Erhöhung der elektrischen Reichweite des Hybridmodells: Durch die Erhöhung der Batteriekapazität von den vorherigen 9 kWh auf eine bisher nicht spezifizierte Größe wurde die elektrische Reichweite...
    Zum Beitrag gehen

  • Serienproduktion von faserverstärktem Magnesium

    Serienproduktion von faserverstärktem Magnesium

    Ein Konsortium unter Federführung der Technischen Universität Dresden (TU Dresden) hat ein System zur Herstellung von teilchen- und faserverstärkten Magnesiumbauteilen im industriellen Maßstab entwickelt. Die Zykluszeiten sind weniger als eine Minute.

    Aufgrund ihres geschlossenen Systems benötigt die THIXOM-Anlage kein toxisches Schutzgas während der Verarbeitung.


    Eine neuartige Anlagentechnologie zur Partikel- und Faserverstärkung von Magnesium wurde vom Institut...
    Zum Beitrag gehen

  • Synthetischer Kraftstoff kann Emissionen deutlich reduzieren

    Synthetischer Kraftstoff kann Emissionen deutlich reduzieren

    Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben untersucht, wie sich der synthetische Kraftstoff Oxymethylenether in Motoren verhält und einen optimierten Verbrennungsprozess entwickelt, der die Emissionen deutlich reduziert.
    Ein vollmotorisches Testbed im Motorenlabor des TUM-Instituts für Verbrennungsmotoren in München.


    Im Projekt XME Diesel untersuchten Wissenschaftler des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen der Technischen Universität München den...
    Zum Beitrag gehen

  • Harley-Davidson plant Forschungs- und Entwicklungszentrum im Silicon Valley (VIDEO)

    Harley-Davidson plant Forschungs- und Entwicklungszentrum im Silicon Valley (VIDEO)





    Der klassische amerikanische Motorradhersteller hat angekündigt, ein Forschungs- und Entwicklungszentrum im Silicon Valley zu eröffnen, um zukünftige Produkte in der geplanten Reihe von Elektro-Motorrädern zu entwickeln. Gleichzeitig präsentierten die Hersteller einen fast serienreifen Prototyp ihres ersten Elektro-Motorrads.

    Der neue Standort wird als Erweiterung des bestehenden F & E-Zentrums von Harley in Wisconsin genutzt. Der Schwerpunkt der...
    Zum Beitrag gehen

  • China streicht weitere 272 Fahrzeuge aus der Subventionsliste

    China streicht weitere 272 Fahrzeuge aus der Subventionsliste





    Das chinesische Industrieministerium hat weitere Streichungen von der Liste der förderfähigen Fahrzeuge angekündigt: Diesmal werden 272 Elektro- und Hybridfahrzeuge nicht mehr gefördert, weil sie Ende August nicht in Produktion gegangen sind.

    Dabei handelte es sich vor allem um Busse und Logistikfahrzeuge, die aufgrund der Kürzung von Fördermitteln nicht rechtzeitig in Produktion gegangen waren. Sie werden zu diesem Zeitpunkt keine Steuerzuschüsse...
    Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.
Lädt...
X