Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BolidenForum Artikel, News und Nachrichten

Einklappen
 

Plug-in-Hybridantrieb für Kleinwagen (A-Klasse) von Mercedes-Benz

Die A-Klasse ist das sechste Mercedes-Benz Modell, das mit einem Plug-in-Hybridantrieb angeboten wird. Das Gesamtkonzept verbindet das alltägliche vollelektrische Fahren mit hoher Leistung und dem Langstreckenkomfort konventioneller Antriebe. Das Fahrzeug bietet eine elektrische Reichweite von rund 70 km und eine kombinierte Systemleistung von 160 kW. Dieser Artikel klassifiziert und beschreibt den Antriebsstrang und behandelt die hybrid-spezifischen Funktionen.


Positionierung...
 

Die Brennstoffzelle leidet immer noch unter einem Reichweitenproblem

Seit mehr als 25 Jahren steht die Brennstoffzelle vor dem Durchbruch als Energiewandler für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Sie erweisen sich jedoch immer wieder als zu kostspielig für den Einsatz in Autos, da ihre Reichweite für große Nutzfahrzeuge nicht ausreicht. Die jüngsten Entwicklungen bei Katalysatoren und Batterien haben jedoch die Hoffnung geweckt, dass die Brennstoffzelle eine attraktive Lösung für mehr als nur Nischenanwendungen sein wird.

Auf dem jüngsten G7-Gipfel...
 

Der Audi A6 55 TFSI e quattro Hybrid

Audi baut sein Portfolio an elektrifizierten Modellen konsequent aus: Allein in der zweiten Jahreshälfte 2019 debütieren fünf leistungsstarke Autos mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Vorverkauf des A6 55 TFSI e quattro (kombinierter Kraftstoffverbrauch in l / 100 km *: 2,1–1,9 (112,0 - 123,8 US mpg); kombinierter Energieverbrauch in kWh / 100 km *: 17,9 - 17,4; kombinierte CO 2 -Emissionen in g / km *: 47 - 43 (75,6 - 69,2 g / mi) starten in Deutschland und liefern mit einer Systemleistung von 270 kW (367...
 

Umweltfreundlichere Kreuzfahrtschiffe?

Kreuzfahrtschiffe haben mit ihren Emissionen von Schwefeloxiden, Stickoxiden und Feinstaub einen schlechten ökologischen Fußabdruck. Auf offener See verbrennen sie große Mengen Schweröl und im Hafen verschmutzen ihre Dieseldämpfe die Luft. Aber die Kreuzfahrtindustrie beginnt allmählich, ihren Ansatz zu ändern. Einige Reedereien haben mit neuen Schiffstypen und alternativen Antrieben die Weichen für eine sauberere Zukunft gestellt.


Die Probleme beim Cruisen

Das Kreuzfahrtschiff...
 

Die smarte Kombination von Elektromotoren und Verbrennungsmotoren

Viele Automobilhersteller weigerten sich lange, die intelligente Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor für den Antrieb ihrer Fahrzeuge zu nutzen. Nur Toyota hat die Vorteile frühzeitig erkannt und aufgezeigt, wie effizient ein Power-Split-Hybridantrieb sein kann. Jetzt holen die deutschen Autohersteller auf und produzieren Hybridmodelle mit 48-V-Antrieb und einer Spitzenleistung von bis zu 30 kW.

Wenn batteriebetriebene Fahrzeuge jemals in der Lage gewesen wären, eine...

Artikel und News von und über die Automobilbranche zu den Themen Automobil, Automobiltechnik und das Boliden Forum!

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ZF baut Hybridgeschäft in China aus

    ZF baut Hybridgeschäft in China aus



    Der Automobilzulieferer ZF verstärkt sein Engagement in China mit dem Bau weiterer Werke und dem Ausbau der Entwicklungskapazitäten. Dazu gehört der Produktionsstart des 8-Gang-Automatgetriebes 8HP im ZF-Werk in Shanghai, einschließlich einer Variante für Plug-in-Hybridantriebe.

    ZF plant, in naher Zukunft auch elektrische Antriebe in China zu produzieren. Nach einer Pressemitteilung des Friedrichshafener Unternehmens wird derzeit eine entsprechende Produktionsstätte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bernd Körber wird Chef von Mini

    Bernd Körber wird Chef von Mini



    Die Marke BMW Mini wird seit dem 1. April von Bernd Körber (44) geleitet, der zuvor bei BMW für Strategie und Management verantwortlich war. Körber wird Sebastian Mackens bei Mini ablösen und die Marke "towards an electric, dynamic and urban future" führen.

    Körber war bereits von 2003 bis 2010 für Mini tätig - zunächst in der Marketingplanung und im Produktmanagement, bevor er die Leitung der internationalen Markenführung übernahm. Im Jahr 2010 wechselte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Torqeedo elektrisiert LifeCraft

    Torqeedo elektrisiert LifeCraft



    Torqeedo hat einen elektrischen Antrieb für das Rettungsboot LifeCraft der dänischen Firma Viking entwickelt. LifeCraft ist ein aufblasbares, motorgetriebenes Rettungsboot zur Evakuierung von Schiffspassagieren auf See, das Platz für bis zu 203 Personen bietet.

    Jedes Boot ist mit vier Torqeedo Cruise 4.0 Pod Elektromotoren ausgestattet, die von 48 Volt Lithium-Ionen-Batterien angetrieben werden. "Ein Motor ist an jeder Ecke des Bootes installiert und alle sind...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Curtiss Motorcycles stellt Elektromotorrad Zeus vor

    Curtiss Motorcycles stellt Elektromotorrad Zeus vor



    Das US-amerikanische Unternehmen Curtiss Motorcycles nimmt nun Vorbestellungen für sein Elektromotorrad Zeus entgegen, das vor fast einem Jahr als Prototyp vorgestellt wurde. Das Elektrofahrrad bietet 140 kW Leistung, eine maximale Reichweite von 450 km und kostet 60.000 Dollar. Der Produktionsstart ist für Anfang 2020 geplant.

    Zeus wird in zwei Versionen erhältlich sein, Café Racer und Bobber, die beide auf der EICMA im vergangenen November vorgestellt wurden. Während...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bundesfinanzminister Olaf Scholz setzt sich für Elektromobilität ein

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz setzt sich für Elektromobilität ein



    Bundesfinanzminister Olaf Scholz plant offenbar eine Reihe von steuerlichen Anreizen für die Elektromobilität. Die Steuersubventionen für Elektro-Firmenwagen und Fahrräder sollen bis 2030 fortgesetzt werden.

    Der Spiegel berichtete über das neue Engagement des Ministers. Bereits Mitte Februar hatte Bundesfinanzminister Scholz auf eine deutliche Ausweitung der Steuervergünstigungen für Elektroautos und Plug-in-Hybridfahrzeuge als Firmenwagen hingewiesen, die zu Beginn...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VinFast & LG Chem gründen Batterie-Joint-Venture

    VinFast & LG Chem gründen Batterie-Joint-Venture



    VinFast hat ein Joint Venture mit LG Chem gegründet, um Batteriepakete für die Elektroroller und zukünftigen Elektroautos des vietnamesischen Start-ups herzustellen. Bereits im September 2018 haben die beiden Unternehmen eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit bei EV-Batterien unterzeichnet.

    Die Produktionsstätte des neuen Joint Ventures befindet sich in der nördlichen Hafenstadt Hai Phong und umfasst eine Fläche von mehr als 12.000 Quadratmetern. Während VinFast...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen und Ganfeng starten Lithium-Kooperation

    Volkswagen und Ganfeng starten Lithium-Kooperation



    Volkswagen hat mit Ganfeng Lithium eine Absichtserklärung über die langfristige Lieferung von Lithium für Batteriezellen unterzeichnet. Ganfeng soll das Wolfsburger Unternehmen und seine Lieferanten für die nächsten zehn Jahre mit Lithium versorgen.

    Volkswagen wird folgen, da Ganfeng bereits 2018 Lieferverträge mit Tesla, LG Chem und BMW unterzeichnet hat. So haben die Bayern Ende September 2018 einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet, der eine Option auf eine Verlängerung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Daimler beginnt mit dem Bau eines neuen Batterie-Teilwerks

    Daimler beginnt mit dem Bau eines neuen Batterie-Teilwerks



    Der Daimler-Konzern Mercedes Benz Cars hat nun mit den Bauarbeiten für das geplante Batteriesubwerk am Standort Brühl auf dem Heimatgelände des Unternehmens im Stuttgarter Stadtteil Untertürkheim begonnen. Auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern werden in Kürze Batterien für zukünftige Elektrofahrzeuge der EQ-Familie montiert.

    Das Teilwerk soll im Rahmen der eigenen globalen Batterieproduktion von Mercedes-Benz eingeweiht werden. "Die Grundsteinlegung (....)...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ChargeWheel bekommt Finanzierung für mobile Ladewagen (Video)

    ChargeWheel bekommt Finanzierung für mobile Ladewagen (Video)



    Das kalifornische Unternehmen hat sich eine Seedfinanzierung in Höhe von 1 Mio. US-Dollar gesichert, um den Aufbau des ersten Mobilfunknetzes der San Francisco Bay Area zu unterstützen. Das Ladennetz basiert auf 100 Energieanhängern des Unternehmens, die Solarstromerzeugung und Energiespeicherung zum Laden von Elektrofahrzeugen aller Art kombinieren.

    Die Energieanhänger von ChargeWheel, wie die mobilen EV-Ladelösungen genannt werden, kombinieren Solarmodule mit einem...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EDF gründet Wasserstoff-Tochter Hynamics

    EDF gründet Wasserstoff-Tochter Hynamics



    Der französische Energieversorger Électricité de France (EDF) treibt seine Wasserstoffaktivitäten voran. Auf der Hannover Messe kündigte das in Paris ansässige Unternehmen die Gründung einer neuen Tochtergesellschaft namens Hynamics an. Ziel ist es, EDF zu einem wichtigen Akteur im globalen H2-Sektor zu machen.

    In Zukunft wird die neue Tochtergesellschaft für die Entwicklung einer breiten Palette von Wasserstofflösungen für Industrie- und Mobilitätskunden verantwortlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

  • VW macht ersten Spatenstich für Produktionshalle von Elektrofahrzeugen in den USA
    von Florida

    Volkswagen of America hat heute mit dem Bau seiner Produktionsstätte für Elektrofahrzeuge in Chattanooga in Tennessee, USA, begonnen. Die Produktion soll 2022 am Standort beginnen und der nordamerikanische EV-Montageort des deutschen Automobilgiganten sein.

    Die Erweiterung des Werks umfasst eine Aufstockung des Karosseriebaus um 564.000 Quadratmeter. Volkswagen beabsichtigt, sowohl mit fossilen Brennstoffen betriebene Motoren als auch emissionsfreie Fahrzeuge am selben Fließband...
    13.11.2019, 18:44
  • Xpeng Motors bekommt 400 Millionen Dollar
    von Florida

    Das chinesische Elektroauto-Startup Xpeng Motors hat eine neue Finanzierungsrunde in Höhe von 400 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die Xiaomi Corporation wurde als neuer strategischer Investor aufgenommen.

    Im Rahmen der Series C-Finanzierungsrunde hat Xpeng Motors insgesamt 400 Millionen Dollar an neuem Kapital eingeworben. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich bei den neuen Geldgebern um „Unternehmens- und Privatinvestoren sowie bekannte Private-Equity-Unternehmen“,...
    13.11.2019, 18:43
  • Evergrande wird 2020 den ersten EV auf den Markt bringen
    von Florida

    Die chinesische Evergrande-Gruppe hat weitere 3 Milliarden US-Dollar in ihre schwedische Tochtergesellschaft NEVS investiert und strategische Kooperationsverträge mit nicht weniger als 60 Lieferanten für ihre E-Car-Pläne abgeschlossen. Die chinesische Evergrande-Tochter Hengchi wird im ersten Halbjahr 2020 ihr erstes Modell vorstellen.

    Zunächst zu den Lieferanten: Evergrande baut seine Strategie der strategischen Partnerschaften weiter aus. Neben den im September angekündigten...
    13.11.2019, 18:43
  • ZF präsentiert elektrische Lösungen für die Landwirtschaft
    von Florida

    Auf der Agritechnica in diesem Monat in Hannover hat ZF unter anderem seine Elektrifizierungslösungen für die Landwirtschaft vorgestellt. Dazu gehört das integrierte Terra + Generatorsystem, eine Lösung für Hoch- und Niederspannungssysteme für stufenlose Traktorgetriebe der Terramatic-Serie.

    Bereits 2017 hatte ZF auf der Hannover Messe einen Demonstrator vorgestellt, der das ZF-Terramatic-Getriebe mit dem Terra + -Generatormodul im Antriebsstrang verband. Damals hieß die...
    13.11.2019, 18:42
  • Neuron EV zeigt E-Pickup und E-Semi-LKW
    von Florida

    Mit dem T / One und dem Torq hat das kalifornische Start-up Neuron EV gerade zwei rein elektrische Konzeptfahrzeuge vorgestellt, die auf einer modularen Plattform basieren. Die beiden Nutzfahrzeuge folgen mehreren bereits vorgestellten Konstruktionen, darunter ein äußerst vielseitiger Elektrobus.

    Das erst 2017 gegründete US-amerikanische Unternehmen präsentierte die beiden neuen Studien auf der China International Import Expo (CIIE) in Shanghai. Der T / One, den Neuron EV...
    13.11.2019, 18:41
  • CBRE installiert in den USA 1100 Ladestationen
    von Florida

    In Zusammenarbeit mit SemaConnect hat CBRE die 1100 Ladestationen in 15 US-Städten für Electrify America installiert. Die Ladestationen wurden in 215 Arbeits- und Wohngebäuden in 11 Bundesstaaten und Washington DC installiert.

    Das SemaConnect-Netzwerk ermöglicht Immobilienverwaltern, Energiekosten über ein Kreditkartenzahlungssystem zu decken. Der Hausverwalter kontrolliert dann, wer Zugriff auf die Station hat. Die Station gibt EV-Fahrern die Möglichkeit, den Stationsstatus...
    13.11.2019, 18:40

Neue Themen

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Tags

Einklappen

audi (139) batterie (235) batterieproduktion (81) bev (623) bmw (131) brennstoffzelle (96) china (266) daimler (84) deutschland (146) elektroauto (132) elektrobus (87) europa (136) fcev (76) frankreich (83) hpc (78) hyundai (76) ladestation (77) ladestationen (173) lieferanten (135) model 3 (93) phev (147) startup (80) tesla (189) usa (261) volkswagen (168)
Lädt...
X