Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BolidenForum.de - Das deutsche Automobilportal und - Forum mit Artikeln, News und Nachrichten zu den Themen Elektromobilität, Automobil und Automobiltechnik

Einklappen
 

Warum man immer die Betriebsanleitung des Autos dabeihaben sollte





Die Mehrheit von uns wird zugeben müssen, noch niemals in die Anleitung ihres Autos geschaut zu haben. Sicher haben wir die Betriebsanleitung allemal überflogen oder durchgeblättert um zu wissen wie die Klimaanlage funktioniert – aber da hört es meistens auch schon wieder auf. Doch die Anleitung des Autos bietet wichtige Informationen und es kann sich in vielen Situationen lohnen, die Anleitung des eigenen Autos im Auto aufzubewahren, um im Notfall wichtige Informationen...
 

Warum das Elektroauto die Zukunft ist und die Batterie dem Wasserstoff überlegen ist





Aktuell liest man in vielen deutschen Nachrichten fast täglich über Energiespeichertechnologien für Elektroautos und bekommt schnell den Eindruck, dass der Wettbewerb in der Entwicklung und Forschung auf Hochtouren läuft. Da gibt es auf der einen Seite die Batterie (BEV = Battery Electric Vehicle), welche oft als langsam ladend und umweltschädlich bezeichnet wird und auf der anderen Seite die Brennstoffzelle (FCEV = Fuel Cell Electric Vehicle), die augenscheinlich...
 

Plug-in-Hybridantrieb für Kleinwagen (A-Klasse) von Mercedes-Benz

Die A-Klasse ist das sechste Mercedes-Benz Modell, das mit einem Plug-in-Hybridantrieb angeboten wird. Das Gesamtkonzept verbindet das alltägliche vollelektrische Fahren mit hoher Leistung und dem Langstreckenkomfort konventioneller Antriebe. Das Fahrzeug bietet eine elektrische Reichweite von rund 70 km und eine kombinierte Systemleistung von 160 kW. Dieser Artikel klassifiziert und beschreibt den Antriebsstrang und behandelt die hybrid-spezifischen Funktionen.


Positionierung...
 

Die Brennstoffzelle leidet immer noch unter einem Reichweitenproblem

Seit mehr als 25 Jahren steht die Brennstoffzelle vor dem Durchbruch als Energiewandler für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Sie erweisen sich jedoch immer wieder als zu kostspielig für den Einsatz in Autos, da ihre Reichweite für große Nutzfahrzeuge nicht ausreicht. Die jüngsten Entwicklungen bei Katalysatoren und Batterien haben jedoch die Hoffnung geweckt, dass die Brennstoffzelle eine attraktive Lösung für mehr als nur Nischenanwendungen sein wird.

Auf dem jüngsten G7-Gipfel...
 

Der Audi A6 55 TFSI e quattro Hybrid

Audi baut sein Portfolio an elektrifizierten Modellen konsequent aus: Allein in der zweiten Jahreshälfte 2019 debütieren fünf leistungsstarke Autos mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Vorverkauf des A6 55 TFSI e quattro (kombinierter Kraftstoffverbrauch in l / 100 km *: 2,1–1,9 (112,0 - 123,8 US mpg); kombinierter Energieverbrauch in kWh / 100 km *: 17,9 - 17,4; kombinierte CO 2 -Emissionen in g / km *: 47 - 43 (75,6 - 69,2 g / mi) starten in Deutschland und liefern mit einer Systemleistung von 270 kW (367...

Artikel und News von und über die Automobilbranche zu den Themen Automobil, Automobiltechnik und das Boliden Forum!

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FVV | Effizienzforschung von Elektroautos

    FVV | Effizienzforschung von Elektroautos

    Vier universitäre Forschungsinstitute haben im Auftrag der Forschungsvereinigung für Verbrennungsmotoren (FVV) untersucht, inwieweit der Wirkungsgrad von Verbrennungsmotoren in Hybridantrieben gesteigert werden kann. In einem hybridisierten Mittelklassefahrzeug verbrauchte der im Rahmen des Forschungsprojekts entwickelte Ottomotor bereits 42% der im Kraftstoff gebundenen Energie. Weitere Untersuchungen zeigten, dass der Gesamtwirkungsgrad durch die Verwendung neuer Kraftstoffe wie Methanol, das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Autoneum | Leichter Kofferraum für Elektroautos

    Autoneum | Leichter Kofferraum für Elektroautos

    Der von Autoneum hergestellte Kofferraum für Elektroautos bietet mehr Gepäckraum und hilft, Gewicht zu sparen. Diese multifunktionale Komponente aus Ultra-Silent ist aufgrund ihrer Textilfasern besonders leicht und soll die schweren Kunststofflösungen ersetzen, die aus mehreren Einzelkomponenten bestehen, die heutzutage in Elektroautos üblich sind. Der neue Kofferraum reduziert das Gewicht eines Elektroautos um 3 kg und seine schallabsorbierenden Textilmaterialien verbessern die Fahrzeugaku...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tenneco | Mercedes AMG mit elektronischen Dämpfern

    Tenneco | Mercedes AMG mit elektronischen Dämpfern

    Die sechste Generation der Mercedes AMG Black Series verfügt über eine mehrstufig einstellbare Monroe Intelligent Suspension-Dämpfung mit CVSA2-Technologie, die von der DRiV-Division von Tenneco entwickelt und hergestellt wurde. Es ermöglicht dem Fahrer, verschiedene Dämpfungsmodi auszuwählen. Die Kernkomponente des Systems besteht aus zwei leichten halbaktiven Dämpfern, die mit zwei extern montierten elektrohydraulischen Ventilen ausgestattet sind, die den Rückprall und die Kompression...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai Motor Group | BEV-Plattform mit Hinterradantrieb

    Hyundai Motor Group | BEV-Plattform mit Hinterradantrieb

    Die Hyundai Motor Group, zu der die Marken Hyundai, Kia und Genesis gehören, hat eine spezielle Plattform für batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) mit Hinterradantrieb und 800-V-Technologie entwickelt. Die Electric-Global Modular Platform (E-GMP) bildet die Grundlage für die nächste Generation von Elektrofahrzeugen der Gruppe und wird 2021 im Hyundai Ioniq 5 eingesetzt. Laut Hyundai verfügt die Plattform über einen modularen Aufbau und einen hohen Standardisierungsgrad Damit kann es sowohl...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Magna | Fisker | Elektrischer SUV mit Single-Chip-Radar

    Magna | Fisker | Elektrischer SUV mit Single-Chip-Radar

    Magna und Fisker haben bestätigt, dass sie zusammenarbeiten, um Fahrerassistenzsysteme für das elektrische SUV Fisker Ocean zu entwickeln, das voraussichtlich Ende 2022 auf den Markt kommen wird. Dies ist eine wichtige Erweiterung der gemeinsamen Nutzung von EV-Plattformen, der Fahrzeugtechnik und der Fertigung Zusammenarbeit, die die beiden Unternehmen im vergangenen Oktober angekündigt haben. Sie sagen, dass ihre Zusammenarbeit darauf abzielt, einzigartige ADAS-Funktionen und eine Reihe von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rimac | IAV | Elektrischer Sportwagen mit 1408 kW Antriebsstrang

    Rimac | IAV | Elektrischer Sportwagen mit 1408 kW Antriebsstrang

    Der kroatische Sportwagenhersteller Rimac Automobili und der Berliner Ingenieur IAV arbeiten bei der Entwicklung des elektrischen Hyperautos C_Two zusammen. Neben anderen Komponenten testet IAV das Herz des neuen Fahrzeugs, das 1408-kW-Elektroantriebssystem, mit dem Ziel, 2021 die Serienreife und -zertifizierung zu erreichen. Vier unabhängig voneinander betriebene Permanentmagnet-Elektromotoren und Allradantrieb sorgen für eine Höchstgeschwindigkeit von 412 km / h und ein Antriebsstrangdrehmoment...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • HZDR | Rovak | Start-up für Elektrodenproduktion gegründet

    HZDR | Rovak | Start-up für Elektrodenproduktion gegründet

    Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) und das Unternehmen Rovak haben gemeinsam das Start-up NorcSi zur Herstellung von Siliziumelektroden für zukünftige Batteriegenerationen ins Leben gerufen. Die Siliziumanode des neuen Unternehmens mit Sitz in Halle / Saale (Deutschland) wird in einem physikalischen Prozess der Beschichtung und Wärmebehandlung mit Blitzlampen und Laserglühen hergestellt. Geplant ist die industrielle Nutzung der Anode und die Integration in bestehende Batterieproduktionsketten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Das Auto mit Wechselrichter (V2G) als Energiespeichersystem nutzen

    Das Auto mit Wechselrichter (V2G) als Energiespeichersystem nutzen

    Die Mobilität in Deutschland befindet sich in einer Phase des disruptiven Wandels mit der Hinwendung zu Elektrifizierung, Wasserstoff und synthetischen klimaneutralen Kraftstoffen. Die meisten Menschen sind mit diesen Entwicklungen vertraut, aber weniger wissen, dass Elektroautos zur Stabilisierung des Stromnetzes beitragen können, indem sie als temporäre Energiespeicher fungieren. In den letzten zehn Jahren wurden mehr als 50 Pilotprojekte unterschiedlicher Größe mit bidirektionalem Laden...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Toyota | Zusammenarbeit bei Brennstoffzellenbussen

    Toyota | Zusammenarbeit bei Brennstoffzellenbussen

    Toyota Motor Europe (TME) ist durch sein Joint Venture mit Salvador Caetano ein neuer Anteilseigner von CaetanoBus und Finlog. Die strategische Allianz von Toyota Caetano Portugal (TCAP) mit den beiden portugiesischen Unternehmen soll den Ausbau der Wasserstoffmobilität in Europa weiter beschleunigen. Finlog ist ein Pkw-Finanzdienstleister, während CaetanoBus Busse produziert und verkauft. Durch die erweiterte Zusammenarbeit wird TME direkt in die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Brennstoffzellenbussen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo | Produktion von Elektromotoren in Skövde

    Volvo | Produktion von Elektromotoren in Skövde

    Volvo plant, in Zukunft in seinem schwedischen Motorenwerk in Skövde neben Verbrennungsmotoren auch Elektromotoren zu montieren. Das Unternehmen plant außerdem, bis Mitte des Jahrzehnts eine eigene Eigenproduktion von E-Motoren aufzubauen, und investiert in den nächsten Jahren rund 68,3 Millionen Euro in diese. Dies sollte es den Ingenieuren des Unternehmens ermöglichen, die Motoren und den gesamten elektrischen Antriebsstrang in neuen Modellen zu optimieren. Die Motorenentwicklung wird in Göteborg...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

  • Das Ende von Plug-in-Hybriden in Europa?
    von Redaktion
    Neue EU-Vorschriften könnten dazu beitragen, Plug-in-Hybridfahrzeuge früher aus dem Verkehr zu ziehen, als einige Autohersteller spekuliert hatten. Entwürfe für das Inkrafttreten der „Green Finance“ -Vorschriften in diesem Jahr würden es den Herstellern verbieten, PHEVs nach 2025 als „nachhaltige Investitionen“ zu kennzeichnen.

    Entwürfe von Reuters definieren einen Rahmen, der von CO2-Einsparungen abhängt, wenn eine Investition als nachhaltig erachtet wird. Ziel ist es,...
    19.04.2021, 18:39
  • BMW plant bis 2030 Einsatz der Festkörperbatterie
    von Redaktion
    BMW hat angekündigt, bis Ende dieses Jahrzehnts eine Festkörperbatterie für den Automobileinsatz in der Serienproduktion zu realisieren. Ein erstes Demonstrationsfahrzeug mit dieser Technologie soll „lange vor 2025“ gezeigt werden. Die Finanzierung erfolgt durch Bund und Länder.

    BMW, der bereits Mittel für die erste Batterie IPCEI erhalten hat , will im Rahmen der zweiten IPCEI die Li-Ion-Zellen der „ vorletzten Generation“ einschließlich Festkörperbatterien entwickeln....
    19.04.2021, 18:38
  • Schaeffler unterzeichnet Brennstoffzellenkooperation mit Refire
    von Redaktion
    Auf der Auto Shanghai unterzeichnete Schaeffler eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Refire, einem chinesischen Anbieter von Brennstoffzellentechnologie. Das Duo möchte die Entwicklung von FC-Komponenten wie Bipolarplatten oder Wärmemanagementsystemen vorantreiben.

    Der Hintergrund der neuen Partnerschaft bleibt ansonsten vage. Schaeffler belässt es bei allgemeinen Aussagen: Beide Unternehmen wollen durch ihre Zusammenarbeit „die Industrialisierung von Brennstoffzellen...
    19.04.2021, 18:30
  • IMMORTAL Forschungsprojekt zum Aufbau der Lebensdauer von Brennstoffzellen
    von Redaktion
    Die Entwicklung leistungsfähigerer Brennstoffzellenkomponenten für schwere Lastkraftwagen mit einer Lebensdauer von mindestens 30.000 Stunden ist das Ziel eines neuen Projektkonsortiums namens IMMORTAL (Verbesserte Lebensdauerstapel für schwere Lastkraftwagen durch ultraleichte Komponenten).

    Das dreijährige Projekt hat ein Budget von 3,8 Millionen Euro und wird vom gemeinsamen Unternehmen für Brennstoffzellen und Wasserstoff (FCH 2 JU) unterstützt. Zu den Teilnehmern zählen Bosch,...
    19.04.2021, 18:30
  • Geely zeigt neue BEV & PHEV-Modelle für China
    von Redaktion
    Geely präsentierte auf der Shanghai Auto Show ein neues SUV-Modell, das auf der CMA-Plattform basiert. Der Xingyue L wird später auch eine elektrifizierte Version erhalten. Es gibt auch eine neue BEV-Version der 'Geometry A' und einen Plug-In-Hybrid von Lynk & Co.

    Das neue CMA-Modell ist einzigartig, da der Xingyue L im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen der Gruppe unter der Marke Geely Auto auf den Markt gebracht werden soll. Der Hersteller gibt jedoch noch keine weiteren...
    19.04.2021, 18:28
  • Honda präsentiert e-SUV für China
    von Redaktion
    Honda plant innerhalb der nächsten fünf Jahre zehn vollelektrische Modelle für den chinesischen Markt, wie das Unternehmen auf der Auto Shanghai bekannt gab. Honda zeigt nun eine Vorschau des ersten BEV-Modells, das im Frühjahr 2022 in China in den Handel kommen soll, mit dem „Honda SUV e: Prototyp“.

    Dies ist die seriennahe Version des Fahrzeugs. Das japanische Unternehmen hatte bereits im September 2020 eine Konzeptstudie unter dem Namen „e: concept“ gezeigt. Während das...
    19.04.2021, 18:28

Neue Themen

Einklappen

  • Redaktion
    Das Ende von Plug-in-Hybriden in Europa?
    von Redaktion
    Neue EU-Vorschriften könnten dazu beitragen, Plug-in-Hybridfahrzeuge früher aus dem Verkehr zu ziehen, als einige Autohersteller spekuliert hatten. Entwürfe für das Inkrafttreten der „Green Finance“ -Vorschriften in diesem Jahr würden es den Herstellern verbieten, PHEVs nach 2025 als „nachhaltige Investitionen“ zu kennzeichnen.

    Entwürfe von Reuters definieren einen Rahmen, der von CO2-Einsparungen abhängt, wenn eine Investition als nachhaltig erachtet wird. Ziel ist es,...
    19.04.2021, 18:39
  • Redaktion
    BMW plant bis 2030 Einsatz der Festkörperbatterie
    von Redaktion
    BMW hat angekündigt, bis Ende dieses Jahrzehnts eine Festkörperbatterie für den Automobileinsatz in der Serienproduktion zu realisieren. Ein erstes Demonstrationsfahrzeug mit dieser Technologie soll „lange vor 2025“ gezeigt werden. Die Finanzierung erfolgt durch Bund und Länder.

    BMW, der bereits Mittel für die erste Batterie IPCEI erhalten hat , will im Rahmen der zweiten IPCEI die Li-Ion-Zellen der „ vorletzten Generation“ einschließlich Festkörperbatterien entwickeln....
    19.04.2021, 18:38
  • Redaktion
    Schaeffler unterzeichnet Brennstoffzellenkooperation mit Refire
    von Redaktion
    Auf der Auto Shanghai unterzeichnete Schaeffler eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Refire, einem chinesischen Anbieter von Brennstoffzellentechnologie. Das Duo möchte die Entwicklung von FC-Komponenten wie Bipolarplatten oder Wärmemanagementsystemen vorantreiben.

    Der Hintergrund der neuen Partnerschaft bleibt ansonsten vage. Schaeffler belässt es bei allgemeinen Aussagen: Beide Unternehmen wollen durch ihre Zusammenarbeit „die Industrialisierung von Brennstoffzellen...
    19.04.2021, 18:30
  • Redaktion
    IMMORTAL Forschungsprojekt zum Aufbau der Lebensdauer von Brennstoffzellen
    von Redaktion
    Die Entwicklung leistungsfähigerer Brennstoffzellenkomponenten für schwere Lastkraftwagen mit einer Lebensdauer von mindestens 30.000 Stunden ist das Ziel eines neuen Projektkonsortiums namens IMMORTAL (Verbesserte Lebensdauerstapel für schwere Lastkraftwagen durch ultraleichte Komponenten).

    Das dreijährige Projekt hat ein Budget von 3,8 Millionen Euro und wird vom gemeinsamen Unternehmen für Brennstoffzellen und Wasserstoff (FCH 2 JU) unterstützt. Zu den Teilnehmern zählen Bosch,...
    19.04.2021, 18:30
  • Redaktion
    Geely zeigt neue BEV & PHEV-Modelle für China
    von Redaktion
    Geely präsentierte auf der Shanghai Auto Show ein neues SUV-Modell, das auf der CMA-Plattform basiert. Der Xingyue L wird später auch eine elektrifizierte Version erhalten. Es gibt auch eine neue BEV-Version der 'Geometry A' und einen Plug-In-Hybrid von Lynk & Co.

    Das neue CMA-Modell ist einzigartig, da der Xingyue L im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen der Gruppe unter der Marke Geely Auto auf den Markt gebracht werden soll. Der Hersteller gibt jedoch noch keine weiteren...
    19.04.2021, 18:28

Tags

Einklappen

audi (175) batterie (329) bev (723) bmw (163) brennstoffzelle (132) china (346) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (170) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (101) konzept (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (186) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (234)
Lädt...
X