Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

User Profile

Einklappen

Profil-Sidebar

Einklappen
Redaktion
Redaktion
Junior Member
Letzte Aktivität: 13.08.2022, 08:03
Beigetreten: 06.04.2021
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
  • Quelle
Alles löschen
neue Beiträge

  • Laden mit Wallbox: So sparst du und tust gleichzeitig etwas für die Umwelt

    Laden mit Wallbox: So sparst du und tust gleichzeitig etwas für die Umwelt

    Gerade während der warmen Jahreszeit möchte man so mobil wie möglich sein und auch mal spontan vom guten Wetter profitieren. Umso schöner, wenn bei der Fahrt in die Natur selbige nicht belastet wird. Wer ein E-Auto besitzt, ist bereit für eine saubere Umwelt die Extrameile zu gehen. Extrakosten müssen mit der Klimafreundlichkeit hingegen nicht einhergehen. Der Ladevorgang eines Elektrofahrzeugs ist trotz steigender Strompreise deutlich günstiger als der Tankvorgang bei Fahrzeugen mit Verbrennungs-...
    Zum Beitrag gehen

  • Porsche Taycan stellt neuen Rekord für Elektroauto auf dem Nürburgring auf

    Porsche Taycan stellt neuen Rekord für Elektroauto auf dem Nürburgring auf

    Porsche hat in seiner Geschichte unzählige Rennen auf dem Nürburgring gewonnen. Nun hat das Unternehmen mit dem Taycan Turbo S einen weiteren Sieg errungen und den Rundenrekord für ein vollelektrisches Serienfahrzeug zurückerobert.

    Der Taycan Turbo S mit Porsche-Entwicklungsfahrer Lars Kern am Steuer schaffte eine Rundenzeit von sieben Minuten und 33 Sekunden und unterbot damit den bisherigen Rekord des Tesla Model S Plaid aus dem Jahr 2021 um zwei Sekunden. Der Tesla hatte eine...
    Zum Beitrag gehen

  • Tesla startet Produktion neuer Model Y-Varianten in Deutschland

    Tesla startet Produktion neuer Model Y-Varianten in Deutschland

    Tesla hat die EU-Typgenehmigung für eine neue Variante des Model Y mit Batteriezellen des chinesischen Herstellers BYD erhalten. Die Antriebsversion ist deutlich niedriger als die bisher angebotenen Model Y Long Range und Performance.

    Erst am Vortag wurde berichtet, dass Tesla die Blade-Batterien von BYD in Grünheide einbauen wird und nicht, wie bisher angenommen, in Shanghai. Einen Tag später tauchen nun die ersten neuen Details in Form von Dokumenten zur EU-Typgenehmigung des neuen...
    Zum Beitrag gehen

  • ElectricBrands stellt Evetta Openair Cabrio vor

    ElectricBrands stellt Evetta Openair Cabrio vor

    Der deutsche Elektroautohersteller ElectricBrands stellt die Evetta Openair vor, ein Cabrio auf der Basis des Mini-Elektroautos Evetta. Die Evetta Openair First Edition ist auf 999 Einheiten limitiert und kann ab sofort vorbestellt werden.

    Der Evetta ist der Nachfolger des Artega Karo, der seinerseits ein Microlino ist, nachdem ElectricBrands Artega im April dieses Jahres übernommen hat. (Die ganze Geschichte um den/die Isetta-Klon/e können Sie hier nachlesen.)

    Der neue...
    Zum Beitrag gehen

  • Schaeffler stellt Reparatursatz für elektrische Achsantriebe vor

    Schaeffler stellt Reparatursatz für elektrische Achsantriebe vor

    Der Automobilzulieferer Schaeffler hat einen Reparatursatz für elektrische Achsgetriebe entwickelt. Das "Schaeffler E-Axle RepSystem - G" ist nach Angaben des Unternehmens derzeit die einzige Reparaturlösung, die es Werkstätten ermöglicht, elektrische Achsgetriebe zu reparieren, statt sie komplett auszutauschen.

    Der Reparatursatz für elektrische Achsgetriebe soll auf der Automechanika Frankfurt vom 13. bis 17. September 2022 vorgestellt und am Beispiel eines VW e-Golf...
    Zum Beitrag gehen

  • Hyundai bestellt kompakte elektrische Antriebssysteme bei BorgWarner

    Hyundai bestellt kompakte elektrische Antriebssysteme bei BorgWarner

    Hyundai hat sich für das integrierte Antriebsmodul iDM146 von BorgWarner entschieden, um ein weiteres Elektromodell im A-Segment anzutreiben. Der Start der Produktion ist für das dritte Quartal 2024 geplant. Dies ist der zweite Auftrag des koreanischen Herstellers für das iDM146.

    Die Hyundai Motor Group hatte das elektrische Antriebsmodul bereits im vergangenen Jahr für den Einsatz in einem kleinen Elektroauto bestellt, dessen Produktion Mitte 2023 anlaufen soll. Die 400-Volt-Einheit...
    Zum Beitrag gehen

  • Xpeng G9 kann ab sofort vorbestellt werden

    Xpeng G9 kann ab sofort vorbestellt werden

    Xpeng nimmt ab sofort Reservierungen für sein viertes Modell, das G9, in seinem Heimatland entgegen. Im Zusammenhang mit dem Vorverkaufsstart in China nennt Xpeng auch weitere technische Details des Modells, das von Anfang an auch für internationale Märkte konzipiert wurde.

    Der G9 - genauer gesagt, nur das Äußere - wurde erstmals im November 2021 gezeigt. Abgesehen vom Karosseriedesign gab es damals nur rudimentäre Informationen über das Fahrzeug. Der G9 nutzt die kürzlich angekündigte...
    Zum Beitrag gehen

  • MG4 Vorbestellungen ab sofort möglich

    MG4 Vorbestellungen ab sofort möglich

    Vorbestellungen für den MG4 Electric sind ab sofort europaweit möglich. Nach Angaben des Herstellers werden die ersten 1.000 Reservierungen des MG4 Electric, die zu einem verbindlichen Kauf führen, garantiert bis Ende 2022 ausgeliefert.

    Ende Juni hatte die SAIC-Marke weitere Details zu ihrem Kompakt-Elektroauto MG4 Electric für die europäischen Märkte bekannt gegeben, vor wenigen Tagen. Dort startet der MG4 bei 31.000 €. Die Variante mit der 64 kWh-Batterie kostet mindestens...
    Zum Beitrag gehen

  • Tesla plant milliardenschweren Kauf von Nickel in Indonesien

    Tesla plant milliardenschweren Kauf von Nickel in Indonesien

    Tesla hat nach Angaben eines hochrangigen indonesischen Kabinettsministers Verträge im Wert von rund 5 Mrd. USD unterzeichnet, um Materialien für seine Batterien von nickelverarbeitenden Unternehmen in Indonesien zu kaufen.

    Tesla habe Fünfjahresverträge mit nickelverarbeitenden Unternehmen unterzeichnet, die in Morowali auf der Insel Sulawesi tätig sind, sagte er. Die Namen der Unternehmen und die gekauften Mengen sind laut einem Bericht von Reuters nicht bekannt.

    ...
    Zum Beitrag gehen

  • Eberspächer präsentiert Thermomanagement für E-Busse

    Eberspächer präsentiert Thermomanagement für E-Busse

    Der deutsche Automobilzulieferer Eberspächer hat ein vollelektrisches Klimasystem für Hybrid- und Elektrobusse entwickelt, insbesondere für Kunden in Indien, dem Mittleren Osten und Asien: die AC135 AE-Plattform.

    Das neue Thermomanagementsystem für große und mittelgroße Busse verfügt über einen integrierten Wechselrichter, ein Batterie-Thermomanagement und eine kundenspezifische Software. Die AC135 AE-Plattform ist in verschiedenen Versionen erhältlich, die Heiz- und Kühlleistungen...
    Zum Beitrag gehen

  • Elon Musk hält nur noch 15 Prozent an Tesla

    Elon Musk hält nur noch 15 Prozent an Tesla

    Elon Musk hat in den vergangenen Tagen 7,92 Millionen Tesla-Aktien im Wert von 6,9 Milliarden Dollar verkauft. Die Verkäufe haben jedoch nichts mit Tesla selbst zu tun - Musk bereitet sich darauf vor, möglicherweise Twitter kaufen zu müssen.

    Die Mittel könnten zur Finanzierung einer möglichen Twitter-Übernahme verwendet werden, falls er den Rechtsstreit mit der Social-Media-Plattform verliert, erklärte er. "Für den (hoffentlich unwahrscheinlichen) Fall, dass Twitter den...
    Zum Beitrag gehen

  • Mercedes startet die Produktion des Hybrid-Hypercars One

    Mercedes startet die Produktion des Hybrid-Hypercars One

    Mercedes-AMG hat mit der Kleinserienproduktion des hybrid-elektrischen Hypercar One mit Formel-1-Technologie begonnen. Insgesamt werden nun 275 Exemplare des Mercedes-AMG One gebaut, von denen die ersten in der zweiten Jahreshälfte 2022 an Kunden ausgeliefert werden sollen.

    Das Projekt war auf der IAA 2017 vorgestellt worden, doch der Start der Serienproduktion war mehrfach verschoben worden: Ursprünglich sollten die Auslieferungen im Jahr 2019 beginnen.

    "Der Mercedes-AMG...
    Zum Beitrag gehen

  • Der neue 2022er MG7 - ein preiswerter Audi A5?

    Der neue 2022er MG7 - ein preiswerter Audi A5?

    MG hat den MG7 - eine neue, schicke, große Limousine im Sportback-Stil - in den sozialen Medien angeteasert, bevor er am 17. August vollständig präsentiert wird. Dieses neue Modell mit Verbrennungsmotor wird in der Produktpalette des Unternehmens oberhalb des MG5 und MG6 angesiedelt sein. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass es hier in Großbritannien oder außerhalb Chinas zum Verkauf angeboten wird.

    Die Designsprache des neuen MG4 mit reinem Elektroantrieb wird weitergeführt....
    Zum Beitrag gehen

  • Lamborghini Urus Facelift - noch mehr Power unter der Haube?

    Lamborghini Urus Facelift - noch mehr Power unter der Haube?

    Der neue Lamborghini Urus ist in einem auf der Instagram-Seite des Unternehmens geposteten Video zu sehen, wie er die anspruchsvollen Kurven und Oberflächenwechsel des Pikes Peak International Hill Climb - der sich durch die Rocky Mountains in Colorado, USA, schlängelt - in Angriff nimmt. Das Video gibt einen Vorgeschmack auf das überarbeitete Modell, das noch in diesem Jahr auf den Markt kommt.

    Der "Blink-and-you'll-Miss"-Schnappschuss zeigt den Urus, wie er die Serpentinen...
    Zum Beitrag gehen

  • Neuer Kia EV9 mit weniger Camouflage entdeckt

    Neuer Kia EV9 mit weniger Camouflage entdeckt

    Es scheint, dass sogar große, vollelektrische SUVs auf dem Nürburgring getestet werden müssen, denn genau dort haben wir den neuen EV9 von Kia gesichtet. Auf der letztjährigen LA Motor Show haben wir das Auto erstmals in Form eines Konzepts gesehen, und es sieht so aus, als ob die Serienversion viele Designanleihen von diesem Auto nehmen wird.

    Der EV9 wird als familienfreundliches Flaggschiff der EV-Palette von Kia fungieren und voraussichtlich Ende 2023 auf den Markt kommen. Der...
    Zum Beitrag gehen

  • Gotion High-Tech geht an die Schweizer Börse

    Gotion High-Tech geht an die Schweizer Börse

    Der chinesische Batteriezellenhersteller und Volkswagen-Partner Gotion High-Tech ist als eines der ersten Unternehmen aus China an der Schweizer Börse (SIX) notiert.

    Der Börsengang in der Schweiz bringt Gotion durch die Ausgabe von Global Depositary Receipts (GDR) einen Bruttoerlös von rund 685 Millionen US-Dollar, etwa 672 Millionen Euro. Das Unternehmen will das Kapital vor allem für den Ausbau seiner Produktionskapazitäten für Batterieprodukte und Rohstoffe in Übersee verwenden,...
    Zum Beitrag gehen

  • Mayers Manx präsentiert elektrischen VW-Buggy

    Mayers Manx präsentiert elektrischen VW-Buggy

    Der US-Autobauer Meyers Manx bringt den VW-Buggy der 1960er Jahre mit Elektroantrieb zurück. Der Meyers Manx 2.0 Electric soll ab 2023 in einer Kleinserie von 50 Stück gebaut werden, bevor 2024 die Serienproduktion beginnt.

    Angetrieben wird der Meyers Manx 2.0 Electric von zwei Elektromotoren, die zusammen 150 kW leisten. Zwei Batterievarianten mit 20 und 40 kWh Kapazität sollen Reichweiten von bis zu 240 bzw. 480 Kilometern ermöglichen. Eine erste Kleinserie von 50 Einheiten ist...
    Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen startet in Australien mit den Modellen ID.3, ID.4 und ID.5

    Volkswagen startet in Australien mit den Modellen ID.3, ID.4 und ID.5

    Einem Bericht zufolge bereitet Volkswagen Australia die Einführung einer Reihe neuer Elektroautos vor. Der ID.4 und der ID.5 sollen Ende nächsten Jahres in Australien eingeführt werden, gefolgt vom ID.3 im Jahr 2024.

    Nachdem Volkswagen kürzlich die Produktion des ID.4 in den USA gestartet und die Preise für das Modelljahr 2023 bekannt gegeben hat, nimmt das deutsche Unternehmen nun Australien ins Visier. Volkswagen schreibt, dass das Unternehmen die europäischen Märkte aufgrund...
    Zum Beitrag gehen

  • Mercedes startet Verkauf des EQS SUV

    Mercedes startet Verkauf des EQS SUV

    Mercedes-Benz hat den SUV-Ableger des vollelektrischen EQS zum Verkauf freigegeben, die Preise beginnen in Deutschland bei 110.658 Euro. Der EQS SUV kann ab sofort in drei Antriebsvarianten bestellt werden. Die ersten Fahrzeuge werden voraussichtlich im Dezember dieses Jahres an die europäischen Kunden ausgeliefert.

    Wie bei der Modellvorstellung angekündigt, kommt der EQS SUV in drei Varianten auf den Markt: als 450+ und 450 4MATIC mit jeweils 265 kW Leistung sowie als 580 4MATIC...
    Zum Beitrag gehen

  • Der neue BMW M3 Touring 2022: Preise, technische Daten und Marktstart

    Der neue BMW M3 Touring 2022: Preise, technische Daten und Marktstart

    Mit 503 PS und 650 Nm Drehmoment will der neue M3 Touring von BMW das Segment der schnellen Kombis aufmischen.

    Endlich ist sie da, die lang erwartete Touring-Version des beliebten BMW M3. Der BMW M3 feiert sein 50-jähriges Bestehen und wird im September in den Handel kommen, bevor die Produktion im November beginnt. Laut BMW beginnen die Preise bei ca 80.550 €, das sind ca 2.375 € mehr als bei der M3 Limousine.

    BMW M Fans wurden bereits im Jahr 2000 mit der Möglichkeit...
    Zum Beitrag gehen
Es gibt keine Aktivitäten zum Anzeigen.
Mehr anzeigen
Lädt...
X