Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

User Profile

Einklappen

Profil-Sidebar

Einklappen
Profilbild
Redaktion
Member
Letzte Aktivität: 11.06.2021, 06:36
Beigetreten: 06.04.2021
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
  • Quelle
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jaguar kündigt I-Pace 2022 an

    Jaguar kündigt I-Pace 2022 an

    Jaguar hat ein neues Modelljahr 2022 des batterieelektrischen I-Pace in den USA angekündigt. Die einzigen EV-Updates befinden sich jedoch im Ladegerät, das jetzt als 11-kW-Standard-Onboard-Ladegerät geliefert wird. Die Preise beginnen bei 69.900 US-Dollar.

    Es ist ein bisschen seltsam, dass Jaguars erstes Elektrofahrzeugmodell so wenig geändert hat. Das 11kw Onboard-Ladegerät kam im vergangenen Sommer in Europa hinzu , wo gleichzeitig auch die Preise für das Fahrzeug sanken. Für...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Ford bringt 2022 den Maverick-Hybrid auf den Markt

    Ford bringt 2022 den Maverick-Hybrid auf den Markt

    Ford bringt den 2022 Maverick, einen kompakten Pickup mit Vollhybridantrieb, in den USA zu Preisen ab 19.995 US-Dollar auf den Markt. Auch ein elektrischer Ableger ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

    Der Hybrid-Elektro-Pickup bietet in der Grundausstattung 1.500 Pfund Nutzlast, während der optionale 2,0-Liter-EcoBoost-Gasmotor bis zu 4.000 Pfund ziehen kann. Ein 2,5-Liter-Atkinson-Zyklus-Vierzylinder-Hybridantriebsstrang liefert in Kombination mit dem Elektromotor 191...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla erhöht die Produktion von Elektroautos in China

    Tesla erhöht die Produktion von Elektroautos in China

    Tesla hat die Auslieferungen seiner in China produzierten Elektroautos im Mai nach einem überraschenden Rückgang im April deutlich gesteigert. Nach Angaben der China Passenger Car Association (CPCA) lieferte Tesla im Mai 33.463 Model 3 und Model Y aus der Gigafactory in Shanghai aus.

    Exakt 11.527 dieser Autos wurden exportiert, was 21.936 lokal produzierten Elektroautos entspricht, die Tesla im Mai in China ausgeliefert hat. Zum Vergleich: Tesla lieferte im April 25.845 Autos aus...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Renault gründet E-Mobility-Branchencluster in Frankreich

    Renault gründet E-Mobility-Branchencluster in Frankreich

    Die Renault Group gründet in den nordfranzösischen Werken Douai, Maubeuge und Ruitz eine unabhängige Dachgesellschaft namens Renault ElectriCity für die Elektroauto-Produktion. Renault ElectriCity wird an einem Ziel von 400.000 Fahrzeugen pro Jahr ab 2025 gemessen.

    Das neue Dachunternehmen soll nach Angaben des französischen Autobauers „das größte und wettbewerbsfähigste Produktionszentrum für Elektrofahrzeuge in Europa“ werden. Bis 2025 sollen 700 neue dauerhafte Arbeitsplätze...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BYD verzeichnet 71% Elektroauto-Umsatz für Mai

    BYD verzeichnet 71% Elektroauto-Umsatz für Mai

    BYD hat seine Verkaufszahlen für Mai 2021 veröffentlicht. Der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge stieg auf 71 Prozent – ​​vor allem aufgrund des starken Wachstums bei Hybriden. Darüber hinaus wurden die ersten 100 elektrischen Tang EVs nach Norwegen verschifft.

    Zunächst die Verkaufszahlen: BYD verkaufte im Mai 32.800 Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride, rund 190 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. 71 Prozent des BYD-Absatzes im Mai waren elektrifizierte Modelle. Genauer gesagt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • MAN startet Serienproduktion von Elektro-Lkw bis 2024

    MAN startet Serienproduktion von Elektro-Lkw bis 2024

    Ab 2024 will MAN im Stammwerk München mit der Serienproduktion von Elektro-Lkw beginnen. Mit dem nun eröffneten MAN eMobility Center im Werk legt der Nutzfahrzeughersteller den Grundstein für die Produktion von Elektro-Lkw in großen industriellen Stückzahlen.

    Auf einer Fläche von rund 4.000 Quadratmetern testen Mitarbeiter die Serienfertigung von batterieelektrischen Lkw unter Realbedingungen und werden in den Technologien der Zukunft geschult. Bis Ende 2023 sollen laut Hersteller...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo und Polestar bieten Vorzugspreise bei Ionity-Ladegeräten

    Volvo und Polestar bieten Vorzugspreise bei Ionity-Ladegeräten

    Fahrer von Elektroautos von Volvo und Polestar dürfen sich freuen. Die Partnerschaften der Unternehmen mit Plugsurfing ernten frische Tarife mit einer deutlichen Preissenkung für das Ultra-Schnellladen an Ionity-Stationen.

    Die im Juni 2020 vereinbarten Partnerschaften von Plugsurfing mit Polestar und Volvo Cars bringen neue Vorteile für Besitzer von Elektromodellen beider Marken: Ab dem 1. Juli können sie an allen öffentlichen Ionity-Schnellladestationen zu einem stark reduzierten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EnerTech kauft Produktionslizenz für Batteriezellen von Enevate

    EnerTech kauft Produktionslizenz für Batteriezellen von Enevate

    Das kalifornische Batterie-Start-up Enevate, das von der Herstellerallianz Renault, Nissan und Mitsubishi unterstützt wird, hat mit EnerTech International einen Produktionslizenzvertrag für die geplante Kommerzialisierung seiner Silizium-dominierten Anodentechnologie XFC-Energy im Jahr 2022 unterzeichnet.

    Vor anderthalb Jahren kündigte Enevate eine neue Generation seiner Silizium-Lithium-Ionen-Zellen an, die auch für die Großserienfertigung geeignet sein soll. Damals kündigte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • SK Innovation erhält Darlehen für zweites ungarisches Batteriewerk

    SK Innovation hat von der Export-Import Bank of Korea ein Darlehen in Höhe von 500 Millionen US-Dollar erhalten. Diese Mittel sollen für die zweite Produktionsstätte von SKI für Elektroautobatteriezellen in Ungarn verwendet werden.

    Diese steht , wie berichtet, in Komárom , ebenso wie die erste Fabrik, und soll ab nächstem Jahr in großem Umfang Zellen an europäische Automobilhersteller liefern.

    Bei dem jetzt erhaltenen Kredit handelt es sich um einen grünen Kreditfonds,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG Energy Solution will an die Börse

    LG Energy Solution will an die Börse

    LG Energy Solution hat bei der Korea Exchange die vorläufige Genehmigung eines Börsengangs beantragt. Zudem beteiligt sich das Unternehmen am australischen Batteriemateriallieferanten Queensland Pacific Metals (QPM).

    Zunächst zu den Börsenambitionen des südkoreanischen Unternehmens: Bei LG Energy Solution (LGES) laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um noch in diesem Jahr auf den Parkett zu kommen. Sowohl das Unternehmen als auch die südkoreanische Börse haben nun den Eingang...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tier Mobility sichert sich 60 Millionen US-Dollar von Goldman Sachs

    Tier Mobility sichert sich 60 Millionen US-Dollar von Goldman Sachs

    Der Mikromobilitätsanbieter Tier Mobility hat sich zusätzliches Kapital gesichert, um den Ausbau seiner Flotten voranzutreiben. Das Berliner Unternehmen erhält von Goldman Sachs eine Kreditfinanzierung in Höhe von 60 Millionen US-Dollar (49 Millionen Euro).

    Der Kredit war offenbar an die vorherige 250-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde im Herbst 2020 geknüpft, Goldman Sachs hat aber auch die Geschäftsentwicklung in der Covid-19-Krise und den Gewinn von Ausschreibungen in London,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Eve Urban Air meldet zwei große eVTOL-Aufträge

    Eve Urban Air meldet zwei große eVTOL-Aufträge

    Der Elektroflugzeughersteller Eve Urban Air Mobility Solutions, eine Tochter des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer, hat innerhalb weniger Tage zwei Großaufträge erhalten. Sowohl Halo Aviation als auch Helisul Aviation bestellen mehrere Einheiten des vertikalen Start- und Lande-Lufttaxi von Eve.

    Die Auslieferungen sollen jeweils im Jahr 2026 beginnen. Halo Aviation, ein Helikopter-Reiseveranstalter in den USA und Großbritannien, hat Eve über 200 eVTOL-Flugtaxis bestellt. Die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektro-Hydrofoil-Rennserie startet 2023 (Elektro-Rennbot-Serie)

    Elektro-Hydrofoil-Rennserie startet 2023 (Elektro-Rennbot-Serie)

    Nachdem Formel-E-Gründer Alejandro Agag im vergangenen Jahr eine neue Rennserie mit elektrisch angetriebenen Rennbooten angekündigt hatte, haben die Macher der E1-Serie nun das Konzept eines elektrischen Tragflügelbootes namens „RaceBird“ vorgestellt. Die ersten Rennen sollen Anfang 2023 ausgetragen werden.

    In anderthalb Jahren sind die ersten Rennen geplant. Die Initiatoren gehen von bis zu zwölf Teams aus, die jeweils zwei Boote erwerben sollen: eines für „Solo-Events“...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • CATL mit starkem Batterieverkaufsstart bis 2021

    CATL mit starkem Batterieverkaufsstart bis 2021

    CATL hat LG Energy Solution als Top-Lieferant von Batteriezellen für neue Elektroautos im ersten Quartal 2021 nach neu veröffentlichten Statistiken überholt. CATL verkaufte in den ersten drei Monaten des Jahres Batteriezellen mit einer Gesamtkapazität von 13,3 GWh.

    Der Vergleich basiert auf einer Auswertung des kanadischen Beratungsunternehmens Adamas Intelligence. Ihr „EV Battery Capacity and Battery Metals Tracker“ zeigt, dass CATL zwischen Januar und März 2021 Batteriezellen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • IAV präsentiert Batteriekonzept mit Recycling-Fokus

    IAV präsentiert Batteriekonzept mit Recycling-Fokus

    Der Engineering-Spezialist IAV hat ein Batteriekonzept entwickelt, das im Vergleich zu bestehenden Batteriesystemen deutlich einfacher zu recyceln ist und obendrein eine deutlich bessere CO2-Bilanz aufweisen soll.

    Nach Angaben des Entwicklers lassen sich nach dem IAV-Verfahren aufgebaute Batterien deutlich einfacher und mit weniger Aufwand demontieren und die darin enthaltenen Materialien nutzen. Über den gesamten Lebenszyklus einer Batterie betrachtet, könnten mit dieser Methode...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG & SKI: erhöhte Batterieverkäufe für Q1 2021

    LG & SKI: erhöhte Batterieverkäufe für Q1 2021

    Steigende Batterieverkäufe spiegeln sich in den Bilanzen der koreanischen Batteriezellhersteller LG Energy Solution und SK Innovation wider. Im ersten Quartal 2021 erzielten beide Konzerne ein Umsatzplus von 88 bzw. 80 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    Betrachtet man zunächst LG Energy Solution, die Batteriesparte von LG Chem, verzeichnete das Unternehmen im ersten Quartal 2021 Rekordumsätze und -gewinne. Der Umsatz belief sich auf umgerechnet 3,14 Milliarden Euro, ein Anstieg von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Bosch nimmt neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb

    Bosch nimmt neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb

    Bosch hat am Montag seine neue Halbleiterfabrik in Dresden in Betrieb genommen, mit deren Bau der Automobilzulieferer 2018 begonnen hatte. Bosch will dort künftig Chips auf 300-Millimeter-Wafern unter anderem für die Automobilindustrie herstellen.

    Die Fabrik selbst ist keine Reaktion auf die aktuelle Halbleiterknappheit, wie der Baubeginn 2018 unterstreicht. Bis Chips aus Dresden in Autos und IoT-Anwendungen verbaut werden, wird es allerdings noch einige Zeit dauern: Die ersten Chips...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Alpine & BorgWarner starten Kooperation

    Alpine & BorgWarner starten Kooperation

    Renaults Alpine F1-Team ist eine Partnerschaft mit dem US-Automobilzulieferer BorgWarner eingegangen. Beide Partner wollen Technologien und technische Kooperationen für zukünftige Alpine Elektromodelle identifizieren.

    Alpine hatte im Januar angekündigt , sich künftig auf die Entwicklung rein elektrischer Sportwagen zu konzentrieren. Dementsprechend wird auf Basis des CMF-B EV ein elektrischer Kompaktsportwagen im B-Segment und auf Basis des CMF-EV ein elektrischer Sport-Crossover...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Gerüchte über Hondas zweites BEV

    Gerüchte über Hondas zweites BEV

    Gerüchte, dass Honda plant, im Jahr 2022 ein zweites vollelektrisches Modell auf den Markt zu bringen, wurden durch einen Bericht aus Japan mit neuem Kraftstoff versorgt. Dem Bericht zufolge sind Prototypen in der Honda-Zentrale in Tokio ein- und ausgefahren.

    Wie das japanische Portal Car Sensor schreibt, schreitet die Entwicklung der Ende 2017 vorgestellten Serienversion des Elektrosportwagens Honda Sports EV Concept planmäßig voran. Die Produktion des neuen Honda-Elektroautos könnte...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla: Kein Model S Plaid+

    Tesla: Kein Model S Plaid+

    Elon Musk hat bei der geplanten Model S Plaid+ Variante den Stecker gezogen. Das sei überflüssig, weil das Model S Plaid (also ohne das + im Namen) einfach „so gut“ sei, schrieb Musk auf Twitter.

    Der Plaid+ ist die Top-Version des überarbeiteten Model S, das Tesla im Januar vorgestellt hat , neben dem „normalen“ Plaid und der Long Range-Variante. Während sich Long Range und Plaid den gleichen Akku teilen (vermutlich basierend auf überarbeiteten 18650-Zellen), sollte der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Es gibt keine Aktivitäten zum Anzeigen.
Mehr anzeigen
Lädt...
X