Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

User Profile

Einklappen

Profil-Sidebar

Einklappen
Florida
Florida
Administrator
Letzte Aktivität: Heute, 20:05
Beigetreten: 08.02.2017
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
  • Quelle
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hey Andy, herzlich willkommen! ich habe deinem Thema mal versucht einen aussagekräftigen Namen zu geben! Viel Erfolg, bin mir sicher jemand kann helfen!
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jetzt gibt es Mega-Rabatte!

    Jetzt gibt es Mega-Rabatte!

    Da will noch einer sagen, Corona war nur negativ. Gewusst wie. Das Virus, das angeblich so tödlich war und nun immer harmloser wird, hat auch seine guten Seiten. Der Automarkt ist fast vollständig eingebrochen. Zunächst war da der Shutdown, die Geschäfte schlossen, kein Auto ließ sich mehr verkaufen. Nun, nach der Lockerung, wird in den Medien weiterhin Angst gestreut, die dazu führt, das keine größeren Ausgaben erfolgen. Besonders keine Autokäufe. Im März lag der Einbruch bei 40 Prozent,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen Handelspartner vereinbaren neues Verkaufsmodell für ID. Familie

    Volkswagen Handelspartner vereinbaren neues Verkaufsmodell für ID. Familie

    Alle Volkswagen Handelspartner haben die Vereinbarung für das neue Verkaufsmodell für Fahrzeuge aus dem vollelektrischen Ausweis unterzeichnet. Familie. Mit dem Verkaufsstart der ID.3 beginnt das Agenturmodell für Privatkunden und kleine Handelsunternehmen, das sich bereits seit vielen Jahren für Großkunden bewährt hat. Der Vorteil für die Kunden: Sie können nahtlos zwischen Online- und Offline-Kanälen wechseln und direkt bei Volkswagen bestellen, während ihr bevorzugter Händler ihr...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Schreibcontest: ''Das Gute im Leben'' mit Autor Dominic Böhm

    Schreibcontest: ''Das Gute im Leben'' mit Autor Dominic Böhm



    Auch in Zeiten von Corona dürfen wir das Gute im Leben nicht vergessen. Genau aus diesem Grund hat der Buchautor Dominic Böhm gemeinsam mit seinem Team und der Gemeinde Witzin einen Schreibcontest organisiert, welcher sich eben mit diesen guten Dingen im Leben beschäftigt. Gesucht sind Kurzgeschichten und Gedichte, welche sich um positive Dinge drehen. Schreibt ein Werk über euer erstes Auto oder wie ihr an einem großen Autorennen teilnehmt. Das Thema muss jedoch nicht unbedingt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Design und Materialkonzept für ein gepanzertes Fahrzeug in kleinen Serien

    Design und Materialkonzept für ein gepanzertes Fahrzeug in kleinen Serien

    Bei gepanzerten Fahrzeugen muss auch unter schwerem Feuer ein hohes Maß an Sicherheit für die Fahrgäste gewährleistet sein. Deshalb hat Brabus Automotive das Spezialfahrzeug Invicto entwickelt. Es basiert auf der neuen Mercedes-Benz G-Klasse und verwendet eine fugenlose und selbsttragende Schutzzelle als Panzerungskonzept aus warmgeformten Stählen und Aramid-Verbundwerkstoffen. Darüber hinaus werden die weltweit ersten 3D-gedruckten Schutzkomponenten eingesetzt. Das Gewicht der Schutzzelle...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • LG | Cadillac | Gebogener Bildschirm mit P-OLED

    LG | Cadillac | Gebogener Bildschirm mit P-OLED

    Cadillac hat sein Escalade-Modell mit einer von LG entwickelten P-OLED Digital Cockpit Solution auf den Markt gebracht. Nach Angaben des Herstellers ist dies die erste Verwendung eines gekrümmten P (Polymer) -OLED-Bildschirms in einem Serienauto. Das 38-Zoll-Display besteht aus drei separaten P-OLED-Anzeigetafeln, von denen die größten 42,9 cm (16,9 Zoll) diagonal messen. Die drei gekrümmten Bildschirme bilden das Kombiinstrument mit fahrzeugbezogenen Informationen und den integrierten Zentralstapel,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • G + D Mobile Sicherheit | Xpeng | Digitaler Autoschlüssel

    G + D Mobile Sicherheit | Xpeng | Digitaler Autoschlüssel

    Einer der neuesten Kunden von G + D Mobile Security ist Xpeng Motors. Der chinesische Hersteller von Elektroautos hat für sein neues P7-Serienmodell einen intelligenten digitalen Schlüssel gewählt. Das Coupé ist mit dem DCK-Service (Digital Car Key) von G + D erhältlich. Kunden erhalten zwei NFC-Karten (Near Field Communication) als digitale Schlüssel, mit denen sie das Auto öffnen, starten und verriegeln können, wodurch ein herkömmlicher physischer Autoschlüssel überflüssig wird....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Rotec | Sensortester zur Fehlererkennung

    Rotec | Sensortester zur Fehlererkennung

    Rotec hat einen neuen Sensortester zur Feinabstimmung der Instrumente in Testaufbauten und zur schnellen Identifizierung fehlerhafter Sensoren und Adapterelektronik vorgestellt, ohne dass ein RASdelta-Frontend oder ein Messcomputer angeschlossen werden muss. Dies ermöglicht das frühzeitige Erkennen und Ersetzen defekter oder schlecht eingestellter Komponenten und verbessert auch die Ergebnisse des Messprozesses. Der Tester wird über einen Druckknopf und einen Touchscreen bedient. Es wird mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hengst | Umweltfreundliches Ölfiltersystem

    Hengst | Umweltfreundliches Ölfiltersystem

    Mit dem Blue.on-Ölfiltersystem hat Hengst eine Alternative zum klassischen Spin-On-Ölfilter entwickelt. Es wird im Opel Astra mit einem 1,5-l-Dreizylinder-Dieselmotor eingesetzt. Das System besteht aus einer Kappe und einem Sockel mit integriertem Filterbypass und Rückschlagventil, die lebenslang im Fahrzeug sicher bleiben. Das vollständig verbrennbare Filterelement ist die einzige Komponente, die beim Filterwechsel noch ausgetauscht wird. Dadurch sollte die Abfallmasse im Vergleich zum klassischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi | Ampelerkennung in Düsseldorf

    Audi | Ampelerkennung in Düsseldorf

    Audi hat seinen Ampelinformationsdienst in Düsseldorf eingeführt. So können Audi-Fahrer die neuesten Informationen von rund 150 Ampeln in ihrem Cockpit sehen. Bis zum Frühsommer werden die meisten Kreuzungen in Düsseldorf, rund 450 von insgesamt 600, vernetzt sein. Ziel des Systems ist es, die Effizienz, den Komfort und die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen. Es berechnet die ideale Geschwindigkeit, um eine "grüne Welle" zu treffen. Wenn beispielsweise das aktuelle Tempolimit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • NSK | Drahtloses Laden während der Fahrt

    NSK | Drahtloses Laden während der Fahrt

    NSK hat den ersten Radnabenantrieb für Elektrofahrzeuge eingeführt, der über in die Fahrbahn integrierte Spulen mit voller Geschwindigkeit aufgeladen wird. Das W-IWM-System (Wireless In-Wheel Motor) besteht aus einem Motor, einem Umrichter und einer drahtlosen Ladeeinheit. Der Antrieb wurde gemeinsam von der Universität Tokio, Bridgestone, Rohm und Toyo Electric entwickelt. Im Vergleich zum Vorgängermodell zeichnet sich die dritte W-IWM-Generation durch eine Erhöhung der Motorleistung pro...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Fraunhofer IDMT | System zur Wahrnehmung von Außengeräuschen

    Fraunhofer IDMT | System zur Wahrnehmung von Außengeräuschen

    Moderne Autos sind mit einer Vielzahl von Fahrerassistenzsystemen ausgestattet, die den Stress des Fahrers reduzieren und beispielsweise beim Einparken und Überwachen von toten Winkeln helfen sollen. Was bisher in Autos gefehlt hat, sind Systeme, die externe Geräusche erfassen und identifizieren können. Systeme dieser Art werden künftig mit intelligenten Radar- und Kamerasensoren kombiniert, um die Basis für autonomes Fahren zu bilden. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen | Golf mit sprachaktivierter Klimaanlage

    Volkswagen | Golf mit sprachaktivierter Klimaanlage

    Die Temperatur der Klimaanlage im neuen Golf kann über einen Touch-Schieberegler oder eine Spracheingabe eingestellt werden. Fahrer und Beifahrer können über den Bildschirm des Infotainmentsystems und die darunter liegenden Direktzugriffstasten auf das Smart Climate-Menü für die Klimaanlage zugreifen. Das intuitive System ermöglicht es ihnen, vorkonfigurierte Szenarien mit einem einzigen Tastendruck oder mithilfe der Sprachsteuerung auszuwählen. Volkswagen hat fünf häufig verwendete Szenarien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Continental | Online-Portal für Softwareentwicklung

    Continental | Online-Portal für Softwareentwicklung

    Das Continental Cooperation Portal automatisiert und standardisiert die Softwareentwicklung und -integration in das Fahrzeug. Ziel ist es, Zeit beim Entwicklungsprozess vernetzter Fahrzeuge zu sparen. Die neue Online-Plattform bietet die Voraussetzungen für die Entwicklung vernetzter Fahrzeuge mit einer elektronischen Architektur für Hochleistungscomputer. "Mit der Entwicklung des Continental Cooperation Portal haben wir ein Tool zur Implementierung von Software und Diensten einer Vielzahl...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Biologisch wirksames Licht - Sicherheit hinter dem Lenkrad

    Biologisch wirksames Licht - Sicherheit hinter dem Lenkrad

    Tageslicht ist wichtig für Menschen, da Leistung, Stimmung und Gesundheit von der Sonne beeinflusst werden. Um die biologischen Lichteffekte des Pkw-Fahrers zu aktivieren, haben Mercedes-Benz und die Universität Regensburg intensive Lichtforschung für das Mercedes-Benz Experimental Safety Vehicle ESF 2019 durchgeführt. Im Innenraum ist ein sonnenähnliches Licht eingebaut kann die Aufmerksamkeit des Fahrers erhöht werden.


    Auswirkungen von Licht auf den Menschen
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Wege zum klimaneutralen Güterverkehr

    Wege zum klimaneutralen Güterverkehr

    Die öffentliche Debatte über die Klimakrise scheint ein Eigenleben angenommen zu haben. Als Reaktion darauf haben die großen Lkw-Hersteller ihr Ziel angekündigt, den Güterverkehr bis 2039 zu dekarbonisieren. Es gibt jedoch unterschiedliche Meinungen darüber, wie dieses Ziel erreicht werden kann.

    Die aktuelle Situation im Verkehrssektor

    Jeder, der auf unseren Autobahnen und Autobahnen unterwegs ist, wird wissen, dass das Güterverkehrsvolumen in den letzten Jahren...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Golf GTI mit neuem Vehicle Dynamics Manager

    Golf GTI mit neuem Vehicle Dynamics Manager

    Agiles Fahren, das Fahrwerk der Träume, unverwechselbares Design, perfekte Ergonomie, unverfälschter Fahrspaß - das ist die DNA eines echten Sportwagens. Bei Volkswagen wird dies durch drei Buchstaben dargestellt: GTI. Die achte Generation des sportlichen Golf-Derivats ist jetzt unterwegs. Der neue Golf GTI ist digitaler, vernetzter, schärfer gestaltet und aktiver in Bewegung als je zuvor. Sein Turbomotor leistet 180 kW (245 PS). Der neue Vehicle Dynamics Manager verwaltet die elektromechanischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Renault | Von Meo wird CEO

    Renault | Von Meo wird CEO

    Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 hat der Verwaltungsrat der Renault-Gruppe beschlossen, Luca de Meo zum Chief Executive Officer (CEO) von Renault SA und zum Vorsitzenden von Renault sas zu ernennen Karriere bei Renault, bevor er zu Toyota und dann zu Fiat wechselte. 2009 trat de Meo als Marketing Director sowohl für Pkw der Marke Volkswagen als auch für den Volkswagen Konzern in den Volkswagen Konzern ein. Ab 2012 war er Mitglied des Verwaltungsrates und verantwortlich für Vertrieb und Marketing...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • ZKW | Neues Entwicklungslabor

    ZKW | Neues Entwicklungslabor

    Der Beleuchtungssystemspezialist ZKW baut an seinem Standort in Wieselburg (Österreich) ein Entwicklungslabor und ein Logistikzentrum. Die neuen Gebäude erstrecken sich über eine Fläche von 2500 m² und bedeuten eine Investition von rund sieben Millionen Euro. Das Labor, das mit Systemen zum Testen von Scheinwerfern ausgestattet sein wird, wird im Sommer 2021 gleichzeitig mit dem Logistikzentrum in Betrieb genommen. Es wird auch über zusätzliche Einrichtungen zum Testen elektronischer Komponenten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BASF | Batteriematerialien von Schwarzheide

    BASF | Batteriematerialien von Schwarzheide

    Die BASF wird ab 2022 an ihrem Standort in Schwarzheide (Deutschland) innovative kathodenaktive Materialien für Elektrofahrzeugbatterien herstellen. Das Unternehmen plant den Bau eines neuen Produktionsstandorts mit modularem Aufbau, der eine bedarfsgerechte Vergrößerung ermöglicht. Zunächst werden Kathodenmaterialien für rund 400.000 Batterien von Elektrofahrzeugen hergestellt. Um den Produktionsprozess so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzt der Standort in Schwarzheide ein...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Es gibt keine Aktivitäten zum Anzeigen.
Mehr anzeigen
Lädt...
X