Belegung Sicherungskasten Infiniti QX56 / QX80 (Z62; 2010-2017) Sicherungen und Relais

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Belegung Sicherungskasten Infiniti QX56 / QX80 (Z62; 2010-2017) Sicherungen und Relais


    In diesem Artikel betrachten wir die Infiniti QX-Serie (Z62) der zweiten Generation, die von 2004 bis 2010 hergestellt wurde. Hier finden Sie Sicherungskastendiagramme von Infiniti QX56 2010, 2011, 2012 und 2013, Infiniti QX80 2014, 2015, 2016 und 2017 erhalten Sie Informationen über die Position der Sicherungsklappen im Fahrzeug und erfahren Sie mehr über die Zuordnung der einzelnen Sicherungen (Sicherungslayout) und Relais.




    Sicherungslayout Infiniti QX56 und QX80 2010-2017








    Die Sicherungen des Zigarettenanzünders (Steckdose) im Infiniti QX56 / QX80 sind die Sicherungen Nr. 18 (2010-2013: Konsolensteckdose) und Nr. 20 (Frontsteckdose, Gepäckraumsteckdose) im Sicherungskasten der Instrumententafel.




    Sicherungskasten für Fahrgastraum

    Position des Sicherungskastens

    Der Sicherungskasten befindet sich hinter der Abdeckung links vom Lenkrad.
    Sicherungskastendiagramm


    Zuordnung der Sicherungen in der Instrumententafel
    1 10 Kombischalter
    2 10 Airbag-Diagnosesensoreinheit, Insassenklassifizierungssystem-Steuereinheit
    3 10 Intelligenter Tempomat (ICC) Bremsschalter, ASCD-Bremsschalter (Automatic Speed ​​Control Device), Bremslichtschalter, Scheinwerfer-Zielmotor links / rechts, Datenverbindungsstecker, Lenkwinkelsensor, Kombinationsmesser, beheizter Lenkradschalter, niedriger Reifen, Druck Warnsteuergerät, Servolenkungssteuergerät, CAN-Gateway, Dreifachschalter (APS-Schalter), AFS-Steuergerät (Adaptive Front Lighting System), Hauptschalter mit 120-V-Wechselstromausgang, klimatisiertes Sitzrelais
    4 10 A / C-Steuerung hinten, Steuergerät für Rundumsichtmonitor, automatischer A / C-Verstärker, Ionisator, AV-Steuereinheit, A / C-Relais hinten, Abgas- / Außentür-Erkennungssensor, automatisches Steuertür-Steuermodul, automatischer Blendschutz , Sonar Control Unit (2014-2017), Telematik-Steuermodul (TCU (2014-2017))
    5 15 BOSE-Verstärker
    6 10 Datenverbindungsstecker, Uhr, zweiter Entriegelungsschalter links / rechts, intelligenter Schlüsselwarnsummer, Sicherheitsgurt-Steuergerät vor dem Absturz, Lichtregensensor, automatischer Blendschutz-Innenspiegel, Kombinationsmessgerät (2014-2017)
    7 10 Bremslichtschalter, Karosserie-Steuermodul (BCM), intelligente Geschwindigkeitsregelung (ICC), elektrische Bremse
    8 15 BOSE-Verstärker
    9 10 Steuergerät für Rundumsichtmonitor, automatischer A / C-Verstärker, automatisches Steuergerät für die Hintertür, Neigungsschalter links / rechts, Klappschalter links / rechts, automatischer Warnsummer für die Hintertür
    10 10 Druckknopf-Zündschalter, Sitzspeicherschalter, Body Control Module (BCM)
    11 10 Kombinationsmessgerät (2010-2013), CAN-Gateway
    12 20 Zubehörrelais №2
    13 10 4WD-Schalter, Schneemodus / Abschleppmodus / VDC-Aus-Schalterbaugruppe
    14 15 Zweiter Sitzheizungsschalter links / rechts
    15 15 Sitzheizungsschalter vorne links / rechts
    16 20 Gebläserelais hinten
    17 - - Nicht benutzt
    18 20 2010-2013: Konsolensteckdose
    19 10 Türspiegel-Fernbedienungsschalter (2010-2013), Sonarsteuergerät (2010-2013), Rundumsicht-Steuergerät, A / C-Autoverstärker, Multifunktionsschalter, AV-Steuergerät, Frontanzeigeeinheit, Videoverteiler, Hauptschalter des Fensterheber (2014-2017), BOSE-Verstärker (2014-2017), Telematik-Steuermodul (TCU (2014-2017)), Telematik-Schalter (2014-2017)
    20 20 Steckdose vorne, Steckdose für Gepäckraum, Zubehörrelais №2
    21 15 Frontgebläsemotor
    22 15 Frontgebläsemotor
    Relais
    R1 Zündung
    R2 Zündung №2
    R3 Zubehörteil
    R4 Gebläse






    Sicherungskästen im Motorraum

    Position des Sicherungskastens


    Sicherungskasten Nr. 1 Diagramm


    Zuordnung der Sicherungen im Motorraum-Sicherungskasten Nr. 1
    41 15 Heckscheiben-Defogger-Relais
    42 15 Heckscheiben-Defogger-Relais
    43 20 Motorsteuergerät (ECM), NATS-Antennenverstärker, ECM-Relais (Luftmassenmesser, Magnetventil zur Spülvolumenregelung des Verdunstungsbehälters, VVEL-Steuermodul (Variable Valve Event and Lift), Magnetventil zur Steuerung des Einlassventil-Steuerventils, Luft-Kraftstoff-Verhältnis (A. / F) Sensor, beheizter Sauerstoffsensor, Kraftstoffrücklaufventil, EVAP-Kanisterentlüftungssteuerventil, Einspritzrelais (2014-2017))
    44 10 Lenksperrrelais
    45 30 Frontwischerrelais
    46 10 Anhänger-Rückleuchtenrelais, Heckkombinationsleuchte links, Rückleuchte rechts / links, Kennzeichenleuchte
    47 10 Handschuhfachleuchte, klimatisierter Sitzschalter, hintere Klimaanlage, Rundumsicht-Steuergerät, beheizter Lenkradschalter, 4WD-Schalter, A / T-Schalthebel, Multifunktionsschalter, beheizter vorderer Sitzschalter, zweiter beheizter Sitzschalter links / Rechts, Uhr, zweiter Entriegelungsschalter für den zweiten Sitz links / rechts, elektrische Bremse, Hauptschalter mit 120-V-Wechselstromsteckdose, Konsolensteckdose (Getränkehalter), Schneemodus / Abschleppmodus / VDC-Aus-Schalter, Scheinwerfer-Zielschalter, Türspiegel-Fernbedienungsschalter , Kombischalter (Spiralkabel), Warnblinkschalter, Schalter zum Zurücksetzen und Beleuchten der Auslösung, Schalter zum Auslösen des Computers, automatischer Hauptschalter der hinteren Tür, Dreifachschalter, Doppelschalter, hintere Kombilampe rechts, Stimmungslampe Vordertürgriff, Stimmungslampe hinterer Türgriff , Kartenlampe, Telematikschalter
    48 - - Nicht benutzt
    49 10 A / C-Relais
    50 15 Nebelscheinwerfer
    51 10 Rechter Scheinwerfer (Fernlicht)
    52 10 Linker Scheinwerfer (Fernlicht)
    53 15 Linker Scheinwerfer (Abblendlicht)
    54 15 Rechter Scheinwerfer (Abblendlicht)
    55 10 Rückfahrscheinwerferrelais, Anhängerleistungsrelais, Getriebesteuergerät (TCM)
    56 10 Steuereinheit übertragen
    57 10 ABS, Bremslichtrelais, Gierrate / Seiten- / Verzögerungs-G-Sensor
    58 - - Nicht benutzt
    59 - - Nicht benutzt
    60 15 2010-2013: Injektorrelais
    61 15 Zündspulen, Kondensator
    62 10 Motorsteuergerät (ECM)
    63 - - Nicht benutzt
    64 20 Drosselklappenmotorrelais
    Relais
    R1 Heckscheiben-Defogger
    R2 Zündung Nr.3
    R3 Zündung Nr.2
    R4 Zündung





    Sicherungskasten Nr. 2 Diagramm


    Zuordnung der Sicherungen im Sicherungskasten Nr. 2 des Motorraums
    31 15 Hupenrelais
    32 10 Generator
    33 10 Gaspedalantrieb
    34 10 Steuereinheit übertragen
    35 15 AV-Steuereinheit, Frontanzeigeeinheit, Videoverteiler, Kopfstützenanzeigeeinheit links / rechts, Telematiksteuergerät (TCU (2014-2017))
    36 10 Fahrzeugsicherheitshupenrelais
    37 10 IPDM (Zündrelais Nr. 2 (Steuermodul für Niveauregler)), Zündrelais Nr. 3 (Warnsummer, Doppelschalter (Schalter für Warnsysteme), Bremshalterelais für intelligente Geschwindigkeitsregelung (ICC), Sensor für intelligente Geschwindigkeitsregelung (ICC), Beschleuniger Pedalantrieb, ADAS-Steuereinheit (Advanced Driver Assistance Systems), Seitenradar links / rechts, Spurkameraeinheit)
    38 10 Getriebesteuergerät (TCM)
    F. 40 Elektrische Bremse, Sicherungen: "T", "V", "79", "84", "85", "86"
    G 40 Zündrelais Nr. 1 (Sicherungen: "1", "2", "3", "4", "16"), Sicherungen: "12", "81", "82", "83", "U"
    H. 40 IPDM
    ich 30 Luftkompressorrelais
    J. 30 Steuereinheit übertragen
    K. 50 Body Control Module (BCM), Leistungsschalter (Steuergerät für automatische Stellungsregler, Steuergerät für Fahrersitz, Schalter für die Lordosenstütze)
    L. 30 Abs
    M. 50 Abs
    R1 Hupenrelais
    Zusätzlicher Sicherungshalter


    Zusätzlicher Sicherungshalter
    P. 50 Zündrelais (Sicherungen: "71", "72", "73", "74")
    Ö 50 Motorrelais mit variablem Ventilereignis und Hub (VVEL)
    R. 50 Sicherungen: "T", "79"
    Q. 50 2010-2013: Sicherungen: "S", "75", "76", "77";

    2014-2017: Sicherungen: "S", "75", "76", "77", "87", "88", "89", "90"
    75 15 Wischerenteiser
    76 10 Beheiztes Lenkradrelais
    77 30 Sicherheitsgurt-Steuergerät vor dem Absturz
    S. 30 Sitze in der zweiten Reihe (Power Unlock-Relais links / rechts, Aufwärtsrelais 2 links / rechts, Abwärtsrelais 2 links / rechts)
    78 - - Nicht benutzt
    79 30 Wechselrichtereinheit
    80 10 Scheibenwischer-Enteisungsrelais, Türspiegel
    T. 30 Automatisches Hintertür-Steuermodul





    Relaisbox Nr. 1

    71 30 Motorsteuergerät (ECM)
    72 10 Elektrisch gesteuerte Lüfterkupplung
    73 15 Steuermodul der Kraftstoffpumpe
    74 10 Abs
    87 15 2014-2017: Injektorrelais
    88 10 2014-2017: Tagfahrlichtrelais
    89 10 2014-2017: Tagfahrlichtrelais
    90 10 2014-2017: Tagfahrlichtrelais
    Relais
    R1 Remote-Motorstart
    R2 Nicht benutzt
    R3 2010-2013: Fahrzeugsicherheitshupe;
    2014-2017: Tagfahrlicht
    R4 Nicht benutzt
    R5 Nicht benutzt
    R6 Sicherungslampe
    R7 Beheiztes Lenkrad
    R8 Bremsenhalt der intelligenten Geschwindigkeitsregelung (ICC)
    R9 Wischerenteiser
    R10 Klimaanlage hinten
    R11 Bremsleuchte
    R12 Luftkompressor
    R13 Zündung
    R14 Stellantriebsmotor mit variablem Ventilereignis und Hub (VVEL)
    Relaisbox Nr. 2

    81 15 Klimatisiertes Sitzrelais
    82 15 Klimatisiertes Sitzrelais
    83 30 Sicherheitsgurt-Steuergerät vor dem Absturz
    84 15 Relais für Anhängerblinkerleuchte (links), Relais für Anhängerblinkerleuchte (rechts)
    85 10 Rückfahrscheinwerferrelais
    86 10 Anhänger Rücklicht Relais
    U. 30 Scheinwerferwaschrelais
    V. 30 Anhänger-Leistungsrelais
    Relais
    R1 Klimatisierter Sitz
    R2 Anhänger Blinkleuchte (rechts)
    R3 Scheinwerferwaschanlage
    R4 Anhänger Blinkleuchte (links)
    R5 Anhänger Rückleuchte
    R6 Trailer Power
    Schmelzverbindungsblock

    Die Hauptsicherungen befinden sich am Pluspol der Batterie.
    EIN 140 Lichtmaschine, Sicherungen: "C", "D", "E"
    B. 80 Sicherungen: "O", "P", "Q", "R"
    C. 100 Zündrelais (Hochrelais des Frontwischers, Sicherungen: "55", "56", "57", "60", "61", "62"), Sicherungen: "41", "42", "43", " 44, 64
    D. 80 Zubehörrelais (Sicherungen: "18", "19", "20"), Zündrelais Nr. 2 (Sicherungen: "13", "14", "15"), Gebläserelais (Sicherungen: "21", "22" "), Sicherungen:" 5 "," 6 "," 7 "," 8 "," 9 "," 10 "," 11 "
    E. 80 Sicherung: "31", "32", "33", "34", "35", "36", "37", "38", "F", "G", "H", "I", "J", "K", "L", "M"
    N. 60 Scheinwerfer-Relais (Sicherungen: "51", "52"), Scheinwerfer-Relais (Sicherungen: "53", "54"), Rücklichtrelais (Sicherungen: "46", "47"), Nebelscheinwerfer-Relais ( Sicherungen: "50"), Sicherungen: "45", "49"

Recommended

Einklappen

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Neue Themen

Einklappen

Artikel und News

Einklappen

  • Florida
    Fischer | Abdeckung der automatischen Ladebuchse
    von Florida
    Fischer Automotive hat eine vollautomatische Abdeckung für die Ladebuchse der batterieelektrischen Limousine Xpeng P7 des chinesischen Automobilherstellers Xiaopeng entwickelt. Die Abdeckung kann mit einem Schlüssel, einem Sprachbefehl oder den Bedienelementen im Cockpit des Fahrzeugs geöffnet werden. Jedes Auto hat einen Ladeanschluss auf der linken Seite und einen auf der rechten Seite für eine große und eine kleine Batterie mit unterschiedlichen Ladegeschwindigkeiten. Der Antriebs- und Verriegelungsmechanismus...
    03.03.2021, 07:43
  • Gast-Avatar
    Antwort auf Fischer | Abdeckung der automatischen Ladebuchse
    von Gästen
    Wer schreilbt denn im Jahr 2021 noch solch einen Blödsinn? Ich meine diesen Satz:
    "Jedes Auto hat einen Ladeanschluss auf der linken Seite und einen auf der rechten Seite für eine große und eine kleine Batterie mit unterschiedlichen Ladegeschwindigkeiten"
    Wär eigentlich zum Lachen, wenns nicht zum Weinen wäre. Meine mittlerweile zahlreichen Elektroautos haben nur eine Fahrbatterie, die von außen geladen werden kann. Ok, früher mal rechts der AC Ladeanschluss und links...
    05.03.2021, 13:15
  • Florida
    Volkswagen | Autonomous Charging Robot
    von Florida
    Volkswagen Group Components hat seinen Prototyp eines mobilen Laderoboters vorgestellt, der über eine App oder eine Car-to-X-Kommunikation gestartet wird und das vollständig autonome Laden von Fahrzeugen auf gesperrten Parkplätzen wie Tiefgaragen ermöglicht. Es nähert sich unabhängig dem zu ladenden Fahrzeug und kommuniziert mit ihm, vom Öffnen der Ladebuchsenklappe bis zum Anschließen des Steckers und Entkoppeln. Der gesamte Ladevorgang findet ohne menschliches Eingreifen statt. Um mehrere...
    03.03.2021, 07:44
  • Florida
    FVV | Effizienzforschung von Elektroautos
    von Florida
    Vier universitäre Forschungsinstitute haben im Auftrag der Forschungsvereinigung für Verbrennungsmotoren (FVV) untersucht, inwieweit der Wirkungsgrad von Verbrennungsmotoren in Hybridantrieben gesteigert werden kann. In einem hybridisierten Mittelklassefahrzeug verbrauchte der im Rahmen des Forschungsprojekts entwickelte Ottomotor bereits 42% der im Kraftstoff gebundenen Energie. Weitere Untersuchungen zeigten, dass der Gesamtwirkungsgrad durch die Verwendung neuer Kraftstoffe wie Methanol, das...
    03.03.2021, 07:42
  • Florida
    Autoneum | Leichter Kofferraum für Elektroautos
    von Florida
    Der von Autoneum hergestellte Kofferraum für Elektroautos bietet mehr Gepäckraum und hilft, Gewicht zu sparen. Diese multifunktionale Komponente aus Ultra-Silent ist aufgrund ihrer Textilfasern besonders leicht und soll die schweren Kunststofflösungen ersetzen, die aus mehreren Einzelkomponenten bestehen, die heutzutage in Elektroautos üblich sind. Der neue Kofferraum reduziert das Gewicht eines Elektroautos um 3 kg und seine schallabsorbierenden Textilmaterialien verbessern die Fahrzeugaku...
    03.03.2021, 07:42

Anstehende Termine

Einklappen

Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

Lädt...
X