Taycan 4S PBP vs. Tesla P85D

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Taycan 4S PBP vs. Tesla P85D

    Taycan 4S PBP vs. Tesla P85D




  • #2
    Gegen ein tesla von 2015 nicht gerade eine gute Leistung
    gegen den neuen p100d raven würde der porsche wie eine nasse windel aussehen

    Kommentar


    • #3

      Kommentar


      • #4
        den neuen mit dem neusten ubdate

        Kommentar


        • #5
          Finde den taycan echt ein super auto keine frage und von der fahrdynamik da kann niemand porsche was vor machen ganz klar!! Aber der preis der ist einfach
          glaub die deutschen die haben ja richtig angst von tesla wie sie sich immer beweisen müsen
          und vor ein par jahren haben sie noch über musk gelacht

          Kommentar


          • #6
            Der Preis ist völlig normal im Porsche Preissegment (etwas teurer als der Cayenne und günstiger als der Panamera) und Tesla ist wirklich kein Wettbewerber, auch wenn Porsche sich natürlich auch über viele Tesla Neukunden freut.

            Kommentar


            • #7
              Die Qualität und Fahrdynamik von den Taycan sind um Welten besser als der Tesla, die Ladekurve ist auch besser ebenso wie Thermomanagement der Batterie (=Lebensdauer). Also das ist kein Vergleich und dann ist da noch dieses Logo...

              Kommentar


              • #8
                naja der Einstiegs-Taycan fährt den P85D in Grund und Boden ...das ist schon mal eine Erkenntnis wenn man bedenkt welche Beschleunigungswerte Tesla auf dem Papier für einen P85D angibt ...laut Tesla sollte ein P85D in 3,4 Sekunden auf 100 km/h gehen der Porsche laut Datenblatt nur in 4,0 Sekunden ...und trotzdem gewinnt der Porsche jedes Viertel-Meile rennen ? ....es gibt eben reale Werte und Tesla-Werte

                Kommentar

                Lädt...
                X