Die Geschichte des Mercedes Benz W114

Einklappen

Billboard

Einklappen

Netletix Inread

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Geschichte des Mercedes Benz W114

    Die W114 / W115 Modelle waren die ersten Nachkriegs-Mercedes-Benz Serienfahrzeuge, die ein neu entwickeltes Chassis verwendeten, das nicht von Vorgängermodellen abgeleitet wurde. Das neue Chassis-Format der halblangen Hinterlenker und des Kugelgelenk-Vorderwagens, das erstmals im W114 / W115-Chassis zu sehen war, wurde bis zur Entwicklung der Mehrlenker-Hinterradaufhängungen der 1980er Jahre in allen neuen Pkw-Modellen von Mercedes eingesetzt. Die W108 / 109 S-Klasse Chassis der 280S / 8, 280SE / 8 und 300SEL / 8 (und W113 280SL Pagoda) wäre die letzte der Low-Pivot Pendelachse und King Pin / Doppelquerlenker-Vorderenden. Die nächste S-Klasse - das W116-Chassis - hat die gleiche Technik wie die W114 / 115.

    Die W114 / W115 Modelle ersetzten die W110 Fintail Modelle von 1961 und wurden nach 1976 durch die W123 Serie ersetzt.

    Der Mercedes-Benz W114 / W115 war das Mittelklasse-Limousine-Modell für Mercedes, unterhalb der S-Klasse positioniert. Mercedes hat auch seinen ersten 5-Zylinder-Dieselmotor OM617 in diesem Chassis gestartet. Es folgte stark in Richtung der S-Klasse W108 / 109, die 1965 lanciert wurde und die neue Designsprache einläutete. Das Auto wurde vom französischen Autodesigner Paul Bracq entworfen, der von 1957 bis 1967 Chefdesigner bei Mercedes-Benz für Modelle war, darunter Modelle wie der Große Mercedes-Benz 600. Bracq war auch für die BMW Designs (1970-74 ) und Peugeot Designs (1974-96).

    Mercedes stellte 1969 eine Coupé-Variante des W114 vor, mit einer längeren Kofferraumhaube und wahlweise mit einem 2,5- oder 2,8-Liter-Sechszylindermotor. Während ein klassisches und Understatement-Design diese in der Regel weniger Kosten als der W113-basierte 280 SL-Modell, das 1971 lief, und sein Nachfolger, der 3,5 oder 4,5 Liter V8 Mercedes SL R107 / C107 (1971-1989) Roadster und Coupé. Im Gegensatz zum vollständig umwandelbaren SL war der "Hardtop" zwar so konzipiert, dass die Säulen dank des säulenlosen Designs alle Fenster vollständig für das Fahren unter freiem Himmel absenkten. Von 1969 bis 1976 wurden nur 67.048 Coupés hergestellt (gegenüber 1.852.008 Limousinen). Von diesen 24.669 waren 280C und 280CE (Spitzenklasse), und 42.379 waren die kleineren 250C und 250CE (Ein Mercedes-Benz 220D Pickup auf dem W115 Chassis wurde kurz in Argentinien in den 1970er Jahren produziert.)

    Der W114 erhielt 1973 ein Facelift - mit einer niedrigeren Motorhaube, einem unteren und breiteren Kühlergrill, einer einzigen vorderen Stoßstange als Ersatz für die doppelten Stoßfänger, einer geringeren Platzierung der Scheinwerfer, einer A-Säulen-Behandlung zum Freihalten der Seitenscheiben, Entfernung der Viertelfenster in den Vordertüren, gerippte Rückleuchten zur Minimierung des Verschlusses der Rückleuchten bei Straßenschmutz und größere Seitenspiegel. Der Innenraum erhielt Aufrollgurte und ein neues gepolstertes Lenkrad mit Vier-Loch-Design.

    Der Mercedes-Benz W115 ist bekanntlich ein sehr langlebiges Auto. 2004 spendete der griechische Taxifahrer Gregorios Sachinidis seinen 1976er Mercedes-Benz 240D der Mercedes-Benz Museum Collection mit 4,6 Millionen Kilometer auf dem Tacho, der als der Mercedes-Benz mit der bisher höchsten bekannten Kilometerleistung anerkannt ist.

    Mercedes-Benz W115 220D (1973)

    Mercedes-Benz W115 220D (1973)



    Pre-facelift Mercedes-Benz W115
    Pre-facelift Mercedes-Benz W115


Recommended

Einklappen

Neue Themen

Einklappen

Artikel und News

Einklappen

  • Florida
    Škoda | Hybridantrieb für den Superb
    von Florida



    Der Škoda Superb kann jetzt als Limousine und Kombi mit Plug-in-Hybrid-Design bestellt werden. Der Elektromotor leistet 85 kW, der turbogeladene 1,4-l-Benziner leistet 115 kW. Die kombinierte Systemleistung beträgt 160 kW bei einem CO 2 -Ausstoß von weniger als 35 g / km (Limousine). Der Elektromotor bezieht seine Energie aus einer im Fahrzeugboden verbauten Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie. Die 37 AH Batterie hat eine Kapazität von 13 kWh. Mit einer voll aufgeladenen Batterie...
    12.02.2020, 19:39
  • Florida
    Nissan | Kooperation mit Plugsurfing
    von Florida


    Der in Kooperation mit Plugsurfing betriebene Ladedienst "Nissan Charge" soll Fahrern des Elektromodells Leaf den unkomplizierten Zugang zu mehr als 20.000 Ladestationen in Deutschland und zu mehr als 100.000 Ladestationen in ganz Europa ermöglichen. Eine App für Apple- und Android-Smartphones ermöglicht es Benutzern, die nächste Ladestation zu finden. Die Suche kann nach Fahrzeugmodell, Ladegeschwindigkeit und Zugriffsmethode gefiltert werden. Sobald ein geeigneter Ort...
    12.02.2020, 19:39
  • Florida
    Volkswagen | ID.3 nimmt Serienproduktion auf
    von Florida



    In Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Volkswagen-Chef Herbert Diess wurde im Werk Zwickau (Deutschland) mit der Produktion des ID.3 begonnen. Im kommenden Jahr sollen in Sachsen rund 100.000 Elektromodelle produziert werden. Ab 2021 werden dort jährlich bis zu 330.000 Elektroautos produziert. Die europaweite Markteinführung der ID.3 findet im Sommer 2020 nahezu zeitgleich statt. Mehr als 35.000 internationale Kunden haben bereits eine ID.3 reserviert, die in...
    12.02.2020, 19:38
  • Florida
    Kratzer | Verbessertes Energiesystem
    von Florida




    Das Kfz-Energiesystem zur Batteriesimulation und zum Batterietest von Kratzer Automation ist jetzt in einer verbesserten Version erhältlich. Mit dem neu entwickelten VES4.1-c wurde der Maximalstrom auf 1000 A erhöht und gleichzeitig die Überlastfähigkeit von 16 auf 20% erhöht. Damit steht jetzt eine maximale elektrische Leistung von bis zu 300 kW zum Testen von Elektrofahrzeugantrieben im Überlastbereich zur Verfügung. Die EtherCAT-Schnittstelle für die Kommunikation...
    12.02.2020, 19:37
  • Florida
    BMW | Ladenetzwerk an Unternehmensstandorten
    von Florida


    Die BMW Group hat angekündigt, bis 2021 mehr als 4100 Ladestationen für Elektrofahrzeuge an ihren deutschen Standorten zu installieren - die meisten davon im Großraum München. So können die Mitarbeiter des Unternehmens ihre Fahrzeuge bequem am Arbeitsplatz zu attraktiven Konditionen aufladen. Rund die Hälfte der Ladestationen - zu den weiteren Standorten zählen Berlin, Leipzig, Regensburg, Landshut, Wackersdorf und Dingolfing - wird auch für die Öffentlichkeit zugänglich...
    12.02.2020, 19:37

Anstehende Termine

Einklappen

  • 00:00 | Traumhafte Automobil-Legenden aus allen Ecken der Welt gepaart mit klassischer Eleganz erwarten die Liebhaber von schönen Kurven und heißen Motoren. Starten Sie Ihre Oldtimer-Saison auf dem zentralen...
  • 00:00 | 28. Februar bis 01. März 2020 | Freiburg, Deutschland
    Neuheiten, Innovationen, Informationen und kreative Umrüstmaßnahmen, dies bietet die Unlimited (früher Tuning & Sound Convention Freiburg)....
  • 00:00 | 20. – 22. März | Budapest, Ungarn
    Die Automobil & Tuning Show Budapest zeigt mehr als 1.000 einzigartige Fahrzeuge der internationalen Tuning-Szene!
    Die AMTS ist einer der größten Automobilshows...
  • 00:00 | Techno Classica Essen

    25. – 29. März | Essen, NRW
    Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile & Restaurierung. Großer Handelsplatz...
  • 01:00 | Alle Infos zur Veranstaltung folgen...

    der Termin steht fest!!!

    Auch 2020 eröffnen wir mit euch allen, am Fussball Stadion Regensburg, die neue Saison wieder standesgemäß....
  • 01:00 | Season Open im Landkreis Regensburg

    Wir starten wir jedes Jahr pünktlich zum Saisonbeginn mit Euch in die neue Saison 2020

    Einfahrt: 9 Uhr
    Beginn: 10 Uhr
    Ende: 17...
  • 01:00 | Wir Laden Herzlich zum Season Opening 2020 ein.

    (Markenoffen) Alle sind Herzlich Willkommen)


    Infos:

    *Einlass* ab 9:00 Uhr

    *Beginn* 11:00 Uhr...
  • 01:00 | Hallo zusammen!!

    Wir tun es wieder. Wie jedes Jahr und zum 4. mal gibt es das Skoda und VAG treffen am Nürburgring zu Carfreitag.
    Auch 2020 reservieren wir (Generation 5e ) den Parkplatz...
  • 01:00 | Nürburgring Drift Cup

    11. -13. April | Nürburgring, Deutschland
    Bei insgesamt vier Meisterschaftsläufen stellen sich Europas beste Drifter dem Wettbewerb. Zuschauer dürfen sich auf Millimeterarbeit...
  • 01:00 | Marken offenes Car Meeting (Schwerpunkt Tuning) US Car, JDM, VAG, Bimmer, Youngtimer, Oldtimer etc.


    In den folgenden Zeilen beantworten wir die wichtigsten Fragen!

    -Wie...
  • 01:00 | 16. Int. Niedersachsen Tunerz DAY am 13.04.2020
    Ostermontag "Das Ostereiertreffen" Nienburg Markenoffen

    In Zusammenarbeit mit HM-Events veranstalten wir von Coolestreffen...
  • 01:00 | ❌••low scty•• Season Opening 2020❌
    "Something big is coming"

    ➡️ 25. & 26.April 2020
    ➡️ AIRBASE ONE
    ➡️ Samstag und Sonntag
    ➡️...
  • 01:00 | Saisoneröffnung von meinGTI.com 2020
    am 26.04.2020

    Planung ist alles........

    Save the date......... 😉

    wir sehen uns in Mürscht!

    euer meinGTI.com-Team...
  • 01:00 | 6.All Car Meeting am Motorpark.

    ~ jeder ist Herzlich Willkommen ~



    Infos:
    Einlass : ab 10 Uhr.

    Beginn ist um 10 Uhr und Ende um 17 Uhr .
    ...
  • Lädt...
  • Keine weiteren Eintragungen.
Lädt...
X