ODIS S 6.0.0 + E 12.1.1 (08.2020) Multilingual | 22.58 GB Download

Einklappen

Billboard

Einklappen

Netletix Inread

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ODIS S 6.0.0 + E 12.1.1 (08.2020) Multilingual | 22.58 GB Download

    ODIS S 6.0.0 + E 12.1.1 (08.2020) Multilingual | 22.58 GB Download



    ODIS S 6.0.0 + E 12.1.1 (08.2020) Multilingual | 22.58 GB Download



    Diagnostic software Offboard Diagnostic Information System is a program that supports the interface, compatible with SAE J2534 (Diagnostic interface). This software allows you to carry out diagnostics of all car brands Volkswagen, Audi, Skoda, Seat, Bentley and Lamborghini.

    The following diagnostic interface VAS:
    VAS 6154 (supports WLAN) (Windows 7 + Windows 10)
    VAS 5054A (radio on Bluetooth) (Windows 7)
    VAS 5055 (with cable connection through the USB connector) (the Windows 7)
    Commissioning appropriate unit must be connected to the diagnostic tester via the USB connector, and before starting the ODIS Service install the appropriate drivers. To install the software may require administrator privileges.
    Added new version programm.Vozmozhno install on VirtualBox


    Year / Release Date: 2020
    Version: odis-s_526,527,601 \ odis-e_12
    System Requirements: Microsoft® Windows 7 (32x64-bit) / Windows 10 (64-bit) Internet Explorer 11
    CPU: processor with a frequency not less than 1 GHz dual core processor recommended 2GHz
    RAM: not less than 2 GB, 4GB recommended virtual memory included +
    HDD: not less than 10 GB of space (for each grade of about 4 base + GB 1 GB for each set language.)
    Graphics: minimum resolution of 800 x 600, 1,024 x 768
    Other:
    One free USB connector for the diagnostic interface
    DVD drive
    Online, offline connection
    Java
    Libraries (DLL) for Microsoft Visual Studio 2005,2010 vcredist_x86.exe
    Language: Multilingual (Russian present)



    Code:
    Um den Inhalt sehen zu können musst du dich einloggen oder registrieren.

    #2
    Hallo,

    ich wäre für den Link sehr dankbar.

    Grüße

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      bräuchte auch noch bitte den Link.

      Gruß

      Kommentar


        #4
        Hallo, würde mich auch sehr über einen Link freuen!

        Besten Dank
        THecht

        Kommentar


          #5
          Guten Abend,

          könnte ich wohl den Link dazu bekommen?

          Gruß

          Kommentar


            #6
            Guten Abend

            Ich hätte gerne auch link da von !?

            Danke
            Gruß

            Kommentar


              #7
              Guten Abend, ich hätte den link gerne auch. Gruß Leo

              Kommentar


                #8
                Guten Tag,

                hätte auch gerne link dazu bitte.

                Gruß

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  hätte auch gerne den Link.

                  Danke

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo ich hätte auch gerne einen link!
                    Danke

                    Kommentar

                    Recommended

                    Einklappen

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen

                    Neue Themen

                    Einklappen

                    Artikel und News

                    Einklappen

                    • Andreas
                      Antwort auf Das Auto mit Wechselrichter (V2G) als Energiespeichersystem nutzen
                      von Andreas
                      Die Ladeinfrastruktur in Deutschland wird sich in fünf Jahren erheblich verändert haben, auch weil Volkswagen, das sich ausschließlich auf Elektrofahrzeuge konzentriert und diese über den VDA stark fördert, festgestellt hat, dass es das Geschäftsmodell des Energiesektors in seiner Tochtergesellschaft nutzen kann Elli (Electric Life). V2G wird dabei eine Rolle spielen und auf diese Option aufmerksam machen. Es stellt sich jedoch die Frage, ob der stark subventionierte Sektor der batterieelektrischen...
                      21.02.2021, 09:25
                    • Florida
                      Das Auto mit Wechselrichter (V2G) als Energiespeichersystem nutzen
                      von Florida
                      Die Mobilität in Deutschland befindet sich in einer Phase des disruptiven Wandels mit der Hinwendung zu Elektrifizierung, Wasserstoff und synthetischen klimaneutralen Kraftstoffen. Die meisten Menschen sind mit diesen Entwicklungen vertraut, aber weniger wissen, dass Elektroautos zur Stabilisierung des Stromnetzes beitragen können, indem sie als temporäre Energiespeicher fungieren. In den letzten zehn Jahren wurden mehr als 50 Pilotprojekte unterschiedlicher Größe mit bidirektionalem Laden...
                      21.02.2021, 09:25
                    • Florida
                      Toyota | Zusammenarbeit bei Brennstoffzellenbussen
                      von Florida
                      Toyota Motor Europe (TME) ist durch sein Joint Venture mit Salvador Caetano ein neuer Anteilseigner von CaetanoBus und Finlog. Die strategische Allianz von Toyota Caetano Portugal (TCAP) mit den beiden portugiesischen Unternehmen soll den Ausbau der Wasserstoffmobilität in Europa weiter beschleunigen. Finlog ist ein Pkw-Finanzdienstleister, während CaetanoBus Busse produziert und verkauft. Durch die erweiterte Zusammenarbeit wird TME direkt in die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Brennstoffzellenbussen...
                      21.02.2021, 09:13
                    • Florida
                      Volvo | Produktion von Elektromotoren in Skövde
                      von Florida
                      Volvo plant, in Zukunft in seinem schwedischen Motorenwerk in Skövde neben Verbrennungsmotoren auch Elektromotoren zu montieren. Das Unternehmen plant außerdem, bis Mitte des Jahrzehnts eine eigene Eigenproduktion von E-Motoren aufzubauen, und investiert in den nächsten Jahren rund 68,3 Millionen Euro in diese. Dies sollte es den Ingenieuren des Unternehmens ermöglichen, die Motoren und den gesamten elektrischen Antriebsstrang in neuen Modellen zu optimieren. Die Motorenentwicklung wird in Göteborg...
                      21.02.2021, 09:12
                    • Florida
                      Deutz | John Deere | Gemeinsame Entwicklung eines Nutzfahrzeugmotors
                      von Florida
                      Deutz und John Deere Power Systems arbeiten bei der Entwicklung und Beschaffung von Komponenten für einen Nutzfahrzeugmotor im Leistungsbereich bis 130 kW zusammen. Die Basismaschine ist von den Unternehmen mit eigener Software und Steuerelementen an die jeweiligen Kundenanforderungen anzupassen. Produktion und Vermarktung erfolgen unabhängig voneinander. Mit dieser Zusammenarbeit wollen die Unternehmen ihre Lieferantenbasis erweitern und von globalen Skaleneffekten profitieren. Dies eröffnet...
                      21.02.2021, 09:11

                    Anstehende Termine

                    Einklappen

                    Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

                    Lädt...
                    X