,

Umweltkatastrophe Elektroauto - Die große Umweltzerstörung

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umweltkatastrophe Elektroauto - Die große Umweltzerstörung

    Mal ein neues Thema für neue Diskussion


    Das E-Auto soll ja noch schmutziger sein als ein konventionelles Fahrzeug das mit Benzin oder Diesel betrieben wird. Nicht im Betrieb, aber in der Herstellung. Das hört man jetzt immer öfter. Warum verbreiten sich solche nachweislich falschen "alternativen Fakten" so gut?





  • #2
    Ach so, nur gegen Missverständnisse, das Video ist nicht von mir, der Text oben ist aus der Beschreibung von YT

    Kommentar


    • #3

      Ich finde es wichtig zu reden und darüber "aufzuklären" wie es um die Umweltfreundlichkeit bezüglich des eAutos steht. Darum finde ich es super, dass du das Video gemacht hast, um ehrlich über das Thema zu sprechen.

      Jetzt muss man aber auch ehrlich sein: Jeder der sich für die eMobilität interessiert und sich einmal einen Abend mit dem Thema auseinander setzt um sich mal durch die vielen Internetseiten zu wühlen kann eigentlich nur zu einem Schluss kommen: Unsere Welt geht unter wenn wir weiter Auto-Akkus bauen.

      Dass dem nicht so ist, wird man aber erst herausfinden, wenn man sich selber Gedanken macht und, zu beiden Seiten hin, offen ist für die guten und schlechten Argumente.

      Dass, was ich in vielen Gruppen immer wieder sehe ist, dass sich der eAutofahrer (oft) benimmt, wie ein militanter Nichtraucher. Vor kurzem noch selber im Schneeregen vor der Eingangstür gestanden, macht man sich jetzt über die lustig, die den "Ausstieg" noch nicht geschafft haben.

      Das wäre, aber das ist nur meine persönliche Meinung, der einzige Kritikpunkt an deinem Video. Was du gesagt hast, ist alles richtig, mir schwingt aber ein wenig zu viel, wie soll ich sagen, Überheblichkeit in der Stimme. Das muss nicht stimmen und vielleicht hast du es auch gar nicht so gemeint, das war nur so ein Eindruck, den ich hatte. Nimm es mir bitte nicht übel!

      Ich bin noch nicht so lange dabei, also was das eAuto-Thema angeht. Erst vor ca. 3 oder 4 Monaten habe ich mich für das Thema interessiert und es Anfangs als liebelei vpn einigen wenigen grünen Veganern abgetan. (sorry für die Formulierung :-) ) Und ich muss ganz ehrlich sagen: Einige eingefleischte e-Enthusiastn haben es mir nicht einfach gemacht an das Thema zu glauben. Beton-Schädel gibt es auf beiden Seiten! Viele eAuto Besitzer sind auch davon überzeugt die Welt zu retten... was, wenn wir ehrlich sind, auch nicht der Fall ist!

      Kommentar


      • #4
        Bleibt doch Mal locker. Die Entscheidung pro BEV ist bereits gefallen. China wird niemals so viel Öl importieren, wie Sie für die Mobilität per Verbrenner brauchen würden. Der deutsche Markt ist da völlig irrelevant.

        Kommentar


        • #5
          Interessantes Video. Es bleiben aber doch viele Fragen offen. Zum Beispiel wie lange hält denn so ein Akku von einem E-Auto.

          Wenn man im Netz etwas googelt kommt man auf Informationen von ca. 5 – 10 Jahren Lebensdauer oder ca. 100.000 km. Dann ist er platt der Akku. Ein neuer muss her. Dann wird’s deutlich über 5-stellig. Was bei einigen oder auch vielen E-Autos nach 5 bis 10 Jahren zum Totallschaden führt.
          Kann bei einem Verbrenner auch passieren. Motorschaden etc. Ist aber nicht der Regelfall nach 5 – 10 Jahren oder 100.000 km.

          Ich habe z.B. schon zwei E-Roller gesehen, da war der Akku schon nach knapp 5 Jahren hinüber. Die beiden Roller wurden nicht mehr repariert, denn das Akkupaket war einfach zu teuer. Da wurden die ach so sauberen E-Roller nach nicht mal 5 Jahren einfach entsorgt. Sehr umweltfreundlich so ein E-Fahrzeug und auch so wertstabil.

          Übrigens mein Handyakku hat noch nie 5 Jahre gehalten. Macht mir auch etwas Gedanken. Ist nämlich fast die gleiche Batterietechnik…

          Kommentar


          • #6
            rv500 da solltest du nochmal besser im INternet recherchieren. Der Akku im Elektroauto ist bedingt mit dem in deinem Handy vergleichbar. Und der große Unterschied ist, dass an diesen Akkus ein aufwendiges Batteriemanagementsystem (BMS) steckt, welches Lade- und Entladevorgänge kontrolliert. Heutige Hersteller von Elektroautos geben nicht selten 8 Jahre und mehr Garantie auf die Akkus.
            Es gibt schöne Statistiken vom viele Jahre alten Model S welche zeigten, dass selbst nach über 250.000 km die Kapazität der Akkus noch über 90% zeigte.

            Roller und E-Bikes haben keine so aufwendige BMS, kein Wunder, alleine das würde fast schon so viel wie der Roller oder das E-Bike kosten

            Kommentar


            • #7
              Hallo zusammen,

              interessantes Thema, denke nur die Wahrheit will keiner hören.

              ​​​​​Unsere Mobilität frisst Ressourcen, egal ob Fossile oder seltene Erden. Wir alle wissen es, aber ändern wir etwas daran?

              Aber speziell zum Thema E-Mobilität denke ich das die Politik keine Strategie hat, denn die Wahrheit tut weh und kostet Wählerstimmen. Ich persönlich halte für die Mobilität einen EnergieMix für zielführend.

              Letztendlich kann jeder von uns einen Beitrag zum Schutz unseres Planeten leisten. Wir müssen nur lernen diesen wertzuschätzen.

              Kommentar


              • #8
                Stimme Akkuschrauber zu. Immer wieder wird bemängelt wie kritisch der Abbau von seltenen Erden ist, aber macht euch auch mal Gedanken WAS wir alles für Öl tun... Krieg, Ausbeutung, Ölkatastrophen, Natur etc. etc....

                Kommentar


                • #9
                  Florida , die Garantien der Hersteller belaufen sich derzeit zwischen 5 und 8 Jahre oder 100.000 km vereinzelt bis 160.000 km. Welche Hersteller geben denn mehr als 8 Jahre Garantie oder 100.000 km?
                  Auch fraglich, der Gebrauchtwagenpreis nach Ablauf dieser Garantie….

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi rv500,

                    Renault bietet zudem ein "Leasing" an und somit eine lebenslange Garantie. Was unter dem Strich günstiger ist, da sind mehrere Faktoren zu beachten.
                    Bei Interesse hier weiter lesen =>
                    https://www.bolidenforum.de/forum/re...-mieten-kosten

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich bin fest davon überzeugt , dass man die wirkliche Wahrheit erst herausfindet indem man sich selbst einen gebrauchtes S Modell zulegt ! Die Dinger halten mittlerweile bis 350000 km und eine Reichweite von 400 - 500 km rein elektrisch ist meiner Meinung nach schon ganz ordentlich ! Es ist wohl so wie mit jedem Gebrauchtfahrzeug nach einer Weile sind die Kinderkrankheiten behoben und die letzten Einzelprobleme mit Motoren und Akkus gelöst ! Natürlich ist die Technik für einen Neuwagenkauf für viele nicht zu bezahlen oder einfach zu teuer . so ein Tesla Modell S kostet ich glaube zwischen 80 und 100TEUR ! Aber es scheint auf Dauer gut zu funktionieren! Sollte der eine oder andere über eine Solaranlage verfügen, die nicht einspeist sondern ausschließlich auf Selbstversorgerzwecke installiert wurde, könnte man schon das EAuto damit kombinieren! Ich finde diese Antriebsalternative schon interessant ! Die Bahn macht das schon Jahr und Tag! Selbst die Diesellokomotiven haben einen E Antrieb und das Dieselaggregat dient zum größten Teil nur als Stromerzeuger! Ich denke in Kombination mit einem EAntrieb mit weitaus höheren Wirkungsgrad und egal mit welcher weiterhin genutzten fossilen Energiequelle, stehen alle Möglichkeiten offen! Lassen wir uns überraschen !😂👍
                      Zuletzt geändert von Coffee; 05.02.2019, 14:12.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Akkuschrauber Beitrag anzeigen
                        Hi rv500,

                        Renault bietet zudem ein "Leasing" an und somit eine lebenslange Garantie. Was unter dem Strich günstiger ist, da sind mehrere Faktoren zu beachten.
                        Bei Interesse hier weiter lesen =>
                        https://www.bolidenforum.de/forum/re...-mieten-kosten
                        Hallo Akkuschrauber,
                        in deinem Renault Beispiel kostet der Akku beim Kauf 8000.-
                        Wird der Akku gemietet kostet das 99.- im Monat (bei 15.000 km/Jahr). Sind nach 8 Jahren 9504.-
                        Wo ist der Vorteil von der angeblichen "lebenslangen Garantie" ??

                        Kommentar


                        • Akkuschrauber
                          Akkuschrauber kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Hi rv500,
                          mein Vertrag ist mit einer jährlichen Laufleistung von 12.500 und kostet montl.79€. Aber ich werde das Auto nach 3 Jahren verkaufen und dann kann der Käufer selber entscheiden was er möchte. Kaufen (Restwert) geht immer, aber anders herum nicht. Also immer in persönlicher Betrachtung was besser passt und i.d.F. flexibler.
                          Zuletzt geändert von Akkuschrauber; 06.02.2019, 22:20.

                      • #13
                        am besten zu Fuß gehen

                        Kommentar


                        • #14
                          Ich habe neulich einen Bericht über ein verunfalltes Renn-EAuto gesehen. Das Auto hatte sich mehrfach überschlagen und ging in Flammen auf. Die Feuerwehr hat versucht, den Brand zu löschen. Noch Tage später war das Wrack immernoch nicht vollständig erloschen und immer wieder flammte es auf.
                          Andere Feuerwehren trauten sich gar nicht erst an ein Unfallwrack heran, da sie keine Erfahrungen mit den Akkus hatten. Da gibt es auf jeden Fall wohl noch einiges zu tun.

                          Kommentar


                          • #15
                            Vielleicht ist der Fahrer, iRobot, aus dem Wrack auferstanden Willkommen in der Zukunft
                            Zuletzt geändert von Akkuschrauber; 11.02.2019, 08:23.

                            Kommentar

                            Moneytizer Skyscraper

                            Einklappen
                            <-- -->

                            Moneytizer box

                            Einklappen
                            <-- -->

                            Netletix Inread

                            Einklappen

                            Anzeige

                            Einklappen

                            Moneytizer box

                            Einklappen
                            <-- -->

                            Neue Themen

                            Einklappen

                            Mirando Billboard

                            Einklappen

                            Neue Artikel

                            Einklappen

                            • Florida
                              Frankreich investiert 700 Mio. € in die Produktion von Batteriezellen
                              Florida


                              Der französische Präsident Emmanuel Macron hat angekündigt, dass seine Regierung in den nächsten fünf Jahren 700 Millionen Euro in die Produktion von Batteriezellen für Elektroautos investieren wird. Der Plan ist Teil eines deutsch-französischen Projekts zum Aufbau der Zellproduktion in Europa.

                              Macron machte diese Ankündigung, während er eine Rede vor der in Paris ansässigen Internationalen Organisation der Kraftfahrzeughersteller hielt. Konkret sagte der französische...
                              Gestern, 19:32
                            • Florida
                              Tritium stattet seine Ionity-Standorte mit wassergekühlten Kabeln aus
                              Florida


                              Tritium rüstet seine Ladegeräte an Ionity-Ladestellen mit flüssigkeitsgekühlten Kabeln aus, die Ladekapazitäten von bis zu 350 kW ermöglichen. Der erste Standort mit den neuen Kabeln wurde kürzlich in Nyborg, Dänemark, eröffnet, wie Ionity unseren deutschen Kollegen bei electrive.net bestätigt hat.

                              Bisher waren Hochleistungsladegeräte des australischen Herstellers Tritium auf einen Strom von 200 Ampere begrenzt, so dass Ladekapazitäten von bis zu 80 kW (Fahrzeuge...
                              Gestern, 19:31
                            • Florida
                              Schnelles Laden im ganzen Land mit Petro-Canada
                              Florida



                              Petro-Canada hat angekündigt, ein Netzwerk von Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge im ganzen Land aufzubauen. Der Baubeginn ist für dieses Frühjahr geplant, und die Eröffnung der Standorte soll im Laufe des nächsten Jahres erfolgen.

                              Mehr als 50 EV-Ladegeräte werden entlang der Trans-Canada-Autobahn an strategisch günstig gelegenen Petro-Canada-Stationen von Nova Scotia bis British Columbia platziert.

                              Petro-Canada-Stationen werden DC-Schnellladegeräte...
                              Gestern, 19:30
                            • Florida
                              Tesla Model 3 in China und Deutschland angekommen [VIDEO] #Dogmode
                              Florida



                              Das erste Tesla-Model 3 für den chinesischen Markt kam im Hafen von Tianjin an. Zwei weitere Schiffe sollen bereits unterwegs sein. Die Eile besteht darin, die erst für das erste Quartal feststehende Senkung der Einfuhrzölle einzufangen.

                              Tesla wollte erst im März mit den Lieferungen in China beginnen. Aber jetzt haben unter anderem Bloomberg berichtet, dass der kalifornische Automobilhersteller derzeit so viele Modell-3-Fahrzeuge wie möglich auf Schiffe verlädt,...
                              Gestern, 19:29
                            • Florida
                              Der Mini jetzt auch in elektrischer Version
                              Florida


                              Das britische Unternehmen Swindon Powertrain präsentiert derzeit im Rahmen der London Classic Car Show eine neue elektrische Version des Klassikers Mini und wird diese in Kleinserie fertigen.

                              Rund sechzig Jahre nach dem ersten Reißverschluss des originalen Mini soll das britische Motorentechnikunternehmen Swindon Powertrain das legendäre Fahrzeug in elektrischer Form neu auf den Markt bringen.

                              Der Swind E Classic Mini kombiniert eine komplett restaurierte...
                              Gestern, 19:28

                            Anstehende Termine

                            Einklappen

                            • 00:00 |

                              Die Messe Riesaer Oldtimer- und Teilemarkt in Riesa ist das Mekka für Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaber des rostigsten Hobbys der Welt. Zahlreiche historische Fahrzeuge, vom...
                            • 00:00 |

                              Die Reise + Camping in Essen macht mit den Bereichen Reisen, Campen und Radfahren Lust auf Urlaub. Mehr als 1.000 Aussteller aus fast 20 Ländern informieren auf der größten Urlaubsmesse...
                            • 00:00 |

                              Die Messe absolut allrad Salzburg ist eine Messe für Allrad- und Geländefahrzeuge. Zahlreiche namhafte Automobilmarken präsentieren sich auf der absolut allrad Messe Salzburg und zeigen...
                            • 00:00 |

                              Die Messe MÜNCHNER AUTOTAGE ist die größte Automobil-Verkaufsmesse Süddeutschlands. Über 50 regionale Händler präsentieren bei den Autotagen München viele verschiedene Fahrzeuge...
                            • 00:00 |


                              Die Messe e-Mobilität Wiesbaden ist die Messe rund um das Thema E-Mobilität. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf der eMobilität Messe Wiesbaden und zeigen aktuelle Produkte,...
                            • 00:00 |

                              Die Green World Tour Messe Stuttgart ist eine Messe für nachhaltige Produkte, Technologien und Konzepte. Zahlreiche Aussteller und Experten präsentieren sich auf der Stuttgarter Green...
                            • 00:00 |

                              Der traditionsreiche Oldtimer-Teile-Markt Hamm ist in der Szene ein Muss für alle Liebhaber von zwei, drei und Vierrädern. Seit über 35 Jahren ist der Markt auf über 3500 qm in der Halle...
                            • 00:00 |

                              Die Messe AUTO in Leipzig ist das größte Autohaus Mitteldeutschlands. Zahlreiche regionale Autohändler präsentieren sich auf der AUTO Messe Leipzig mit speziellen Angeboten an einer...
                            • 00:00 |

                              Die Messe RETRO CLASSICS Stuttgart ist Europas größte Oldtimermesse. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der RETRO CLASSICS Messe in Stuttgart die ganze Welt automobiler Klassiker....
                            • 00:00 |

                              Der Genfer Autosalon in Genf ist der internationale Automobil-Salon für Autos und Zubehör. Rund 180 Aussteller aus 30 Ländern präsentieren auf dem Autosalon Genf rund 900 Automodelle...
                            • 00:00 |

                              Die Messe AUTO CAMPING CARAVAN Berlin ist die größte Automobile Präsentations- und Verkaufsmesse der Region. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der AUTO CAMPING CARAVAN Messe Berlin...
                            • 00:00 |

                              Die Messe AUTOMOBIL Freiburg ist eine Neuwagen-, Verkaufs- und Informationsausstellung die Fahrerherzen höher schlagen lässt. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der AUTOMOBIL Messe...
                            • 00:00 |

                              Die Messe Motomotion Oberwart ist eine Messe für Auto, Bike und Motorsport. Rund 100 nationale und internationale Aussteller präsentieren sich auf der Motomotion Messe Oberwart mit ihren...
                            • 00:00 |

                              Die Messe Tuning & Sound Convention Freiburg ist eine Tuningmesse für Cars, Bikes und Electronic. Rund 50 Aussteller präsentieren auf der Tuning & Sound Convention Messe Freiburg...
                            • 00:00 |

                              Die Alsfelder Automobil- & Freizeitausstellung ist eine Messe für Autos und Zweiräder. Im Rahmen der Automobil- & Freizeitausstellung Alsfeld präsentieren sich zahlreiche regionale...
                            • Lädt...
                            • Keine weiteren Eintragungen.

                            Moneytizer Skyscraper

                            Einklappen
                            <-- -->
                            Lädt...
                            X