Die zweifelhafte Elektrostrategie deutscher Hersteller

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die zweifelhafte Elektrostrategie deutscher Hersteller

    Endlich mal ein relativ sachlicher Bericht über die fragwürdige E-Auto Strategie des VW Konzerns in einem Deutschen Medium.


    https://www.zeit.de/mobilitaet/2019-...8gR873YBFwnoz0

  • #2
    Ich sehe keine zweifelhafte Strategie. Abgewartet bis Tesla bewiesen hat, dass es läuft und 2019/20 wird zurückgeschlagen. Alles richtig gemacht, wenn es z.B. Wasserstoff geworden wäre, hätte man Unsummen nutzlos versenkt.

    Kommentar


    • #3
      Und zum x ten Mal , ohne Tesla und ohne China würden uns diese Konzerne im Jahr 2019 erzählen , e geht nicht .
      Punkt .
      Deshalb , überlegen bei wem man etwas kauft .

      Kommentar


      • #4
        Für mich ist immer noch das Hauptproblem das derzeitige Geschäftsmodell der „herkömmlichen“ Autobauer: Fahrzeuge mit möglichst hohem Wartungsaufwand zu bauen, um die immer niedriger werdenden Margen im Neuwagenverkauf durch die Werkstätten wieder hereinzubringen. Ich kenne einige Händler, und die verdienen mit den Neufahrzeugen grade man so viel, dass sie die Verkäuferprovisionen damit abdecken. Das Geschäft machen die in der Werkstatt.

        Kommentar


        • #5
          In allen Beiträgen steckt ein wenig Wahrheit, aber letztendlich entscheidet der Kunde was und wer sich durchsetzen wird. Eines ist gewiss, eine "Nachhaltige" Mobilitätsstrategie wird es nicht geben, Geld kann man nur auf Kosten "Anderer" verdienen.
          Zuletzt geändert von Akkuschrauber; 06.01.2019, 09:32.

          Kommentar


          • #6
            Ja sehe ich auch so wie Akkuschrauber.
            Keiner kann es wirklich voraussehen. Letztlich müssen alle OEMs auf etwas setzten und ihre Strategie entwickeln und konsequent verfolgen.

            Kommentar


            • #7
              Das ideale Fortbewegungsmittel wird es wohl nie geben.

              Irgenwie schaden alle auf ihre Weise der Umwelt.
              Entweder direkt im Betrieb mit Abgasen, oder bei der Herstellung, sowie der Entsorgung.
              Oftmals ist es nur eine Verschiebung der Probleme auf andere Gebiete, und somit kann dann das eigene Produkt als Umweltfreundlich dargestellt werden.

              Und keinen interessiert bzw. ist darüber informiert, dass mehr Feinstaub durch den Reifenabrieb produziert wird.

              Kommentar


              • #8
                ...oder durch Megacontainer- und Kreuzfahrtschiffe. Fahren ja auch nicht durch Stuttgart oder Berlin Alles etwas schräg was da passiert

                Kommentar


                • #9
                  Wenn wir uns von so Idioten wie der Deutschen Umwelthilfe noch länger auf der Nase rumtanzen lassen, fahren wir alle bald Fahrrad

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Elektrofahrrad natürlich...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Akkuschrauber Beitrag anzeigen
                      ...oder durch Megacontainer- und Kreuzfahrtschiffe. Fahren ja auch nicht durch Stuttgart oder Berlin Alles etwas schräg was da passiert
                      Da kann ich nur zustimmen...!

                      Kommentar


                      • #12
                        Im Ersten kam am Montag eine sehr interessante Reportage zum sogenannten "Dieselproblem". Das größte Problem ist die deutsche Umwelthilfe, die nur Ihre Ideologie verfolgt sämtlichen Individualverkehr aus den Städten zu verbannen. Nach dem Diesel kommt der Benziner dran und danach wird etwas gesundheitsschädliches an den E- Autos festgestellt. Positiver Nebeneffekt dabei für die Automobilindustrie ist, dass deren Umsätze steigen. Auf der anderen Seite die Vernichtung vieler guter KFZ die noch einge Jahre gefahren werden hätten können. Bei dieser Debatte wird aber gar nicht berücksichtigt, dass die Herstellung neuer Fahrzeuge auch sehr viel Schadstoffe verursacht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier noch der Link:
                          https://www.daserste.de/information/...video-102.html

                          Kommentar

                          Netletix Inread

                          Einklappen

                          Anzeige

                          Einklappen

                          Neue Themen

                          Einklappen

                          Mirando Billboard

                          Einklappen

                          Neue Artikel

                          Einklappen

                          • Florida
                            Bamberg bringt 15 elektrische Kickroller zum Testen auf den Markt
                            Florida


                            Der Ende November angekündigte Plan Bambergs, als erste Stadt in Deutschland elektrische Kickroller auf die Straße zu bringen, wird konkret: Aufgrund einer Sondergenehmigung wurde nun der Testbetrieb für 15 Bird Elektro-Kickroller aufgenommen.

                            Mit dem Test wollen die Stadtwerke Bamberg Daten sammeln und feststellen, ob ein kombiniertes Angebot aus öffentlichem Nahverkehr und elektrischen Kickroller die Bürger ermutigt, auf das Fahren im eigenen Auto zu verzichten....
                            Gestern, 19:39
                          • Florida
                            Deutsche Fertigungspläne für Batteriezellen nehmen Dampf auf
                            Florida


                            Nach Ablauf der Antragsfrist für die Ausschreibung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie vom vergangenen Freitag zur Entwicklung der Batteriezellenproduktion hat das Ministerium nun seine erste offizielle Stellungnahme abgegeben: Mehr als 30 Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette haben ihr Interesse bekundet.

                            Die Liste der Unternehmen würde von Automobilherstellern und -zulieferern, Batterieherstellern und Chemieunternehmen bis hin zu Rohstoff-...
                            Gestern, 19:38
                          • Florida
                            Skoda Electric & Proton arbeiten an Brennstoffzellen-Elektrobussen
                            Florida


                            Proton Power Systems hat mit der Skoda Electric a.s. in der Tschechischen Republik eine Absichtserklärung unterzeichnet, da die Partner gemeinsam Brennstoffzellen-Elektrobusse mit den modularen HyRange-Systemen von Proton entwickeln, verkaufen und warten wollen.

                            Beachten Sie, dass Skoda Electric im Gegensatz zur Automarke Skoda nicht zum Volkswagen Konzern gehört, sondern unter dem Dach von Skoda Transportation läuft. Die tschechische Niederlassung ist auf die Herstellung...
                            Gestern, 19:37
                          • Florida
                            Bicar L2e - Markteinführung und Straßenzulassung
                            Florida

                            Die aus einem Projekt der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) hervorgegangene elektrische Mikromobilitätslösung Bicar erfüllt nun die Straßenzulassungsvorschriften mit der neuen Version L2e (Light Vehicle) und ist auf dem Weg zur Markteinführung im Jahr 2020.

                            Ab Sommer 2019 soll eine exklusive Auflage von weniger als 50 Stück produziert werden. Danach wird ab Herbst eine kleine Flotte von fünf bis zehn Fahrzeugen in Winterthur, Baden und Basel gemeinsam...
                            Gestern, 19:36
                          • Florida
                            VW fordert Neuordnung der EV-Subventionen
                            Florida


                            Nach dem klaren Bekenntnis zur reinen Batterie-Elektro-Mobilität drängt Volkswagen nun offenbar auf eine Neuordnung der Elektromobilitätsförderung in Deutschland. Vor allem sollte die Regierung den Käufern von billigeren vollelektrischen Fahrzeugen den Vorzug geben.

                            Dies ist das Ergebnis eines internen Papiers mit dem Titel "Ansätze und Vorschläge zur besseren Förderung der Elektromobilität in Deutschland", das der "Süddeutschen Zeitung"...
                            Gestern, 19:34

                          Anstehende Termine

                          Einklappen

                          • 00:00 |

                            Die Messe Flotte! in Düsseldorf ist der Treff der Flottenbranche. Mehr als 200 Hersteller, Importeure, Leasinggesellschaften und Dienstleister aus der Fuhrpark-Branche präsentieren auf...
                          • 00:00 |

                            Die Messe e-mobility-world Friedrichshafen ist die Messe für nachhaltige Mobilität. Zahlreiche Aussteller decken auf der e-mobility-world Messe Friedrichshafen alle Mobilitäts- und E-Technologie-Bereiche...
                          • 00:00 |

                            Die Auto Messe Salzburg ist eine internationale Messe für Auto, Tuning und E-Mobility. Mehr als 60 Aussteller präsentieren sich auf der Automesse Salzburg und zeigen rund 600 Fahrzeuge...
                          • 00:00 |


                            4. Hyundai EV & Friends Treffen Deutschland

                            Samstag, 23. März 2019 um 11:00
                            ...
                          • 00:00 | 24. März Bad Bramstedt Oldtimertreffen (Landweg) ab 11.00...
                          • 00:00 | 31. März Osterholz Scharmbeck Allcartreffen (Stadthalle/Jacob-Frerichs-Str. )...
                          • 01:00 |

                            Die Messe Auto & Bike Klagenfurt ist eine Messe für Auto, Motorrad, Tuning und E-Mobilität. Mehr als 450 Aussteller präsentieren sich auf der Auto & Bike Messe Klagenfurt und...
                          • 01:00 |


                            Die Messe Auto-Freizeit-Sport Schweinfurt ist eine Automesse und Verbrauchermesse rund um das Thema Mobilität. Rund 40 Aussteller präsentieren sich auf der Auto Freizeit Sport Messe...
                          • 01:00 |

                            Die Messe AutoTrend in Rostock ist die Automobilausstellung in MV für Pkw, Nutz- und Freizeitfahrzeuge. Mehr als 60 Aussteller präsentieren sich auf der AutoTrend Messe Rostock und bieten...
                          • 01:00 |

                            Die Messe Veterama Hockenheim ist der größte Veteranen-Teile-Technik-Markt in Europa. Mehr als 2.500 Aussteller präsentieren auf der Veterama Messe Hockenheim auf über 120.000 m² Ausstellungsfläche...
                          • 01:00 | 5.-7. April Roststock "Autotrend" (Messe Rostock )...
                          • 01:00 | 6. April Wismar "Wismarer Oldtimermarkt" (Zum Festplatz)...
                          • 01:00 | 7. April Drochtersen "Blütenfest" Oldtimertreffen...
                          • 01:00 |

                            Die Messe Electric Vehicles Europe in Berlin ist eine Konferenz und Ausstellung für E-Mobilität. Die Hauptkonferenzen der Electric Vehicles Messe Berlin befassen sich mit Energiespeicherung...
                          • 01:00 |

                            Die Messe Techno-Classica in Essen ist die Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile und Restaurierung und der bedeutendste Klassiker-Welthandelsplatz....
                          • Lädt...
                          • Keine weiteren Eintragungen.

                          Moneytizer Skyscraper

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X