,

Die zweifelhafte Elektrostrategie deutscher Hersteller

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die zweifelhafte Elektrostrategie deutscher Hersteller

    Endlich mal ein relativ sachlicher Bericht über die fragwürdige E-Auto Strategie des VW Konzerns in einem Deutschen Medium.


    https://www.zeit.de/mobilitaet/2019-...8gR873YBFwnoz0

  • #2
    Ich sehe keine zweifelhafte Strategie. Abgewartet bis Tesla bewiesen hat, dass es läuft und 2019/20 wird zurückgeschlagen. Alles richtig gemacht, wenn es z.B. Wasserstoff geworden wäre, hätte man Unsummen nutzlos versenkt.

    Kommentar


    • #3
      Und zum x ten Mal , ohne Tesla und ohne China würden uns diese Konzerne im Jahr 2019 erzählen , e geht nicht .
      Punkt .
      Deshalb , überlegen bei wem man etwas kauft .

      Kommentar


      • #4
        Für mich ist immer noch das Hauptproblem das derzeitige Geschäftsmodell der „herkömmlichen“ Autobauer: Fahrzeuge mit möglichst hohem Wartungsaufwand zu bauen, um die immer niedriger werdenden Margen im Neuwagenverkauf durch die Werkstätten wieder hereinzubringen. Ich kenne einige Händler, und die verdienen mit den Neufahrzeugen grade man so viel, dass sie die Verkäuferprovisionen damit abdecken. Das Geschäft machen die in der Werkstatt.

        Kommentar


        • #5
          In allen Beiträgen steckt ein wenig Wahrheit, aber letztendlich entscheidet der Kunde was und wer sich durchsetzen wird. Eines ist gewiss, eine "Nachhaltige" Mobilitätsstrategie wird es nicht geben, Geld kann man nur auf Kosten "Anderer" verdienen.
          Zuletzt geändert von Akkuschrauber; 06.01.2019, 09:32.

          Kommentar


          • #6
            Ja sehe ich auch so wie Akkuschrauber.
            Keiner kann es wirklich voraussehen. Letztlich müssen alle OEMs auf etwas setzten und ihre Strategie entwickeln und konsequent verfolgen.

            Kommentar


            • #7
              Das ideale Fortbewegungsmittel wird es wohl nie geben.

              Irgenwie schaden alle auf ihre Weise der Umwelt.
              Entweder direkt im Betrieb mit Abgasen, oder bei der Herstellung, sowie der Entsorgung.
              Oftmals ist es nur eine Verschiebung der Probleme auf andere Gebiete, und somit kann dann das eigene Produkt als Umweltfreundlich dargestellt werden.

              Und keinen interessiert bzw. ist darüber informiert, dass mehr Feinstaub durch den Reifenabrieb produziert wird.

              Kommentar


              • #8
                ...oder durch Megacontainer- und Kreuzfahrtschiffe. Fahren ja auch nicht durch Stuttgart oder Berlin Alles etwas schräg was da passiert

                Kommentar


                • #9
                  Wenn wir uns von so Idioten wie der Deutschen Umwelthilfe noch länger auf der Nase rumtanzen lassen, fahren wir alle bald Fahrrad

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Elektrofahrrad natürlich...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Akkuschrauber Beitrag anzeigen
                      ...oder durch Megacontainer- und Kreuzfahrtschiffe. Fahren ja auch nicht durch Stuttgart oder Berlin Alles etwas schräg was da passiert
                      Da kann ich nur zustimmen...!

                      Kommentar


                      • #12
                        Im Ersten kam am Montag eine sehr interessante Reportage zum sogenannten "Dieselproblem". Das größte Problem ist die deutsche Umwelthilfe, die nur Ihre Ideologie verfolgt sämtlichen Individualverkehr aus den Städten zu verbannen. Nach dem Diesel kommt der Benziner dran und danach wird etwas gesundheitsschädliches an den E- Autos festgestellt. Positiver Nebeneffekt dabei für die Automobilindustrie ist, dass deren Umsätze steigen. Auf der anderen Seite die Vernichtung vieler guter KFZ die noch einge Jahre gefahren werden hätten können. Bei dieser Debatte wird aber gar nicht berücksichtigt, dass die Herstellung neuer Fahrzeuge auch sehr viel Schadstoffe verursacht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier noch der Link:
                          https://www.daserste.de/information/...video-102.html

                          Kommentar

                          Netletix Inread

                          Einklappen

                          Anzeige

                          Einklappen

                          Werbung_top

                          Einklappen

                          Neue Themen

                          Einklappen

                          • DanniBommel
                            Probleme mit Scheibenwischerdüsen
                            DanniBommel
                            Hallo zusammen, sagt mal, hat noch jemand Probleme mit den Scheibenwischer Düsen? Im Sommer war es noch ganz OK. Jetzt wo das Winterzeug drin ist plätschert es nur so auf die Scheibe. Im Stand geht...
                            Heute, 19:16
                          • Florida
                            Elektrofahrräder benötigen in Europa keine Haftpflichtversicherung
                            Florida


                            Der Ausschuss des Europäischen Parlaments (IMCO) hat einen Vorschlag der Europäischen Kommission abgelehnt und damit entschieden, dass es keine obligatorische Haftpflichtversicherung für Pedelecs und E-Bikes mit geringer Leistung geben wird.

                            Der Plan der Europäischen Kommission war im vergangenen Jahr in den Entwurf der Kfz-Versicherungsrichtlinie aufgenommen worden und hatte Pedelecs mit 250 Watt und Pedalunterstützung bis zu 25 km/h als Kraftfahrzeuge eingestuft....
                            Heute, 19:03
                          • Florida
                            Japanische Allianz für die Beschaffung von Kobaltressourcen
                            Florida


                            Die japanischen Auto- und Batteriehersteller Toyota, Honda und Panasonic sollen gemeinsam Kobalt für Elektroautobatterien beschaffen. Die Gründung eines Joint Ventures wird in etwa einem Jahr erwartet.

                            "Jedes teilnehmende Unternehmen wird einen Anteil von bis zu rund 10 Prozent erwerben", schreibt die Japan Times. Darüber hinaus unterstützt das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie die Stiftung durch die Begleitung von Verhandlungen...
                            Heute, 19:02
                          • Florida
                            VW-Konzern investiert 10 Millionen US-Dollar in Start-up-Unternehmen Forge Nano
                            Florida


                            Der Volkswagen Konzern investiert 10 Millionen US-Dollar in das Startup Forge Nano, um seine Kompetenz in der Batterieforschung zu stärken. Das US-amerikanische Unternehmen Forge arbeitet an einer Materialbeschichtung, die Batteriezellen effizienter machen könnte.

                            Die Vereinbarung steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Behörden. Die Elektrooffensive von Volkswagen hat ein wachsendes Interesse am Erwerb von Fachwissen in der Batterieforschung ausgelöst....
                            Heute, 19:01
                          • Florida
                            Batterie-Experten beschreiten den Weg von der Forschung bis zur Fertigung
                            Florida


                            Die Batteriespezialisten BMZ Group, Custom Cells Itzehoe, EAS Batteries, Leclanché und Liacon beteiligen sich an der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) "Research Production Battery Cell" (FFB). Ziel der Initiative ist der Aufbau einer industriellen Produktionsstätte für Lithium-Ionen-Zellen.

                            Das FFB wird zwei große Abteilungen haben, die sich aus einem Forschungsbereich und einem Industriebereich zusammensetzen. Die Fraunhofer-Gesellschaft...
                            Heute, 19:00

                          Mirando Billboard

                          Einklappen

                          Neue Artikel

                          Einklappen

                          • Florida
                            Elektrofahrräder benötigen in Europa keine Haftpflichtversicherung
                            Florida


                            Der Ausschuss des Europäischen Parlaments (IMCO) hat einen Vorschlag der Europäischen Kommission abgelehnt und damit entschieden, dass es keine obligatorische Haftpflichtversicherung für Pedelecs und E-Bikes mit geringer Leistung geben wird.

                            Der Plan der Europäischen Kommission war im vergangenen Jahr in den Entwurf der Kfz-Versicherungsrichtlinie aufgenommen worden und hatte Pedelecs mit 250 Watt und Pedalunterstützung bis zu 25 km/h als Kraftfahrzeuge eingestuft....
                            Heute, 19:03
                          • Florida
                            Japanische Allianz für die Beschaffung von Kobaltressourcen
                            Florida


                            Die japanischen Auto- und Batteriehersteller Toyota, Honda und Panasonic sollen gemeinsam Kobalt für Elektroautobatterien beschaffen. Die Gründung eines Joint Ventures wird in etwa einem Jahr erwartet.

                            "Jedes teilnehmende Unternehmen wird einen Anteil von bis zu rund 10 Prozent erwerben", schreibt die Japan Times. Darüber hinaus unterstützt das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie die Stiftung durch die Begleitung von Verhandlungen...
                            Heute, 19:02
                          • Florida
                            VW-Konzern investiert 10 Millionen US-Dollar in Start-up-Unternehmen Forge Nano
                            Florida


                            Der Volkswagen Konzern investiert 10 Millionen US-Dollar in das Startup Forge Nano, um seine Kompetenz in der Batterieforschung zu stärken. Das US-amerikanische Unternehmen Forge arbeitet an einer Materialbeschichtung, die Batteriezellen effizienter machen könnte.

                            Die Vereinbarung steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Behörden. Die Elektrooffensive von Volkswagen hat ein wachsendes Interesse am Erwerb von Fachwissen in der Batterieforschung ausgelöst....
                            Heute, 19:01
                          • Florida
                            Batterie-Experten beschreiten den Weg von der Forschung bis zur Fertigung
                            Florida


                            Die Batteriespezialisten BMZ Group, Custom Cells Itzehoe, EAS Batteries, Leclanché und Liacon beteiligen sich an der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) "Research Production Battery Cell" (FFB). Ziel der Initiative ist der Aufbau einer industriellen Produktionsstätte für Lithium-Ionen-Zellen.

                            Das FFB wird zwei große Abteilungen haben, die sich aus einem Forschungsbereich und einem Industriebereich zusammensetzen. Die Fraunhofer-Gesellschaft...
                            Heute, 19:00
                          • Florida
                            EU-Projekt EVA+ setzt sich in Österreich und Italien durch
                            Florida


                            Der Energieversorger Enel hat über das von der EU geförderte Projekt EVA+ (Electric Vehicle Arteries) informiert: Als Ergebnis des Projekts werden bis zum nächsten Jahr insgesamt 200 Multi-Standard-Schnellladestationen in Italien und Österreich installiert.

                            Laut Enel sind derzeit 130 dieser 50 kW-Lader mit je zwei Ladepunkten in Betrieb, von denen 110 in Italien und 20 in Österreich installiert sind.

                            Das dreijährige Projekt wird von den Energieversorgern...
                            Heute, 18:58

                          Anstehende Termine

                          Einklappen

                          • 00:00 |
                            Die Automobilmesse Erfurt ist eine Automesse und die größte Verkaufsmesse für Autos, Tuning und Zuebhör in Mitteldeutschland. Auf den rund 30.000 m² Ausstellungsfläche der Automesse Erfurt...
                          • 00:00 |


                            Vaassen

                            Winter Trial 2019 // 27.01. bis 01.02.2019

                            Der Winter Trial ist eine 6-tägige Veranstaltung für Fahzeuge vor 1985 und führt durch mehrere europäische Länder.
                            ...
                          • 00:00 |

                            Die AUTOTAGE HANNOVER ist eine Messe für Automobile und Zubehör. Angesagte Top-Marken präsentieren ihre aktuellen Modelle und Neuheiten. Vom wendigen City-Flitzer über elegante Großraumlimousinen...
                          • 00:00 |

                            Die AUTOMESSE in Ried zählt zu den größten Automessen Österreichs. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Rieder AUTOMESSE ihre Produkte, Neuerscheinungen, Oberösterreich Premieren,...
                          • 00:00 |
                            Die Messe Bremen Classic Motorshow ist eine Oldtimer Messe, Ausstellung & Markt für klassische Fahrzeuge und das Mekka für Fans von Geschichte auf zwei oder vier Rädern. Mehr als 600 Aussteller,...
                          • 00:00 | 1.-3. Februar "Bremen Classic Motor Show"...
                          • 00:00 |

                            Der Autosalon Sindelfingen ist eine regionale Automesse und zeigt jedes Jahr Automobile zahlreicher Hersteller und Marken. 15 regionale Autohäuser verschaffen mit 19 Marken und rund 100...
                          • 00:00 |
                            Die Messe Cottbuser Oldtimer- und Teilemarkt in Cottbus ist das Mekka für Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaber des rostigsten Hobbys der Welt. Zahlreiche historische Fahrzeuge, vom rassigen...
                          • 00:00 |


                            Die AUTOTAGE HAMBURG ist die größte Neuwagen-Verkaufsmesse Norddeutschlands. Zahlreiche regionale Händler präsentieren auf der Neuwagenmesse HAMBURGER AUTOTAGE rund 200 verschiedene...
                          • 00:00 |
                            2.2019 Schrottplatz AME Seres
                            Industriestraße 27a-91325Adelsdorf


                            https://www.facebook.com/CarAn...
                          • 00:00 |
                            Die Auto Prof - AMT Live Gorinchem ist eine Fachmesse für die Automobilindustrie. Zahlreiche Hersteller, Importeure und Großhändler präsentieren sich auf der Auto Prof und AMT Live Messe Gorinchem...
                          • 00:00 |


                            Die Messe IASRE in Rotenburg ist eine internationale Fachmesse für Ausbeultechnik und Smart Repair. Rund 60 Aussteller präsentieren sich auf der IASRE Messe in Rotenburg und informieren...
                          • 00:00 |


                            Die Messe Occasion Show Stadskanaal ist die größte Gebrauchtwagenschau des Nordens in Stadskanaal. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Occasion Show Messe Stadskanaal über...
                          • 00:00 |

                            Die Messe Riesaer Oldtimer- und Teilemarkt in Riesa ist das Mekka für Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaber des rostigsten Hobbys der Welt. Zahlreiche historische Fahrzeuge, vom...
                          • 00:00 |

                            Die Reise + Camping in Essen macht mit den Bereichen Reisen, Campen und Radfahren Lust auf Urlaub. Mehr als 1.000 Aussteller aus fast 20 Ländern informieren auf der größten Urlaubsmesse...
                          • Lädt...
                          • Keine weiteren Eintragungen.

                          Moneytizer Skyscraper

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X