,

Geräusch-Pflicht für Elektrofahrzeuge

Einklappen

affilinet

Einklappen

Adflare

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geräusch-Pflicht für Elektrofahrzeuge

    Die Geräusch-Pflicht für Elektrofahrzeuge kommt (bis spätestens 2020).

    Als Diskussionsgrundlage habe ich die Grundlage der EU Gesetzgebung herausgesucht.

    Relevant ist der Anhang VIII
    Wann:
    - "zwischen dem Anfahren und einer Geschwindigkeit von etwa 20 km/h sowie beim Rückwärtsfahren"

    Was:
    - "Der .. erzeugte Geräuschpegel darf den ungefähren Geräuschpegel eines ähnlichen Fahrzeugs .. mit einem Verbrennungsmotor .. nicht überschreiten."
    - "Das .. zu erzeugende Schallzeichen muss eindeutig auf das Fahrzeugverhalten hinweisen"


    Geräusch-Pflicht für Elektrofahrzeuge


    http://eur-lex.europa.eu/legal-conte...468539&from=EN



  • #2
    Gültigkeit:
    "Bis spätestens 1. Juli 2019 bauen die Hersteller in neuen Typen von Hybridelektro- und reinen Elektrofahrzeugen ein AVAS ein, das die Anforderungen des Anhangs VIII erfüllt. Bis spätestens 1. Juli 2021 bauen die Hersteller in allen neuen Hybridelektro- und reinen Elektrofahrzeugen ein AVAS ein. Baut ein Hersteller ein AVAS bereits vor diesen Zeitpunkten in ein Fahrzeug ein, stellt er sicher, dass diese AVAS die Anforderungen des Anhangs VIII erfüllen."

    Kommentar


    • #3
      Nach sechs Jahren Praxis im E-Auto - Meine Meinung: DIE REGELUNG IST ÜBERFLÜSSIG !!! Die Praktiker sollten eine Initiative DAGEGEN starten !! NO NOISE !!

      Kommentar


      • #4
        Bei mir in der Straße fährt regelmäßig einer mit seiner Zoe durch. Das Ding geht mir tierisch auf die Nerven

        Kommentar


        • #5
          Sehe ich als Praktiker auch so. Die Hälfte der Menschheit läuft mit fetten Kopfhörern auf der Gasse rum. Da kannst du einen Schuß abfeuern, und die kriegen das nicht mit. Auf die müssen wir ohnehin aufpassen.

          Kommentar


          • #6
            Das heißt das der Bescheuerte Ton bei der Zoe in Zukunft weg ist/ mit einem Auto hat das nämlich nichts zu tun..

            Kommentar


            • #7
              Wir haben in unserem Betrieb einen Blinden. Ich sehe regelmäßig dass er durch die EVs irritiert ist.

              Das gilt aber auch für die großen Limousinen, die bei uns teilweise gefahren werden. Es gibt also für manche Fälle tatsächlich ein "zu leise" im Straßenverkehr.

              Kommentar


              • #8
                Was ein Käsequatsch. Man muss immer schauen, einen Sportler auf einem Rennrad hörst Du auch nicht. Und der kann auch sehr schnell da sein....

                Kommentar


                • #9
                  Der hat das gleiche Problem. Das macht es ja nicht besser für einen Blinden oder Schwerhörigen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, gut. Aber die haben oft ein so scharfes Gehör, dass sie die Abrollgeräusche der Reifen hören.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn dadurch schon nur ein einziger Fußgänger-Unfall vermieden wird, hat es schon eine Daseinsberechtigung.
                      Aber es muss vernünftig umgesetzt werden und die Anwohner nicht belästigen. Sonst ist der zweitgrößte Vorteil der E-Autos hinfällig

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich denke wenn alle Fahrzeuge nur noch so laut wie bei 20km/h sind, dann ist das schon recht leise.

                        Kommentar


                        • #13
                          Genau. Es muss eben sinnvoll "designed" werden. Man muss ja keine schrillen Geräusche nehmen. Man könnte es auch an die Außengeräusche koppeln, nur nur aktivieren, wenn das Fahrzeug ein leises Umfeld erkennt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Von allen Gefährdungen, die im Straßenverkehr lauern ist die des leisen Elektroautos die GERINGSTE !!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Das stimmt wahrscheinlich. Als Motorradfahrer höre ich als Gegenargument aber sehr sehr häufig "Loud Pipes Save Lives". Zumindest das Argument wäre dann hinfällig.

                              Kommentar

                              Neue Themen

                              Einklappen

                              Anzeige

                              Einklappen

                              Anstehende Termine

                              Einklappen

                              Anzeige_2

                              Einklappen

                              Mirando Billboard

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X