Probleme mit Batterie

Einklappen

Billboard

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit Batterie

    vielleicht kann mir jemand helfen. ich habe meinen hyundai i30 seit april 2017, ist jetzt 5 jahre alt. seit ich letztes jahr im november umgezogen bin, habe ich ständig probleme mit der batterie. ich bin vorher unter der woche jeden tag ein paar km gefahren und am wochenende dann eine längere strecke. seit ich hier wohne ist die batterie ständig leer. das erste mal kam es letztes jahr im november vor. ich also zur werkstatt und die meinten ruhestrom ist in ordnung, batterie wäre nichts mehr. also neue batterie rein. 3 wochen später wieder das gleiche problem. ich also wieder zur werkstatt. diesmal meinten die wieder ruhestrom ist in ordnung und außer, dass die batterie leer ist, wäre nichts. zwischendrin war sogar nach 2 tagen stand mal die batterie leer. ich bin dann also zu dem händler, wo ich das auto gekauft hatte und da hieß es der ruhestrom ist viel zu hoch und der türkontaktschalter sei kaputt. der wurde dann ausgetauscht und ich hatte 3 monate ruhe. dann war das auto wieder leer. ich also wieder angerufen und dann meinte man zu mir ich solle das auto abschleppen lassen und zu einer bosch werkstatt bringen, wenn es wieder auftaucht. es hat auch nicht lange auf sich warten lassen bis die batterie wieder leer war. der adac hat es mir dann zur werkstatt abgeschleppt und die hatten das auto 2 wochen da und man sagte mir dann, dass nichts am auto ist und ich zu wenig fahren würde. dann hatte ich eine weile ruhe und am montag war die batterie wieder leer, obwohl es nicht mal eine woche stand. ich fahre momentan wirklich nicht viel, aber es kann doch nicht sein, dass innerhalb kürzester zeit die batterie leer ist oder wenn ich dann mal eine strecke von 300 km gefahren bin und dann wieder nur 2, 3x die woche eine paar km, dass nach 4 wochen die batterie leer ist es nervt einfach nur. wie oft soll ich mir denn in der werkstatt noch sagen lassen, dass alles in ordnung ist oder haben die jedes mal etwas übersehen oder hat hyundai wirklich scheiß batterien?

  • #2
    Mein Vater hatte das gleiche Problem bei seinem Kia. Es hatte sich herausgestellt, dass die Türgriffe die Ursache waren. Diese haben einen flachen Knopf, un das Auto zu entriegeln, wenn man mit dem Schlüssel in die Nähe des Wagens kommt. Hast du sowas auch? Die Griffe waren beide defekt und verbrauchten zu viel Strom. Die Griffe wurden ausgetauscht und das Batterieproblem war Geschichte.

    Kommentar


    • #3
      ne, ich kann das auto nur mit funk oder schlüssel rein stecken öffnen. solche knöpfe habe ich am griff nicht#

      Kommentar


      • #4
        Schon geprüft worden ob die licht Maschine überhaupt noch läd?

        Evtl auch der laderegler kaputt

        Kommentar


        • #5
          lichtmaschine wurde von allen 3 werkstätten geprüft

          Kommentar

          Recommended

          Einklappen

          Netletix Inread

          Einklappen

          Anzeige

          Einklappen

          Neue Themen

          Einklappen

          Mirando Billboard

          Einklappen

          Anstehende Termine

          Einklappen

          Moneytizer Skyscraper

          Einklappen
          Lädt...
          X