Frage zu Elektromotor von Hybrid

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Elektromotor von Hybrid

    Frage an dir Mild-Hybrid Fahrer oder aber auch an die die Ahnung haben
    Verstehe ich das richtig dass es sich um einen kleinen Elektro Motor handelt der den Motor beim beschleunigen unterstützen soll um so Sprit zu sparen!?
    Habe mir mal über ne längere Strecke den Energiefluss angeschaut.
    Die Rückgewinnung klappt in allen Modis.
    Allerdings die Unterstützung nur im Sport und ab und an mal im Normal Modus.
    Im Eco gibt es gar keine Unterstützung!
    Sollte nicht gerade da unterstützt werden um Sprit zu sparen!?
    Oder habe ich da was falsch verstanden!?!?
    Gruß und allzeit gute Fahrt!

  • #2
    Also mir wurde das so erklärt: die 48v batterie ist nur zur unterstützung der verbraucher wenn der wagen im segelmodus ist und für den elektrischen anlasser. Die batterie unterstützt nicht beim beschleunigen. Ergo kein elektromotor on board. So zumindest bei meinem 2021er 1.5er mild hybrid

    Kommentar


    • #3
      Also mein 1,6 CRDI zeigt zumindest bei Kickdown an das er Energie aus der Batterie nimmt. Eingespeist wird wie bei dir auch bei jedem Mal rollen wo er nicht segelt... Ich selbst habe mir aber auch etwas öftere Unterstützung gewünscht. Wir müssen oft aus unserem Tal raus, da geht es lange steil bergauf. Normal brauche ich da 30-40% vom Gaspedal, da wäre die Unterstützung echt perfekt. Daher ist es auch für mich nicht mehr als eine Spielere...

      Kommentar


      • #4
        Hier steht nur das die batterie zusätzliches drehmoment bringt.

        Frage zu Elektromotor von Hybrid

        Kommentar


        • #5
          Bei den 48V Systemen gibt es leider keinen extra Motor. Das gibt es nur bei einem voll Hybrid den man mit Kabel laden muss. Aus dem Grund hatten wir uns für den 1.0 standart entschieden. Weil es keinen Mehrwert hat.

          Kommentar


          • #6
            Ich habe mich relativ lang über dieses Mildhybrid System informiert. Grundsätzlich kann man sagen, dass dir die 48V Batterie beim Beschleunigen hilft. Da sitzt ein kleiner Motor am Getriebe, der zusätzlich mitdreht und somit auch mitbeschleunigt. So verbraucht man ein bisschen weniger Sprit.
            Start/Stop funktioniert eigentlich immer, sobald die Systeme warm geworden sind. Bei kaltem Motor ehr keine Chance. Achtet man wirklich darauf, langsam zu beschleunigen, zu segeln und start-stop zu nutzen, komm ich mit dem 1,5T tatsächlich auf einen Verbrauch von 5l.

            Kommentar

            Neue Themen

            Einklappen

            Anstehende Termine

            Einklappen

            Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

            Lädt...
            X