i30 GD Tempomat nachrüsten

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    i30 GD Tempomat nachrüsten

    ich habe vor kurzem einen gebrauchten i30 GD mit Automatikgetriebe gekauft und war sehr verwundert, dass kein Tempomat verbaut war. Nach kurzer Recherche war klar, dass die Elektronik vorhanden ist und nur die Lenkradfernbedienung und der Kabelbaum gewechselt werden müssen. In der Bucht auch die entsprechenden Teile besorgt. Zwei Tipps zum Umbau, der sehr unproblematisch ist:
    1. Batterie abklemmen (auch wenn es youtube Videos gibt, wo der Umbau mit eingeschalteter Zündung passiert. Es muss der Airbag ausgebaut werden und daher sollte die Batterie abgeklemmt werden)
    2. Lenkrad komplett ausbauen, da man ansonsten den Kabelbaum kaum tauschen kann (wenn die Mutter vom Lenkrad gelöst ist, ein paar mal aufs Lenkrad schlagen, dann gehts ganz leicht runter).


    #2
    Coole Sache, das ist echt interessant! Wie lange hast du dafür gebraucht?

    Kommentar


      #3
      Wenn ich nicht probiert hätte, die Kabeln ohne Demontage des Lenkrads zu probieren, hätte es 15 Minuten gedauert. So hab ich ca 40 Minuten gebraucht. :-)

      Kommentar


        #4
        hallo, ich hab letztes jahr auch einen Gebrauchten i30 (gdh) gekauft, mit allem schnick schnack (Navi, Kamera, FlexSteer... etc) aba keinen Tempomaten. meine Hyundai Werkstatt sagt allerdings dass es für den nix zum nachrüsten gibt... dein beitrag sagt ja nun was anderes. und da ich den ja noch ne weile fahren will (hat ja erst 38000 runter), will ich nu doch n tempomaten. kannst du mir möglicherweise sagen was ich da in der bucht für teile bestellen muss? das wäre super nett.

        Kommentar


          #5
          Hast du ein beheiztes Lenkrad? Dies wird über die Pins 13 und 14 im Kabelbaum/Schleifring, angesteuert. Leider sieht es auf ebay komischerweise sehr schlecht aus, da findest sich nichts. Aber schau mal hier: *Klick*

          Kommentar


            #6
            hey, danke erstmal. und nein hab keine lenkradheizung. weißt du zufällig wie das da mit dem FlexSteering aussieht? ich seh den knopf dazu garnich in dem bedienteil?

            Kommentar


              #7
              Dann benötigst du den Kabelbaum mit 12 Pins. Flexsteering...?? Ist es das hier:

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_2021-05-15_180927.png
Ansichten: 97
Größe: 144,8 KB
ID: 1408811
              Zuletzt geändert von HJM; 15.05.2021, 17:09.

              Kommentar


                #8
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: conv1-26-Nov-2013-08-31-37-hw033875.jpg Ansichten: 0 Größe: 5,2 KB ID: 1408820
                das symbol sieht halt so aus. hmm...

                Kommentar


                  #9
                  Hmmmm, suche bitte mal auf Aliexpress. Ich meine, ich hätte genau dieses Symbol schon mal gesehen, da ich dachte, das wäre die Lenkradheizung! Du kannst auch dort die Händler direkt anschreiben, habe ich auch schon oft gemacht. Viel Glück!

                  Schau mal im ersten Post! Da ist ja auch der Steering Schalter drin. So wie das aussieht hat der ja in der alten Blende die selbe Form wie auch in der Neuen. Dann kannst du den ja auch umbauen. 12 poliges Kabel hat die volle Belegung (für Fahrzeuge ohne Lenkradheizung), sollte also gar kein Problem sein.....
                  Zuletzt geändert von HJM; 15.05.2021, 22:04.

                  Kommentar


                    #10
                    okay, ich guck ma. und stimmt, das hab ich im ersten post ganz übersehen. ich werd mich ma drum kümmern, ich hoffe ich krieg alles zusammen/zum laufen. vielen vielen dank für die tipps.

                    Kommentar

                    Neue Themen

                    Einklappen

                    • Redaktion
                      Jaguar kündigt I-Pace 2022 an
                      von Redaktion
                      Jaguar hat ein neues Modelljahr 2022 des batterieelektrischen I-Pace in den USA angekündigt. Die einzigen EV-Updates befinden sich jedoch im Ladegerät, das jetzt als 11-kW-Standard-Onboard-Ladegerät geliefert wird. Die Preise beginnen bei 69.900 US-Dollar.

                      Es ist ein bisschen seltsam, dass Jaguars erstes Elektrofahrzeugmodell so wenig geändert hat. Das 11kw Onboard-Ladegerät kam im vergangenen Sommer in Europa hinzu , wo gleichzeitig auch die Preise für das Fahrzeug sanken. Für...
                      11.06.2021, 06:30
                    • Redaktion
                      Ford bringt 2022 den Maverick-Hybrid auf den Markt
                      von Redaktion
                      Ford bringt den 2022 Maverick, einen kompakten Pickup mit Vollhybridantrieb, in den USA zu Preisen ab 19.995 US-Dollar auf den Markt. Auch ein elektrischer Ableger ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

                      Der Hybrid-Elektro-Pickup bietet in der Grundausstattung 1.500 Pfund Nutzlast, während der optionale 2,0-Liter-EcoBoost-Gasmotor bis zu 4.000 Pfund ziehen kann. Ein 2,5-Liter-Atkinson-Zyklus-Vierzylinder-Hybridantriebsstrang liefert in Kombination mit dem Elektromotor 191...
                      11.06.2021, 06:29
                    • Redaktion
                      Tesla erhöht die Produktion von Elektroautos in China
                      von Redaktion
                      Tesla hat die Auslieferungen seiner in China produzierten Elektroautos im Mai nach einem überraschenden Rückgang im April deutlich gesteigert. Nach Angaben der China Passenger Car Association (CPCA) lieferte Tesla im Mai 33.463 Model 3 und Model Y aus der Gigafactory in Shanghai aus.

                      Exakt 11.527 dieser Autos wurden exportiert, was 21.936 lokal produzierten Elektroautos entspricht, die Tesla im Mai in China ausgeliefert hat. Zum Vergleich: Tesla lieferte im April 25.845 Autos aus...
                      11.06.2021, 06:27
                    • Redaktion
                      Renault gründet E-Mobility-Branchencluster in Frankreich
                      von Redaktion
                      Die Renault Group gründet in den nordfranzösischen Werken Douai, Maubeuge und Ruitz eine unabhängige Dachgesellschaft namens Renault ElectriCity für die Elektroauto-Produktion. Renault ElectriCity wird an einem Ziel von 400.000 Fahrzeugen pro Jahr ab 2025 gemessen.

                      Das neue Dachunternehmen soll nach Angaben des französischen Autobauers „das größte und wettbewerbsfähigste Produktionszentrum für Elektrofahrzeuge in Europa“ werden. Bis 2025 sollen 700 neue dauerhafte Arbeitsplätze...
                      11.06.2021, 06:27
                    • Redaktion
                      BYD verzeichnet 71% Elektroauto-Umsatz für Mai
                      von Redaktion
                      BYD hat seine Verkaufszahlen für Mai 2021 veröffentlicht. Der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge stieg auf 71 Prozent – ​​vor allem aufgrund des starken Wachstums bei Hybriden. Darüber hinaus wurden die ersten 100 elektrischen Tang EVs nach Norwegen verschifft.

                      Zunächst die Verkaufszahlen: BYD verkaufte im Mai 32.800 Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride, rund 190 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. 71 Prozent des BYD-Absatzes im Mai waren elektrifizierte Modelle. Genauer gesagt...
                      11.06.2021, 06:26

                    Artikel und News

                    Einklappen

                    • Redaktion
                      Jaguar kündigt I-Pace 2022 an
                      von Redaktion
                      Jaguar hat ein neues Modelljahr 2022 des batterieelektrischen I-Pace in den USA angekündigt. Die einzigen EV-Updates befinden sich jedoch im Ladegerät, das jetzt als 11-kW-Standard-Onboard-Ladegerät geliefert wird. Die Preise beginnen bei 69.900 US-Dollar.

                      Es ist ein bisschen seltsam, dass Jaguars erstes Elektrofahrzeugmodell so wenig geändert hat. Das 11kw Onboard-Ladegerät kam im vergangenen Sommer in Europa hinzu , wo gleichzeitig auch die Preise für das Fahrzeug sanken. Für...
                      11.06.2021, 06:30
                    • Redaktion
                      Ford bringt 2022 den Maverick-Hybrid auf den Markt
                      von Redaktion
                      Ford bringt den 2022 Maverick, einen kompakten Pickup mit Vollhybridantrieb, in den USA zu Preisen ab 19.995 US-Dollar auf den Markt. Auch ein elektrischer Ableger ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

                      Der Hybrid-Elektro-Pickup bietet in der Grundausstattung 1.500 Pfund Nutzlast, während der optionale 2,0-Liter-EcoBoost-Gasmotor bis zu 4.000 Pfund ziehen kann. Ein 2,5-Liter-Atkinson-Zyklus-Vierzylinder-Hybridantriebsstrang liefert in Kombination mit dem Elektromotor 191...
                      11.06.2021, 06:29
                    • Redaktion
                      Tesla erhöht die Produktion von Elektroautos in China
                      von Redaktion
                      Tesla hat die Auslieferungen seiner in China produzierten Elektroautos im Mai nach einem überraschenden Rückgang im April deutlich gesteigert. Nach Angaben der China Passenger Car Association (CPCA) lieferte Tesla im Mai 33.463 Model 3 und Model Y aus der Gigafactory in Shanghai aus.

                      Exakt 11.527 dieser Autos wurden exportiert, was 21.936 lokal produzierten Elektroautos entspricht, die Tesla im Mai in China ausgeliefert hat. Zum Vergleich: Tesla lieferte im April 25.845 Autos aus...
                      11.06.2021, 06:27
                    • Redaktion
                      Renault gründet E-Mobility-Branchencluster in Frankreich
                      von Redaktion
                      Die Renault Group gründet in den nordfranzösischen Werken Douai, Maubeuge und Ruitz eine unabhängige Dachgesellschaft namens Renault ElectriCity für die Elektroauto-Produktion. Renault ElectriCity wird an einem Ziel von 400.000 Fahrzeugen pro Jahr ab 2025 gemessen.

                      Das neue Dachunternehmen soll nach Angaben des französischen Autobauers „das größte und wettbewerbsfähigste Produktionszentrum für Elektrofahrzeuge in Europa“ werden. Bis 2025 sollen 700 neue dauerhafte Arbeitsplätze...
                      11.06.2021, 06:27
                    • Redaktion
                      BYD verzeichnet 71% Elektroauto-Umsatz für Mai
                      von Redaktion
                      BYD hat seine Verkaufszahlen für Mai 2021 veröffentlicht. Der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge stieg auf 71 Prozent – ​​vor allem aufgrund des starken Wachstums bei Hybriden. Darüber hinaus wurden die ersten 100 elektrischen Tang EVs nach Norwegen verschifft.

                      Zunächst die Verkaufszahlen: BYD verkaufte im Mai 32.800 Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride, rund 190 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. 71 Prozent des BYD-Absatzes im Mai waren elektrifizierte Modelle. Genauer gesagt...
                      11.06.2021, 06:26

                    Anstehende Termine

                    Einklappen

                    Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

                    Lädt...
                    X