Sicherungen und Relais Belegung Sicherungskasten Hyundai Accent 1994-1999

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sicherungen und Relais Belegung Sicherungskasten Hyundai Accent 1994-1999

    Sicherungen und Relais Hyundai Accent 1994-1999


    Für den Hyundai Accent (Hyundai Pony, Hyundai Excel) 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999 Modelljahr.
    Sicherungskasten im Fahrgastraum.
    Sicherungskasten Diagramm.

    Legende.
    1 10 A Klimaanlagensteuerung
    2 10 A ABS-
    oder
    ESP-Steuergerät
    3 10 A Warnleuchten
    4 15A Bremslichter
    5 10 A Innenbeleuchtung (n)
    Audio
    Instrumententafel
    Uhr
    Getriebeschaltgerät
    Motorsteuergerät
    6 20A Beheizte Heckscheibe
    7 10 A Heckscheibenwischer und -waschanlage
    8 15A Scheibenwischer und Scheibenwischer vorne
    9 10 A Rückfahrlicht(e)
    Fahrtrichtungsanzeiger
    10 10 A Instrumententafel
    Sicherheitsgurt-Timer
    11 10 A Armaturenbrettleuchte, Airbag
    12 15A Airbag
    13 15A Zigarettenanzünder
    14 10 A Audio
    Automatische Übertragungssperre
    Uhr
    fünfzehn 10 A Getriebesteuergerät
    Nebelscheinwerfer(n)
    16 10 A Beheizte Sitze)
    SP1 Ersatzsicherung
    SP2 Ersatzsicherung
    SP3 Ersatzsicherung
    SP4 Ersatzsicherung

    Relaisbox im Fahrgastraum.
    (-1997).

    1 – Kraftstoffpumpenrelais II
    2 – Kraftstoffpumpenrelais I
    3 – Anlasserrelais
    4 –
    5 –
    6 –
    7 – Fensterheberrelais
    8 – Heizungsgebläserelais
    9 – Blinkrelais
    10 – Nebelschlussleuchtenrelais

    Relaisbox im Fahrgastraum (1997-).


    Relais R1 – Nicht belegt
    Relais R2 –
    Relais Gebläsesteuerung Relais R3 – Nebelschlussleuchte(n)
    Relais R4 – Verbindungsstecker
    Relais R5 – Fensterheberrelais Relais
    R6 – Kraftstoffpumpenrelais, Zusatzrelais, Kraftstoffpumpe
    Relais R7 – Blinkgeber
    Relais R8 – Anlasserrelais (Schaltgetriebe)
    Relais R9 – Nicht verwendet
    Relais R10 – Kraftstoffpumpensteuerrelais


    Sicherungskasten im Motorraum.
    Ort.


    Sicherungskastendiagramm (1997-).

    1 10 A Rechtes Rücklicht
    2 10 A Linkes Rücklicht
    3 10 A Rechter Scheinwerfer
    4 10 A Linker Scheinwerfer
    5 10 A Klimaanlagensteuerung
    6 30A Gebläsesteuerung
    7 20A ABS-Steuerung
    8 20A Kühlgebläsesteuerung
    9 20A Elektrische Fensterheber
    10 50A Batteriestromquelle
    11 15A Nebelscheinwerfer
    12 10 A Horn
    13 20A Steuerung des Kondensatorlüfters
    14 20A Motorsteuerrelais
    fünfzehn 30A Scheinwerfer
    Rücklichter
    16 30A ABS-Steuerung
    17 30A Zündstromquelle
    18 100A Generator
    R1 Kühlgebläserelais
    R2 Hupenrelais
    R3 Scheinwerferrelais
    R4 Rücklichtrelais
    R5 Klimarelais
    R6 Kondensatorlüfterrelais

    Anordnung des Sicherungskastens (Motorraum).
    1 100A Generator
    2 50A Batterie
    3 20A Fenster
    4 20A Motorkühlgebläse
    5 20A ABS-
    oder
    ESP-Steuergerät
    6 30A Zündschloss
    7 30A ABS-
    oder
    ESP-Steuergerät
    8 30A Außenleuchte(n)
    9 20A Steuergerät
    E26 Lüfter
    E27 Scheinwerfer
    E28 Klimaanlage
    E29 Horn
    E30 Rückleuchten
    E31 Kühlgebläse der Klimaanlage

Neue Themen

Einklappen

Anstehende Termine

Einklappen

Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

Lädt...
X