Hyundai Navi 2021-1 RUS All GENx

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Allesgeht Beitrag anzeigen
    ....
    Natürlich habe ich jetzt die aktuelle Version über den Navigation Updater wie beschrieben auf die SD-Karte gezogen. Unverändert wird das Update überhaupt nicht erkannt, er sagt mir nur, ich solle das Medium mit den Update-Daten einstecken.
    Da das Auto im März 22 zur 1. Inspektion muss, bekomme ich dort kostenlos das (dann schon veraltete) Update auf die (jetzt aktuelle) V120, da das Update 2022 dann wohl noch nicht verfügbar ist. Ich muss also immer 2 Jahre warten, um dann kostenfrei ein altes Update zu bekommen, das kann es ja wohl nicht sein.
    Ich spreche nochmal mit meinem Händler oder mit Hyundai Deutschland, da muss es eine Lösung geben!
    Was willst Du denn bloß am Update verändern? Das einzige wären die Änderungen, die dazu führen das die Kartenversion im Systeminfo mit EUR statt RUS angezeigt wird (reine Kosmetik ohne Funktionseinfluss).
    Hast Du Dich auch strikt an die Anleitung gehalten? Wenn das Update nicht ausgeführt werden konnte, kommt eine andere Meldung: "Initialisierung des. Navig. fehlgeschlagen". Sie beruht auf der Tatsache, das kein Update sattgefunden hat und die zum Update benutzte SD-Karte die neuen Karten enthält die mit der alten Software nicht verarbeitet werden können.

    Zum Inspektionsupdate: Du kannst natürlich nur den aktuellen Stand vom Händler bekommen und der sieht so aus:
    GEN5
    Software: Modell.EUR.SOP.V120.201203.STD_M
    Firmware: Modell.EUR.293.201013.MICOM.DL
    Navi: ST5M.EUR.HMC.210506.D208FE8
    Karten: EUR.14.41.42.453.201.5

    Logisch gibt es jetzt noch kein Update 2022; wo ist Dein Problem? Ich kann das nicht nachvollziehen!?
    Zuletzt geändert von lpg-uwe; 11.06.2021, 08:16.

    Kommentar


      Zitat von Allesgeht Beitrag anzeigen

      Guten Morgen,
      ja, ist ein Santa Fe TM, EZ 03/20 mit Mobis Gen.5 Standard, ausgeliefert mit Softwarestand V100, von mir im Mai 20 (problemlos!!) upgedatet (hier aus dem Forum) mit der V112.
      Natürlich habe ich jetzt die aktuelle Version über den Navigation Updater wie beschrieben auf die SD-Karte gezogen. Unverändert wird das Update überhaupt nicht erkannt, er sagt mir nur, ich solle das Medium mit den Update-Daten einstecken.
      Da das Auto im März 22 zur 1. Inspektion muss, bekomme ich dort kostenlos das (dann schon veraltete) Update auf die (jetzt aktuelle) V120, da das Update 2022 dann wohl noch nicht verfügbar ist. Ich muss also immer 2 Jahre warten, um dann kostenfrei ein altes Update zu bekommen, das kann es ja wohl nicht sein.
      Ich spreche nochmal mit meinem Händler oder mit Hyundai Deutschland, da muss es eine Lösung geben!
      Bei mir ist es das gleiche Problem:

      Beim klicken auf Aktualisieren bekomme ich keine Fehlermeldung sondern er fragt immer wieder nach der Update SD Karte.

      Kommentar


        Zitat von Rotter99 Beitrag anzeigen

        Bei mir ist es das gleiche Problem:

        Beim klicken auf Aktualisieren bekomme ich keine Fehlermeldung sondern er fragt immer wieder nach der Update SD Karte.
        Dies hier ist das Vorgehen zum Update.
        Begeben Sie sich nun in Ihrem Fahrzeug und gehen Sie nach folgender Anleitung vor, um die Aktualisierungen abzuschließen:
        1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hyundai vollständig ausgeschaltet haben. Zündung und Radio müssen aus sein.
        2. Setzen Sie die SD-Karte (USB-Stick) in den entsprechenden Steckplatz ein, um die Firmware und Software zu aktualisieren.
        3. Starten Sie Ihr Fahrzeug und lassen Sie es im Stand laufen. Die Start/Stopp-Automatik muss abgeschaltet sein.
        4. Die unmittelbar folgende Meldung zur Aktualisierung bestätigen Sie mit „OK“. Der Update-Vorgang kann etwa 10 Minuten dauern und das Radio startet sich in diesem Zeitraum mehrmals neu.
        5. Zur Kontrolle können Sie prüfen, ob das Radio funktioniert.
        6. Schalten Sie das Radio aus.
        7. Schalten sie die Zündung aus.
        8. Nehmen Sie die SD-Karte (USB-Stick) heraus und stecken sie/ihn wieder ein!
        9. Starten Sie die Zündung Ihres Fahrzeugs. Auf dem Display sollte der Aktualisierungsvorgang der Karten angezeigt werden.

        Kommentar


          Zitat von lpg-uwe Beitrag anzeigen

          Folge dieser Anleitung:
          https://carwiki.de/hyundai-navi-upda...r_Version_2021
          Lade folgendes Update herunter:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tucson Gen2.JPG
Ansichten: 344
Größe: 42,8 KB
ID: 1427832
          Hello Uwe,

          Thanks for the reply,

          I have followed the steps you mentioned exactly and unfortunately it is not working, I keep getting the "Cannot Start Navigation, Please Check SD Card Status" message. Being in IT for the past 20 years I know this should be easy but I'm suspecting something else is not right here. I am still trying other packages to see if anything works, no luck so far...

          1. Does it have to do with the fact the navi app and the map are showing "invalid" versions? (see my Original post with the pictures)
          2. Is there a way to force an update?
          3. Should I wait more time for some sign that something is happening? 10 minutes? more?
          4. Is the system sensitive to sdcard speeds? I'm using a MicroSD 32gb Samsung Evo Plus (80MB/s Read speed) in an SD Adapter.

          Thanks in advance

          Kommentar


            Zitat von lpg-uwe Beitrag anzeigen

            Dies hier ist das Vorgehen zum Update.
            Begeben Sie sich nun in Ihrem Fahrzeug und gehen Sie nach folgender Anleitung vor, um die Aktualisierungen abzuschließen:
            1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hyundai vollständig ausgeschaltet haben. Zündung und Radio müssen aus sein.
            2. Setzen Sie die SD-Karte (USB-Stick) in den entsprechenden Steckplatz ein, um die Firmware und Software zu aktualisieren.
            3. Starten Sie Ihr Fahrzeug und lassen Sie es im Stand laufen. Die Start/Stopp-Automatik muss abgeschaltet sein.
            4. Die unmittelbar folgende Meldung zur Aktualisierung bestätigen Sie mit „OK“. Der Update-Vorgang kann etwa 10 Minuten dauern und das Radio startet sich in diesem Zeitraum mehrmals neu.
            5. Zur Kontrolle können Sie prüfen, ob das Radio funktioniert.
            6. Schalten Sie das Radio aus.
            7. Schalten sie die Zündung aus.
            8. Nehmen Sie die SD-Karte (USB-Stick) heraus und stecken sie/ihn wieder ein!
            9. Starten Sie die Zündung Ihres Fahrzeugs. Auf dem Display sollte der Aktualisierungsvorgang der Karten angezeigt werden.
            Sorry, aber ich glaube, du verstehst das Problem nicht. Wenn man versucht, von der V112 upzudaten und die Installationsdateien vom Hyundai-Updater auf die SD-Karte schreiben läßt, und nichts verändert, und natürlich alle Abläufe einhält, passiert exakt: Nichts!!!
            Ich habe es heute morgen noch einmal mit einer anderen SD-Karte probiert und frisch heruntergeladen, siehe Bild.

            Erst wenn man die Dateien verändert und alles auf EUR umstellt, wird das Update überhaupt erkannt, dann jedoch festgestellt, das an den Dateien rumgepfuscht wurde und die Aktualisierung bricht ab.
            Das ist das Problem: so wie beschrieben, geht es nicht.!

            Kommentar


              lpg-uwe Das hat hier alles keinen Sinn, die RUS-Version wird nicht erkannt, wahrscheinlich wurde ab der V112 eine Regionssperre engebaut.
              Mein Auto muss nur alle 2!!!! Jahre zur Inspektion, das nächste Mal im März 2022, dann bekomme ich die Version V120 von 2021 installiert, da die Version V??? von 2022 erst 2 Monate später kommt.
              Also habe ich wieder fast 2 Jahre!!! eine veraltete Version drauf. Das ist mein Problem.
              Demzufolge mache ich jetzt jedes Jahr im Mai/Juni einen Termin zum Update beim Händler und bezahle die 60 Euro dafür. Färtsch!!
              Machts gut und schönes Wochenende!

              Kommentar


                Zitat von WotTheFrak Beitrag anzeigen

                Hello Uwe,

                Thanks for the reply,

                I have followed the steps you mentioned exactly and unfortunately it is not working, I keep getting the "Cannot Start Navigation, Please Check SD Card Status" message. Being in IT for the past 20 years I know this should be easy but I'm suspecting something else is not right here. I am still trying other packages to see if anything works, no luck so far...

                1. Does it have to do with the fact the navi app and the map are showing "invalid" versions? (see my Original post with the pictures)
                2. Is there a way to force an update?
                3. Should I wait more time for some sign that something is happening? 10 minutes? more?
                4. Is the system sensitive to sdcard speeds? I'm using a MicroSD 32gb Samsung Evo Plus (80MB/s Read speed) in an SD Adapter.

                Thanks in advance
                Your doing it the wrong way. This update is not like the 2020 update where you first start the firmware update with a separate SD card and then perform the map update.

                With this version you have to place your card into your device, car and radio must be off.
                You the start your car and go to your sysinfo page and then click on update.

                After that you have to stop your car and turn your radio off.
                Then the same procedure for the map update.

                But I doubt it will work for you as many people have not been able to successfully perform the update.

                Kommentar


                  Zitat von Allesgeht Beitrag anzeigen

                  Sorry, aber ich glaube, du verstehst das Problem nicht. Wenn man versucht, von der V112 upzudaten und die Installationsdateien vom Hyundai-Updater auf die SD-Karte schreiben läßt, und nichts verändert, und natürlich alle Abläufe einhält, passiert exakt: Nichts!!!
                  Ich habe es heute morgen noch einmal mit einer anderen SD-Karte probiert und frisch heruntergeladen, siehe Bild.

                  Erst wenn man die Dateien verändert und alles auf EUR umstellt, wird das Update überhaupt erkannt, dann jedoch festgestellt, das an den Dateien rumgepfuscht wurde und die Aktualisierung bricht ab.
                  Das ist das Problem: so wie beschrieben, geht es nicht.!
                  Das Problem ist dass wenn mann überall den Ini's die RUS Einträge mit EUR ersetzt, dann stimmen die CRC Checksummen nicht mehr und der Update bricht ab.

                  Kommentar


                    @all
                    Hyundai warnt davor SD-Adapter zu benutzen. Die SD-Karte sollte mindestens Klasse 10 sein.
                    An irgendwelchen ini-Dateien muss überhaupt nichts geändert werden. Will man später im Systeminfo die Kartenversion als EUR und nicht als RUS angezeigt bekommen, so sind nur 2 bin-Dateien in einem Unterverzeichnis von Data zu editieren. Bei Gen5W ist es komplizierter. Aber es ist nur Kosmetik ohne Einfluss auf irgend eine Funktionalität und muss nicht gemacht werden.
                    Ich selbst habe mein Gen5 Navi bereits nach der in carwiki.de beschriebenen Anleitung mehrfach upgedatet. Vom Auslieferungszustand V100 über V112 zu jetzt V 120. Es gibt also keine "Updatesperre" seit V112, wie hier schon behauptet. Nach dem Update auf V120 habe ich spaßeshalber nachträglich sogar das RUS/EUR Prozedere durchgeführt. Dabei habe ich vorher die vielzitierte *.ver umbenannt (also gelöscht).
                    Ich habe heute mal zum Vergleich das Update für Tucson F/L (SD-CARD) noch einmal frisch heruntergeladen. Es gibt keine Veränderung zu der im April geladenen Version. So ist es auch bei mehreren anderen Updates die ich bereits überprüft habe. Eines sollte man aber keinesfalls tun; Vorgehensweisen aus verschiedenen Anleiungenau vermischen!
                    Ich kann auch das V120 Update beliebig oft wiederholen da mir im Systeminfo das Update nach Antippen von Aktualisierung sofort wieder angezeigt wird; habe ich schon einmal zur Kontrolle gemacht (meine in Benutzung befindliche SD-Karte enthält das vollständige heruntergeladene Update).
                    Zuletzt geändert von lpg-uwe; 11.06.2021, 15:39.

                    Kommentar


                      Was muss ich tun, um das Navi in meinem i40, Gen4, Stand 2020 zu aktualisieren? Soweit ich das hier gesehen habe, gibt es nichts für mein Navi?

                      Kommentar

                      Neue Themen

                      Einklappen

                      Anstehende Termine

                      Einklappen

                      Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

                      Lädt...
                      X