Hyundai Navi 2021-1 RUS All GENx

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von masterat0r Beitrag anzeigen
    Du bist mein letzter Ausweg. Ich habe alle möglichen Updates 2020 und 2021 ausprobiert, aber ich denke, meine NAV-Software ist zu alt, um eine neue zu verarbeiten. Ich versuche, eine Gen2X-Software aus dem Zeitraum 2017 zu finden, in der Hoffnung, dass ich sie schrittweise aktualisieren kann. Ich füge die Navigationsinformationen hinzu. Ich verwende die ursprüngliche SD-Karte, die ich gesichert habe, und eine neuere SD-Karte. Es kann einfach keinen von ihnen lesen, nur den Originalinhalt von der Originalkarte.
    P.S. : Ich benutze Google Übersetzer für Deutsch.

    Hyundai Tucson 2016 Premium, 185 Hp, 2.0
    Click image for larger version  Name:	IMG_20210417_133959.jpg Views:	0 Size:	128.4 KB ID:	1398571
    Try the steps described on the first page with the navigation update tool from https://update.hyundai.com/RU/EN/navigationUpdate. I have downloaded the files and they were a match to my original files(I have a GEN2x navi Tucson 2017). My only problem was that my country is not supported so i haven't installed it. Probably you will need the same files and i don't think you will run to any problems.

    Kommentar


      Zitat von masterat0r Beitrag anzeigen
      Du bist mein letzter Ausweg. Ich habe alle möglichen Updates 2020 und 2021 ausprobiert, aber ich denke, meine NAV-Software ist zu alt, um eine neue zu verarbeiten. Ich versuche, eine Gen2X-Software aus dem Zeitraum 2017 zu finden, in der Hoffnung, dass ich sie schrittweise aktualisieren kann. Ich füge die Navigationsinformationen hinzu. Ich verwende die ursprüngliche SD-Karte, die ich gesichert habe, und eine neuere SD-Karte. Es kann einfach keinen von ihnen lesen, nur den Originalinhalt von der Originalkarte.
      P.S. : Ich benutze Google Übersetzer für Deutsch.

      Hyundai Tucson 2016 Premium, 185 Hp, 2.0
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210417_133959.jpg Ansichten: 0 Größe: 128,4 KB ID: 1398571
      Ich habe es für Sie getestet und es gibt ein Web-Update für Ihr Fahrzeug.

      verfügbar : TL.EU.SOP.20.103
      Neu . TL.EU.SOP.20.205

      Sie können die Datei mithilfe des unter diesem Link beschriebenen Verfahrens herunterladen und aktualisieren. EUR-Karten und RUS-Karten sind gleich. aber wenn Sie sagen, sollten Sie EUR schreiben. In der ersten Nachricht wird erklärt, wie RUS in EUR umgerechnet wird.

      https://www.bolidenforum.de/forum/hy...ten-web-update


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Ekran görüntüsü 2021-04-19 102806.png Ansichten: 0 Größe: 135,7 KB ID: 1398579
      Zuletzt geändert von mkkochan; 19.04.2021, 09:34.

      Kommentar


        Guten Morgen alle
        Ich freue mich auf die Installation für Picanto JA 2018. Vielen Dank im Voraus für einen Link.

        Kommentar


          Guten Tag an alle,

          Gen 2, weis jemand was aus den Blitzerwarnungen geworden ist ? Finde keinen Button mehr.

          Kommentar


            Zitat von MrGoochi Beitrag anzeigen

            Try the steps described on the first page with the navigation update tool from https://update.hyundai.com/RU/EN/navigationUpdate. I have downloaded the files and they were a match to my original files(I have a GEN2x navi Tucson 2017). My only problem was that my country is not supported so i haven't installed it. Probably you will need the same files and i don't think you will run to any problems.
            I did that. The update process just won't start. There must be something related to upgrading that old software gradually, since the update to the most new one can not be done. I guess I'll have to find something in between, like a 2017 version. Thanks anyway

            Kommentar


              Wie lange dauert das Update für Gen2.0 normalerweise?

              Kommentar


                Woher bekomme ich jetzt den Navigation Updater?

                Kommentar


                  https://oem-setup.map-care.com/UPDAT...daterSetup.exe

                  Kommentar


                    Hat schon jemand ein Update beim Santa Fe TM 2018-2020 gemacht, welches Modell kann man da nehmen? der TM ist irgendwie nicht dabei.

                    Kommentar


                      Zitat von masterat0r Beitrag anzeigen

                      I did that. The update process just won't start. There must be something related to upgrading that old software gradually, since the update to the most new one can not be done. I guess I'll have to find something in between, like a 2017 version. Thanks anyway
                      I've downloaded the files for you. Can you check with your files?

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 11.png Ansichten: 0 Größe: 189,8 KB ID: 1398651

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 12.png Ansichten: 0 Größe: 199,7 KB ID: 1398652

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 14.png Ansichten: 0 Größe: 55,9 KB ID: 1398653

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 13.png Ansichten: 0 Größe: 6,8 KB ID: 1398654
                      Zuletzt geändert von mkkochan; 19.04.2021, 16:11.

                      Kommentar

                      Neue Themen

                      Einklappen

                      • Redaktion
                        BMW und NVIDIA bringen virtuelle Fabrikplanung auf nächste Stufe
                        von Redaktion
                        Die BMW Group und NVIDIA generieren mit der Omniverse-Plattform einen völlig neuen Ansatz für die Planung hochkomplexer Fertigungssysteme. Das Virtual Factory Planning Tool integriert eine Reihe von Planungsdaten und -anwendungen und ermöglicht die Zusammenarbeit in Echtzeit mit uneingeschränkter Kompatibilität. Als Branchenführer setzen die BMW Group und NVIDIA neue Maßstäbe in der virtuellen Fabrikplanung.

                        Milan Nedeljković, Vorstandsmitglied der BMW AG für Produktion: „Gemeinsam...
                        29.04.2021, 10:53
                      • Redaktion
                        Vorgestellt: Der neue VW ID.4 GTX
                        von Redaktion
                        Bei der digitalen Weltpremiere am Flughafen Berlin Tempelhof präsentierte Volkswagen sein erstes vollelektrisches Hochleistungsmodell: den ID.4 GTX. Die neue Produktmarke bringt neue und intelligente Sportlichkeit in die Welt der Elektromobilität. Der ID.4 GTX ist das erste Modell, das auf der modularen elektrischen Antriebsmatrix (MEB) basiert und über einen Allradantrieb mit zwei Motoren verfügt. Außerdem bietet er attraktive, hochwertige Designelemente.

                        „Elektrofahren macht...
                        29.04.2021, 10:52
                      • Redaktion
                        Volkswagen präsentiert Roadmap für klimaneutrale Mobilität
                        von Redaktion
                        Auf der ersten Way to Zero Convention gab Volkswagen heute Einzelheiten zu seinen Plänen zur Dekarbonisierung des Unternehmens und seiner Produkte bekannt. Das Unternehmen beabsichtigt, bis spätestens 2050 netto klimaneutral zu sein. Ein neuer vorläufiger Meilenstein ist die angestrebte Reduzierung der CO 2 -Emissionen pro Fahrzeug in Europa um 40 Prozent bis 2030, die das Konzernziel von 30 Prozent deutlich übertrifft (Basis: 2018). Infolgedessen würde ein durchschnittlicher Volkswagen rund...
                        29.04.2021, 10:48
                      • Redaktion
                        VW präsentiert den ID.4 GTX mit Allradantrieb
                        von Redaktion
                        Volkswagen hat gerade das erste Allradmodell in der ID vorgestellt. Familie. Obwohl die Informationen zu den technischen Daten der ID.4 GTX bereits veröffentlicht wurden, hat der deutsche Autobauer zum ersten Mal den Preis von 50.415 Euro vor Subventionen bekannt gegeben. Das sportliche GTX-Modell soll diesen Sommer auf den Markt kommen.

                        Die Erwartungen des deutschen Automobilgiganten sind hoch: Nach GTI und GTE soll das GTX-Label nichts weniger als „die Erfolgsgeschichte der sportlichen...
                        29.04.2021, 10:47
                      • Florida
                        Porsche plant Batteriewerk in Tübingen
                        von Florida
                        Porsche will in Tübingen eine eigene Batteriezellenfabrik für die Herstellung von „Hochleistungsbatterien“ errichten. Obwohl der Stuttgarter Sportwagenhersteller plant, künftig Batterien für seine Elektroautos von der Muttergesellschaft Volkswagen zu kaufen, handelt es sich um Hochleistungszellen - das ist „eine Porsche-Domäne“.

                        Dies zeigte Porsche-Chef Oliver Blume in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung . In dem Artikel wird er auch mit den...
                        26.04.2021, 18:48

                      Artikel und News

                      Einklappen

                      • Redaktion
                        BMW und NVIDIA bringen virtuelle Fabrikplanung auf nächste Stufe
                        von Redaktion
                        Die BMW Group und NVIDIA generieren mit der Omniverse-Plattform einen völlig neuen Ansatz für die Planung hochkomplexer Fertigungssysteme. Das Virtual Factory Planning Tool integriert eine Reihe von Planungsdaten und -anwendungen und ermöglicht die Zusammenarbeit in Echtzeit mit uneingeschränkter Kompatibilität. Als Branchenführer setzen die BMW Group und NVIDIA neue Maßstäbe in der virtuellen Fabrikplanung.

                        Milan Nedeljković, Vorstandsmitglied der BMW AG für Produktion: „Gemeinsam...
                        29.04.2021, 10:53
                      • Redaktion
                        Vorgestellt: Der neue VW ID.4 GTX
                        von Redaktion
                        Bei der digitalen Weltpremiere am Flughafen Berlin Tempelhof präsentierte Volkswagen sein erstes vollelektrisches Hochleistungsmodell: den ID.4 GTX. Die neue Produktmarke bringt neue und intelligente Sportlichkeit in die Welt der Elektromobilität. Der ID.4 GTX ist das erste Modell, das auf der modularen elektrischen Antriebsmatrix (MEB) basiert und über einen Allradantrieb mit zwei Motoren verfügt. Außerdem bietet er attraktive, hochwertige Designelemente.

                        „Elektrofahren macht...
                        29.04.2021, 10:52
                      • Redaktion
                        Volkswagen präsentiert Roadmap für klimaneutrale Mobilität
                        von Redaktion
                        Auf der ersten Way to Zero Convention gab Volkswagen heute Einzelheiten zu seinen Plänen zur Dekarbonisierung des Unternehmens und seiner Produkte bekannt. Das Unternehmen beabsichtigt, bis spätestens 2050 netto klimaneutral zu sein. Ein neuer vorläufiger Meilenstein ist die angestrebte Reduzierung der CO 2 -Emissionen pro Fahrzeug in Europa um 40 Prozent bis 2030, die das Konzernziel von 30 Prozent deutlich übertrifft (Basis: 2018). Infolgedessen würde ein durchschnittlicher Volkswagen rund...
                        29.04.2021, 10:48
                      • Redaktion
                        VW präsentiert den ID.4 GTX mit Allradantrieb
                        von Redaktion
                        Volkswagen hat gerade das erste Allradmodell in der ID vorgestellt. Familie. Obwohl die Informationen zu den technischen Daten der ID.4 GTX bereits veröffentlicht wurden, hat der deutsche Autobauer zum ersten Mal den Preis von 50.415 Euro vor Subventionen bekannt gegeben. Das sportliche GTX-Modell soll diesen Sommer auf den Markt kommen.

                        Die Erwartungen des deutschen Automobilgiganten sind hoch: Nach GTI und GTE soll das GTX-Label nichts weniger als „die Erfolgsgeschichte der sportlichen...
                        29.04.2021, 10:47
                      • Florida
                        Porsche plant Batteriewerk in Tübingen
                        von Florida
                        Porsche will in Tübingen eine eigene Batteriezellenfabrik für die Herstellung von „Hochleistungsbatterien“ errichten. Obwohl der Stuttgarter Sportwagenhersteller plant, künftig Batterien für seine Elektroautos von der Muttergesellschaft Volkswagen zu kaufen, handelt es sich um Hochleistungszellen - das ist „eine Porsche-Domäne“.

                        Dies zeigte Porsche-Chef Oliver Blume in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung . In dem Artikel wird er auch mit den...
                        26.04.2021, 18:48

                      Anstehende Termine

                      Einklappen

                      Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

                      Lädt...
                      X